Ein neuerlicher Schwarzer Tag in diesem Schwarzen Jahr.

    Das Merkelregime beschließt ohne Rücksicht auf die Parlamente den Lockdown bis 10. Januar – SPD-Lauterbach spricht schon von Verlängerung bis März.

    Gleichzeitig werden alle Demonstrationen verboten und die sozialen Netzwerke von jeder Opposition gelöscht.

    In dieser Situation wird die Rolle von COMPACT als gedrucktem Magazin immer wichtiger. Wir können schreiben, drucken und verbreiten, was im Netz längst gelöscht wurde – etwa, was Oliver Janich und Martin Sellner zu sagen haben. Stärkt die Verbreitung von COMPACT-Magazin – abonniert uns und schenkt anderen ein Abo zu Weihnachten.

    Folgt uns auf Telegram: t.me/CompactMagazin

    Freut Euch auf die Januar-Ausgabe – jetzt schon in unserem Shop erhältlich: “Impfen – Der Mensch als Versuchskaninchen”

    35 Kommentare

    1. Marques del Puerto an

      I hob scho ois dazu 1000 mol geschrieben….

      Stand der Dinge, 20. März nada 10.01.

      Deutschland Test, Test, Test…. 1 ..2…1…2….danach kommt die Pest. Insolvenzwelle , Entlassungswelle, die Untergangswelle….Enteignung, Entwertung, Entmündigung.

      Mit besten Grüssen

    2. DerSchnitter_Maxx an

      Doch ziemlich erschreckend, wie einfach man doch … dass dummdämliche "Schlacht-Vieh" steuern und im wahrsten Sinne des Wortes zur Schlachtbank führen kann … ! ;)

    3. Erstaunlich! 75,6% haben sich das bei der letzten Bundestagswahl FREIWILLIG durch Abgabe einer Blankovollmacht (Wahlkreuz) gewünscht!
      Gibt es einen besseren Beweis, dass die Demokratie eine Diktatur der Allerdümmsten ist?
      Jetzt müssen wir halt warten, bis die Mehrheit der Allerdümmsten durch die kommende Wirtschaftskrise und der dadurch hervorgerufenen Armut und Hunger die Guillotinen hervorzieht und anfängt Galgen aufzustellen.
      Spannend wird, wie sich unsere Gäste verhalten, wenn der staatlich garantierte Geldsegen verebbt.

    4. Dadurch, dass man alles auf 3 Ladengeschäfte / Stadt beschränkt wird Corona bekämpft – die spinnen, die ALT Parteigecken –
      Die Menschen in Deutschland wachen hoffentlich alle rechtzeitig auf und sehen, wie die Tatsachen manipuliert wurden, wie Operationen unter falscher Flagge ablaufen, wie sie unter dem Vorwand der Coronabekämpfung immer mehr Freiheiten und Rechte verlieren, und wie die Altparteien tatsächlich den Bürger zum Feind erklärt haben. Der GEZ Dummfunk hat mehr Zeit die Leute vollzulullen. Heide Simonis (SPD) hatte ihrerzeit´s das Internet zu den neuen Medien erklärt und der GEZ Mafia zum Fras vorgeworfen – die müssen da weg – GEZ verreck.
      Dieses Erwachen ist eine sehr positive Entwicklung.
      Durch die Nutzung des Internets sehen die Menschen, dass die AltParteien ein ganz fieses Spiel mit ihnen spielen. Die Bürger sehen, wie sie manipuliert und angelogen werden, und wie dieses Spiel tatsächlich heissen sollte:
      Das „Schiebe die Schuld für deine Dummheit und Deine dummen Taten, auf den erfundenen Feind Corona Spiel" Corona ist der Sündenbock für verlogene linksgrüne Kriminalität.

      • Im Juni hatte die Infektion von mehr als 1500 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen mit Sars-CoV-2 zur vierwöchigen Schließung von Tönnies geführt – mit Kritik wg. der Arbeitsbedingungen.
        Clemens Tönnies: „Ich fühle, die Zeit ist gekommen, um Fragen zu beantworten, die man in einem medialen Tsunami nicht beantworten konnte. Im Corona-Hype um den 17. Juni war völlig klar, ich bin der Erfinder und Schreckensverbreiter von Covid-19. Zu diesem Zeitpunkt war ich stellenweise für alles Negative, für alles Schieflaufende in diesem Land verantwortlich. In solch einer Situation ergibt es keinen Sinn, sich dagegenzustellen.“

        Jetzt ein halbes Jahr danach – kein bei Tönnies Infizierter starb an Corona.
        Wir taufen Corona "das riesige AFFENTHEATER des Lügensystems der Alt Parteien und vom (G)ebühren (E)erpressungs (Z)entralen Lügenfunk und den Stasiseilschaften der IM Erika".

    5. Eine Abfolge
      (erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit)
      der Maßnahmen der Kasperle „Regierung“ der BRiD:

      1. Erst kam der „Lockdown -light“
      2. Danach wurde der „Wellenbrecher-Lockdown“ ausgerufen
      3. Nachdem die Welle trotz Anordnung aus dem Kanzleramt nicht brach, wird jetzt der harte „Blitzlockdown“ propagiert
      4. Der Blitzlockdown führt auch einen Doppelnamen: „Knallhart-Lockdown“.
      5. Armin Laschet sprach sogar vom „End-Lockdown“
      6. im nächsten Jahr kommt der Södersche „Komplett-Lockdown“.
      7. es könnte auch ein “Ewig-Lockdown” werden

      Nachhaltiger wäre es allerdings, einfach die Monatsnamen voranzustellen.
      So etwa wie „August-Lockdown“ oder „September-Lockdown“.
      Und wenn man dann noch die Jahreszahl beifügt, etwa wie „Oktober-Lockdown 24“, dann hätten die Bürger doch endlich die von der CDU/CSU eingeforderte Corona-Planungssicherheit.

      Was werden die hochbezahlten Parteinutten noch alles einfallen lassen?
      Mein Vorschlag an die Kasper-Kungelrunde wäre:
      “Seit fünf Uhr drrrrrreissig wird zurrrrrück geimpft“

    6. Immer noch nicht müde, den Mond anzuheulen, der unbeirrt seine Bahn zieht ? Der Ballweg-Füllmich-Plan, ein Schlag ins Wasser, so`n Pech.

    7. W. Bandermann an

      > Totaler Lockdown beschlossen

      Na und? Der REWE bleibt offen, ebenso Apotheken. Tankstellen und Kioske. Was will man mehr? Okay, Elsässer kann ab Mittwoch keinen Kaschmir-Pulli im Ralph-Lauren-Flagship-Store kaufen. Das soll ein "totaler Lockdown" sein? Dass ich nicht lache. Sarajevo von 92 bis 95 war ein totaler Lockdown, als Elsässers Tschetnik-Freunde die Bosniaken in Geiselhaft hielten.
      Derweil feiert Alt-Right in den USA fröhliche Urstände…

      Biden Responds After BLM Banner Was Burned By Proud Boys: "Reminiscent Of Cross Burnings"
      https://www.mediaite.com/news/dc-church-responds-after-blm-banner-was-burned-by-proud-boys-reminiscent-of-cross-burnings/

      • heidi heidegger an

        Frechheit: als irregelurärer Adlatus von ditt Elsässer bin ich ziemlich sicher, dass JE bei *Trigema only* kauft und die NATO-und Allahhörigen Bosniaken damals eben halt "nicht belieferte" wie 99% aller Journalisten, ätsch!

      • Kaschmir-P gibts auch über Amazon. Ist aber nur was für Weiber, weil das Material "so schön kuschlig ist", für Männer tut es auch gewöhnliche Wolle. Biden be damned

        • heidi heidegger an

          für jüngere MaghrebMänner only!: die tragen auch bei 35° Plus ditt Schafwolle am Ranzen..okay: kein’ Rollkragen immerhin, sondern normalKragen, hihi. Damals (schon), als die an meinen Unis rumspionierten äh studierten..*gacker*

        • jeder hasst die Antifa an

          Heidi du hast das hölzerne Smartphon vergessen was jeder von denen hat,gacker.

    8. HERBERT WEISS an

      Für viele Großeltern könnte bereits Weihnachten 2019 das letzte mit ihren Angehörigen überhaupt gewesen sein. Ihnen wird es nichts mehr nützen, wenn sie in einem Jahr vielleicht wieder zusammen feiern dürfen.

      Wenn Klabauterbach eine Verlängerung bis in den März erwägt, ist das durchaus realistisch. Wenn ein Quacksalber jemandem ein untaugliches Mittel verabreicht und es wirkt nicht, muss es eben noch länger eingenommen werden. Ggf. wird auch noch die Dosis etwas erhöht.

      Mutti, Mutti – ich mag mein Brechmittel nicht mehr!

      • Mit detr Betonung auf die Großeltern geben die Staatsterroristen doch indirekt zu, daß Corona vor allem Alte betrifft, den Jungen aber die Freiheit und die Zukunft raubt! Und es betrifft vor allem die Uralten – bis vor 50 Jahren mußten die Leute nicht so alt werden! – Da hätte Corona kaum einen bedroht! Die soziale Isolation der Uralten hat wahrscheinlich genausoviele umgebracht, wie es Corona mglw. hätte! Im Frühjahr gab es wohl schon Übergriffe auf Alte; das ist wohl wieder zu erwarten wenn Massenarbeitslosigkeit und ggf. der Staatsbankrott kommt; denn Kurzarbeitergeld läßt sich nicht bis zum St.Nimmerleinstag zahlen und die Wirtschaft hat man nun endgültig mit Karacho an die Wand gefahren!
        Durch die dauernde unsinnige Verlängerung der Lebenserwartung hat man den Menschen die dauernde Verschiebung ihrer Lebensabschnitte nach hinten verklickern können – nun sind die über 30, wenn die endlich ins Berufsleben einsteigen könnten – und sie erwartet nun Hartz IV als Übergang in die Grundsicherung mit Haftverlängerung bis 90!

    9. Tragt die Proteste vor die Wohnadressen aller Bundestagsabgeordneter, die dem Ermächtigungsgesetz zugestimmt haben! Unangekündigt! Dasselbe von Landespolitikern!

      Autokorsos, auf den Ringstraßen der großen Städte, und das überall gleichzeitig, mit Bussen, mit Lkw, mit Traktoren.

      Wir alle müssen die Schlagzahl erhöhen und zwar vor Ort!

      • Gucki oben bei Herbert. Wenn ein Mittel nicht wirkt, Anwendungsdauer und Dosis erhöhen!

    10. Die Corona Privilegierten an

      Und warum fällt der Spitzensport und Moscheen nicht unter dem Lockdown/ Ausgangssperre/Entmündigung …ganz einfach da verdient die Politik und die gutbetuchte Oberschicht, mit Aktien und Wetten eine Menge Kohle und die Bonzen und die Polizei fürchten den arabischen islamischen Aufstand ….Köln Stuttgart Frankfurt……

    11. Es ist schlicht nicht wahr. Wir haben keinen harten Lockdown. Harter Lockdown ist nicht, wenn die Weiber nicht zum Friseur gehen können. Harter Lock-Down wäre, wenn alle nicht lebensnotwendige Wirtschaft eingestellt werden müßte und jeder Knecht 6 Wochen bezahlten Urlaub bekäme. Die Wirtschaft brummt munter weiter und DORT erfolgen die meisten Infektionen und das Kapital sch++ßt darauf.

      • Coronakapitalismus an

        soso, die meisten "Infektionen". Mit Pest, oder?

        Schon doof, dass C das Kapital nicht in die Knie zwingt. Dein ganzer Plan ist ins Wasser gefallen. Schlimmer noch, das Kapital weiß C sehr gut zu nutzen und wird immer mächtiger.

    12. heidi heidegger an

      *schluck* kein Hummer (in Elsässers Gefechtsstand/Caféküche anzunehm’) dafür Kummer um den Lockdown in frugalem schwarzweiss gesendet und ditt Kamera (ist) auch noch wie angeschraubt, ey!? Ist das eine Hommage an ditt JLGodards (der wurde 90 vor Tagen) ersten Film von ’59, häh? Da damals war ditt 16mmKamera aber im/auf’m ²Rollstuhl z. B. vollst ,²beweglich, hihi, dialektisch irgendwie oder, häh? Grüßle! Magst das Läpptopp auf so’n Bürostuhl mit Rollen stellen und 360° Schwenk machen? 180° wäre auch supi, hihi. :-)

      • Ich fuerchte, dass einige hier das Läpptopp nur auf den Schoss zu nehmen brauchen liebe Heidi. Gedreht werden die dann vom Pfleger.

        • heidi heidegger an

          oder so! oder ditt Läpptopp auf den SaugRoboter druff und ditt Hauskatz’ (von Akif ausgeborgt!) springt auch noch empört drum rum und durchs Bild, weil die Katz’ sich sonst gerne fahren lässt vom Roboter, hihi! action pur!

          hätten die die Zivildienstpflicht nicht abgeschafft, bräuchte es auch weniger Pfleger, gerade etzala!

          Grüßle

        • heidi heidegger an

          !! nein, die mis en scène bzw. ditt schwarzweissÄsthetik bei ditt JE-Video isch ganz klar nachempfunden ditt RaumschiffTagebuch-Szenen in DARK STAR v. 1974, wenn Tiffi jammert über Soki et moi und den Typen in der Glaskuppel/@HEIN anzunehm’:

          "Ich mag diese Männer (an Bord) nicht! Sie haben keinerlei Verstand/nis für meine Sorgen&Fähigkeiten, dabei habe ich viel beizutragen für die Mission und *quiiiek* BAND ABGELAUFÄÄN!" LOHL

          Danke (auch) dafür, Jürgen..Bussi-Schmatzi (sogar)-hihi!!