Regeln eingehalten oder nicht? – Was bedeutet Spahns positives Testergebnis für seine Politik?

63

Der Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) ist positiv auf Corona getestet worden, angeblich als erstes Mitglied im Bundeskabinett. Die Schlussfolgerung gemäß der Corona-Diktatur wäre doch, dass sein Kabinett in Quarantäne gehen müsste. Muss es aber nicht.

Ein Regierungssprecher erklärte, dass das Kabinett unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln, die darauf abzielten, „dass auch bei Anwesenheit einer infizierten Person eine Quarantäne anderer oder gar aller Teilnehmer nicht erforderlich werde“, wie die Welt treu-brav paraphrasiert, analog weitermachen darf. Anders dagegen die Fußballmannschaft Werder Bremen: wegen eines positiven Testergebnisses muss das gesamte Team zunächst bis Freitag in häusliche Quarantäne.

Dass hier zweierlei Maß gelten, belegte bereits ein Regelungsentwurf der Bundesregierung, wonach alle Politiker, die im Rahmen ihrer Mandatsausübung in Risikogebiete reisten, von anschließender Quarantäne befreit seien. Oder die Superspraeder-Party der NRW-SPD am Abend der verlorenen Stichwahl (COMPACT-Online berichtete über beides).

Solche Doppelregelungen zeigen nicht bloß Verachtung für die Bevölkerung. Sie demonstrieren auch, dass die Politiker ihre eigene Corona-Politik nicht sonderlich ernst nehmen: bei einem wirklichen Killervirus wie Ebola hätten sie sich das kaum getraut.

Allerdings sagt diese Infektion auch einiges über Jens Spahn. Entweder hat sich der Bundesgesundheitsminister an die Regelung gehalten, also brav den Mundschutz verwendet und Abstand eingehalten – weshalb hat er sich dann infiziert? Wäre Spahns positiver Test nicht zugleich Bankrotterklärung seiner Krisenpolitik? Ein Beleg der Wirkungslosigeit?

Zweite Möglichkeit: Spahn hat sich nicht an das eigene Regelwerk gehalten. Dann hat er sich als Politiker ebenfalls diskreditiert. Dann sind seine Gehorsamsappelle an die Bevölkerung blanker Zynismus. Das gilt auch für jene politischen und medialen Volksbeschimpfer, die sich jetzt in Schweigen hüllen.

Denn die bundesdeutsche Corona-Diktatur erinnert allzu deutlich an Stalins Ökonomie: wenn in dessen Planwirtschaft die erwünschten Resultate ausblieben, konnte es nur einen Grund geben – Saboteure waren am Werk. So funktioniert auch die Corona-Diktatur: Wenn trotz Masken- und Abstandsbefehl die Zahl positiver Testergebnisse steigt, kommt nur Sabotage durch subversive Party-Fans in Frage. – Streng genommen müsste Spahn jetzt auch zu den Saboteuren zählen.

Aber das alles wird natürlich nicht passieren. Da Corona kein Killervirus ist, dürfte Jens Spahn – falls er überhaupt mit Symptomen belästigt wird – in wenigen Tagen wieder bei guter Gesundheit in sein Amt zurückgekehrt sein. Um dann das Volk im Chor mit Söder & Co. erneut zu beschimpfen und mit einem zweiten Lockdown abzustrafen? Die Kriechermedien würden auch das feiern.

In der Corona-Diktatur gilt es, Ruhe und Rationalität zu bewahren! Unverzichtbare Hilfe dabei: unsere brandneue Ausgabe von COMPACT-Aktuell! Sie ist der ultimative Argumenten-Hammer gegen die 2. Lügen-Welle. Mit Ischgl-Studie, Heinsberg-Studie, Schulstudie Sachsen, dem Whistleblower-Papier aus dem Innenministerium und der großen Impfdebatte Kennedy contra Dershowitz. HIER bestellen oder einfach auf das Banner unten klicken!

Über den Autor

Avatar

63 Kommentare

  1. Avatar

    Kann mir jemand erklären, welche Regeln beim gleichgeschlechtlichen Liebespiel
    eingehalten werden müssen und wer das kontrollieren möchte bzw. darf.

  2. Avatar
    Der Fernaufklärer am

    Jedem das, was er verdient! Frei nach dem alten Kalauer kann Frau Spahn jetzt von sich sagen: "Das einzige positive in meinem Leben war der Corona-Test!"

