COMPACT.DerTag vom 28. September 2022: Anschlag gegen die beiden Nord Stream Pipelines: Auch am zweiten Tag nach dem Terrorakt hat sich der Bundeskanzler nicht zur Zerstörung der wichtigsten Gas-Röhren für Deutschland geäußert. Ausgerechnet die CIA aber lenkt nun den Verdacht auf Putin: Die Russen hätten ihre eigenen Pipelines zerstört. Die Medien verbreiten das schon munter weiter.

    Und das sind einige unserer weiteren Themen:

    • Gil Ofarim: Platzt der Prozess?

    • Real Humans: Verliebt in einen Roboter

    • Schuldig! Freddy, Putin und die Pipeline

    • Annaberg: Unternehmer gegen Sanktionen

    Sie finden COMPACT-TV wichtig und gut und wollen dazu beitragen, dass wir unser – für Zuschauer kostenloses! – Programm weiter ausbauen? Dann werden Sie doch Mitglied im COMPACT-Club! Als Clubmitglied unterstützen Sie unsere Aufklärungsarbeit mit einem kleinen Monatsbeitrag – vor allem den Ausbau unsere kostenlosen Nachrichtensendung COMPACT.DerTag, unserem abendlichen Immunschutz gegen die Propaganda des Regimes.

    COMPACT-Club ist das Netzwerk für alle, die frei leben und die Wahrheit verbreiten wollen. Wir sind viele – und wir werden immer mehr! Mit uns wächst das Geheime Deutschland! Jedes Clubmitglied erhält ein T-Shirt mit dem Slogan “Wir sind frei” – so finden sich die Gleichgesinnten. Hier gibt es alle Infos und das Beitrittsformular.

    Gerne können Sie uns auch via Paypal, Kreditkarte oder Einmalzahlung oder Dauerauftrag eine Spende zukommen lassen.

    88 Kommentare

    1. "Die Medien verbreiten das schon munter weiter."

      Die zwangsfinanzierten Anstalten und die MSM  funtionieren mit Gehirnwäsche, heimtückisch wird die Wahrnehmung nach den Vorgaben und Lügen der Staats- und Konzernmacht gefiltert. Vorgabe Desinformation, auch die der Rhetorik, in Verbindung mit Sprachverdrehung, so werden auf perfide Weise Menschen manipuliert und verblödet, ohne es direkt zu merken. Des weiteren, dominieren die USA, die Medien in der EU. Die wohl berüchtigste Lüge der Amis, ist die über die Massenvernichtungswaffen im Irak, die es nicht gab. Den Journalisten Julian Assange  der über die wiederwärtigen Kriegsverbrechen  der USA  aufklärte, beschimpfte der US-Kriegstreiber Biden als "Hi-Tech-Terroristen" und Hillary Clinton fragte: „Können wir diesen Kerl nicht einfach mit einer Drohne töten?“

    2. Walter Gerhartz am

      DAS IST KEINE DEMOKRATIE MEHR – ALSO DAS VOLK MUSS SIE STÜRTZEN !!!

      US-Regierung & SPD Bundesinnenministerium wollen Gleichschaltung in Deutschland vorantreiben.

      https://www.nachdenkseiten.de/?p=88618

      Dazu gibt es durch ein Dokumenten-Leak neue Erkenntnisse:

      SPD-geführtes Innenministerium als zentrale Schaltstelle der staatlichen Propagandaaktivtäten

      Auswärtiges Amt, Bundespresseamt und BKM als weitere Hauptakteure staatlicher Propaganda- und Zensurbemühungen

    3. jeder hasst die Antifa am

      Wenn ein polnisches Regierungsmitglied den Amis zur Sprengung der Leitungen Gratuliert,dann kann es ja nur Putin gewesen sein.haha

    4. Szenario 1) USA sprengen NS2:
      Putlins Propaganda-Trolle beschuldigen die USA.

      Szenario 2) Russland sprengt NS2:
      Putlins Propaganda-Trolle beschuldigen die USA.

      Win-Win Putlin!
      Beleg: Kommentare von Putlins fünfter Kolonne.

      • Nachtrag:
        – Habeck „Grüne“ erklärte schon 2016:
        "Deutschland werde sich von Gasimporten aus Russland lösen"

        – Ricarda Lang „Grüne“ erklärt 2022:
        „Am Ende geht es um nicht weniger als den Komplettausstieg aus den fossilen Energien.“

        Die Ukrainekrise also nur ein vorgeschobenes Argument!

        – FDP-Bundestagsfraktion fordert Rückbau von NS2.

        NS2 also ohnehin obsolet!
        Untersee Industrieruine NS2 anscheinend noch gut für Propagandazwecke geeignet.

      • funzt umgekehrt aber auch.

        ich sage: egal, kommt so oder so kein gas raus. :-)

        denklogisch tippe ich allerdigs auf US und Co, genialer Schachzug der Putin unter Zugzwang setzt.

        • @Betreuter
          Nur, wenn das raus kommt, dass die Sabotage von der USA ausging, wäre das ein eindeutiger Terrorangrif eines NATO Staates auf einen Anderen.
          Dann wäre die NATO-Mitgliedschaft Deutschlands nicht mehr tragbar.
          Die Konsequenz,
          ‘Raus aus der NATO" und das ist möglich, wenn Deutschland seinen NATO-Austritt  mit Russland und China, als Garant zur Sicherung der deutschen Souveränität verbindet.
          Somit, wären den Amis die Hände gebunden.

