Stasi 2.0: Thomas Kutschaty (SPD) heiß auf Ausgangssperren – um Bürger zu „erwischen“

70

Blockwartmief in Reinkultur: Thomas Kutschaty, Fraktionsvorsitzender der SPD in Nordrhein-Westfalen, ist schon ganz heiß auf die drohenden Ausgangssperren. Der Grund dafür: So könne man besser Menschen „erwischen“, die gerade auf dem Weg zu privaten Wohnungen sind. In erstaunlicher Offenheit verrät Kutschaty, worum es den kleinen und großen Corona-Diktatoren in unserem Land tatsächlich geht. Schlagende Argumente gegen das Lockdown-Regime finden Sie in COMPACT-Aktuell Corona-Diktatur: Wie unsere Freiheit stirbtHier bestellen.

Gegenüber dem WDR hatte Kutschaty geäußert:

Es ist nicht unser Ziel, in private Wohnungen zu gucken, aber auf dem Weg dahin kann ich Menschen erwischen.

Orwelleske Totalüberwachung à la 1984

Diese Aussage macht einmal mehr deutlich, welches Menschenbild bei den Lockdown-Politikern vorherrscht. Es geht um ein Maximum an staatlicher Kontrolle. Wirklich dagegen wehren können sich die Bürger, denen die Grundrechte über Sondergesetze wie das Infektionsschutzgesetz, dessen Verschärfung jetzt ansteht, genommen werden soll, nicht mehr.

Leider greift der Verfassungsschutz in solchen Fällen nicht ein, da er ja – wie hinlänglich bekannt – bloß ein Etabliertenschutz ist. Und in der SPD des Jahres 2021 repräsentiert ein Politiker wie Kutschaty den Mainstream der Partei. Übersetzt heißt das: Man darf zwar nach Herzenslust über eine orwelleske Totalüberwachung des eigenen Volkes à la 1984 nachdenken, aber bloß nie gegen die Regeln der Gendersprache verstoßen oder etwa der Fraktion der Queer und Transgender auf die Zehen treten. Dann steht man nämlich, wie es Ex-Bundestagspräsident Wolfgang Thierse erfahren musste, direkt auf der Abschussliste.

SPD schafft sich selbst ab

Salbungsvolle Selbsterhöhung gepaart mit kompletter Ignoranz für die tatsächlichen Probleme der Bürger scheint aber ohnehin das Markenzeichen der jüngeren SPD-Politiker zu sein. Einer Hanelore Kraft als bislang letzter SPD-Regierungschefin in Nordrhein-Westfalen wäre ein derartiger Fauxpas jedenfalls sicherlich nicht passiert. Trotzdem: Selbst für die SPD in ihrem jetzigen Zustand sind Kuschatys Aussagen eine Schande.

Die Sterbezahlen stürzen ab – Die Corona-Diktatoren drehen auf! Wenn Sie sich dieses Paradox erklären wollen, dann greifen Sie zu unserem COMPACT-Spezial Corona-Diktatur: Wie unsere Freiheit stirbt, in dem Sie eine tiefenscharfe Analyse der Mechanismen und Motive für diesen Putsch gegen die Demokratie finden.

Wir haben für diese Sonderausgabe hochkarätige Autoren gewinnen können:

*Bestsellerautor Gerhard Wisnewski beschreibt den Vormarsch des chinesischen Modells über WHO und Weltwirtschaftsforum.

*Der weltbekannte italienische Philosoph Giorgio Agamben umkreist in drei Beiträgen den Ausnahmezustand als totale Entrechtung des Menschen.

*Rudolf Brandner, ebenfalls Philosoph, Buchautor und Verfasser zahlreicher Artikel in Publikationen wie der Neuen Zürcher ZeitungThe European und Tumult widmet sich der „Pathologie der Freiheit“, die das Regime über eine perverse Neuinterpretation der Grundrechte vorantreibt, und leitet daraus das „Recht auf Widerstand“ ab.