    • Avatar

      Was hat Frau Spahn getrieben
      Ihr Mann hat auch das Virchen 😉

      Ekelhaft,ih gitt ih gitt

  3. Avatar
    Walter Gerhartz am

    Im Bett nicht aufgepasst? – Auch Spahns Ehemann hat Corona

    Und nun präsentieren wir Ihnen die völlig absurde Maskerade: Laut „Bild“ hat sich nun auch der Ehemann von Jens Spahn, Daniel Funke, mit Corona infiziert.

    Diese Meldung zeigt uns den ganzen Schwachsinn dieser Maskerade auf. Auf der Straße, beim Einkaufen, im Bus und im Theater – dort, wo wir Fremden begegnen – sollen wir alle die Alltagsmaske tragen.

    Zu Hause dann aber, wenn wir uns mit unseren Nächsten und Liebsten treffen, ihnen zum Beispiel im Schlafzimmer sogar ganz nahe kommen, muss keiner mehr die Maske tragen?

  4. Avatar
    Walter Gerhartz am

    Was haben wir für Zustände, wenn die regierenden Faschisten die Entfernung der Widersacher ihres Faschismus fordern – etwa Maskenkritiker, Querdenker, Impfkritiker ?

    Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus!"

    Er wird sagen: " Ich bin die Corona Verordnung zu eurem Schutz!"

    Wir haben praktisch jetzt schon die neue Diktatur, den Corona-Faschismus, er ist überall schon als orwellsche, totale Kontrolldiktatur, oder NWO, sichtbar.

    Nicht mehr REISEN, AUSGEHEN, EINKAUFEN, TANKEN wenn das Kontrollsystem es einem nicht erlaubt.

    Statt Hakenkreuz wird eben jetzt Maulkorb getragen, ganz einfach !!

  5. Avatar
    Rumpelstielz am

    Bewiesen ist, dass kein "Schutz" fuktioniert hat. Die ganzen Geschwätzwissenschaftler liegen und lagen falsch. Zu Anfangs vorsichtig zu sein war wichtig, jetzt aber erweist sich die Distanz die in Deutschland üblich ist unter Bekannten ausreicht. Dieses abpusseln von Franzosen ist offenbar gefählicher. Die Berlindemo blieb ohne Effekt – die Wichtigtuer aus Politik und Medien sind überflüssig.

    Der ÖR Dreckfunk hatte schon wieder versucht eine Klopapierhyphe zu starten…

    Aber was viele Bürger schon lange vermutet hatten, bekommt nun endlich eine Bestätigung: Trotz Dieselfahrverboten und der signifikanten Verkehrsberuhigung durch die Corona-Krise werden die in der Luft gemessenen Feinstaub-Werte aktuell nicht geringerl. Was wiederum den Schluss nahelegt, dass sämtliche Umweltorganisationen, NGOs und vor allem die deutsche Umwelthilfe (DUH) mit ihrer Annahme, dass hauptsächlich Dieselmotoren ursächlich für steigende Schadstoffbelastungen in Großstädten wären, offensichtlich falsch liegen.
    Und die Apokalyptiker machen weiter.

  6. Avatar

    Erstens: Mutter Natur läßt sich nicht betrügen, höchstens aufhalten. Und nur das haben die ganzen unsinnigen Maßnahmen bewirkt! Das Virus verbreitet sich jetzt um Herdenimmunität zu erreichen und alle Maßnahmen waren und sind im Grunde genommen sinnlose Schikane! Unser Oma ist nicht an Corona gestorben, wohl aber an der dadurch angeortneten sozialen Isolation für alte Leute in Heimen!
    Für meine Schwester und ihre Familie waren die 2 Wochen Quarantäne unangenehmer als die 2Tage Krankheitssymptome. Mein Kind mußte eine wichtige Prüfung kurzfristig überraschend online ablegen weil in ihrer Fakultät 1!!! Infizierter aufgetreten ist. Da es im persönlichem Gespräch besonders fähig ist, sicherlich mit Einbußen. Ein Schwager ist in Kurzarbeit, ein Bruder ab 1.1.21 arbeitslos und ich selber habe Berufsverbot, da Großveranstaltungen verboten sind.
    Span sieht nicht einmal so aus, als ob er Symptome hätte, nur einen positiven Test, wobei der Test angezweifelt werden kann. (Zuverlässigkeit) Wenn er ein Kerl wäre, sähe er spätestens jetzt ein, daß er Blödsinn gebaut hat, sich beim Volk entschuldigen und per sofort sämtliche Coronamaßnahmen aufheben!
    Wenn er richtig gut wäre, würde er die WHO als korrupten Verein von BigPharma aus D. entsorgen, so wie Trump es für die USA getan hat!

  7. Avatar

    COMPACT, Ihr habt eine dritte naheliegende Variante versäumt zu berücksichtigen. Herr Spahn lebt m.W. mit seinem Ehemann in häuslicher Gemeinschaft. Da gibt es keine Maskenpflicht! Sicher, beim Koitus, der in der Regel darmseitig vollzogen wird, also nicht face-to-face, ist der Virus wohl nicht rübergesprungen. Aber beim anschliessenden Schmusen dann vllt. doch. – Das ist dem Minister nicht vorzuwerfen! Jeder hat ein Recht auf Liebe!

    • Avatar
      HERBERT WEISS am

      Das wäre eine Erklärung, aber auch der andere Beteiligte muss diesen Virus irgendwo eingefangen haben.

    • Avatar
      heidi heidegger am

      aber doch nicht s o! sondern so: -> getrennte Schlafzimmer in der 12 Zimmer-Villa und dann per Heimnetzwerk-Videokonferenz sich aneinander visuell zu ergötzään und ditt Onanie zu vollziehään: s o lobe/löbte ihsch mir ditt verantwortungsvollen OberLurch, hihi. Hartkern-Ledermänner schmusen nicht! oder doch, häh? k. A.

    • Avatar

      Ja klar …er kann seine Gay Triebe in Schwulistan ausleben , denn das ist weder im Einklang mit der menschlichen Verbindung Mann Frau ,noch nach der christlichen Lehre.

      Vielleicht wird irgendwann ein Schwerverbrecher Minister für Justiz …..so irre ist das schon in der modernen Gesellschaft .

      Von einem Minister für Gesundheitsangelegenheiten kann man wohl erwarten,wie von anderen Politikern auch ,dass diese in einer normalen Welt leben und nicht im Parkhaus des Bundestages das Gay Kostüm ablegen und im Ministerium das Saubermann Image tragen….

      Schwule sind nicht das wünschenswerte in einer hohen Funktion…….. ,genausowenig Politiker ,die im Inneren das Volk als Pack ansehen.

      Mir kann einer einreden was er will , aber nicht das ,dass Schwule repräsentative Personen in einer Regierung sind. Aber weil Politiker von Wahlstimmen abhängig sind ,wird das Schwulsein als hohes Kulturgut hofiert. Wenn ich auch die Bibel als das grosse Zauberbuch der Verdummung ansehe,aber bei dem Punkt Schwul gibt es da eine klare Aussage…… Du sollst nicht neben einem Manne liegen wie neben einem Schwein…. Also de facto….Spahnferkelei.

      • Avatar

        @ +60 OSSI

        Die christliche lehre kann man sowohl in die eine also auch in die andere Richtung interpretieren, was nicht unbedingt heißt, dass man neben einem Schwein liegen darf, wie neben einem Mann.

  8. Avatar
    Marques del Puerto am

    Habe die Ehre,

    also wir sollten Carola nicht auf die leichte Schulter nehmen, aber wem sage ich das. In meinem Alter braucht man dazu schon eine Schubkarre.;-)
    Heute mit einem Arzt aus Bitterfeld gesprochen, wir redeten Klartext unter Bikern macht man das auch per du.
    Er sagte, wir haben insgesamt 9 Fälle 2020 gehabt. Entweder mit ganz leichten Symptome wie hin und wieder Husten oder leichter Temperaturanstieg wie beim Holzacken für den Kamin.
    Jede Bronchitis ist ernster zu nehmen war die Schlusspointe vom Mediziner.
    Ich fragte ihn dann ganz trocken warum er das hier alles so mitmacht, gerade da auch Jessen und Wittenberg wieder als Corona Hotspot ausgeschrieben werden sollen.
    Die Antwort war so einfach wie zu gleich ehrlich, naja ich habe noch 120.000 an die Bank abzudrücken für mein Haus und mein Bengel studiert auch Medizin.
    Unsere Alten waren 1989 nicht so gefangen und abhängig vom System, wir selber nach 30 Jahren BRD Verdummung sind es schon. Jeder kennt die Wahrheit, aber alle machen mit weil sie Teil dieses Systems sind. Wir haben uns kaufen lassen und gehören den Eliten die uns jetzt verraten und verkaufen wie Schlachtvieh.

    • Avatar
      Marques del Puerto am

      So in der Art sprach auch mein Steinmetz und er meinte, noch bevor es in Leipzig 1989 richtig losging trafen wir uns mit rund 450 Leuten in Sangerhausen zu einer spontanen Demo. Ohne Telefon, ohne Handy , zwei Wochen später standen rund 25.000 Leute da und riefen wir sind das Volk. Und heute, schau dir Pegida an oder die AfD, alles tote Hose.
      Im Westen zerstritten und im Osten werden die besten Anführer entlassen. Wählen werde ich nicht mehr, wen auch, es gibt keine Partei die man wählen könnte.
      Aber noch ist nicht alle Tage Abend, RKI-Chef Josef Mengele… ääh quatsch , Tierarzt Lothar Wieler sprach heute zu den Merkel Volkssklaven und meinte ,,die Situation ist sehr ernst“
      Übersetzt heißt das, bitte freuen Sie sich schon auf den nächsten Lockdown und Ostern sagen wir auch gleich mal ab.
      Und wo Wieler der Pferdeflüsterer ist kann Christian Heinrich Maria Drosten nicht weit sein.
      Dieser bestätigte das er von praktischer Medizin absolut keine Ahnung hat. Muss er ja auch nicht, es reicht aus wenn er Kollegen mit 40 Jahren Berufserfahrung Vorschriften erteilen kann wie, was und wo gemacht werden soll.

      • Avatar
        Marques del Puerto am

        Drosten der eine Frisur hat als sei sie vom Caesar Nero abkopiert und in Stein gemeißelt, sieht schon wieder Millionen tote Menschen auf den Straßen in Deutschland liegen.
        das Grundgesetz ausser Kraft gesetzt folgen die Schafe ihren Schlachtern. Auf der Schlachtbank wird der Hammer geschwungen und nur wenige fragen sich, häääh , wieso ist das Licht jetzt aus….?!

        Mit besten Grüssen
        der Marques

      • Avatar

        @ Marques
        He,he,he, geh wählen ! Wer nicht wählt, ist mit dem bestehenden Zustand zufrieden ! Wir haben keine andere Alternative und aus 25 werden schnell 25 000, so wie 89 !

      • Avatar
        INNERLICH_GEKÜNDIGT am

        Nicht wählen ist keine Lösung! Auch wenn die Stasi-Wachtel demnächst wohl spurlos mitsamt ihren Bodyguards verschwinden wird (es sei denn, sie wird irgendwo wegen ihrer grandiosen Erfolge derart gefeiert, dass sie weitermachen MUSS) – eines wird sich nicht ändern, lieber Nichtwähler: 1. Leider ist auswandern derzeit keine Lösung, 2. Die BrüderInnen in der Shithole-Hauptstadt sind auch dann zufrieden, wenn sie sich nur noch selbst wählen und damit demokratisch überzeugend legitimiert wurden, weiter zu machen!

    • Avatar

      Der ganze Staat ist eine Täuschung seit seiner Interessengründung ,weil die Amerikaner einen kampfbereiten geschulten Kriegspartner brauchten….was die BRD für die Kaugummis bis heute noch ist …Ein Pfiff für Merkeline und die treue Brave hörige trabt an zum Befehlsempfang.Dafür darf sie auch eine starke Weltpolizistin im Hintergrund sein.

      Diese ganze Virus Corona Epedemie ist leider vom Ursprung her nicht erklärbar , aber alle Staaten profitieren davon…….,wenn nicht in Geld ,aber die Masse der Menschen unterliegt der Virusdiktatur. In Deutschland können die irren Parteien nun ungebremst endlich Politik am Volke vorbei als Notmassnahme durchziehen…… Es ist anzunehmen ,dass dieser Virus einem Labor entspringt ,denn kranke Hirne dürfen ja offiziell den unaufhörlichen Weltwachstum an Menschen als Gefahr bezeichnen. Also naheliegend ,man muss regulieren ,nicht nach Hitlers Rezept.

      Und …..Nunmehr werden Millionen in die Forschung gesteckt der Pharmaindustrie …wofür ,wenn es nicht verwertbare Ergebnisse gibt ,ausser dass die Apotheken immer mehr Medikamente vermarkten können ,um den Profit der Pharmaindustrie zu stärken ….. ??? Kleine Verpackungen mit drei Tabletten ab 100,00 Euro aufwärts ,im Preis enthalten bezahlte Nebenwirkungen …..

    • Avatar

      Ich Tschita Kohl …geb Dir Banane ,du mir deine neue Freiheit …, Tarzahn geb Ossi 100 Bananenblätter für den Dschungel ….

  9. Avatar

    Wie ist das eigentlich mit den Mitarbeitern im Bundestag? Im Hintergrund sorgt eine ganze Armee dafür, das es ihnen an nichts fehlt. Die kommen vielleicht nicht direkt mit den Abgeordneten in Kontakt, aber wenn sie jetzt nicht in Quarantäne gehen, dann gefährden sie deren Gesundheit. Lauterbach meinte, die Regierung ist Systemrelevant und könne daher nicht in Quarantäne. Sollte die Seuche nun so gefährlich sein, das sie alle ins Krankenhaus müssen, dann hat sich die Systemrelevants erledigt und es muss dann auch ohne sie gehen. Dieses Argument ist wie jede andere Antwort von diesem Herrn einfach nur intellektuell defizitär. Bei dieser Logik müssten andere systemrelevante Berufe bei einer Infektion auch weiterarbeiten, ohne Rücksicht auf Mitarbeiter, frei nach dem Vorbild der Regierung. Bislang ist mir nur bekannt, das Spahn ein Kratzen im Hals hat. Nun, das habe ich eigentlich immer, wenn ich Nachrichten sehe, mir kommt es dann immer hoch.

    • Avatar
      Querdenker der echte am

      Und weil die Arme noch nicht groß genug ist, will Merkel ein neues Kanzleramt bauen. Für eine zweite Armee! Und deshalb soll das Kernstück ein riesiger Pool werden, Wozu? Für die Nixen. Fragt einer: "Was für Nixen?" Da kam ein Wanderer des Weges und sprach: "Nun, für Taugenixen!"
      Span soll Corona haben oder nur Infiziert sein?? Vielleicht hat er gar nix? Und Alles ist ein Fake um uns weiter zu v….? Man weis es nicht- noch nicht!!

  10. Avatar

    Spahn weiß nicht, wo er sich infiziert hat.

    Hohoho, führt der Spahn kein Kontakttagebuch?

  11. Avatar
    HEINRICH WILHELM am

    "Spahn weiß nicht, wo er sich infiziert hat". (Zitat)
    Na na, der wird doch nicht etwa…

  12. Avatar

    Es ist bewiesen: Der Mundschutz wirkt ! Spahn hat keine Lippen/Mund-Herpes bekommen !

    • Avatar
      Marques del Puerto am

      @OTTO NAGEL

      wie jetzt, kein Ass to mouth??? Alda, das ist doch das Beste ! 😉

      Mit besten Grüssen

  13. Avatar
    Achmed Kapulatez am

    Merkel. Söder. Spahn, Wieler und Drosten die heiligen fünf Könige der geschlossen Psychiatrie . Wie sagte schon Urban Priol "Hirn ist aus" .

    • Avatar
      HEINRICH WILHELM am

      Der Herr Priol ist grad der Richtige…
      Aber es versucht sich gerade der Herr Streeck als Aushilfs-Drosten.
      Wenn der sich etabliert, dann sind es sechs heilige Könige.

    • Avatar

      Das sind doch keine heilgen Könige, die heiligen Könige haben wenigstens Geschenke mit gebracht, das sind eher unheilige Menschenblender die vom Volk (Völlig überhöhte Diäten) und auch von ihren NWO-Herrchen beschenkt werden und selbst nur Drangsal und Willkür bieten !
      😉

      • Avatar

        Die haben doch auch Geschenke dabei:
        Maske, Ausgangssperre, Zensur, Denunziation und Bundeswehr.

        Was kann man schon mit Weihrauch und Murrte anfangen?

  14. Avatar

    Was bedeutet das für die Politik?

    Nichts, denn die machen weiter wie bisher.

    Das Parlament sitzt auf der Tribüne oder der Ersatzbank, genau wie bei diversen Sportarten und darf zuschauen was die "Mannschaft" um die Kapitänin so vorspielt.

    Das Orakel wusste schon im Frühsommer, dass der zweite Lock Down im September/Oktober 20 zu erwarten ist.
    Spätestens nach den Herbstferien am 08.11.20.
    Die Coronazahlen nähern sich den von Merkel vor Wochen vorausgesagten 19.300.
    Und "Unheil" soll vor der Tür stehen.
    Die FDP hat offiziell bei Merkel nachgefragt, um welches Unheil es sich handeln soll.

    Alles nur zufällige Zufälle.

    Und wenn sie nicht gestorben sind, dann Leben sie noch heute.

    Und Bill Gates, der uneigennützige Fan weltweiter Impfungen, der Teile der Presse und diverse Institute (die Coronafällezählstationen) sponsert, deutete kürzlich auf NTV an, daß wir bis zu 4 Jahren die Masken tragen dürfen und es mit dem Wirtschaftsaufschwung bis zu 10 Jahren dauern wird.

    Einfach das Kopp Buch "Gesundheitsdiktatur" von Dr. C.E. Nyder lesen.

  15. Avatar
    heidi heidegger am

    Mooment – Schritt für Schritt: die SpahnShow kam hoch (für unerfahrene Loide) mit ditt-seiner GrippenInnffung und dann gleich so zeigt der OberLurch Grippe-Sünd‘-tome (ämm): das ist normal wg. ditt Serum woll, und ditt heidi glaubt auch deshalb gar nix (mehr) bzgl. der die dat hat Covid19 (anti)Körperzz im Blut..jaja..fock ‚em all ! abzgl. d. geliebten Forums, yo! 😕

    • Avatar
      heidi heidegger am

      höhö, ditt ZEIT dot de gerade so in etwa sinngemäss: ditt Spahn darf! an Covid nicht dran varräckään drauf, denn der sei so wichtich und würde eh instrumentalisiert (als C19 PosterBoy??, häh? /anm. hh) .. Dreck !! *aaargh*

      Endzeit, Baby! überschreibet aller euer *habnix* an ditt heidi, sofott !, ihsch werde es verwaltään ²PolenOnkelTrick-stylie woll.. wie sind ²da die Krimi-Statistiken eigentl. häh? ..anzunehm‘ das die Hälfte d. Rentnervermögens schon in‘ Türkei+Polen+ Dingens ist!..pfui!

  16. Avatar

    Das ist Schaulaufen mit seiner Erkrankung…….. spätestens Montag steht der wieder frischaufgestielt auf dem Korridor und strahlt aus vollem Kostüm….. und lässt ein paar Beratungssprüche ab…..

    Eine kanonenministerin ,die von Geländespiele keine Ahnung hat , ein Minister für Volksgazgesundheit ,der selbst in einer Gefährderhaut steckt,denn AIDS ist auch noch aktuell…. Eine Kuhmilch Ministerin ,die Model sein will auch mit Gummistifeln ….. und so geht es die ganze Konzertreihe durch der komischen Philharmonie der Dirigentin Merkel ,die auch Wagner huldigt ,wie einer ihrer Vorgänger mit Bärtchen…….

    Wer heute noch von einem Irrenhaus redet ,kann sich voll auf die deutschen Regierung berufen …….. Denn die richtigen Kranken sind mit Essen und trinken und Hingabe von Pflergern zufrieden ,anders als die Absahner …die verrückte Politik machen.

    • Avatar

      Man dachte bei Trump auch an Schaulaufen und die "freie" Presse hat ihn dann ohne Ende mit Dreck beschmissen.
      Was ist nun der Unterschied zwischen Trump und Spahn. Trump hat sich der Grippe gestellt,
      an Spahn kam sie von hinter herangeschlichen.
      Beide überleben, denn die Grippe tötet nicht!!

      Ansonsten ist es aber ein anschaulicher Beweis der Wirksamkeit der nicht rechtlichen Maßnahmen der Merkel Mafia gegen das Grippevirus.

      • Avatar

        Noch ist der beliebte Gesundheitsminister vom anderen Ufer nicht zurück auf seiner Show Bühne….. Vielleicht kommen noch unerwartete Darmverschlüsse als Nebenwirkung , Muskulaturerschlaffungen…. In der Diagnose bei Virus Corona ist nach oben alles offen…….

        Aber die Ministerkollegen haben den lieben Jensi schon beste Erholungswünsche ans Ehelotterbett gesendet …..

  17. Avatar
    armin_ulrich am

    "Regeln eingehalten oder nicht? – Was bedeutet Spahns postives Testergebnis für seine Politik? "
    Möglicherweise war die Villa in Dahlem kontaminiert. Oder die Typen, die da ein- und ausgingen.

    • Avatar

      @ ARMIN-ULRICH

      Halsschmerzen hat der gute Junge? Alles kein Problem. Diese sytemrelevanten Typen haben doch immer was zum Lutscher dabei. Geht also ohne Quarantäne.

  18. Avatar

    Hallo Herr Elsässer und das gesamte Team , ich möchte sie darum bitten sich das Buch Virus Wahn beim Kopp Verlag zu besorgen .
    Weiß halt nicht ob sie das schon kennen bzw. ob sie in die Richtung schon recherchiert haben ?!
    Die Autoren befassen sich explizit mit dem Thema " viren " und deren Kernaussage ist nämlich die das es gar keine " viren " gibt .
    Die Autoren des Buchs schrieben das RKI an und stellten ihm genau diese Frage ob sie einen Wissenschaftlichen Beweis für " viren " liefern könnten ?!
    Und wissen sie was , bis heute erhielten sie darauf keine Antwort .
    Einer der Autoren versprach demjenigen 100.000€ wenn er den Wissenschaftlichen Beweis liefere das es
    " masernviren " gibt ( können sie sich noch an den Fall erinnern ?! ) , der Mensch der den Beweis liefern wollte verlor den Prozess bei Gericht !!!!
    Nun denn so weit so gut wäre meine Frage wer oder was kann egal um welchen Virus es sich handelt den Beweis erbringen das es " ÜBERHAUPT " viren gibt ?!
    Ich halt dieses ganze Thema um " Carolina " für ein reines FAKE Desaster und geplant den Europäischen Kontinent zu zerstören !!!!

    COMPACT: Das besagte Buch kann man im COMPACT-Shop betsellen: https://www.compact-shop.de/shop/buecher/engelbrecht-koehnlein-virus-wahn/

    • Avatar

      Ok das wusste ich nicht das man das bei euch auch bestellen kann , man lernt nie aus.
      Also brauche ich ihnen nicht zu erzählen was das alles für uns zu bedeuten hat .
      Vor allem brauche ich ihnen nicht zu erklären welche Brisanz dieses Buch hat !
      Zumal es eh wieder als Blödsinn und Verschwörungstheorie an gesehen werden würde !
      Ich sehe das ganze weder als das eine noch als das andere !!!!
      Allerdings wäre genau dieses Buch ein Comapact Spezial wert so das noch mehr Menschen darüber auf geklärt werden in wie weit wir alle an der Nase herum geführt werden !!!

  19. Avatar

    Es gibt noch eine dritte Möglichkeit.

    Spahn hat sich gar nicht infiziert und das Kabinett weiß das. Er möchte nur gerade abtauchen, weil ihm sein Ermächtigungsgesetz um die Ohren zu fliegen droht.

    In zwei Wochen kann er sich dann als Corona-Opfer zurückmelden und noch schärfere Maßnahmen durchsetzen.

    Außerdem könnte er so bei einer tatsächlichen (oder wieder gefaketen) Infektion die Gefährlichkeit des Virus und die immer wieder nötige Impfung als Pflicht begründen.

    • Avatar
      Gute gegen Böse am

      Ist was dran. Nicht grundlos kolportieren sie das Ammenmärchen, dass Lappen einen selber nicht, dafür aber andere schützen. Spahn erklärt sich zum Opfer, er selber hat sich immer vorbildlich verhalten. Das alleine reicht aber nicht. Die Jagd (der verantwortungsbewussten Vorzeigebürger) auf asoziale Lebensgefährder wird an Fahrt aufnehmen.

      Glaubt ihr nicht? Das würden sie nie tun? Wartet mal ab, warm anziehen!

      • Avatar

        Ist kein "Ammenmärchen, leuchtet jedem ein, der nicht mit dem Hammer geplettet ist.

      • Avatar
        Furz im Glas am

        Rischtisch Brisko, du erwähntest bereits, dass du Schulschwänzer warst.
        Deine These: Mit Spucklappen fliegen Viren max. 40cm weit und fallen dann im 90° Winkel auf den Boden, ohne Lappen erst nach 1,5m, ist genial!. Physik funktioniert in Gasgemischen noch viel besser als in Flüssigkeiten. Die mit Badehose brauchen das Schwimmbecken nicht verlassen. einfach laufen lassen.

      • Avatar
        Jeder kann sich selber schützen! am

        Künftig werden *Quarantänestationen (*Orte wo gefährliche Viren wohnen) nur noch mit Grupps Schlüpferstoff abgehängt? Ärzte, Personal und vor allem Besucher brauchen nie wieder Schutzausrüstung tragen oder hinter hermetisch verschlossenen Guckfenstern verharren, es gibt ja Söders (offene) Schutzvisiere?

        ICH habe nichts dagegen wenn sich jemand schützen möchte. Soll der sich vernünftige Schutzkleidung besorgen und mindestens FFP3 Atemschutzmaske tragen. Ernsthaft, damit hab ich kein Problem, ganz im Gegenteil sogar, ich bin absolut dafür!!! Wer will der darf, ich hindere niemanden!!! Wer von Pandemie und tödlichen C-Virus überzeugt ist, der MUSS sogar, alles andere fällt unter Geisteskrankheit. Kein psychisch gesunder Mensch geht leicht bekleidet an den Schmelzofen oder leckt naiv am öffentlichen Klodeckel, weil der vom Vorkacker verlässlich desinfiziert wurde.

        Nur verlange von mir niemand, dass ICH seinen eigenen Mangel an Eigenverantwortung fördere. Wie dummfrech muss jemand sein sich selber nicht angemessen zu schützen, aber MIR Vorschriften machen zu wollen? Kümmere dich gefälligst selber um deine Gesundheit, dann brauchst du auch nicht weiter rumjammern und andere mit deiner dreisten Dummheit belästigen.

    • Avatar

      Der kriegt bestimmt Schmerzensgeld vom Merkelfinanzamt …………. Sein Partner hielt das Häschen während der Zeit mit Krankenschein als Pfleger BETTWARM ….. ,damit Häschen nicht in die Grube hopsen muss…

  20. Avatar
    HEINRICH WILHELM am

    Das ganze 2020er Affentheater ergibt nur einen Sinn vor dem Hintergrund der Ablösung der USA als erste Weltmacht durch China. Merkel war ja 2019 in China. Was da wohl bekakelt wurde?
    Der Spahn kann schon mal Chinesisch lernen und sein Haus mit angehobenen Walmdachspitzen versehen,
    Alle anderen: Den Preis von Mao-Bibeln beobachten und Klopapier hamstern!
    Und lustig wird, wie Chinesen sich mit Moslems vertragen…

    • Avatar

      Da gibts momentan einen tollen Wettbewerb lieber HEINRICH. Pompeo ist unterwgs um Freundschafts-und Kooperationsabkommen mit den Muslimen zu sammeln und China etabliert sich mit Wirtschaftsverträgen in diesen Ländern. Der Sudan bekommt von den USA die Möglichkeit sich von der Liste der Terrorstaaten freizukaufen. Kaufpreis: 335 Millionen Dollar (rund 290 Millionen Euro) Die sind dann keine Terroristen mehr haha. Ein Schnäppchen haben die Chinesen aber schon gemacht. Ab 2025 sind sie zu 25% Teilhaber am Hafen von Haifa. Es bleibt spannend mein Lieber…

  21. Avatar

    Niedlich, da hält jemand eine Fußballmannschaft für genau so wichtig wie die Staatsführung. Und das in einer akuten Krise größten Ausmaßes.

    COMPACT: es geht um Rechte, nicht um die Wichtigkeit.

    • Avatar

      Andersrum wird ein Schuh draus. Gerade weil die Regierung so wichtig ist, sollte denen kein lascher Eigenschutz durchgehen. Nicht grundlos reisen politische VIP’s mit mehreren Fliegern, damit bei Absturz nicht gleich alle weg sind. Um so unverantwortlicher deren verhalten.

      Auch BT und Kanzleramt müssten längst sektioniert sein. Nicht vergessen, wir haben PANDEMIE. Und was für eine! 😉

      • Avatar
        heidi heidegger am

        ämm, ditt SubbrSpreader Spahn war anzunehm‘ in ditt gay sauna und dann war Stromausfall dort..darkroom-darkroom! oder er trieb sich auf türkischen gay-Hochzeiten rum oder bei ditt Bushidos-Arafat-Rommel-Gesocks, hihi, ‚Mega-Konser‘ und Riesenfete usw. 😕

  22. Avatar
    Bei Aids ist es auch nicht anders am

    Spahn hatte sich zu Propagandazwecken vor laufender Kamera, erst impfen lassen und jetzt hat er sich plötzlich doch mit Corona infiziert. Hat er nicht mit seinen Partner den nötigen Abstand eingehalten, oder ohne Schutz den Liebesakt ausgeführt und sich dadurch mit Corona angesteckt….

    • Avatar

      Das war sein Lobbydreck aus amerikanischen Laboren …. Nun hat er Pech gehabt , er war als Probant selbst ein Opfer………

      Villa schon abbezahlt mit solchem Dreck…. ???

      • Avatar

        Wann nimmt der endlich seinen Schminkkoffer und erspart uns das schwule Gehopse……

  23. Avatar

    Jupp, Frechheit siegt.

    Dem Michel kann man alles verkaufen, je dümmer je besser, je dreister je erfolgreicher. Wobei auch andere nicht schlauer sind, siehe Coronageheilter Boris Johnson.

    • Avatar

      Blödheit aber nicht immer, denn niemand hört auf Hein ,ort außerhalb der Blase, in der er sich mit einer Handvoll von Querulanten befindet.

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel