Bereits im Juli – nach nur wenigen Monaten Entwicklung und noch in der ERSTEN klinischen Testphase – wurde der australische Impfstoff „UQ-CSL v451“ gegen COVID-19 an Freiwilligen ausprobiert. Infolge dessen fielen bei einigen Probanden HIV-Tests positiv aus.

    Mit diesem von der Universität von Queensland (Brisbane, Australien) in Zusammenarbeit mit dem Biotech-Unternehmen CSL Ltd. entwickelten und produzierten Serum sollten ursprünglich Millionen Australier durchgeimpft werden. Nach Angaben der Hersteller soll es eine robuste Reaktion gegen das Corona-Virus hervorrufen sowie ein starkes Sicherheitsprofil aufweisen. Stattdessen schlugen HIV-Tests positiv aus.

    Der Grund dafür: Die Forscher nutzen als „Stabilisator“ unter anderem das Protein gp41, das auch bei HIV vorkommt und die Bildung von Antikörpern gegen AIDS auslöst. Damit seien aber weder eine Infektion mit dem Human Immunodeficiency Virus (HIV), noch die Ansteckung oder Erkrankung an der tödlichen Immunschwäche möglich, wie ausdrücklich betont wird. Ansonsten habe es bei den 216 Studienteilnehmern keine schwerwiegenden unerwünschten Nebenwirkungen oder Sicherheitsbedenken gegeben.

    Australischer Wissenschaftler: Es sind „eher dubiose Impfstoffe“

    Offensichtlich waren die Folgen falschpositiver AIDS-Tests den Forschern bekannt. Und auch der australische Impfstoffwissenschaftler Nikolai Petrovsky, der mit seinem Unternehmen Vaxine im südaustralischen Adelaide an einem eigenen Impfstoff gegen Corona forscht, hatte laut theaustralian.com bereits Monate zuvor auf die Fehlmeldungen hingewiesen und die Regierung vor dem Einsatz des Proteins gp41 gewarnt, bevor sie 51 Millionen Dosen kaufte. Doch „niemand wollte das wissen“, so der Professor für Medizin. Er sprach von „eher dubiosen Impfstoffen“.

    Die man dennoch in Kauf genommen hätte: „Unter anderen Umständen, wenn es keine Impfstoffe gäbe, die zu funktionieren scheinen, hätte die Welt wohl ein paar falsche HIV-Ergebnisse hingenommen, um zugleich immun gegen Corona zu werden“, so die Melbourner Epidemiologin Nancy Baxter im Interview mit dem Fernsehsender ABC.

    Vertrauen in Corona-Impfungen soll nicht erschüttert werden

    Die australische Regierung will nun „UQ-CSL v451“ nicht in die Phase 2/3 der klinischen Studien überführen. Premierminister Scott Morrison verkündete gestern das Aus für den Stoff, um das Vertrauen in Impfungen nicht zu erschüttern. Deborah Terry, Vizekanzlerin der Universität von Queensland, sprach laut ärzteblatt.de von einem „enttäuschenden Ergebnis“. Das prompt den Kurs der CSL-Aktie an der Börse in Sydney um knapp vier Prozent auf 291,45 Australische Dollar nach unten trieb. Nach Ausbruch von Corona hatte das Papier bei 342, vor drei Jahren lediglich 140 Australische Dollar notiert.

    Stattdessen sollen nun Bestellungen bei anderen Herstellern erhöht werden – unter anderen bei BioNTtech & Pfizer. „Von den vier Impfstoffen, die wir im Voraus bestellt haben, sind zwei die mit Blick auf die Erprobungsphase 3 am weitesten fortgeschrittenen und stehen entweder kurz vor der Zulassung oder sind schon zugelassen in anderen Teilen der Welt“, so Brendan Murphy, Leiter der australischen Gesundheitsbehörde.

    Düstere Vorahnungen: Eingesperrt im ewigen Corona-Winter: Aus für das Weihnachtsfest. Ein Ende der Isolationsmaßnahmen ist nicht absehbar. Besonders Kinder leiden unter dem Verlust menschlicher Nähe! Der sogenannte Wellenbrecher-Lockdown war von der Politik durch hysterische Panikmeldungen vorbereitet worden. «Entweder schaffen wir es, in den nächsten vier Wochen wieder die Zahlen unter Kontrolle zu bekommen – oder es wird sehr schwierig. Dann wird es ein einsames Weihnachten», drohte der bayerische Ministerpräsident Markus Söder.

    COMPACT 12/2020 am Kiosk. Hier bestellen

    Zugelassen unter anderem in Großbritannien ist der mRNA-Impfstoff von BioNTech & Pfizer, der für sicher erklärt wurde. Dort begann man am Dienstag mit Massenimpfungen. Bereits einen Tag später folgten Fälle von Nebenwirkungen wie schwere allergische Reaktionen – und Warnungen der britischen Arzneimittelaufsicht. Der medial als „Heilsbringer“ propagierte Impfstoff, der uns (irgendwann) die Rückkehr in ein normales Leben vorgaukelt – sofern jeder „patriotisch“ genug ist, sich ein noch nie zuvor am Menschen zugelassenes mRNA-Serum in die Adern jagen zu lassen – stellte sich bereits nach 24 Stunden als problematisch dar.

    Es soll zuerst den sogenannten Risikogruppen verabreicht werden – obwohl die bei der zulassungsrelevanten Erprobung explizit ausgeschlossen waren. Nicht von ungefähr haben sich die Hersteller potenzieller Impfstoffe gegen Covid-19 im Falle unvorhergesehener Nebenwirkungen vorsorglich von der Haftung befreien lassen. Die will die Europäische Union übernehmen. Also die Steuerzahler…

    Wir verschenken unsere Kultausgabe „COMPACT-Pirincci – Schnauze! Jetzt rede ich“ – die bissigsten und persönlichsten Texte des BestsellerautorsJeder Kunde, der irgendetwas in unserem Online-Shop bestellt, erhält bis zum Dienstag, 15. Dezember (24 Uhr), gratis diese COMPACT-Edition dazu. Im Handel kostet die Sonderausgabe (84 Seiten) ansonsten 9,90 Euro – für Sie ist sie jetzt kostenlos! Aber nur bis zum 15. Dezember… Hier geht’s zur Bestellung und damit automatisch zum Geschenk: COMPACT-Pirincci:

    Akif Pirincci ist das Enfant Terrible der neuen deutschen Literatur – von seinen Katzenkrimis („Felidae“) und anderen Romanen verkaufte er über sieben Millionen Exemplare. Doch seit er sich für Deutschland einsetzt, gegen Migrantengewalt und Islamisierung anschreibt, ist er in Ungnade gefallen: Bertelsmann hat seine Bücher, auch die unpolitischen Romane, vom Markt verbannt, keine Buchhandlung und kein Amazon verkaufen mehr irgendetwas von Pirincci! Ein Skandal! Aber in COMPACT-Pirincci finden Sie sozusagen ein Best-of des scharfzüngigen Spötters. Null political Correctness. Und es ist auch sein persönlichstes Werk: COMPACT-Pirincci enthält ein langes Interview, wo er über sein Leben, seine Liebe, seine Wandlungen, seine Abgründe spricht. Und wir drucken seine allererste Liebesgeschichte aus den frühen 1980er Jahren nach. Der kleine Akif auf Freiersfüßen… „COMPACT-Pirincci – Schnauze! Jetzt rede ich“ ist kostenlos für jeden, der jetzt irgendetwas in unserem Online-Shop bestellt,

    28 Kommentare

    1. Rußland und China haben offensichtlich nicht in das Genom des Menschen eingreifende Impfstoffe entwickelt und Ungarn ist so schlau, diese für sich zu wollen – wenn schon!
      Aber wer an HIV stirbt ist Big Pharma wohl viel lieber, denn daran können die noch LÄNGER verdienen!
      Wahrscheinlich trägt jeder eine schwache Form von Grippe, damit Corona schon lange in sich. Wenn das Wetter ungemütlicher wird, bricht das dann bei den zu Schwachen (gewordenen) aus! Und die, die Mutter Natur aussortieren will, holt sie sich dann! Wer sich mit Gewalt dagegen wehrt, dem verlängert und verstärkt sie nur das Leiden! Weil ihr das im Frühjahr nicht vollständig gelungen ist, holt sie es nun nach! Das erklärt auch, weshalb alle Anticoronamaßnahmen im Grunde sinnlos sind!
      Aber seit Jahrtausenden wird den Menschen eingeredet, sie könnten sich gegen den Tod wehren – was völlig unsinnig ist! Aber gerade heute fühlt sich die technisierte Menschheit so überlegen, daß sie so tut als ob …
      In Wirklichkeit hat man was ganz Anderes vor: Das Stichwort Klima wird auch gerade wieder aktuell!

    2. Was nur verwunderlich ist, das die ganzen Corona Prediger und Corona Fanatiker sich nicht bei der Ausprobierung des Impfstoff freiwillig zu Verfügung stellen. Merkel sollte doch ein Gesetz erlassen, das diese Corona Anbeter in die Pflicht genommen werden.

    3. heidi heidegger an

      Liebe Kristin, soo kann das hier nicht stattfinndnn (zit. n. H. Kohl)!: eine frühe heidiTopMeldung bzgl. Australien einfach journalistisch sauber anzudickään und als eigene Hausarbeit auszugebään, halllooo! + tsstss + Bussi! :-)

    4. Ich will mir gar nicht ausmalen was diese Nachricht bei den vielen HIV positiv
      Getesteten (nicht nur) in Australien auslöst.

      Ich würd bei meinem Dok auf der Matte stehen, und ihn fragen, ob dieser Test
      valide ist (war) oder nicht. Und gnade ihm Gott er würde anfangen zu stottern!

      Ich würde das mit Nachdruck wissen wollen. Und zwar nicht nur für mich.

      Ich hab mich ein wenig mit Luc Montagnier beschäftigt (Nobelpreis für die
      Forschung am Hi-Virus)………, der hat auch was zu Corona zu sagen (er hat
      in der RNA von SARS-CoV2 wohl irgendwelche Andockrezeptoren des
      HI-Virus gefunden….!), da drehts einem den Magen um was so alles im
      "Namen der Wissenschaft" mit den Menschen getrieben wird. Und zwar
      nicht im Mittelalter, sondern heute passiert das.

      Ich persönlich kann – was ich auch immer tue – nur dringend davon
      abraten sich irgendein tiefergehendes Wissen darüber anzueignen.

      COMPACTG kratzt gerne ein bißchen an der Oberfläche….., und
      empfiehlt dann irgendwelche Heilmittel aus Bolivien.

      Was soll man davon halten?

      Ich kann mir die lebhafte Debatte in der Redaktion gut vorstellen……..

      Meine Empfehlung ans Personal: Setzt euch mal durch!
      Die "Meister der Kunst" wissen auch nicht alles besser……, und werden
      vielleicht auch so langsam alt, oder?

    5. Mit jedem weiteren Tag offenbart diese Diktatur seine Interessen Macht und Täuschung des Volkes.

      • Meister Mannys Werkzeugkiste an

        @+60 OZZY

        seit 30 Jahren die gleichen Themen, wie bekommen wir die Weltbevölkerung auf unter die Hälfte effektiv verringert ohne Atomkrieg, wie halten wir Deutschland klein, wen schleußen wir ein…

        Alles läuft nach Plan.

        Mit freundlichen Grüssen

      • Die Merkel Gang lug nicht nur einmal an

        Jetzt nennt man die Querdenker noch Corona Leugner und bald macht man aus diesen wieder Nazis, weil diese sich nicht die Giftspritze von einer jüdischen Firma verpassen lassen wollen.

    6. Raus aus diesem Land mit den Figuren,die uns als Pack,Pöbel,Rechte difamieren und auf unsere Kosten sich ein königliches Leben gestalten …..

      • Die Rache der Auserwählten an

        Nein, es ist unser Land und diese Schweine versuchen es seid 2015 mit offenen Visier uns wegzunehmen Die Bewegungsfreiheit und Selbstbestimmung nimmt man uns, um uns Deutsche anschließend krank zu spritzen. Für Moscheen Großfamilien und Systemmedien Promis Lobbyisten gibt es keinen Lockdown und arabische Großfamilien lassen sich zu 100% nicht von den Brdlern impfen. Schon 2015 zu Altersfeststellung wehrten diese sich gegen das Röntgen und die Systemmedien sprachen von Körperverletzung gegen die armen junge wehrfähigen kräftigen Schutzsuchenden Männer……der deutsche soll nur noch arbeiten, fleißig Steuern bezahlen, die Merkel in der Welt nur noch verteilt… Frauen keine Kinder bekommen wegen hoher Abgaben und lieber Pille bei Sozialamt beantragen und sein kleines Land mi jedem aus der Welt teilen / wer sich dagegen wehrt den schmeißt man die Nazikeule um die Ohren und zieht das Holocoust Programm

      • Lieber +60 Ossi,

        die Finanzsysteme müssen zusammenbrechen, das ist Fakt !
        Die Staatsverschuldung ufert ins Unendliche aus, daß kann kein Deutscher, nicht mal die, die jetzt noch gar nicht geboren sind mehr bezahlen aber es muß ja noch genug für die unbrauchbaren Migranten vorhanden sein !
        Bei PI habe ich einen sehr interessanten Artikel von Prof. Dr. Eberhard Hamer zum Thema Bevölkrungsaustausch gelesen, sehr empfelenswert das mal zu lesen aber es kann einem dabei himmelangst werden …
        Mir hat jetzt ein alter Schulfreund, wir kennen uns seit 50 Jahren, waren zusammen in der Lehre, die Freundschaft gekündigt weil ich ihm ein paar Zitate von den Grünen geschickt hatte. Das hat mich sehr traurig gemacht aber wie mir bekannt ist, geht es inzwischen vielen so.
        Das Land und die Bevölkerung ist zu Tiefst gespalten, wohin soll das nur noch führen ….
        Zu einem Bürgerkrieg … ???

        Euch allen einen schönen dritten Advent und paßt auf Euch auf !!!

    7. Der Verbrecherstaat begeht täglich neues Unrecht an

      unbescholtene Bürger werden im BRD Regime weggesperrt drangsaliert und schikaniert, während man die ganzen Aids Kranken nicht öffentlich macht oder Kinderschänder heimlich auf Freigang unter das Volk schickt.

      • Der gläserne Kranke? an

        Naja, ob man Kinderschänder und AIDS-Kranke unbeding im gleichen Kessel verquirlen sollte.

        Morgen jagen wir dann Raucher, übermorgen Säufer und bald schon alle Inkontinenten mit Bluthochdruck?

        • Der Gläserne Patient und die gläsernen Kinderschänder und Aidsverteiler ist gut für eine gesunde Gesellschaft und sicherer Schutz für Frauen und Kinder.

        • @Waldemar

          Liegen in deinem Stamm-Darkroom keine Kondome aus, oder wie wolltest du bei der Verteilung berücksichtigt werden?

    8. Die Corona Macher beseitigen die Menschlichkeit an

      Der Impfstoff kommt aus einem Land , wo mittels einer Giftspritze noch die Todesstrafe in einigen Bundesstaaten vollstreckt wird….da sollten eigentlich die Alarmglocken bei jeden Demokraten hier im Lande aufgehen..

        • Aus der Not der Menschen verdient man sich wieder eine goldene Nase an

          Das Land ist nicht entscheidend, sondern das die Pfizer Firma eine jüdische ist und von dieser der Impfstoff nicht kostenlos verteilt wird, sondern noch gewinnbringend verkauft wird….

        • Wer leben will muss kämpfen und wer dieses nicht tut verdient das Leben nicht an

          Und deswegen sollten wir Deutsche in diesem Todeskampf wehren…..nicht Corona tötet, sondern die Giftspritze

        • Es geht nicht nur um Deutschland ….was hier abläuft ist amerikanische Politik im Zusammenwirken mit der Dreckpharmaindustrie , die nun Chance haben ,das Geschäft des Lebens zu machen ,statt der Apothekenvermarktung ihrer tausendfachen krankmachenden Chemie.

          Die Naturheilmedizien wird gedrosselt und vernichtet für Chemiebuden ,die heute Medikamente gegen Schnupfen produzieren und morgen das Gas für Kampfeinsätze ,oder neue Konzentrationslager.

          Die Pharmaindustrie sollte nicht in den Händen von privaten Firmen bleiben ,die gehört unter staatlicher Herstellung mit umfassender Kontrolle.

        • Die meisten Deutschen haben noch nie was von der Kanzlerakte gehört an

          @Ossi sehr gut erkannt! Amerika ist total verschuldet, hat nur seine kostspieligen Kriege um Bodenschätze verloren, da is so ein Virus sehr willkommen und wenn man dann auch noch innerhalb kürzester Zeit den Impfstoff hat und noch verkaufen kann, dann darf man auch für die Auserwählten vom Jordan weiter Weltmacht spielen….

      • Nicht nur die Todesspritzen …… , in Vietnam Experimente an Gefangenen …..
        Die Amerikaner mit ihrem Weltenwahn stehen auf Augenhöhe mit Hitler , nach dem 2. Weltkrieg noch gefährlicher als Hitler auf die Welt losgegangen.
        Deutschland ,die Regierenden sehen in diesem gefährlichem Dauerkriegsverein noch einen befreundeten Staat ……. , da muss man nicht mehr drüber nachdenken ,wer unsere Politiker sind . Merkel und Co…. ,die um die Gunst der Amerikaner hecheln ,sind die Feinde im eigenen Land. Ohne mit der Wimper zu zucken würden die uns auch ohne Auftrag vernichten.
        Diesen Scheindemokraten müsste zur Abschreckung das rumänische Schnellverfahren aufgemacht werden , ohne lange Diskussion. Jeder Tag den die über uns herrschen ,ist für uns ein Tag der Diktatur…..Nichts wird mehr besser werden , nur schlimmer. Wer heute Polizisten auf das Volk hetzt ,weil Systemkritiker ihre Meinungsfreiheit nutzen wollen ist ein Verbrecher.
        In Sachen Impfvorhaben hat die Regierung sich der Vorbereitung zur schweren Körperverletzung nebst vorhersehbaren Mord schuldig gemacht. Sie haben Impfmaterial bestellt ,vor einer beweispflichtigen Studie über die Wirksamkeit des Impfstoffes ,der generellen experimentellen Zulassungsprüfung und einer nicht ausreichenden neutralen Kontrolle .

        • Die Regierung negiert die wissentschaftliche Forschung ,in der Hoffnung ,das dieser schnell zusammengebraute Dreck Sicherheiten bietet , nur um als Regierung den Nachweis zu haben ,etwas getan zu haben in Sachen Pandemie.
          Wer eine Notzulassung eines Pharmastoffes vertraglich einkauft vor Ende von vorgeschriebenen Testreihen ,offenbart seine Hilflosigkeit und öffnet dem Tod Tür und Tor.

          Spahn ,Merkel und all diese Regierenden sind Verbrecher der Macht.

          Wer sich impfen lässt mit diesem Dreck aus Amerika , ist sein eigener Entscheider über seine Gesundheit. Die Regierung ist kein Garant für ehrliche Politik gegenüber dem Volke – da kann man denen auch kein Vertrauen entgegen bringen bei deren Massnahmen und Entscheidungen . Widerstand ist geboten , wenn Banditen der politischen Macht über Leben und Tod entscheiden.

        • Nach Studium einiger alternativer Berichte und Bücher zum 3. Reich macht sich in mir die Vermutung breit, dass Hitler vom Deep State installiert worden ist um Deutsch- land wieder als Vorreiter für eine neue Weltkatastrophe in die Haftung zu bekommen.
          Doch er ist ihnen entglitten, und so mussten sie einschreiten. Es hat die Wehrmacht kapituliert, nicht das dt. Volk! Die Staatsregierung unter Admiral Dönitz wurde gekapert und inhaftiert…
          und nach dem Krieg gings wie gehabt weiter, indem hohe Regierungsposten mit "ehemaligen" Nazis besetzt wurden.
          Wir sind sozusagen das Experimentierfeld auf dem der weltweite Faschismus der NWO zuerst installiert werden soll – in unserer "Chefetage" sitzen sie, die Nachfolger jener Leute, gegen die "offiziell" vorgegangen wird – und keiner bemerkt das, was ich ziemlich erschreckend und ernüchternd finde.
          U.a. durch Geschichtsfälschung wurde unsere Wahrnehmung manipuliert und jetzt wollen sie mit allen Mitteln unsere Gehirne kapern – was natürlich implantierte Nanopartikel ermöglichen – GRUSELIG

      • Meister Mannys Werkzeugkiste an

        @ DERSCHNITTER_MAXX

        darauf ein zünftiges Schneider Weisse , Aventinus Weizen-Doppelbock…. ;-)

        Auf de Weiber, Prost….

        Mit freundlichen Grüssen