Schweinegrippe mit Schweineprofiten: Eine Tierseuche als Marketingkampagne von Big Pharma

0
Im Jahr 2009 wurde eine neue Sau durchs globale Dorf getrieben. Als die Pandemie nicht richtig in Schwung kam, halfen die Medien etwas nach – den Takt gab eine mächtige Lobbyorganisation vor. Dieser Artikel erschien im COMPACT-Aktuell 02: „Corona. Was uns der Staat verschweigt“. _ von Gerhard Wisnewski Grafische Darstellung des H1N1-Virus. Foto: SciePro / Shutterstock.com Irgendwie wollte die Schweinegrippe hierzulande partout nicht richtig in Fahrt kommen. Kaum wurde mal jemand krank, war er auch


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Anmelden
   

Über den Autor

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel