Um an der Macht zu bleiben, ist Ihnen kein Mittel zu teuer. Heute wurde ein positives Urteil für Björn Höcke erwartet, doch stattdessen schaltet sich die weisungsgebundene Staatsanwaltschaft aktiv in den Wahlkampf ein und startet weitere Angriffe gegen die AfD. COMPACT war live vor Ort und konnte einige exklusive Statements von Björn Höcke einfangen.

    Was sich der Mainstream nun hat einfallen lassen, erfahren Sie von Dr. Stephanie Elsässer und Chefredakteur Jürgen Elsässer.

    Mit der Druschba-Silbermedaille setzen Sie ein Zeichen für die Völkerfreundschaft zwischen Deutschen und Russen. Hier bestellen.

    Druschba-Medaille

    🎥Sie finden unsere Sendungen gut und wichtig? Mit einer Spende können Sie dazu beitragen, dass wir unser immer aufwändigeres Programm – für Sie kostenlos! – finanzieren können: Via PayPal unter

    oder per Bankeinzug unter compact-online.de/unterstuetzen.

     

    78 Kommentare

    1. Sozi Reichsbanner am

      Jeder der heute in BRDEUTSCHLAND Schwarz Rot Gold schwenkt und Nationalhymne auf den Lippen hat, ist ein Nazi.

    2. Wie der Herr so das Gescherr.
      Soll heißen: Trump ergeht es auch nicht besser.
      :(

    3. Demokratische Republik Absurdistan am

      In Berlin Kreuzberg ermittelt die Polizei jetzt gegen einen Rentner, wegen des zeigen einer schwarz rot goldenen Fahne mit Bundesadler zum 1. Mai
      Vorher wurde dieser Rentner von Antifas dafür als Nazi beschimpft und mit Böllern beworfen. Nur zur Erinnerung, der 1. Mai wurde zum Feiertag von Hitler gemacht und diesen feiern bis heute noch die Bundesrepublik und die Linksextreme.

    4. Dr. Rolf Lindner am

      Leichen im Keller

      Die einen sagen dieses, die anderen das.
      Glaube nur das, was ich selber anfass
      oder misst jemand für mich ganz genau,
      treibe durchs Dorf keine neue Sau.
      Doch manche Menschen brauchen es,
      machen dabei sich extra Stress,
      als ob die allzu vielen Leichen
      im Keller der Herrscher nicht ausreichen.
      Doch leider sehen sie diese nicht,
      glauben sogar, was man ihnen verspricht,
      obwohl sie erleben es oft genug,
      diese Versprechen sind nichts als Betrug.
      Mögen die Dummschafe weiter pennen,
      gibt es noch die, die beim Namen nennen,
      dass eins plus eins ist immer noch zwei,
      bin mit dem Kopf und dem Herzen dabei.
      Wenn eines Tages die Mathematik,
      feiert über Lügengeschwätz den Sieg,
      fällt an der Stelle mir Goethe nur ein
      "Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein."

    5. In ihrer schieren Verzweiflung schleimt sich die CDU bei der Wagenknecht-Partei ein.
      https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/CDU-Vize-Prien-regt-Ostbuendnis-mit-Wagenknecht-Partei-an-article24920350.html
      Mit der abgedroschenen "Ostmasche" versuchen es die Merkel-Spalter immer noch.
      Ob die jemals begreifen, dass dort Mitteldeutschland ist?

    6. Klare Worte am

      Höcke wird diese „Hexerjagd“ genauso durchstehen, wie Trump.
      Danach wird Höcke, gestärkt zurückkehren

      • Rechtskatholik am

        Hoffen wir es! Man darf aber den Deep State nicht unterschätzen. Die werden sich mit allem an der Macht festkrallen. Mit Trump in Amerika und Putin in Russland ergäben sich für eine AfD-Regierung in Deutschland riesige Chancen. Keine Bindungen, stattdessen mit beiden Großmächten Beziehungen die vom nationalen Interesse geleitet sind. Mit Trump und Putin könnte das machbar sein.

    7. @ Teutone am 3. Mai 2024 22:34

      "…geistigen und politschen Obdachlosen…"

      Das versteh ich nicht.
      Das ist doch die Definition eines Querdenkers.
      Geistig überall und nirgends beheimatet, ein Wanderer zwischen den Welten.
      Politisch obdachlos?
      Also weder rot, braun, grün oder blau? Also farblos, ohne Agenda, eine Randerscheinung, von der Gesellschaft verachtet und gemieden?

      Das, was sie schreiben, ist schon "geistig" irgendwie aber eben nicht feingeistig oder geistreich, sondern ein geistig bankrotter Offenbarungseid.

      Bemerkt das außer einer handvoll keiner, was hier für geistiger Minusinhalt in den Kommentarbereich landet?

      Vielleicht mal weniger aufs Meckern, Beleidigen und Verächtlichmachen konzentrieren und mehr konstruktiv kommentieren. Und "Die Regierungen muss weg!" ist keine konstruktive Kritik, sondern was eine Regierung (welche auch immer) besser machen muss.

      PS: Was fordert ihr denn, eine politische Verfolgung der jetzigen "Versager- und Verräterregierung" auf Grundlage eurer politischen Ideen, nicht weil ihr Argumente gegen sie hättet, denn sonst würde sich ein aufrechter Rechtsgelehrter (der "freie Sachse" Kohlmann oder der Krah – sind das nicht echte aufrechte deutsche Anwälte?) den Schuh anziehen und die Regierung in diesen Punkten verklagen.
      Dem ist aber nicht so, warum nur?

    8. Alles was gegen Höcke abgezogen wird ….ist unterste Schublade CIAVS…. Es wird Recht gebrochen , dass sogar der Blindtaubstumme Bekloppte Säufer es merken muss….

    9. Am Rande bemerkt ,nur mal so….die Anzeige gegen die Kriegsbeteiligung Deutschlands in der Ukraine wurde mit grossem Schwung vom General-Buntenanwalt in die Papierkorb eingeäschert… Warum …,weil Deutschland Kriegsbeteiligung berechtigt ist !!! Zum Schutze einer amerikanischen Kolonie ,und bereits gekauftes Eigentum !!! Da konnte keine andere Betrachtung erfolgen ,ausser der GBA hat einen Rolltreppenunfall…..So kommt es auch mit der Anzeige von Compact ….,die sicherlich schon die Papiermotten fachgerecht recycelt haben ….. Wir leben doch in einer Diktatur und nicht in der PACK WÜNSCH DIR WAS VOLKSKAMMER …. …
      Die Begründung vom BGA klingt wie bei einem Ehestreit ,wo ein Dritter den gewalttätigen Mann aufs Maul hauen kann , als Verteidiger des angegriffenen Weibes ….. ohne den Grund der Streitigkeit zu kennen. Sollte der Angreifer dabei weit über den Verteidigungsfall für die Frau hinausgehen ,weil der Verteidiger den Angreifer mit einer Taurus Brechstange erschlagen hat,ist das gerechtfertigt,weil deutsche Juristen legen ihre Ansicht so aus ,dass das Staatsinteresse immer das Recht hat anders zu urteilen als die trafsachenlogik erfordert … Die vorliegende Begründung ist gleichzeitig eine rechtfertigung für die NATO…

    10. Schon in den 70ern wurde über den -Schweinestaat- und das -Schweinesystem- in Deutschland geredet.

    11. Der Giftpilz am

      Ich wurde von der DDR als
      "Gefahr für die nationale Sicherheit" eingestuft
      Mehr Ritterschlag geht kaum

      • Das ist mindesten 35 Jahre her und interessiert eigentlich niemanden mehr. Aber was ist heute?

      • Solch eine Auszeichnung gab es nicht , nur den PM12 ,die Arbeitsplatzbindung auf Bewährung, verbot Wohnsitzwechsel und dreimal die Woche Sholaufen auf einem VP Revier ,oder beim Wald und Wiesen ABV….

        Bitte auf dem Teppisch bleiben mit Auszeichnungen … bei der angeblichen Auszeichnung würe das Ferienlager Berlin Hohenschönhausen bis zur Abholung mit dem Krematoriumzubringer sicher gewesen ….. Nicht Navalnis Auszeichnungen kopieren !

        • Der Giftpilz am

          Hab ich aber
          Schwarz auf Weiß
          betr. Der Ausreise beantragung

      • Weil ich Wahrheiten zu den Vorgängen damals in Polen, der CSSR…. sagte und Wahlen verweigerte machte mich die Diktatur des Proletariats (ANGEBLICH DIE HÖCHSTE FORM DER DEMOKRATIE wollte man den Leuten einreden , geglaubt haben das nur unter 20 % FANATIKER)
        wörtlich zum Gegner des soz. und Fiedens, wurde aus dem Grenzgebiet zwangsausgesiedelt und wurde aus der FuE entfernt, bekam ein Berufsverbot
        Die Leute in den östl. BL merken es eher, wenn man sie bel….will

      • Der Giftpilz am 4. Mai 2024 12:36

        Ich wurde von der DDR …….. Mehr Ritterschlag geht kaum ….
        Ein Fall von schwerer Kindheit ……… so habe ich nicht einmal die ausgetauschten Ossis labern gehört …… ,die im Westen für Propagandazwecke in Funktionen gehoben wurden …., die Wasserboarding und tägliche E-lektroschocks vom KGB ertragen mussten …… Nun gut ….. trage den Tittel Ritter Giftpilz …… die hohe Auszeichnung ….kannst dich auch Dissident nennen , Aktivist gegen Putin …Honecker ….
        Ich lache gerne ,weil gesund ….aber auch bei Compact muss man lachen können …. Giftpilz hätte mit seiner Ritterung den Posten von Madam Elfriede Merkel beanspruchen können ….. Der Held der Destabilisierung der DDR …

      • Es war einmal am

        Da hat ich ja noch richtig Glück…..mir wurde in der Ostzone nur Rowdytum unterstellt und ich hätte mich schon im Kindergarten nicht untergeordnet…

      • Die Sicherheit eines der drei (eigentlich vier, zählt man die abgetrennten Gaue ringsum noch dazu) Besatzerkonstrukte der den deutschen Nationalstaat wie ein Sack überstülpt wurde; mit Ideologie/Irrlichtern das Deutschtum fehlgeleitet und des Volkes Körper in Ketten der Fremdherrschaft und des Fremdinteresses geknebelt und gefesselt, zu gefährden, ist allerdings ein Ritterschlag! Eine Ehrenwürde im besten Sinne deutscher Treue: Wenn alle untreu werden, so bleiben wir doch treu! Fort mit dem Parteienstaat: Staatspolitik hat einzig und alleine Wohl und Heil deutscher Heimat, Menschen und Nation zu dienen!

    12. Die Gesinnung der deutschen Justiz hat sich in 100 Jahren nicht verändert!
      Genau wie damals halten sie heute auch das korrupte und kriegerische Regime am laufen! Dazu kommen noch die vielen ehemaligen STASI Mitarbeiter in den Regierungen und der kriecherische Beamtenapparat, welcher nur auf die dicke Pension schaut! Zusammen ein unheilvolles Gemisch!

    13. Jürgen Elsässer: "Teilen Sie uns Ihre Meinung mit, Pro und Kontra!"

      Bitte sehr, gerne:

      Wenn Rot und Braun das Gleiche wäre – Warum bekam dann unser Reichskanzler 200 Glocken zur Verehrung in die Kirchtürme?

      Warum nicht Scholz? Warum nicht Ulbricht? Warum nicht Honecker? Warum nicht Gysi und Luxemburg?

      Wenn IHR mit dümmlicher Gleichsetzung so weiter macht, werdet IHR scheitern!

      • Kritischer Rationalist aus Hessen am

        Was wäre, wenn Braun schon immer Rot gewesen wäre ? NationalSOZIALISTEN. Das sollte als Hinweis auf kognitiv dissonante Fragerei angemessen sein. Wer´s nicht glauben will, der sollte LESEN.

        • Die "Nazis" waren sozial.
          Aber keine Sozialisten.
          Bzw Asozialisten.

          Zur damaligen! Verwendung der Begriffe! einfach mal in den "kleinen "Nazi"katechismus" gucken.
          In "das kleine abc des Nationalsozialisten" von 1925.

          Darüberhinaus gabs damals zwar (erstmal?) Planwirtschaft.
          Aber kein Kollektiveigentum.
          Wie es ja für den Asozialismus/etc typisch wäre.

          Und ja.
          Irgendetwas haben sie wohl falsch gemacht.
          Ist aber leider alles ziemlich komplex.

        • National alleine für sich stehend ist nicht mehr treffend genug: Deutschsozialismus (Heimat, Volk und Nation im Dreiklang zueinander und füreinander organisierend) ist die Rückkopplung an das Volksempfinden, was auch die theoretische Denkschule des Nationalsozialismus einschließt, allerdings tiefgehender im Weltbeschauen deutscher Menschen ist.

    14. Lage außer Kontrolle: Zahl illegaler Einreisen auf Rekord-Hoch ! ! ! !
      ( unser-mitteleuropa.com/137301 )

    15. "Nordafrikanisches Schläger-Duo hat Mann in Paderborn totgeprügelt" :
      unser-mitteleuropa.com/137304

      • MARQUÉS DEL PUERTO am

        @nn am 4. Mai 2024 11:22,

        ein bedauerlicher Einzelfall mehr nicht. Ausserdem haben beide Goldstücke eine positive Sozialprognose und werden bald gute Neudeutsche Grünen Wähler..

        Mit besten Grüssen
        MARQUÉS DEL PUERTO

    16. Erst werden sie über dich Lachen(2014-2016).Dann weden sie dich hassen und bekämpfen(2013-2024).Und dann Gewinnst du!!Hoch Lebe Björn Höcke!!!

      • 360 Grad Außenministerium am

        Bärdoof beschuldigt Russland des Abhören und es wird für die Russen Konsequenzen haben, so die Grüne. Jeder normal denkende Mensch in Deutschland weis, das seid Merkel jeder in der transatlantischen Kolonie von den Amis abgehört wird. So blöde kann doch eigentlich kein Mensch sein…..

    17. Sollte es nach der Wahl an Höcke liegen, dass es nicht zu einer konservativen Landesregierung kommt, dann muß er den Wilders machen. Wer könnte also den Höcke ersetzen?
      Da sollte man sich jetzt schon Gedanken drüber machen.

    18. "USA geben Reisewarnung für Deutschland aus: Terrorgruppen planen Anschläge" :

      report24.news/usa-geben-reisewarnung-fuer-deutschland-aus-terrorgruppen-planen-anschlaege

      • Waffenfreigabe für Alle! Dann erledigt sich hier der Mist von selbst und wir können die Revolution von 1990 nach holen!

      • MARQUÉS DEL PUERTO am

        @nn am 4. Mai 2024 10:46,

        da rufe ich nachher mal an und frage nach was die CIA in die Luft sprengen will….. haben wir noch Röhren ? ;-))))

        Mit besten Grüssen
        MARQUÉS DEL PUERTO

    19. Waren die Silberstücke bisher nicht immer treffsicher (Rommel), so ist die Druschba-Medaille der Gipfel russophiler Idiotie. "Druschba" erinnert an die Russenzone, 45 Jahre russische Herrschaft über das halbe Deutschland. Die "Freunde" sollen mal die Polen , denen sie den deutschen Osten geschenkt haben, zur Rückgabe bewegen.
      ES GIBT ZWISCHEN NATIONEN KEINE FREUNDSCHAFT. Sonst wäre NATIONALISMUS sinnlos. Nur Russennarren wollen uns erzählen, das man patriotisch sein könne, ohne Nationalist zu sein. Das ist SED-Ideologie. Auch die erklärten sich bei bedarf zu "Patrioten".

        • Luther , Zwingli und Calvin leider auch. Die deutsche Geschichte ist wenig länger als tausend Jahre und ab Luther war sie überwiegend ein Graus.

        • Luther hat es damals mit dem Vatikan aufgenommen.
          Und der war not amused.

      • @S.:
        "Die "Freunde" sollen mal die Polen , denen sie den deutschen Osten geschenkt haben, zur Rückgabe bewegen."

        Moment mal!

        Die Zeugen, die in Moskau dabei waren, sagten aus:

        Gorbatschow erklärte Kohl, er gäbe Wissenschaftlern der Universität Moskau den Auftrag, die Rückgabe des sowjetisch besetzten Ostpreußen vorzubereiten. Polen hätte dem Vorbild folgen MÜSSEN!

        Der Kohl mit dem Mantel der Geschichte erklärte jedoch seinen Verzicht, so die Zeugen, seine Republik der abgerichteten Dumm-NuXXXn*) wäre dazu nicht bereit, kein Interesse.

        UND JETZT?

        *) Begriff aus Gründen der Sittlichkeit und des Jugendschutz stark mit drei Unbekannten kryptografisch chiffriert, sodaß nur moralisch gefestigte Erwachsene usw. mittels Quantencomputern binnen einer Million Jahren zur Entschlüsselung befähigt sind.

    20. Tatsache ist, daß z.Z. Staatsanwälte und teilweise selbst Gerichte den Tatbestand "Volksverhetzung" auf dem Streckbett überdehnen und man insofern von einer politisch gefärbten Justiz sprechen muß. Formal sind Gerichte zwar unabhängig, aber die Achillesferse ist die Auswahl der Richter. Die werden von Systemvertretern (Richter-Wahlausschüsse) handverlesen und so beeinflusst das System natürlich Entscheidungen. Trotzdem ist es überzogen, von "Skandal" zu quaken, nur weil es um den heiligen Höcke geht, der sich wegen Kleinigkeiten ins Hemd macht. Solche Nadelstiche muß ein Führer wegstecken können.

      • Der Giftpilz am

        "Trotzdem ist es überzogen, von "Skandal" zu quaken…" sagt ein in der BRiD "ausgebildeter" Jurist
        Lachen ist gesund ;-) DANKE Sockenschuß

        • Offenbar ist dir die Bedeutung von " " nicht klar. Die Juristenausbildung war in Hitler-Deutschland nicht anders als in der BRiD, Hirnschuß.

    21. Jens Pivit am

      Das sind gute Nachrichten. Denn wer als deutscher Patriot von diesem brd-Regime nicht gehasst und verleumdet wird, der hat etwas falsch gemacht…

      • @Jens Pivit am 4. Mai 2024 05:41
        "Das sind gute Nachrichten. Denn wer als deutscher Patriot von diesem brd-Regime nicht gehasst und verleumdet wird, der hat etwas falsch gemacht…"

        Jawohl, einfache Warheit, einfach richtig!
        Gehört auf alle Wahlplakate drauf.

    22. authentisch am

      ANGESICHTS des immer irrsinniger werdenden RUNDUMSCHLAGS von den ALTPARTEILICHEN "DEMOKRATIE- und VATERLAND-BESCHÜTZERN" gegen die AFD, möchte man sich FAST wünschen, dass die erstarkenden KALIFAT-HERBEI-SEHNER auf ihren "fliegenden Teppichen" am BERLINER KRISTALL-PALAST anlanden und dort ihren WOHL GESONNENEN GASTGEBERN eine EINDRUCKSVOLLE AUFWARTUNG machen im Rahmen der ORIENTALISCHEN FOLKLORE und dabei ALTES BRAUCHTUM mit dem legendären SCHWERTER-TANZ als DANKENDE EINLAGE zelebrieren ;-)) !!

      • Friedenseiche am

        Schwerter wurden durch AK47 ersetzt

        weil Frau lang zb zu arbeitsintensiv wäre bei orientalischer messertanzkunst

      • @authentisch am 4. Mai 2024 04:54

        "RUNDUMSCHLAG" kann man das eigentlich nicht mehr nennen, "Herumzappeln" träfe es genauer.

        Ein "SCHWERTER-TANZ" durch herbeigerufene gute, bevorzugte Freunde wäre wohl die trefflichste Methode der DANKSAGUNG! [kicher]
        Oder sollte man eher Medizin zur Beruhigung sagen?

        Motto der Klugen:

        Der Feind meines Feindes ist mein Freund.

    23. senden sie diese neue Münze auch nach Australien.Eine Rückantwort
      Wäre sehr nett
      Rudi

      • MARQUÉS DEL PUERTO am

        @Frech,

        ja wenn Sie die Versandkosten übernehmen, dann sogar bis zum Planeten Neptun.
        dauert aber 9 Monate inkl. Lichtgeschwindigkeit ;-))))

        Mit besten Grüssen
        Compact Postfrachtzentrum

        • @Compact-Postfrachtzentrum:

          Das ist doch Unsinn!

          "Frech" soll einfach nach Australien bestellen und die Rückmeldung abwarten, man wird Frech die Luftfracht/postkosten nennen. Kommt bei Empfang noch ein geringer Betrag für australischen Zoll etc. drauf. Das ist alles beherrschbar.

        • MARQUÉS DEL PUERTO am

          @Eku-pilz,

          ja watt anderes have ich och net geschrieben Eku-Prinz…. ;-))))

          Mit besten Grüssen
          MARQUÉS DEL PUERTO

    24. Wieder diese die Wirklichkeit verzerrende Wortpiraterie des Begriffes "Faschismus" für alle und jeden die nicht "Antifaschisten" sind: Ideologie-Sprech das aus Gegensein besteht. Der Straßenterror durch Rotfrontschlägerbanden nennt sich neben "Antifaschisten" auch noch selbst "Zivilgesellschaft". Wie dieser Abschaum (diejenigen die Mechanikus Dia|boli antreiben) sich selbst nennt spielt keine Rolle für die Außenbetrachtung und wer deren Sprech unhinterfragt nachredet ist Opfer deren Ideologie bzw. lässt sich vor den Karren von deren Ideologen als Nutzvieh spannen. Wenn man aber den tiefstehenden Geist hinter der materialistischen Gleichmacherei und Ausbeutung meint, dann spricht man von Bolschewisten/Kommunisten und Kapitalisten und deren Hure, dem politischen Liberalismus in seinem völkisch-entwurzelten Kosmopolitismus/Weltbürgersein (das Abstraktum Mensch, alle und jeden meinend – die Menschenvölker und Menschenrassen verachtend,/verleugnend/wegreden: "One World" als Gesellschaftsfantasien vertretend).

      • @Diogenes am 3. Mai 2024 22:48
        "tieferstehender Geist hinter" […..] "Bolschewisten/Kommunisten und Kapitalisten und deren Hure, dem politischen Liberalismus in seinem völkisch-entwurzelten Kosmopolitismus/Weltbürgersein […] Menschenrassen und-völker verachtend"
        ——-

        Danke, klasse gesagt!
        [hinter-rasierspiegel-steck]

    25. Das muss man sich tatsächlich klar machen. Eine weisungsgebunde Staatsanwaltschaft gibt es in einigen grossen europäischen Ländern NICHT, und zwar aus gutem Grund. Dieses ganze politisch inszenierte Schmierentheater um den Höcke-Prozess zeigt mehr als deutlich.: Die Politiker sind die Jäger und die Staatsanwälte die Jagdhunde wobei die Systempresse die Treiber stellt.
      Das Ganze nennt sich dann unabhängige Justiz und freier Journalismus. Dass sich Politik und Justiz bei solchen Aktionen öffentlich diskreditieren, nehmen sie in ihrem ideologischen Wahn und in ihrem Eifer zur Selbsterhaltung nicht wahr. Genau jetzt, in dieser Zeit kann erlebt werden, wie ein System seine Selbstmontage betreibt und das Vertrauen in seine Organe irreversibel beschädigt. Denn käme es zu einem Freispruch, bliebe der Makel des politischen Versuchs der Dreckschleuderei. Käme es zu einer Verurteilung, wirkte es in der Öffentlichkeit wie ein Bumerang gegen alle, die sich bei dieser Aktion ihre Reputation verdreckt haben. JÄGER, JAGDHUNDE UND TREIBER.

      • L.Bagusch am

        > JÄGER (Politikschranzen), JAGDHUNDE (Justiz&Polizei)) UND TREIBER (System-Medien) <
        So sieht es in der bunten Republik nunmal aus.

      • Bitte mal diese Staaten nennen. Staatsanwälte sind die Anwälte des Staates. Sagt schon der Name. Es ist ganz natürlich, das Anwälte die Weisungen ihres Mandanten befolgen, wenn nicht, gehören sie gefeuert. Staatsanwälte gehören zur Rechtspflege, aber zur Exekutive, nicht zur Judikative.

        • Italien kennt kein Weisungrecht der Politik an die Staatsanwälte.

        • S. am 4. Mai 2024 09:33

          Staatsanwälte dienen nicht dem Staat (das sind wir alle), sondern dem jeweiligen REGIME. Das ist ein großer Unterschied.

        • @Obelix am 4. Mai 2024 11:36
          "Staatsanwälte dienen nicht dem Staat (das sind wir alle), sondern dem jeweiligen REGIME. Das ist ein großer Unterschied."

          Genau.
          Und falls diese Staatsanwälte wirklich mal UNS – dem Deutschen Volk – dienen sollten, betrachten Scholz & Co. das eher als unvermeidbaren, bedauerlichen Kollateral–Schaden….

        • @cosinus : So ? Gibt es dann in I. überhaupt Staatsanwälte und wie heißen die dort ? Ohne Weisungsgebundenheit wären sie ja keine Anwälte des Staates. Na, in Italien funktioniert sowieso nichts. Aber, kann sein, wenn der italienische Stiefel im Meer versänke, wäre das kein Verlust für Europa, Zitronen blühen in Spanien auch. Internationale Rechtsvergleichung macht wenig Sinn, denn Recht hängt nun mal sehr eng mit dem Volkscharakter zusammen.

          @ Obelix: Ist natürlich Blödsinn, denn die selben Staatsanwälte würden ja auch einem deutschen Regime dienen (müssen ).

    26. Traurig, dass sich Höcke überhaupt mit so vielen geistigen und politschen Obdachlosen auseinandersetzen muss!

    27. Ein freies, souveränes Deutschland ohne US-Besatzung…

      Mit Gorbatschow war eine echte Chance vertan.
      Mit Putin sind die Karten neu gemischt.
      Beide sind deutschfreundlich.

      Vorausgesetzt geostrategisches Selbstverständnis einer neuen Regierung à la Bismarck …

      • Lilly Kiesslinger am

        Die meisten Russen, vor allem die Alten, sehen das mit dem Gorbatschow aber ganz anders.

    28. Peter vom Berge am

      Ich wundere mich darüber, dass gegen mich noch keine Spionage-Vorwürfe erhoben wurden: Ich habe ständige Kontakte zu einem chinesischen Hochtechnologie-Unternehmen und tausche beruflich als Unternehmer ständig sensible technische Informationen mit China aus. Diese Informationen betreffen IT-Projekte und sekundär auch Mikrochip-Anwendungen.

      • War schon immer klar, daß man erfolgreicher Unternehmer sein und trotzdem einen Sprung in der Schüssel haben kann.

        • S
          War schon immer klar, daß man hier kommentieren darf, obwohl man mehr als einen Sprung in der Schüssel hat.

        • @S. am 4. Mai 2024 09:36
          "War schon immer klar, daß man erfolgreicher Unternehmer sein und trotzdem einen Sprung in der Schüssel haben kann."

          Ja, das kann man deutlich am Schrauben-Würth sehen, Alter schützt vor Torheit nicht.

          Und überhaupt: JA, WENN das Wörtchen KANN nicht wäre….. :-)

        • Sonst würde Frau Mahlberg hier ja nicht kommentieren dürfen. Nicht auszudenken, der Verlust, hihi.

      • L.Bagusch am

        Na dann wird es nicht mehr lange dauern bis Sie Ärger bekommen, obendrauf nutzen Sie auch noch den Compact-Kommentarberreich !
        Das ist schon sehr Systemkritisch für die verlorenen Seelen der Altparteien und deren Büttel.
        Ich würde mich an Ihrer Stelle schonmal vorbereiten.
        Aber ich denke das Sie das sowieso tun, denn Sie bemerken ja selber das vieles Schief geht in diesem pseudodemokratischen Konstrukt.
        ;-)

        • Peter vom Berge am

          "Na dann wird es nicht mehr lange dauern bis Sie Ärger bekommen"

          Ist alles völlig legal. Ich mache auch mit amerikanischen und deutschen Firmen Geschäfte.

    29. Nicht nur weisungsgebundene Staatsjuristen wurden zu einseitigen Parteiwerbern umfunktioniert. In einer rotgrün regierten Großstadt werben allerlei städtische Betriebe auf Plakaten und in öffentlichen Verkehrsmitteln offensichtlich einseitig parteiisch, d.h. aufhetzerisch und zersetzerisch gegen Einheimische.
      Es gibt viel zu viele Bürokraten, die nicht produktiv arbeiten, aber auf Kosten produktiver Bürger schmarotzen und wegen hoher Besoldungen und hoher Pensionen den wenigen echt Bedürftigen sozusagen die Wurst vom Brot fortfressen, wobei sie ihnen auch ideologisch Wurst nicht mehr gönnen.

    30. Politischer Beobachter am

      Als der israelische Ministerpräsident Bennett zu Putin fuhr, krähte kein Restle von Monitor. Als Adenauer 1955 nach Moskau reiste. kam dieser Kanzler nicht mit leeren Händen zurück…..Björn Höcke steht im Geiste dem klugen Kanzler Bismarck ganz nah und das ist eben das Problem, für die minderbemittelten linksextremen Antifas.

    31. Natürlich Braun am

      Daran ist nichts neues. Vermittlungen laufen seit dem 25.04.

      "Zwei Reden in Gera im Fokus der Vorermittlungen
      Nach Angaben des Sprechers der Staatsanwaltschaft geht es in einem der Vorermittlungsverfahren um eine Rede Höckes im Rahmen eines Bürgerdialogs am 18. Januar 2024 in Gera. Dabei habe er sich über eine Aktion in Leipzig geäußert, bei der kurz zuvor mehrere Tausend Menschen gegen die AfD protestiert hatten. "Geprüft wird diesbezüglich, ob die Tatbestände der Volksverhetzung oder der Verunglimpfung des Staates und seiner Symbole gegeben sein könnten." Welche Passagen der Rede im Einzelnen geprüft würden, sagte der Sprecher nicht."

      normal Sachverhalt. was soll daran ein Skandal sein ?

      • MARQUÉS DEL PUERTO am

        @ Brauner.
        Tatbestände der Volksverhetzung oder der Verunglimpfung des Staates

        Laut Robäärt Habicht haben wir ja kein Volk und das wir keinen Staat haven dürfte ja langsam angekommen sein.
        Oder warum glaubt Ihr das die ganzen Kameltreiber hier einen Doppelpass haben ?!
        Nun ratet mal warum…..;-))))

        Mit besten Grüssen
        MARQUÉS DEL PUERTO

      • MARQUÉS DEL PUERTO am

        @Otto,

        zwoi Bumsbrüder ;-))))
        Die ARD Domina versucht sich jetzt aber etwas im Kabarett, ist aber leider zu dumm dafür.

        Mit besten Grüssen
        MARQUÉS DEL PUERTO

        • @ MARQUÉS DEL PUERTO am 3. Mai 2024 23:59

          Linksextremismus und Humor schließen sich aus….;-)