*Der Publizist Heino Bosselmann, Stammautor der Zeitschrift Sezession, schreibt aus christlicher Sicht über Leben, Freiheit und menschliche Würde.

Über den Autor

Avatar

70 Kommentare

  1. Avatar
    Querdenker der echte am

    Komisch: Seit einem Jahr Einsperrung , Maskenzwang und seit Wochen die "heilsbringende" Impfung. Und die Fallzahlen gehen seit Oktober unaufhörlich nach OBEN!! Hilft das ganze Gezeugs etwa nicht? Da kommt ein Oberschlauer und behauptet: "Wenn wir das Gezeugs nicht gehabt hätten, wäre es NOCH schlimmer gekommen!" Da kam ein Wanderer des Weges und behauptet: "Falsch! Wenn ihr das Gezeugs gleich weggelassen hättet wäre es schon lange vorbei!" "Fake, Fake" brüllt der Oberschlaue. Wo ist der Beweis lieber Oberschlauer? Hab keinen. Siehst Du ich auch nicht, aber Erfahrungen in 2000 Jahren Seuche und andere Geißel Gottes!!

    • Avatar
      Der Überläufer am

      In der Tat ein besonders Oberschlauer, ich nehme mal an Verquerdenker,oder?:

      "Wenn ihr das Gezeugs gleich weggelassen hättet wäre es schon lange vorbei!"

      Was genau ist denn noch nicht vorbei?

    • Avatar

      Wenn das Sokrates der griechische Schlau Schamane liesst ,meldet er dich beim päpstlichen Exikutionskommando an und hetzt Dir vorher die Fusspilzblatteln auf die Lauschlöffel …

  2. Avatar
    Der Überläufer am

    Ist doch flachgeistig. Selbstverständlich ist jeder der für Ausgangssperren ist auch für Kontrollen zur Durchsetzung dieser (alles andere wäre Blödsinn). Nur weil einer diese Binse (unnötiger Weise/provokativ?) ausgesprochen hat, wollen ihn wieder einige "erwischen"(lassen). Was für ein Sammelbecken von lernresistenten HB-Männchen.

  3. Avatar

    Ist das die gleiche SPD, die in NRW die Ausschreitungen in der Sylvesternacht vor dem Kölner Dom und Hauptbahnhof vertuschen wollte?

    • Avatar

      „Ausschreitung“ ist politisch unkorrekt. Das ist mir unachtsam so rausgeflutscht. Ich meinte natürlich „Interkulturelle Begegnung zum gegenseitigen Austausch von Meinungen und Körpersäften“. Wobei der weibliche Gesprächspartner natürlich in die Passivrolle zu schlüpfen hatte, gemäß den kulturellen Vorstellungen der Gäste.

  4. Avatar

    Wie das OVG Lüneburg in seinem Urteil gegen die Ausgangssperren es u.a. beschrieben hat, sei die Heimkehr zu einem Wohnort, nach Beginn einer Ausgangssperre, ein triftiger Grund.

    Konkret macht das Gericht hier darauf aufmerksam, dass ein Verlassen des Wohnortes 1 Minute vor der Ausgangssperre nicht verboten sei. Erst ab Beginn der Ausgangssperre dürfe man die eigenen 4 Wände nicht mehr verlassen. D.h. aber auch, dass Personen noch im Transit befindlich sein können. Die Rückkehr dieser Personen zum eigenen Wohnort muss nach Auffassung des Gerichtes noch möglich sein, da ansonsten eine Ausgangssperre faktisch wesentlich früher beginnt… zu einem Zeitpunkt wo diese noch nicht verboten ist.

    • Avatar
      Der Überläufer am

      PS
      Genauso gut könnte man einem kleinen Kind erklären, dass es sich rechtzeitig auf den Heimweg begeben muss, weil es für Zuspätkommer keinen Pudding mehr gibt, dafür aber ne Schippe Stubenarrest. 18:00 hier sein heißt nicht 18:00 los gehen. Erstaunlich, dass man das erwachsenen Menschen vom Gericht erklären lassen muss. Wer hat geklagt? Querdenker?

  5. Avatar

    … und die Leute sind so blöd und kreuzen die immernoch an! Dabei würde sich ein Bebel oder Schuhmacher im Grab umdrehen! Es geht ihnen in Wirklichkeit um den RESET! Deshalb werden auch nur Impfstoffe zugelassen, die nicht funktionieren! Neuste Tagesmeldung: Der Impfstoff von Biontech-Pfizer muß wohl 3 mal verabreicht werden, damit er wirkt!
    Und der SPDler hat seinen Orwell wohl als Ideeenlieferant gelesen – nicht als Abschreckung, wie es Orwell beabsichtigt hatte! Kein Wunder; denn diese Partei gestaltet sich bei der Nachwuchsauswahl als Sammelbecken für Bildungs- und ähnlicher Versager! Da bei den aktuell an der Macht Befindlichen schon sehr viele dieser Gruppe dabei sind, können die sich auch keinen Gescheiten dazwischen erlauben …
    Und während sich die Leute mit der Coronaimpfung beschäftigen, bereiten möglw. die Amis den Atomkrieg gegen Rußland vor. Kalt erwischt! Und gegen Radioaktivität hilft keine Impfung!

    • Avatar
      German Angst am

      Ja, die Angst vorm Atomschlag kommt derzeit ein wenig zu kurz. Wahrscheinlich Radiophobie.

  6. Avatar
    Klimaprinzessin am

    Merkel, Drosten, Knutschaty u. a. sind psychophatische potentielle Massenmörder. Das sind die gleichen Kaliber wie Hitler und Stalin. Kutschaty sollte aufpassen, dass er nicht selber erwischt wird.

  7. Avatar

    Die glauben sich tatsächlich sakrosankt.
    Fürchte, dass auch dieses Figur bald ein finales Stelldichein mit seinem Souverän haben wird.

  8. Avatar
    Marques del Puerto am

    Habe die Ehre,

    also die Ausgangsperren sind meiner Meinung auch wichtig, schließlich müssen wir die Ministranten…ääh… Mutanten, also den Virus, schützen vor dem bösen Querdenker und Andersdenker. Weil die sagen ja imma, dies sei ois net so schlimm und wollen dann am Ende auch noch ihre Grundrechte wieder haben.
    HAHA, das ist ja wie bei Rabatt bei Porta, wie geben ihnen Potenz…ääh… Prozente von was auch immer. Oder anders ausgedrückt, 50 draufgehauen und dem Kunden 30 runter gerechnet.
    Klappt nicht nur im Möbelhaus, auch bei der Jäähsundheit… ( oder so )
    Unser Kassenaugust von der Sparkasse kennt sich damit am besten aus. Den Posten als Gesundheitsminister hat er im CDU Schnellkurs gemacht und ist somit dafür geeignet, wie ein verurteilter Pädophiler der jetzt als Kindergärtner arbeitet.
    Auf jeden Fall hat de Muddi, unsere Staatsratsvorsitzende und seit neusten Alleinherrscherin der bunten Corona-Republik unseren Mecki Haldenwang angerufen auf dem Funkfernsprecher.
    Der Thomas ist däm… ääh …ist nämlich unser oberster Ent­fes­se­lungs­künst­ler… ääh.. Verfassungsverfechter und soll für Ruhe und Ordnung nach Anweisung in Muddis Diktat sorgen.

    • Avatar
      Marques del Puerto am

      Auf jeden Fall will der gut besoldete Laufbursche vom Dienst, jetzt die bösen, bösen Corona Rebellen beobachten lassen von seiner Stasi 2.0.
      Die Querdenker sollen ab sofort als Verdachtsfall eingestuft werden das mahnte und hauchte seine Herrin ihm am Telefon ein.
      Mecki schlug die Hacken zusammen, so das sich die Absätze der portugiesischen Quadratlatschen verschoben und rief nur noch, Heil-Corona meine Führerin, Heil Corona….

      Mit besten Grüssen

      • Avatar

        asisi1 am 16. April 2021 08:36

        In der DDR gab es auf einen Bürger ……. wenn der ausgepflippt wäre ,3,2 Millionen Staatsdiener ,
        Bewaffnete ,StASI mitsamts IMs ,Polizei,Verwaltungsangestellte der Gemeinde,des Kreises,des Bezirkes,die Polizei nebst Bereitschaftspolizei,Transportpolizei ,der Zoll ,
        die Finanzbehördet Steuerfahndung, die Kampfgruppen, die Zivilverteidigung, und der Parteiapperat…… und die Hilfssherifs mit Armbinde der Polizei und Grenztruppen ….

        Möchtest du die heutige Konstellation wissen ,wieviele auf dich losgelassen werden wenn du ausflippst ??? Da reichen ein paar Compact Spalten nicht aus…..
        Man sammelt heute mehr Informationen ,als du von dir selber weisst …..die notfalls auch an die Amis weitergeleutet werden für den Drohnenfangschuss….

      • Avatar

        Korrekt geschrieben heißt das „Haldenzwang“. Das kommt aus dem Althochdeutschen und bedeutet folgendes „Menschen, die gezwungen wurden auf der Halde leben zu müssen“. Historisch ist anzunehmen, dass diese nur noch auf der Halde ein Dasein fristen durften, weil anderweitig keine Verwendung war. Aber die Zeiten ändern sich nun mal, aber nur im Positiven für die von der „Halde“.

  9. Avatar

    Na dann muß ich eben bei meinem Gastgeber in einem Bettchen schlafen,was ja überaus unproblematischer erscheint ,als auf der Heimfahrt erwischt zu werden

    • Avatar
      Querdenker der echte am

      Ha ha!!
      Noch billiger kommen die davon! So wahr ich 40 Jahre DDR !.0 und 31 Jahre DDR 2. !!! erleben durfte.

  10. Avatar
    jeder hasst die Antifa am

    Das Volk einzusperren nennt man jetzt Ausgangssperre,na da können die DDR Dialektiker noch was lernen.

    • Avatar
      Querdenker der echte am

      Ausgangssperre?? Neee, schön verniedlichen in Denglisch: LOKDOWN bedeutet in gut Deutsch:
      "EINSPERRUNG / WEGSPERRUNG"!!!!

  11. Avatar
    Heini Wilhelm am

    Gewiß, die alten Volksverräter, Brandt, die Kraft und ihr Justizminister Jäger, die waren knorke.

  12. Avatar
    Heinzelmännchen am

    Schade daß es die national ausgerichtete NVA und Stasi nicht mehr gibt.

    • Avatar
      Heini Wilhelm am

      Dafür gibt es antinational ausgerichtete Heinzelmännchen, die zum Glück aber keine Waffen haben.

    • Avatar
      Pitti Platsch am

      Mit "national ausgerichtete" meintest du brainbug sicher aufs Politbüro.

    • Avatar

      Heinzelmännchen ….., es gibt noch genug alte Reservisten aller Waffengattungen in der DDR ,die noch fit und guter Kondition sind ….. Wir sind noch da ……
      In allen ehemaligen Warschauer Pakt Staaten sind Freunde ,nicht wie in der Bananenrepublik unbewaffnet …… Aber …… Dank kluger Bastler kann man auch amerikanische Kaugummis nachmachen….
      In jedem Haushalt sind Waffen vorhanden …… auch Omas elektrischer Rollstuhl kann umfunktioniert werden ….
      Also , was nicht jeden Tag sichtbar ist ,muss nicht verschwunden sein….

  13. Avatar
    INNERLICH_GEKÜNDIGT am

    Und diese Vögel regen sich danach monatelang und bei jeder Gelegenheit und in jeder Gebetsmühlen-Ansprache darüber auf, wenn es dann einmal einen von ihnen so richtig "ERWISCHT" …

  14. Avatar

    Ein Tschekist der alten Stasi-Lehre muss schmutzige Gedanken haben ,aber immer saubere Hände,die schmutzigen Hände haben dann die Hilfssheriffs ,die mit voller Karawane und schwerem Kriegsgerät anrücken…..

    Mitbürger ,sollte es an der Tür lauter als gewöhnlich klopfen ist es nicht der Weihnachtsmann ,dass ist Harry von der Stadtpolizei mit der Bazuka…… und seinem vermummt muslimischen Drillteam von der Stadtverwaltung ….

    Sofort abknien ,Hände zum Entenmarsch über den Kopf und schon fliegen die Schubladen und die Betten um die Illegalen aufzuspüren ….. Hasso wird für die Zeit betäubt ,damit er keinen Coronasheriff beisst.
    Kein schöner Zeit in diesem Land …. der Staat veranstaltet eine böse Schand …… Weine nicht wenn die Corona Stasi kommt ,
    … dam,dam,…….dam,dam
    es gibt Politiker die noch mehr wolln ,
    dam,dam……..dam,dam

  15. Avatar
    Thüringer I. am

    "…, aber auf dem Weg dahin kann ich Menschen erwischen."

    genauso gut kann man diese Type dann aber auch erwischen

    • Avatar

      Jag so einem Brüllaffen keine Angst ein…dem läuft seine Olle weg ,weil die dann glaubt ,der rechte Mob steht nachtens vor der Sozialbude der SPD…..

      Nacht wenn alles schläft ……

  16. Avatar
    Achmed Kapulatzef am

    Was will man von einem Mitglied einer Massenmörder-und Kriegsverbrecher Partei (1999 Bomben auf Belgrad) verlangen, morden plündern und brandschatzen gehört nun mal zu den Grundgenen der Roten Verbrecherbande.

  17. Avatar
    Querdenker der echte am

    „Wer die Gewalt als seine Methode proklamiert hat, muss die Lüge zu seinem Prinzip machen.“ — und:
    „Die Gewalt findet ihre einzige Zuflucht in der Lüge, die Lüge ihre einzige Stütze in der Gewalt.“
    Alexander Issajewitsch Solschenizyn

    Und zum TIM SIPEK am 15. APRIL 2021 16:36
    Warnung: Zu diesem Thema wurde ich vorgestern gelöscht. Wird hier wohl nicht gerne gesehen?
    Wobei ich dieser Tage gelesen habe das sich einige echte Patrioten bereits damit befassen!

  18. Avatar

    Merkel gewinnt. Auch wenn wir uns noch so sehr was anderes wünschen. Die Verblödung des deutschen Volkes hatte längst begonnen und das wissen diese Psychopathen auch.
    Was ist zu tun?
    Nun, im Falle des Durchkommens dieses Gesetzes:
    persönliche Schutzmaßnahmen müssen im Vordergrund stehen. Dazu sind Viele Willens.
    Viele kennen die einschlägigen Adressen.
    Kümmern wir uns um uns und stecken keine Energie in sinnlose Diskussionen.
    Das Gesetz wird auch Übergriffe vorsehen und es wird sie geben.
    Also nicht jammern, handeln.

  19. Avatar
    Der Überläufer am

    Skandal! Jetzt soll die Einhaltung möglicher Ausgangssperren auch noch kontrolliert werden. Das, geht eindeutig zu weit!

    • Avatar
      jeder hasst die Antifa am

      Die Volkspolizei macht an den Hauseingängen wieder Passkontrolle und von den Autos werden die Kofferräume durchsucht,das sich auch keiner darin versteckt.

      • Avatar

        Wieso Volkspolizei? Diese Polizei hat mit dem Volk nichts mehr zu tun. Diese Obrigkeit beschützende Truppe muss man jetzt wohl Staatspolizei oder Stapo nennen.

      • Avatar

        Xabor am 15. April 2021 23:31 -1-
        Im Grundgesetz Hausordnung steht doch geschrieben alle sind Volk ,keiner ist ein Gott davon ,oder gar eine ganze Sippe Gottesherrscher….. Vor dem Gesetz sind alle gleich,auch wenn manche sich das dritte Geschlecht auf den Hintern tackern lassen…
        Die Schlagstockbediener sind auch Volk , deshalb muss ja rechtens der Begriff zutreffend richtig sein, Volkspolizei mit Schlagstock ….. Merkel ist ja auch Volkskanzlerette… in anderen Ländern gibt es eine Bürgerpolizei ….. Aber , davon ist Deutschland weit entfernt ….. Personalpack ist besser ….
        Nur mal zur Erinnerung ….in der DDR lief kein Schupo mit so einer Bunaschlagwurzel durch die Gegend ,die hatten einen Teleskopschlagstock zur Selbstverteidigung …… Ist es nicht komisch das Polizei in einer blühenden Landschaft solche Prügelstöcke vorführt ??? ….Und bist du nicht willig ,kriegst du einen OstWest Scheitel…. Oder die vollautomatische Kriegswaffen ,die heute ständige Begleiter einer nicht militärischen Formation sind….

      • Avatar

        Xabor am 15. April 2021 23:31

        Schon möglich ,,wann bekommen die Streifenwagen Anhängerkupplung für panzerbrechende Geschütze ,oder umstellen auf Pick UP mit aufgebauten schweren Stützmaschinengewehr ???
        Afghanistan wird geräumt da wird genug Sheriff Waffen Fundus zur Auswahl kommen….. Vielleicht für die Volkspolizei ein vollcomputerisierter Panzer , der die Gartenlaube der Rentner bei illegaler Party ratzfatz entbrettert…. Ja …das ist doch eine gute Idee ,oder,die Heimkehrer als Lockdown Kämpfer gegen das Volk einzusetzen , Häuserkampf mit allen Szenarien….. Krempel Karrenbauer muss nicht irgendwelche Übumgsstädte bauen lassen ….alles in real und live ….

        Ich spinne nicht , lieber den Weitblick ,denn heute ist die Diktatur frech am marschieren ,zwischen Feind und Impf-, Lockdownverweigerer und Merkelkritiker wird schon kein Unterschied mehr gemacht ….

  20. Avatar
    heidi heidegger am

    Kutschaty sieht zwar aus wie Hund, also wie SPD-Chulz, aber als äh *Blöd Runner*, der Sünder jagt, geht ditt für ditt ZDF-RentnerZielgruppe gerade noch so durch: ditt heidi bastelt schon (etwas schuldbewusst) annem Treatment/DrehBuchEntwurf, ehehehee..

    • Avatar
      jeder hasst die Antifa am

      Bitte beleidige unseren Flocky das arme Hunderl nicht, zacknwech

    • Avatar
      Marques del Puerto am

      @ Heidi von Klunkerborch.

      ach Futschikato von der SPD, der sieht aus wie Jean Reno nach der missglückten Bandwurmkur. 😉
      So und jetzt höre ich bei Youporn…ääh… Youtube…. Deep Purple – Highway Star …. machste mit ?
      Mach an und laut….

      Mit besten Gitarren…ääh .. Grüssen

      • Avatar
        heidi heidegger am

        servus, ihr 2, ich habe Blutdruck wg. ditt SPD, da kann ich kein *speed king* von ditt *tiefe Purpur* hören, höchstens *purple rain* von ditt Prinzchen, hihi. Ja, Flocky unser Forumshunderl darf nicht in‘ falschen Zammhang gebracht werden, also corrigiere ich zu *swine hound* (auf deutsch dann allerdings), mja.

      • Avatar
        heidi heidegger am

        OT: Ditt Forum gliedert sich in einer klaren Rangordnung.

        Forumsoffizierinnen wie ditt heidi, der Marquis, DocSnyder, HW, Eddie E. und paar andere meiner Lieblinge (Militärgeneralvikar Soki (katholisch)) starten als Soldat über Gefreiter, Obergefreiter, Fahnenjunker, Fähnrich, Oberfähnrich, Leutnant, Oberleutnant, Hauptmann, Major, Oberstleutnant, Oberst, Brigadegeneral, Generalmajor, Generalleutnant, bis hin zum General.

        @sFritzle und mein @Tiffi sind und bleibäään maximal Oberstabsfeldwebel, also UnterOffiziere, hihi.

        *meeeeeeeeeeeeeeeeepmeeeeeeeeeeeeeeeeeeep*

      • Avatar
        jeder hasst die Antifa am

        Geht nich ich war schon Leutnant also keine Degradierung,meeeeeeep hihi

      • Avatar
        heidi heidegger am

        wot? ein schneidiger Leutenante wie unselig Helmut Schmidt? *schluck* anzunehm‘ lässt Dir JE deshalb so einiges äh ziegenmässige durchgehen, hihi.

    • Avatar
      jeder hasst die Antifa am

      Das zeigt doch das die SPD keine anderen Ziele mehr hat sie hat fertig.

      • Avatar

        Die SPD …eine Partei des Verrats ….der Suchtgier nach Macht ….. Seit 1933 begann deren Abstieg …..

        Heute Figuren wie Nahles,Schulz und andere vom Volksabschreckungsdienst …….

        Alleine wegen deren Auftreten müsste man die Heilsarmee wählen…..

    • Avatar

      Lachhaft was manche Polit-Torte radekotzt…. einfach unsittlich….. "…….unser oberstes Ziel……"

      Der meint damit das Zäpfchen ,das zu den Ohren (oberstes Ziel …) frischverpackt in Ohrenschmalz wieder rausschliddert.

    • Avatar
      Schwer von Begriff am

      Soki hat dir bereits mehrfach erklärt, dass man den Schlüpfer nicht vor der Hose auszieht.

      • Avatar

        @SCHWER DER SOKI
        Aber du musst zugeben, dass dies ein lohnenswertes Fotomotiv wäre… Umgekehrt übrigens auch. 🙂

      • Avatar
        Marques del Puerto am

        @SCHWER VON BEGRIFF, ( Fantasieloser )

        ach quatsch, dass geht.
        Hinten reingreifen und hochziehen bis die hohe Stimme kommt und an den Ohren festklemmen die Buchse .
        Es geht alles wenn man nur will …. 😉

        Mit besten Grüssen
        der Marques

      • Avatar
        heidi heidegger am

        halt!: ich kann mein‘ BH bei anbehaltenem(!) T-Shirt ausziehen, ätsch! Goiler Trick, schaute ich mir mal von einer nächtlichen Besucherin ab, damals uffm Campus (wir schlossen nie ab, weil die Schlüssel eh immer verloren gingen im Verbindungshaus äh Studiwohnheim)..sie war katholisch und voll süß, achach..

      • Avatar
        Mueller-Luedenscheid am

        Workuta, dort lässt sich die globale Erderwärmung aber schlecht erklären, kann sie aber Habeck und den Rest der Grün*Innen mitnehmen, bei minus 60 Grad lässt es sich sehr gut schwitzen.

      • Avatar

        Workuta ….dass ist doch das Erholungsheim für Navalnynowitschok Patienten …..

      • Avatar
        Querdenker der echte am

        Hat anscheinend auch noch keiner bemerkt:
        Die Freitags Schule schwänzenden "Hupfdohlen" sind scheinbar ausgestorben oder haben noch keinen Befehl vom "Gretelchen" bekommen. Dazu gibt es zwei Ursachen:
        Erstens haben die ja jetzt von Montag bis Freitag schulfrei. Und Freizeit opfern ist NICHT Deren Ding!
        Und zweitens tropft jeden morgen die Erderwärmung als Eiszapfen von den Dachrinnen! Im April!!!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel