Pop-Sängerin aus Namibia grüßt Querdenker-Demo in Berlin

2

während die Propaganda-Medien im Rückzugsgefecht die Querdenker-Demo rufmorden, sie als Nazis, Rechte oder Verschwörungsspinner abtun, hat sich international rumgesprochen, dass hier eine Freiheitsbewegung entstanden ist, dass die vom Establishment betriebenen Spaltungen an Wirkung verlieren. Nichts könnte den Machthabern mehr Angst machen. So kam der JFK-Neffe Robert F. Kennedy nach Berlin und hielt bereits gestern seine erste Rede.

Außerdem schrieb und sang die junge Popsängerin Toshi Haufiko aus Namibia musikalische Grüße zur Freiheits-Demo nach Berlin, die von Querdenkern auf Youtube geteilt wurde. Hier der Text in Original und Übersetzung. Thank you very much, dear Mrs. Haufiko. Best wishes for you and your political projects!

Thank you, Covid-19
It’s for freedom we are uniting.
It’s for freedom we are uniting.
Isolation made us look inside.
The strength we found we cannot hide.
Masks will not stop our voices.
We are brave and fearless.
We unite for freedom.
Thank you, Covid-19
We go into our hearts
to find peace and love and light.
We feel this beautiful energy within us.
A connected human family.
Together we are strong.
In gratitude we join hands
all around the world
for the goal of freedom.
Thank you, Berlin,
for inspiring us
We are with you
and we send you love.

Text (Deutsch)
Vielen Dank, Covid-19
Es ist für die Freiheit, für die wir uns vereinen.
Es ist für die Freiheit, für die wir uns vereinen.
Die Isolation ließ uns nach innen schauen.
Die Stärke, die wir gefunden haben, können wir nicht verstecken.
Masken werden unsere Stimmen nicht aufhalten.
Wir sind mutig und furchtlos,
wir vereinigen uns für die Freiheit.
Vielen Dank, Covid-19.
Wir gehen in unsere Herzen
um Frieden, Liebe und Licht zu finden.
Wir spüren diese schöne Energie in uns.
Eine verbundene Menschheitsfamilie.
Gemeinsam sind wir stark.
In Dankbarkeit reichen wir uns die Hände
rund um die ganze Welt
für das Ziel der Freiheit.
Vielen Dank, Berlin,
Ihr inspiriert uns,
Wir sind bei Euch
und wir senden Euch unsere Liebe.

Diese Querdenker schreiben Geschichte – und COMPACT ist der Chronist dieser friedlichen Revolution. Als Vorbereitung des 29. ist hier die brandneue COMPACT 9/2020 „Querdenker. Stürzt die Freiheitsbewegung die Corona-Diktatur?“. – Jetzt bestellen

Cover COMPACT 09/2020Jetzt bestellen: „Q wie Querdenker: Stürzt die Freiheitsbewegung die Corona-Diktatur?“ ist das Titelthema der COMPACT-Ausgabe September 2020.

Aus dem Inhaltsverzeichnis: Revolution der Herzen: Stürzen Querdenker die Corona-Diktatur? Von J. Elsässer *** Das System wankt: Die Lügen sind zu offensichtlich. Von O. Janich *** Gesichter der Freiheitsbewegung: Christ, Buddhist, Schamane *** «Bin bereit, die Konsequenzen zu tragen»: Weltmeister Thomas Berthold im Gespräch *** Corona-Rebellen und Patrioten: Warum die Rechte jetzt nicht verschlafen darf. Von Martin Sellner *** Q und seine Cyberkrieger: Das Geheimnis von Trumps Orakel *** Europa wacht auf – wann folgen wir? Ron Paul über die Querdenker in Berlin.</s

Über den Autor

Avatar

2 Kommentare

  1. Avatar
    Roswitha Ripke am

    Dieses Lied hat mich bis zum Weinen ergriffen. Danke an die Sängerin aus Namibia

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel