Selbst der Mainstream kann die Mythen vom beliebten Bundeskanzler Scholz als nicht mehr halten:  Eine aktuelle Umfrage zeigt ein katastrophales Ergebnis. Mehr über das Ampel-Desaster lesen Sie in COMPACT 4/2022 mit dem Titelthema «Raus aus der NATO! Für einen Friedensvertrag mit Russland». Hier mehr erfahren.

    Wokeness trifft Realpolitik. Ergebnis: ein Desaster.  Eine Ideologie, lange durch Medienhype vorbereitet, gelangte im Herbst 2021 in Gestalt der Ampelkoalition an die Macht. Ihr Zielsetzung: Der Great Reset, der alle Bürger glücklich macht. Peace im Verlies von Klaus Schwab & Co.

    Der Weg dorthin: gespickt mit Fantasy-Regelungen, die nur für Reiche bezahlbar bleiben. Für die Verarmten gilt: Abnehmendes Geld, aber viel „Respekt” durch Binnen-Is, gereinigte Sprache und Gender-Flaggen. Umso interessanter das Feedback der Bevölkerung:

    Laut Insa-Umfrage sind 55 Prozent der Befragten mit Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) nicht zufrieden. Dieser Negativ-Rekord wurde in der Bild am Sonntag publiziert.

    Für diese wöchentliche Umfrage wurden 1.402 Personen zwischen dem 11. April bis zum 14. April 2022 mit der Frage konfrontiert: „Wenn am kommenden Sonntag Bundestagswahl wäre, wie würden Sie wählen?“ Am 14. April richtete man an zusätzliche 1.002 Personen die zwei Fragen:

    „Alles in allem: Sind Sie mit der Arbeit von Olaf Scholz als Bundeskanzler zufrieden oder unzufrieden?“

    sowie

    „Alles in allem: Sind Sie mit der Arbeit der aktuellen Bundesregierung zufrieden oder unzufrieden?“

    Weitere Resulatete: Die SPD bleibt bei 25 Prozent, die Union bei 26 Prozent, während FDP und AfD bei 10 Prozent köcheln und die Linke mit 5 Prozent ein glorreiches Schlusslicht bildet. Aber, jetzt kommt’s: die Grünen haben mit 17 Prozent einen Punkt Zuwachs zu verzeichnen.

    Okay, 17 Prozent sind immer noch wenig. Aber deren Vertreter sind es, die primär die deutsche Energieversorgung, die Wirtschaft und den Weltfrieden ruinieren. Scholz zahlt eine hohe Rechnung für seinen Koalitionspartner.

    Lesen Sie in der April-Ausgabe von COMPACT mit dem Titelthema „Raus aus der NATO! Für einen Friedensvertrag mit Russland“, wie Scholz & Co. die Konfrontation mit Russland suchen und damit den Frieden aufs Spiel setzen. Hier bestellen.

    37 Kommentare

    1. Habt Ihr etwa geglaubt, dass es zu einem Wahlergebnis wie in Ungarn kommt?

    2. Erdenmensch an

      Wer kann noch deutsch als Schrift schreiben oder das geschriebene lesen ? Meine Oma konnte nur deutsche Schrift schreiben, konnte die jetzige gedruckte Schrift lesen aber nicht als geschrieben Schrift. das war wohl ein wichtiges Mittel um den deutschen Endgültig ihre Identität zu nehmen. Die deutsche geschrieben Schrift konnte ich nicht lesen, sie sah aus wie eine Fremdsprache. Ich das Identifikation also Feststellung das man einer Herkunft oder Volk angehört?

    3. Alter weißer Mann an

      Wäre die BRiD ein souveräner Staat, würde sie Propagandahalunken wie diesen ukrainischen Dummschwätzer des Landes verweisen

    4. Ich staune immer wieder wie viele Experten in der Bunten Republik sich als grosser Denker und Wissende sich präsentieren ….. Schade es gibt keine Statistik wie viele derartige RICHTUNGSWEISER , EINPEITSCHER auf der STAATS ASSI Gehaltsliste stehen und am Wahltag pflichtbewusst wegen dem schönen Leben das Wohlfühlsystem wählen und dazu auf dem Wahlschein ein paar Blümchen malen …… wegen der Grünen . Da werden pensionierte Generale ,die im Dienste nie an einer Front waren ,höchstens als neuer Besen eingesetzt wurden Showkulisse geboten zur Information ,wie die Ukraine den Widerstand führen soll , aber auch pflichtbewusst den Russen als schlechte Militärmacht einschätzen …… Sowas kommandierte die BUnte Wehr …..

      Ja so ist es ,wenn der Glauben der Menschen in die Politik zweifelbehaftet ist , da müssen Experten , von der Wald und Wiesen Universität das Denken was verlustig ist ,wieder ins rechte Staatsdenken gerückt wird….. Die Ukraine ist verloren , und was noch vor uns steht, ist die baldige Ausweitung des Krieges auf das grosse Paradies EU ….,dann hat Selensky und demokratische EU erreicht ,was der oberste Feldherr Amerika von ihnen erwartet . Dann wird es keine Fluchtkoeeidore für die Zivilbevölkerung mehr geben ,weil die jungen Russen nicht glauben ,dass viele Zivilisten nicht staatsgetreu Denken und Handeln …. Da wird plattgemacht um dem Westen zu zeigen …hier ist das Ende der Kriegstreiberei ….

    5. Frohe Ostern

      Quelle: Philosophia Perennis 16.4.22 -AUSZUG-

      David Berger) Die Grünenanhänger stehen derzeit bei zwei aktuellen Fragen an der Spitze des Wahnsinns: Unter allen Befragten wollen die meisten Grünen-Anhänger weiter eine Maske tragen und sind für die Lieferung schwerer Waffen in das Kriegsgebiet Ukraine.

      Das Meinungsforschungsinstitut INSA wollte von den Befragte wissen, ob sie auch nach Abschaffung der Maskenpflicht beim Einkaufen weiter freiwillig eine Maske tragen.

      84 % der Grünen für weiteres Maskentragen
      Eine absolute Mehrheit von 62 Prozent will das tun, etwa ein Viertel der Befragten (24 %) sagt Nein. Elf Prozent wissen es nicht und drei Prozent machen keine Angabe.

      Dieser Anteil steigt mit zunehmendem Alter: von 48 Prozent bei den 18- bis 29-Jährigen bis auf 76 Prozent bei den ab 60-jährigen Befragten. Einzig die Wähler der AfD (58 %) geben absolut-mehrheitlich an, dass sie keine Maske mehr tragen. Die Wähler der anderen Parteien wollen weiter freiwillig eine Maske tragen, wobei Wähler der FDP (54 %) dies seltener angeben als die anderen Gruppen.

      Am höchsten ist die Zustimmungsrate zum weiteren Maskentragen mit 84% bei den Grünen. Soweit ein Beitrag des „Christlichen Forums“.

      Auch bei den Grünen-Anhängern Kriegsbegeisterung am stärksten
      Auch in einer anderen Umfrage stehen die Grünen ganz vorne an. Diesmal wenn es um die Verschärfung des Russland-Ukraine-Konflikts geht.

    6. Koboldhasser an

      dw.com/de/staatsanwalt-ermittelt-nach-korruptionsvorw%C3%BCrfen-gegen-le-pen/a-61500406

      spiegel.de/politik/ausland/marine-le-pen-ermittler-beschlagnahmen-millionen-zuweisung-der-partei-a-1217325.html

      Kurz vor ihrem triumphalen Sieg zur Wahl der ersten Präsidentin Frenkreichs ließ Macron seine Rottweiler in Form der ihm unterstellten Staatsanwälte los und beschuldigt Marine Le Pen nicht nur der Korruption, sondern er ließ auch gleich das gesamte Parteivermögen beschlagnahmen. Laut Aussage Le Pens für sie gleichbedeutend mit der Todesstrafe. Hoffentlich durchschauen die Wähler diese abartige Aktion und jagen Macron aus dem Amt. Alle Stimmen für Le Pen!

    7. Wenn man, wie ich, seit Jahren von aussen auf diese BRiD schaut, hat man einen Blick dafuer wie total zerfressen dieses Gebilde aber wirklich in allen Punkten ist. Wenn man sich dann noch etwas fuer die Geschichte des einstigen Deutschen Reiches bis zum heutigen Weltjammertal anschaut, wird man schon beim Lesen grauhaarig. Wenn ich dann zum Urlaub in meine Heimatstadt komme, dann sehe ich mich wie Gulliver bei den Zwergen. Wobei es dort noch schoen aussah. Ich gehe durch eine Stadt, die sich in 40 Jahren kaum veraenderte, ja, die engen, ungepflegten Strassen und die niedrigen Haeuschen sind einfach bedrueckend. Polizisten, hochrangig, fahren Streife mit dem Fahrrad. So koennte ich fortfahren bis hin zu den Medien, die alle in einer Hand sind und die so geistig verdreckt sind, dass man schon von Verbrecherorganisationen wider den Deutschen sprechen koennte. Obwohl "Deutsche" kann man die BRiD-Einwohner ja kaum noch nennen. Das hat Angela gemacht. Aber vorher gab es auch schon viele gute Leutchen die die Deutschen verraten und verkauft haben. Die Menschen die in der BRiD Deutsch sprechen sind fuer mich wie Zombies aus einer anderen Welt. Einer untergehenden Welt. Verarmt an Geist und Koerper. Schade. "Wir sind stolz auf Scholz!!" "Wir sind stolz auf Scholz !!"

      • Ja, so ist es.
        Ein englischer Historiker sagte, daß kein mach 1945 geborener Deutscher mehr wisse, was Deutsch-Sein bedeutet.
        Das Problem ist nicht politisch, sondern psychologisch und letztlich spirituell.

    8. Mich treibt zZ eher die Frage um, ob Biden wegen seines begrenzten Zugriffs auf die Ukraine/Nicht-Nato-Mitglied/Nicht-EU-Mitglied einen "False Flag" hintertreiben könnte, um die USA für einen Kriegseintritt gegen Russland zu bewegen . New York scheint eine Art Probelauf gewesen zu sein.

      Zu den deutschen Parteien, keine der genannten Parteien sind über 20% gekommen (richtig..20 %), d.h in etwa, gegen jede Partei besteht eine Ablehnungsquote/Ablehnungshaltung von ca 80%-95% der Bevölkerung. Das sagt doch alles aus.

    9. Duis Libero an

      "Selbst der Mainstream kann die Mythen vom beliebten Bundeskanzler Scholz als nicht mehr halten"

      Völlig falsche Analyse. Leider. Der Mainstream hält, wen er halten will. Da Kanzler Scholz 1.) so ein bißchen rumeiert hinsichtlich uneingeschränkte Waffenlieferungssolidarität, mit der Ukraine, 2.) noch nicht den sofortigen und bedingungslosen Stopp aller Energieimporte aus Russland verkündet hat, und 3.) bei der Impfpflichtdebatte härter hätte auftreten müssen, kriegt er jetzt n bißchen kritische Presse.

    10. Zur Hölle mit diesen erbärmlichen Grünen Kriegstreibern.
      Wie beim US geführten NATO Überfall auf Serbien seinerzeit.

    11. Es ist eine Schande, dass Deutschland in schwierigen Zeiten das denkbar mieseste Personal hat.

    12. Der Grund warum die Bevölkerung unzufrieden ist das Scholz zu zögerlich die Ukraine unterstützt. Auch wenn jetzt 1 Milliarde überwiesen wurde.
      Viel zu wenig im Vergleich wie die ganze Welt sonst der Ukraine hilft . Mittlerweile sogar Chinesen eingeschlossen….

      • Eventuell gibt es noch eine andere Variante ……. die Menschen in Deutschland sind dank der Amerika Medien verdreht worden und dazu kommt die Angst ,dasselbe kann auf Deutschland zukommen …also Meier Müller Schulze wollen noch mehr Waffen für die Ukraine ,weil man nicht einschätzen kann ,wer der Gegner der Ukraine ist …… Die Wessis dank mangelnder Bildung , glauben alles in Politik ,Wirtschaft , Gartenpflege …wenn nur ein paar grüne Kasper das rüber bringen ….
        Ein normal denkender Mensch ,würde die Kapitulation der Ukraine vorziehen ,bevor wirklich wenige Ukrainer am Ende noch leben …. Was ist wichtig , unsere Ehre heisst Treue,bis zum letzten Blutstrophen und nach uns die Sintflut. Für wessen Interessen sollen sich einfache Menschen diesem Wahnsinn hingeben …. Kapitalismus ist die beste Ausbeutung des Menschen durch den Menschen . Auch Westdeutsche wissen was teure Mieten sind ,Sozialgeld ….10 Euro zur Verfügung am Tag , freie Meinung wurde restlich seit Corona abgeschafft ……
        Ich sehe das Leid der einfachen Menschen in der Ukraine ,die Angst den Tod der überall liegt auf Strassen und Plätzen . Und deutsche Medien feuern das so richtig an …haltet durch Freunde …. ihr kämpft für unsere Freiheit vor den Russen ….

    13. jeder hasst die Antifa an

      Die Grüne 15% Partei,hat das Land übernommen die SPD und FDP sind nur noch billige Staffage ,Scholz Zustimmungswerte fallen und was passiert bei den nächsten Wahlen die Teebeutel wählen sie wieder.

    14. Ich finde mich zu 100% in der Regierungspolitik nicht wieder. Einzig die AfD zeigt noch Vernunft und Verstand, was daran liegen könnte, das ihre Titel echt sind.

      • Wer mit der Regierungspolitik der letzten 30 Jahre zufrieden gewesen ist, wird wahrscheinlich vom Staat gepampert. Es sind Politiker, Beamte, HARTZ4ler, Pensionisten und Rentner. Zählt man noch dazu ca. 10 Millionen Kinder hinzu, dann sind es ca. 50 Millionen. Da haben die noch Arbeitenden keine Chance , sie werden weiter gemolken.

      • Die AFD hat sich gewandelt …..sie laufen fast schon paralell zu den Systemparteien . Der ukrainische Botschafter und Selensky werden von denen auch akzeptiert …… ,die AfD Parlamentarier lassen es zu ,dass unsere grottenschlechte Führung vorgeführt werden kann …..

        Nee ….. Deutschland hat seine Zukunft hinter sich gelassen …….. Moral und Anstand , Vernunft und Achtung des Hausherrn ….wurde in der Toilette runtergespült …….

        • Du roter Lappen hast deine Zukunft hinter dir gelassen. Deutschland wird wiedergeboren werden.

        • jeder hasst die Antifa an

          Das muss gerade der braune Lappen Weber sagen,der feste mit an Deutschlands Leichentuch webt.

        • Weber an 18. April 2022 11:19

          Weber ist ein Fall von Umnachtung …. was der schreibt ist Goebbels Ideologie. Egal ich lasse mich von so einem braunen Plakatkleber nicht beeinflussen ,

    15. Ja, schlimmer noch: SPD und CDU haben sich auf Gedeih und Verderb unter die Fernsteuerung durch die Grünen unterworfen

      Der Dummwähler ist durch nichts als den eigenen Zusammenbruch kurierbar, er goutiert die Kriegshetze genauso wie er die Coronahetze freudigst schluckte.

      Ein Volk, das zu 25+26+10+5+17 % also zusammen 83% den eigenen Untergang wählt (FDP-Blockflöten eingeschlossen) wird den eigenen Untergang erhalten. Wohin kann man zur Rente auswandern? (Die Frage ist ernst gemeint) Wir haben es bei der Saarwahl zuletzt erlebt, es wird sich in NRW wiederholen, nicht einmal in Sachsen sind die Kräfte der Vernunft noch stark genug und im Gegensatz zur FPÖ sind selbst in der AfD zu viele, die sich für die Selensky-Mafia bücken (allerdings wohl nicht so viele wie von Jürgen Elsässer befürchtet, eine Namensliste der wichtigsten Bundes- und Landespolitiker und dem jeweiligen Standpunkt wäre mal gut)

      • "Der Dummwähler ist durch nichts als den eigenen Zusammenbruch kurierbar, …"

        Ich fürchte … auch dieses Stadium … haben wir bereits final … hinter uns.

      • Die "Grünen" sind der direkte Arm der CIA im besetzten Deutschland. Sie sind vermittels der ebenfalls von den Geheimdiensten der angloamerikanischen Besatzer kontrollierten Medien eines der wesentlichen Instrumente zur Verblödung und Indoktrination der besetzten Deutschen.

        Die Altparteien werden über die Kooptation ihrer Führungsriege ebenfalls durch die USA und etwas schwächer auch durch deren Wadenbeisser, die Briten, gelenkt.

        Die AfD ist die einzige Partei, die seit der Unterwerfung 1945 vom deutschen Volk allein und noch dazu aus seiner wahren Elite heraus gegründet wurde. Deshalb steht sie außerhalb der Lenkungsmöglichkeit der Besatzer und wird durch deren Handpuppen bis aufs Blut bekämpft. Legt die AfD an Macht zu, wird Deutschland souveräner.

        • Die heutigen Grünen sind eine einzige Katastrophe für dieses Land und machen exakt das Gegenteil, was sie immer behaupten (Friedenspartei, (Meinungs-)Vielfalt). Die spießigen Bürger mitsamt ihren verwöhnten Konsum-Kiddies sind völlig unpolitisch und wählen rein nach Image. – dümmer geht’s nimmer! Union und vor allem SPD haben keinerlei Rückgrat, weil sie transatlantische Marionetten sind – zum schwersten Schaden des eigenen Landes (s. Energieversorgung und Weltkriegsgefahr). Scholz ist der Ober-Einknicker entgegen seiner eigenen Überzeugungen plus Schlaftabletten-Ausstrahlung. Die eingeimpfte Selbstverachtung geht inzwischen soweit, dass die Bittsteller aus der Ukraine inzwischen rotzfreche Forderungen stellen und sich Respektlosigkeiten am laufen Band meinen erlauben zu können. Als erstes würde ich diesen impertinenten Botschafter Melnyk zur ‘persona non grata’ erklären und diesen Hassardeur Selenskij auf den Boden der Tatsachen zurückholen, was die eigene Mitverantwortung der Ukrainer für das schlechte Verhältnis zu Russland und demzufolge die Notwendigkeit diplomatischer Verhandlungen anbelangt, die er ja meint einseitig beenden zu können.

    16. Wenn Politiker eine nicht glaubwürdige Persönlichkeit sind , wird deren Wirken als Kriegstreiberei treffend bezeichnet .

    17. Die Regierung amtsentheben , die Parlamentarier ohne Abfindung aus dem Haus der deutschen Menschen jagen ….
      Nicht nur ,das man unfähig ist den Staat ordentlich zu lenken und zu führen ,werden wir einem Krieg ausgesetzt mit einem Lächeln im Gesicht .
      keiner von denen ,die uns Sicherheit durch ihre Arbeit bringen sollen , waren jemals in einem Krisengebiet als Hindukuschverteidiger ,oder anderer Kriegsgebiete …Wenn sie kamen nur in sicherer Regionen , hielten Durchhalteparolen und taten als interessiere sie die Arbeit der Soldaten .
      Die Ukraine ist noch ein besseres Beispiel , Scholz wird kritisiert ,weil er sich ein wenig noch an die Gesetzgebung halten will obwohl 85% der Abgeordneten den grossen Krieg als Solidaritätszeichen für die Ukraine wollen …. Frauen im Parlament sind schlimmer oftmals als Männer , wenn die könnten würden wir ein grosses europäisches Kriegsgebiet haben , vorher aber würden die Polen und andere Anreihnerstaaten der Russen schon verbrannte Erde sein . Vernunft und Nachdenken über alles was sie tun Fehlanzeige …. Der Habeck diffamiert Menschen ,die sich dem Pazifismus outen ….. Wie kann solch eine Politik Frieden schaffen ?

      • Der Eiserne Gustav an

        Diese grünrote Bande sind noch viel schlimmer und antideutscher als es Merkel war…schon im Jugoslawien Krieg zeigten diese Verbrecher ihr wahres Gesicht !

      • INNERLICH_GEKÜNDIGT an

        Es ist eine Politik der Drecksäcke und es sind die 98% Idioten, die das ermöglichen. Mit dieser Zahl vor Augen kann man immer und überall das Weltgeschehen problemlos verstehen, auch derzeit die Wahlergebnisse sowie die aktuelle Weltlage und die in diesem Schuldkult- und Pseudomoralokratieland sowieso … und da braucht man nicht mal so eine unsägliche HAmpel-Regierung dazu …

    18. Der Grund sind die Systemmedien. Die berichten nicht nur über Politik sondern betreiben als Verlängerter Arm Amerikas selber eine. Die schaffen es gar, einen Kotzbrocken wie Hofreiter in einem positiven Licht darzustellen. Das hat mit Berichterstattung nichts mehr zu tun, das ist reine Propaganda. Doch wirklich nichts Neues, Medien und Finanzsystem als DIE Säulen der Macht.

      • Alle bedeutenden deutschen Medien gehen auf alliierte Presse-Lizenzen nach dem Krieg zurück. Die Alliierten und ihre Handlanger haben bis heute die Oberhand und halten die Deutschen weiterhin klein, schwach und dumm.

      • Für mich ist es einfach nicht nach vollziehbar, das Menschen , welche diese unfähigen Politiker finanzieren und sich von denen drangsalieren lassen und sie die auch noch wählen! Dann noch die dummen Rentner. Die wählen zu 80% diese Lumpen, welche ihnen 50% der Rente gestohlen haben. Und das wirklich Schlimme daran ist, sie wählen diese Parasiten immer und immer wieder!

      • Die betreiben mit der Ukraine Situation eine Fussballübertragung ….. , bemerken nicht , wie sie schon sich verkauft haben und von einer neutralen ,ehrlichen Berichterstattung so weit entfernt sind als die Dinosaurier den letzten Atemzug gemacht haben …..
        Auf beiden Seiten der Kriegsparteien leben Menschen und nicht nur Kriegsabenteurer ….dass wird immer unterschlagen ,ausser die Flüchtlinge dienen der Propaganda ……
        Die Flüchtlinge werden nach diesem Krieg kein Interesse an der Heimat mehr haben , sie bekommen alles ,was man in der Ukraine nicht so leicht bekommt ……… Läuft alles aus dem Ruder ,vielleicht wird der Westen auch von dem Krieg nicht verschont …. Denn unsere Politiker setzen alles auf eine Karte …. sie dienen dem Krieg ….

    19. Das ganze rotgrüne Gesocks einschließlich der Merzbande gehört längst in die ewige Verbannung !

      • Und wer … sollte das … umsetzen?? Haben Sie die obige Umfrage bzw.deren Ergebnisse nicht verstanden? 25% + 26% + 17% + 5% = 73% … die diese Politik GENAU SO WOLLEN … und zwar AUCH WEITERHIN!!! Rechnen Sie die 10% FDP-Wähler:in/nen//außen///X dazu und wir sind bei…? … 83%, die lachend ABER MIT HALTUNG die eigene Vernichtung wollen. Was glauben Sie, welche Chancen wir restlichen noch nicht völlig Irrsinnigen da noch haben, diese nicht nur überwältigende, sondern leider auch überwältigend stabile ‘Mööhrheit’ … ja, was weiß ich … aufzuhalten … aufzuklären … umzudrehen????????

      • Wie wahr. Die CDU/CSU-Riege muss aber zusätzlich für die Grenzöffnung 2015 und andere Akte des Volks- und Hochverrats auf denkbar härteste Art bestraft werden!