        • Als ob das jemals rauskommen würde, tzzz…

          Klar, wir machens mit China und Russland. LACH

        • Umgekehrt hat das selbe Ergebniss:
          "Putlins Propaganda-Trolle beschuldigen die USA."

          Wem nützt es also?!

    5. schon ziemlich aufreizend , die gehorsamen idioten aller seiten, die ,ja nachdem von wem sie denken lassen, und die " kritischen " compact-leser sind da nicht ausgenommen , ganz genau zu wissen vorgeben , wer die täter sind. ich weiß nicht, ob Polen durch die leitungen mit beliefert wurde , falls nicht , wie wäre es mit folgender version : P. gerade dick befreundet mit der Ukraine , bringt deren kampftaucher mit schnellen schiffen oder per u-boot an ort und die sprengen die leitungen ?
      Bis jetzt weiß niemand wer es war , alles nur vermutungen. nur die fesche Luisa kann man wohl ausschließen , da strömen mehr treibhausgase pro tag aus , als millionen autos im jahr produzieren.

      • Das war doch schon klar, mit dem Logischen Denken hat man dort immer ein Problem ! Weshalb sollte Putin die Pipeline zerstören? Wo er nur den Schieber zumachen muss ?

        • Damit er weiter als GUTER dasteht. Eigentlich würde er ja gerne liefern, nur der pöse Westen lässt ihn nicht. Stimmt’s?

      • Die Polen hätten die Leitung aber geklaut!
        Ne, Späßchen, ;-)
        Ich weiß nicht ob die Polen überhaupt fähig sind, aber zuzutrauen wäre es ihnen.

    6. Eilmeldung ! Die hohle Bärbock spricht jetzt vom russischen DiktatFrieden…..hat diese grüne Tussi auch schon einmal was von Versailles gehört, dessen Folgen die Deutschen heute noch spüren…..Die Alte macht euch zum Gespött in der ganzen Welt und gibt Deutschland der Lächerlichkeit preis. Wir Russen haben damals mit euch Deutschen den Frieden von Brest geschlossen, was die Westmächte zu Nichte machten….und wollten auch 45 bzw 55 wie in Österreich euer Land räumen, was auch der Westen nicht wollte…

      • Etwas doppelzüngig sich über Versailles zu beschweren, den Ukrainern aber gleiches angedeien lassen wollen.

        • Schulschwänzer am

          Ukraine hat sich widerrechtlich Gebiete im Westen einverleibt…..Ungarn Slowakei Polen….Lemberg usw. Außerdem sind die Ukrainer keine eigenständige Nation, sondern das Land wurde einst von den Siegermächten in Jalta geschaffen….in der Ukraine hauptsächlich leben Ungarn Slowaken Polen Juden Zigeuner Russen und Ausländer. Das Ukraine Regime wird mit Waffen und Krediten aus dem Westen versorgt. Das Deutsche Reich bekam damals von niemandem Waffen und Kredite und dieser Versailler Schandfrieden wurde von den gleichen Leuten auferlegt, die heute am kriminellen Werke in der Ukraine tätig sind.

      • Was die Rote(Rotschild)-Armee getan hat wurde nicht vergessen!
        HÖLLENSTURM – Die Vernichtung Deutschlands
        https://archive.org/details/hollensturm-offiziell-die-vernichtung-deutschlands

    7. Ach herrje, die CIA…wie war das nochmal mit Hillary Clinton und Bengasi?
      Was war nochmal mit dem explosionsartigen Anstieg der Opiumproduktion in Afghanistan nach Einmarsch der Amis?
      Abhörskandal in Deutschland?
      ISIS im Nahen Osten?
      Koks aus Süd-/Mittelamerika?

      …. CIA …komm hier mir auf.
      Dieser lobbyfinanzierte Drecksverein, der selbst eigne Bürger und Präsidenten über dem Jordan gehen läßt.
      Terroristen, mit staatlicher Legitimation.

    8. „Viele europäische Länder machen sich Sorgen über weitere Angriffe auf kritische Infrastruktur-Ziele“.

      Ja komisch oder? Wieso wurden denn nicht diese wichtigen Infrastruktur-Ziele zerstört und stattdessen diese für die Europäer unwichtige Russengas-Pipeline. Wäre doch ausgesprochen dumm vom Russen, stattdessen NorthStream zu zerstören. Als nächstens kommt dann das Verwechslungs-Szenario. Die Russen haben die NorthStream-Leitung mit den skandinavischen Leitungen verwechselt, weil ihnen wegen des Wirtschaftsembargos die Elektronik ausgefallen ist. Da sind die Europäer im Vorteil, weil die ihre Elektronik noch aus China bekommen.

      Das ist alles so kurios, dass man weder Kopf noch Schwanz erkennen kann. Wenn der Hund mit dem Kopf wedelt, liegt‘s häufig am Kopftremor.

    9. jeder hasst die Antifa am

      Man will jetzt die Anschläge aufklären natürlich ohne die Russen,nur Natomitglieder,da weiß man das Ergebnis jetzt schon.

    10. Die amerikanischen Geheimdienste kennen sich nicht erst seit der Estonia Versenkung in der Ostsee sehr gut aus.

    11. Walter Gerhartz am

      US-Truppen in der Ostsee

      https://philosophia-perennis.com/2022/09/28/polnischer-spitzenpolitiker-bedankt-sich-bei-usa-fuer-zerstoerung-der-nordstream-pipelines/

      Kurz vor dem Terroranschlag auf die Pipelines fand zudem ein großes US-Truppenmanöver in der Ostsee statt.

      Beteiligt waren 4.000 Soldaten und zahlreiche Kriegsschiffe. Diese fuhren dabei auch unmittelbar an Bornholm vorbei:

      „Hat etwa ein Uboot, oder ein Kampftaucher einen „Abstecher“ und sich an Nordstream zu schaffen gemacht?“ fragen nun viele kritische Beobachter in den sozialen Netzwerken.

      Noch deutlicher wurde Radek Sikorski, der ehemalige Verteidigungs- & Außenminister Polens, aktuell Mitglied des Europäischen Parlaments: der bedankte sich gestern Abend bei den USA für die Gaslecks an NordStream 1 & 2.

      Damit steht der TÄTER USA fest !!

    12. Ist es die CIA die die drei Türme mit zwei Flugzeugen zum Einsturz brachten? Die auch die Luftraum Überwachung, ganau in dieser Zeit, lahm gelegt hat. Oder ist es die CIA die immer noch nach den Massenvernichtungswaffen sucht? Oder ist es die CIA, welche den Kosovo Krieg angezettelt hat, um gegen Afgh. vorzugehen und dann mit dem Heroinhandel ca. 800 Milliarden pro Jahr verdient hat? Und damit die Drogen unbeschadtet nach Europa gelangen, wurde ja der Krieg geführt!
      Dieser Lumpenverein ist krimineller als jede Mafia! Und die Politik Schranzen müssen gehorchen, weil ihnen sonst der Verein erzählt, was passieren könnte?

    13. Walter Gerhartz am

      Die Russen waren es nicht

      Es ist wirklich ganz einfach, man mss nur überlegen wer den größten Nutzen hat und dann ist relativ klar wer die Pipeline sabotiert hat.

      Die Russen haben gar keinen Grund die eigene Pipeline zu zerstören, wenn sie denn kein Gas liefern wollten speichen sie einfach nicht mehr ein, so einfach ist das.

      Tatsächlich ist der größte Nutzniesser die USA, die deutsche Wirtschaft geht noch schneller den Bach herunter als geplant, und es gibt eine ALternative weniger zum amerikanischen Frackinggas, das sich die Amerikaner fürstlich bezahlen lassen.

      Es bleibt dann nur die Frage ob es die USA selbst waren , sie haben ja jetzt genügend Schiffe in d er Ostsee, oder die nützlichen Idioten aus London , vielleicht sogar Polen .

      Das sind aber letzendlich Details, die Initiative und die Planung geht meiner Meinung nach auf die USA zurück.

      Und wenn denn nun die USA auf dem Boden eines NATO-Staates die zumindest teilweise auch in deutschem Besitz befindliche Pipeline sabotiert haben ?

      Das sind dann Kollateralschäden , Opfer der Freitheit oder ähnliches Gewäsch. Es ist kolonialismus nach bester Gutsherrenart, die USA sagen wo es längs geht, und wer auf Abwege zu geraten droht muss eben in die westliche Wertegemeinschaft zurückgeholt werden , koste es was es wolle, am besten aber das Geld und Leben anderer Leute ausserhalb der USA:

      • ist doch gut, dass sich der westen wehrt.
        wenn’s putin stört, dann alles richtig gemacht.

        deutschland sollte putin reparaturhilfe anbieten, natürlich nur gegen gewisse gegenleistungen, beispielsweise einhaltung vetraglich vereinbarter gaslieferungen. ansonsten machts ja keinen sinn.

    14. CIA und FBI wussten ja auch von Massenvernichtungswaffen im Irak

      ¡¡!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      Sie wusste auch immer wo sich Hitler gerade aufhielt

      Jaja manchmal kommt son Boomerang auch zurück

    15. Wernherr von Holtenstein am

      @ COMPACT: "Ausgerechnet die CIA aber lenkt nun den Verdacht auf Putin: Die Russen hätten ihre eigenen Pipelines zerstört."

      Na, also … ich propagiere es hier schon seit Tagen: Der Russe war’s! Wer denn sonst?! – Aba off mir hört ja keena. Und nu’ parliert’s ooch die CIA: Putin war’s! Und wenn’s die CIA sacht, kann’s ja nur stümm’. Wann hätte dieser Verein denn je etwas Nichtstimmendes von sich gegeben?! Nie. Niemals! – Ach, wie gerne ich doch recht habe … ich un’ die CIA … wir zwei beide …

      • Ich hacke mir auch ein Bein ab, damit ich schneller laufen kann? Das nennt man dann Gewichtsersparnis! Könne von den grünen Spinnern kommen, aber ich bin kein Vollidiot!

    16. Sabotage an den Gasröhren. Jetzt kennen Versager die nur noch Hetze gegen Russland. Ohne jeden Beweis.
      Die irrsinnigen Grünen und der feige Scholzkopp – sie schweigen zu den Sabotagesprengungen – wie immer.

      Ist das nicht merkwürdig wo doch alle wissen, was der alte senile Biden vor wenigen Wochen öffentlich angekündigt hat.
      Die Zerstörung der Gasleitungen !
      Kriegsschiffe der Amis wurden vor kurzem in der Ostsee gesichtet.
      Die sogenannte Regierung – Was für eine abartig feige Bande äußert sich nicht..

      Die Polen haben den Amis zu der hinterhältigen Sprengung gratuliert.

      Zur Belohnung für diese Frechheit wird der feige Scholzkopp weitere Milliarden Steuergeld nach Polen schicken
      Der völlig überbezahlte Bundestag war zu dem Thema nur zu einem Bruchteil besetzt !
      Was für ein unglaublich feiger Verein. Dafür bekommen diese Versager monatlich ca. 15.000 Euro Steuergeld nachgeschmissen.

      • Die Polen haben schon ihre "Reparationszahlungen" hoch zehn bekommen. Erst unsere Oberschlesischen Gebiete und dann noch die Grenzöffnung von Birne Kohl. Seit 1989 beklauen die uns nach Strich und Faden. Nur der Michel schnallt es nicht, weil da immer der dumme Spruch kommt: Es zahlt ja die Versicherung!!
        Ach , habe noch eins vergessen, weiviel Polen leben heute von unseren "Sozialversicherungen"?

    17. Theodor Stahlberg am

      Zur angesprochenen Propaganda- und PR-Arbeit der Russen: Könnt Ihr Euch vorstellen, welche Handlungsoptionen Putin übrig bleiben würden, wenn man offiziell zum Besten gäbe, worüber ihre Überwachungssatelliten längst Gewissheit geschaffen haben und Beweise vorliegen ?!? Ein militärischer Angriff auf eine zwischenstaatliche strategische Gaspipeline ist ein KASUS BELLI ! Sich offiziell neutral / nichtsahnend zu geben hält den Entscheidungsspielraum ein Stück weit aufrecht, denn anderenfalls stehen die Befehle bereits in der Militärdoktrin drin – Angriffe auf die obersten Entscheidungszentren der ermittelten Verursacher. Das wäre die zwangsläufige Folge, mit allen unabweisbaren Konsequenzen …

    18. Dan Warszawsky am

      Unsere "transatlantische Freunde"

      könnten der BRD einpaar millionen tonnen Flüssiggas billiger liefern, für die "Bündnistreue", oder?
      Sie könnten einpaar Stützungskäufe des Euros machen, um die Inflation in der EU einzudemmen?
      Sie hatten viel Militär und spezielle Taucher, Unterwasserdrohnen etc. in der Ostsee, also: wenn sie nicht selber die Sprengungen getätigt haben (nur böse Zungen reden sowas!): warum haben sie nicht besse auf uns(ere Pipeline) aufgepasst?

      Nichts davon wurde für das Vasallenvolk getan!

      Was tun eigentlich die Amis in der BRD, ausser uns zu melken, siehe BläkkRokk, Elon Musk, Amazonn und andere… ?

      • Selbst die Taliban, laut dem "Demokratischen Westen", unterentwickelt, haben diese Verbrecher aus dem Land geschafft. Dazu wurden sie dann mit Waffen Geschenken überhäuft! Nur der blöde Michel fühlt sich als Sklave wohl! Und deshalb wird er ausgenommen bis in die Steinzeit zurück!

    19. jeder hasst die Antifa am

      Man sollte sich vom Märchen trennen was uns erzählt wird,wir müssten frieren und Opfer bringen für die Freiheit der Ukraine,das ist eine Lüge in Wahrheit geht es um Amerikanische Großmacht Intressen und deren Hegemonie die wir ausbaden sollen.

      • Schon jetzt hat das flächenmäßig viel größere Amerika wieder Milliarden Waffenpakete für die Ukraine geschnürt, während das viel viel kleinere Deutschland nicht mehr weis, wohin mit den ganzen Flüchtlingen…….Egal wer in diesem gewollten Wirtschaftskrieg der Großmächte gewinnt, ob Yankee oder Iwan, euer Land steht immer auf der Verliererseite….1918 1945 202…Russland und Amerika haben auch nach diesen Schlagabtausch genügend Bodenschätze und Atombomben. Ihr Deutschen habt euch wieder durch eure verlogenen hochkriminellen Bonzen in einen Krieg ziehen lassen. Gleich mehrmals durch Sozis ! Ich seid wieder die Loser am Ende und die Welt schüttelt nur noch mit dem Kopf über euch.

        • gutes beispiel dafür, dass es auch ohne deutsche waffenlieferungen geht.
          einige meinen ja deutschland sei der nabel der welt und wenn wir uns nur neutral hielten wäre der krieg sofort vorbei. (deutsches großmannstum)
          gleiches gilt für sanktionen. soll deutschland doch beenden, wenn ihr gerne auch noch us und eu zum feind hättet. so schnell wie die deutsche sonderweg-wirtschaft einbrechen würde kannst du nicht papp sagen. nicht mal gas gibts ohne stabile leitungen. wie leicht ein igel in die kondomfabrik findet dürfte mittlerweile klar sein.

        • Verlogene hoch kriminelle Bonzen sitzen auch im Kreml.
          Und im 2.WK waren die über die Waffenlieferungen aus den USA ganz glücklich,
          denn sonst hätte Russland überhaupt nicht mehr am 2WK teilgenommen.

    20. jeder hasst die Antifa am

      Es gibt jetzt nur noch zwei Dinge welche für alles Elend und Versagen in Deutschland verantwortlich gemacht werden,das ist Putin und die AfD

      • Und das, obwohl die AfD noch nie in irgendwelcher Regierungsverantwortung war!
        Das wird allerdings nie richtig von den Mitgliedern massiv gesagt. Bei Sabbelsendungen müssten die AfD Mitglieder hunderte von Malen, mal sagen, sie sind nicht für diesen Mist verantwortlich!

    21. Ob jetzt Putin sich die neue Ostseegaspipeline zwischen Norwegen und Polen vorknöpft ? Diese geht ja jetzt am 1.10.2022 in Betrieb.
      Dieses Jahr ist schon sehr früh Sylvester.

    22. Bei der sogenannte Berichterstattung der US und EU Verblödungungsmedien sind Paralelen zu der damaligen verlogenen Propaganda vor dem völkerrechtswidrigen Angriffskrieg der USA auf den Irak, zu erkennen.
      Am 1. Oktober ab 13:00 Uhr vor dem Fernsehturm in Berlin demonstrieren tausende Handwerker für den Frieden, sie fordern,
      die Sanktionen gegen Russland zu stoppen und Stopp der Gasumlage.
      Die Forderung nach Inbetriebnahme der russischen Gasleitungen bleibt bestehen. Wir fordern die sofortige Reparatur und Öffnung von Nord Stream 1 und 2."

      In Prag kam es schon zu Gro6demonstrationen.
      Zehntausende Menschen haben in Prag gegen diie Regierung demonstriert. Die Veranstalter forderten den Rücktritt des Kabinetts und ein Ende der Russland-Sanktionen wegen des Ukraine-Konflikts, Sie sprachen sich zudem für militärische Neutralität aus, obwohl Tschechien NATO-Mitglied ist. Auch die deutsche  AfD-Europaabgeordnete Christine Anderson hielt eine Rede auf der
      Großdememonstration.
      Es reicht, auch der Euro stürzt immer weiter ab, die wirtschaftliche Talfahrt von Deutschland und der EU muss ein Ende haben, eine Kernforderung um das Elend zu beenden wäre, Raus aus dem Würgegriff der US-Kriegtreiber. Übrigens, der ukrainische Nazi Giftzwerg  Melnyk, hat schon wieder deutsche Politiker auf’s derbe beleidigt.

    23. Die Amerikaner waren seit 1945 nicht unsere Freunde , sie brauchten nur das Hoheitsgebiet als neue Aufmarschbasis gegen Russland und die NATO Gründung, um Deutschland zu binden und nicht militärisch nicht neu auferstehen zu lassen. Die Russenfeindlichkeit beider Lager kam den
      Amis zu Pass !!!

      • Korrektur!
        Die Amis haben auch im 1. WK hier nichts zu suchen gehabt, denn es war ein inner europäischer Konflikt.
        Der Krieg war schon 1916 vorbei und bis da ist nicht ein Schuss in Deutschland gefallen.
        Aber die Amis mussten ihre Wirtschaft antreiben, weil sie schon im Arsch war!

    24. 2.Hochgefährlich für den Weltfrieden sind Amerikas Drohneneinsätze von Deutschland aus …..kein deutscher Regierungschef wagt es ,dieses zu fordern, Einstellung dieser auf unserem Territorium stattfindenden andauernden Kriegseinsätzen gegen andere Länder ,auch wenn es angeblich nur Terroristen treffen soll. Sie verschaffen sich so Respekt , und zeigen damit ,wer uns nicht ernst nimmt ,dem nehmen wir unter Beschuss.Und Deutschland ist bemüht ,deren Wirken zu verschleiern mit transatlantischer Freundschaft …….Deutschland gehört uns nicht ,solange wir nicht frei entscheiden dürfen wer unser Freund ist ,wer unser Land besetzt hält kann kein Freund sein. Wir brauchen keinen Schutz von Kriegsmachern…. . Egal welche Kombinationen nun von EU und NATO geheuchelt werden …..Amerika hat seinen Plan wahr gemacht ,die Gasleitungen ausser Betrieb zu setzen ! Nur die gehen über Leichen ,weil sie sich anmassen die Welt zu beherrschen.

    25. 1. Jedem Kriminalisten würde als erster Verdacht ins Auge stechen ,die monatelange Debatte Polens und der im Bundestag auf den Rückbau der Ostseepipelein und der noch massiveren direkten Drohungen Amerikas die Gasleitugen endgültig zu zerstören …… Solche Taten begehen nur Regime ,deren Namen schon mit Dreck belastet ist …..siehe die Kriegslügen Irak und Afghanistan ….. Mit billigen manipulierten Bilderchen wurden glaubhafte Belege geschaffen um illegale Kriege zu starten …und Deutschland machte aus tiefster Überzeugung und Kriegsliebe da mit ….. Deutschland ist seit 77 Jahren von den Amis besetzt ,es gibt weder einen Friedensvertrag ,noch sind wir als souveräner Staat anerkannt …
      Auch wenn es so aussieht als sind wir frei ,souverän ,nein das sind wir nicht ! Wir werden nur als Kriegsvasallen für Amerika von Fall zu Fall geduldet … In der Ära von der Leine gelassen ,als Kriegsministerin jettete diese sehr oft nach Amerika um kleine Kriegsabenteuer für Deutschland zu erhaschen …….

      • jeder hasst die Antifa am

        Die Polen stellen sich immer so Unschuldig als Opfer hin dabei sind sie die treibende Kraft im Krieg gegen Russland,also kann man es denen auch zutrauen die Leitungen zu sabotieren es läge ja in ihrem Intresse.

        • Komme aus O/S. und die Polen haben uns drangsaliert.
          Leider muss ich heute für diese Verbrecher noch zahlen.

        • Die Polen und deren Regierungen sind schon immer ein ganz mieses Pack !
          Schon immer Kriegstreiber weil die scharf auf deutsches Land sind und vom
          Churchill ja auch ein Drittel des deutschen Staatsgebietes nach 1945 geschenkt
          bekommen haben aber das reicht denen immer noch nicht.
          Der Exaußenminister bedankte sich bei den Amis für die Zerstörung der beiden
          Pipelines, das hatte ja auch schon vor Kurzem der polnische Regierungschef
          gefordert ! Ich frage mich nur, wenn Polen so ein tolles Land ist, warum so viele
          Polen ihr heißgeliebtes Land verlassen und sich in anderen Staaten
          niederlassen und dort ihr Unwesen treiben (Autoklau usw.) !
          Fällt mir noch ein uralter Polenwitz ein. Drei Lügen in einem Satz :
          Fleißiger Pole mit eigenem Auto sucht Arbeit !

      • In der BRD sind anglo-amerikanische Truppen stationiert. Sind in Großbritannien und den USA deutsche Truppen stationiert? Oder etwa nicht? Die Beantwortung dieser Frage kärt an Hand der Tatsachen jede noch so spitzfindige Frage und Begründung ("Schutzmacht", "Verbündeter", "Freund" …). Sie sind de facto ganz ordinäre militärische Besatzer mit militärisch durchsetzbarer Macht – wie in anderen unterworfenen Ländern (z.B. Irak). Zur Erinnerung: aktuelles höchstes verbindliches Völkerrecht – die UN-Charta – enthält immer noch die einzig gegen Deutschland gerichtete Feindstaatenklausel. D.h. nach der UN-Charta dürfen die alles. Gorbatschof war naiv und vertrauenselig im Umgang mit diesen "Gentlemen" , die zugehörigen diversen Ladies nicht zu vergessen!
        Unsere sog. Regierung mit dem transatlantisch getriggerten deutschlandfeindlichen Personal ist lediglich Befehlsempfänger und Vollzugspersonal zur prinzipiellen Durchsetzung der bekannten Projekte von Mr. Morgenthau, Mr. Hooton, Mr. Kaufman.

    26. Russland fordert internationalen Sicherheitsrat, ist offen für alle Kontrollen und die Idioten machen nichts!

      Das zeigt doch alles, da braucht man nicht einmal mehr die konformen Medien lesen, es ist doch offensichtlich!

      • So wie du mir, so ich dir ! am

        Russland hat auch selbst noch die Staatsanwaltschaft eingeschaltet, denn es wurde vorsätzlich russisches Staatseigentum zerstört…..auch wenn die Russen verständlicherweise kein Gas den kriegsgeilen Eu Vasallen liefern, würde die niemals ihr Eigentum zerstörten. Das Schweigen unserer. Bonzen sagt doch alles….Kein Energieversorger in der BRD zerstört seine eigenen Anlagen, wenn der Kunde den Anbieter wechselt oder die Rechnung nicht mehr bezahlen kann. Dieser hinterhältige Anschlag kam zu 100% von Selenskyjs Schergen und Hintermännern. Wollen wir nur mal hoffen, das Putin jetzt einen kühlen Kopf bewahrt und nicht westliche Pipeline dafür angreift…..

    27. Laut Tagesschau liefert der BND der Ukraine militärische Daten und Satellitenbilder schon monatelang …..juristisch wäre die BRD aber noch kein Kriegsmitglied, so der Propaganda Sender ….Diese globalen kriminellen Söldner gefährden den Leib und das Leben von Millionen Deutschen, nur weil diese unterwürfigen Hanseln nach dem Afghanistan Desaster immer noch Krieg spielen wollen…. anstatt im Ahrtal mit anpacken träumen diese BWler vom Endsieg über die Atommacht Russland….wenn Dummheit quietschen würde, müssen diese Söldner den ganzen Tag mit dem Ölkännchen marschieren.

      • @Stauffenberg
        ——————–
        Im Grunde hätte es diese arschkriecherische BRD verdient, unterzugehen. Wie sagte doch Gauck bei Lanz im Fernsehen, er schäme
        sich Deutscher zu sein und er schäme sich für Deutschland. Ich schäme mich vor
        der Welt, daß so ein A… mal Präsident der BRD war obwohl verheiratet,
        mit seiner Mätresse im Schloß Bellevue hausen durfte und für die jetzige
        Regierung die uns ins Unglück stürzen wird. … Amen !

    28. Sie lächeln alle und scheinen beiden so sicher zu sein in ihre behauptung das es die amis waren. Aber amis oder nicht, ich bin mir sicher das Putin ein einwillige kompliz und vollstrecker ist was die bonze schon lange und planmäßig versucht hatte umzusetzen: Der great reset durchführen zu können. Ist Putin kein kommunist und freund von Klaus Schwab? Ein überragender schach spieler? Ohne Putin gab es kein great reset! Ich versteht nicht wie leute das immer nicht durchhaben.

      • Putlins fünfte Kolonne betreibt halt vehement Gegenpropaganda.
        Da muss Ami/Nato immer das Böse sein und Putlins Russland der Befreier.
        Das alte Sowjetmärchen von der Roten(Rotschild)-Armee, die uns wieder mal vom „Faschismus“ befreien soll.
        Im Hintergrund stecken sie, genau wie die Kriegstreiber damals, unter einer Decke.

    29. Wir werden versuchen müssen, jeden begabten und intelligenten Menschen in die Pyramide einzupassen, darin einzufetten und zu degenerieren.

      Wir werden ungleiche Verrückte, unheilbare Fanatiker, süchtig machende Unruhestifter und jede andere Werteinheit eliminieren. Diese Aufgabe ist großartig Panin, aber die Ergebnisse werden auch großartig sein.

      Polen wird in den Polen selbst verschwinden!

      Gerade wenn sie fühlen, dass sie Freiheit haben. Aber ich werde es nicht sehen, Panin, aber wir werden den Prozess starten, und weißt du, warum ich dieses Land hasse? – Warum die Dame? fragte Panin. "Weil ich eine Frau bin und ich Huren hasse, die vorgeben, Heilige zu sein."

      Ich bin eine Panin-Prostituierte, was eine Ehre ist, Kaiserin zu sein. – Und deshalb Panin, weil sie Verräter immer zu Helden gemacht haben. – Und deshalb Panin, dass sie sich nie mit uns gegen Rom vereinen wollten und sie unsere Brüder Slawen waren, haben sie uns Panin verraten. – Und deshalb werden die Panin eines Tages sterben, sie werden sich selbst vernichten! …

    30. Wir werden diesen Panin-Prozess starten! Die Korruption der „schweigenden Hunde“, die sie beherrschen werden. Mit Reichtum und Hunger, der die Armen gegen die Mächtigen aufhetzt, und sie werden die anderen mit solcher Angst und Niedertracht erfüllen, dass sie alles tun werden, um ihren Reichtum zu bewahren.

      Wir verwöhnen sie mit dem Kult des Privatlebens, Diebstahl, Ausschweifungen, Demoralisierung aller Art und dem dazu führenden Alkohol.

      Wir werden dort eine neue Oligarchie schaffen, die unserer eigenen Nation nicht nur Würde und Stärke, sondern einfach alles raubt und verkündet, dass alles, was sie tut, zum Wohle ihres Vaterlandes und ihrer Bürger dient.

      Die unteren Ränge dieser Blutsauger werden von den höheren Rängen in der unzerbrechlichen Struktur der formellen und informellen Pyramide abhängig sein.

    31. Wir müssen … diese Nation von innen heraus brechen, ihre Moral töten … Wenn sie nicht tot gemacht werden kann, muss sie zumindest krank gemacht werden, eiternd und in ihrem Bett verrottend …

      Er muss mit einer Pest, erblicher Lepra, ewiger Anarchie und Zwietracht infiziert sein …

      Dem Bruder muss beigebracht werden, dem Bruder Bericht zu erstatten, und dem Sohn, dem Vater in die Kehle zu springen.

      Du musst sie streiten, damit sie sich aufteilen und kämpfen, immer auf der Suche nach einem Schiedsrichter.

      Du musst betäuben und verderben, den Geist zerstören, sie dazu bringen, nicht mehr an etwas anderes als Mammon und ein Stück Brot zu glauben. Sie werden lange, lange kämpfen, unsere Asche wird verschwunden sein, aber die Zeit wird kommen, in der sie ihr Land verkaufen, es verkaufen wie die schlimmste Hure.

    32. Dies ist ein Fragment eines Gesprächs zwischen Zarin Katharina II. und Nikita Panin (Russlands Außenminister), in dem sie offenbarte, wie sie beabsichtigt, Polen zu vernichten und von der Landkarte Europas zu löschen:

      Es gibt verschiedene Nationen, oder besser gesagt, verschiedene Nationen haben verschiedene Geister. Einige können erobert und umgesiedelt werden, um ihr Land einzunehmen, und die Welt wird nicht schreien – sie sind kleine Nationen, Stämme.

      Andere können mit wenig Aufwand zu Sklaven gemacht werden, und sie werden gerne die Hand des Herrn lecken – diese Nationen mit einer abscheulichen Seele, die der Selbstbestimmung von der Wiege an unwürdig sind, werden in den großen Gebieten Asiens spurlos dahinschmelzen. Schließlich kann man mit den Dritten dies oder jenes nicht machen, jedenfalls nicht gleich – es sind Polen.

      Sie können ihren Staat nicht annektieren, weil Sie ihn mit Preußen, Österreich, der Türkei und Gott weiß mit wem teilen müssten; dies wird durch das europäische Kräfteverhältnis auferlegt. Zweitens kann es nicht sofort geschehen, weil sie ausgezeichnete Soldaten sind und die ganze Nation, wenn sie offen bedroht wird, einem tollwütigen Wolf in einem Feldzug ähnelt. Es würde zu viel kosten, also demoralisieren Sie sie bis ins Mark.

    33. Marques del Puerto am

      * knall bumm bäng…

      Habe ich doch jestern schon vertellt wer am Start war mit welchen Dampfer ( Seawolf-Klasse )
      Die Buden können fast flach mitm Bauch aufliegen. So wie Antje vom NDR

      *Annaberg: Unternehmer gegen Sanktionen
      Das Licht bleibt an, vorallen zu Weihnachten.
      Da sage ich nur, oh Dannebaum , oh… Dannebaum, hat denn Robäärt die Steckdosen kaputt gehauen … ;-)

      Mit besten Grüssen
      Marques del Puerto

    34. Die US Unterwasserdrohnen wurden im Sommer auch auf Bornholm, also eben jener Insel neben den Gaslecks, getestet. Wer weiß was die da so gemacht haben, ist vielleicht kein Zufall das die CIA schon im Sommer vor Anschlägen gewarnt hat.
      Das ganze kann man auf der Seite des Seapowermagazin der US Navy League unter BALTOPS 22: A Perfect Opportunity for Research and Resting New Technology nachlesen, im Artikel vom 14. Juni 22

    35. Die CIA, die Verschwörungsidioten müssen den Mund aufmachen. Harvey Oswald hat, laut CIA und dem Warren Committee, Kennedy von hinten vorn in den Kopf geschossen. Oswald hat einen CIA-Agenten an dem Tag mit dem Namen Tippit erschossen, dessen Aufgabe wiederum war, Oswald zu erschießen. Letzendlich mußte Jack Ruby, auch ein CIA-Agent, Oswald erschießen. Ruby wurde ebenfalls erschossen, was wohl zeigt, um was für eine Truppe es sich dabei handelt. Oswald hatte Verbindungen zu den Geheimdiensten und dem FBI. Heute heißt der neue Harvey Oswald Wladimir Putin. Aber ich glaube, daß Putin nicht für die CIA arbeitet, sonst wäre er schon tot.

      • Fischer's Fritz am

        @ Szymanska
        "…Kennedy von hinten vorn (?) in den Kopf geschossen… Ruby wurde ebenfalls erschossen…"

        Jack Ruby starb an Krebs.

        • Ja wie CIA-Agent Clay Shaw, die beide mit der "Krebs-Pistole" erschossen wurden (also vergiftet). Clay Shaw besaß ein Unternehmen hinter dem sich die Teilnehmer des Kennedy-Attentats versammelten. Es wurden danach unzählige Zeugen, Beamte und Teilnehmer auf unterschiedliche Weise ermordet. Das kann man alles gar nicht im Kopf haben, wie "vielfältig" vorgegangen wurde. Der Zabruder-Film wurde beschlagnahmt und Teile der Filmszene entfernt. Ebenso verschwanden Leichenteile von Kennedy, Schädel und Gehirnmasse sowie wichtige Aussagen von Ärzten.
          Einige behaupten, daß der Fahrer des Wagens Kennedy mit einer Handfeuerwaffe (von vorn) erschossen hatte, was durch die Tatsache unterstützt wird, durch Jacqueline Kennedy Fluchtversuch in Richtung Heck des Wagens. Dabei hätte sie sich in dem großen Fahrzeug auf den Rücksitz ducken sollen. Auf det Kofferraumklappe war sie jedenfalls eine gute Zielscheibe für die Schützen, die mit einer deutschen Mauser 7,65 und Spezialgeschossen geschossen hatte.

    36. So weit ich weiß waren beide Leitungen nicht wirklich unter Vollast. Genaugenommen hat Putin überhaupt nichts durchgeschickt. Insofern kann es Putin auch egal sein, uns schon 3x. Nichts = Nichts

      Gut an dieser Situation, sofern es der pöse Westen war, dass Putin jetzt Bescheid weiß, dass auch andere Möglichkeiten haben. Ziel Putins ist es ja offensichtlich nicht, sich für alle Zeit von EU-Markt abzuschneiden, oder? Die Frage auf die es tatsächlich ankommt ist der neue russische Gaspreis. Sofern Putin gedenkt diesen an den eigens durch seine Kriegstreiberei explodierten Weltmarkt anzupassen, wäre uns definitiv nicht geholfen. Was hätten wir von russischem Gas, das nur geringfügig billiger als amerikanisches Flüssiggas ist? Nochmal das Naturgesetz: Starker Putin teures Gas, schwacher Putin billiges Gas. Putins Expansion macht hier nichts billiger!

      Ich erwähnt bereits, dass auch durchaus die Möglichkeit besteht, nachdem wir die Ukrainer mal so richtig im Stich gelassen haben(werden), dass Asow und Co….

    37. Das ist wie beim …. Wer zuerst hat es gerochen der hat es verbrochen. Polen hat sich beim Biden bedankt…

      • Die Beantwortung der Frage: "Wem nützt es?" grenzt den Interessentenkreis erheblich ein. Die weitere Frage:"Wer ist zu so etwas in der Lage?", grenzt weiter ein.
        Die FDP-Bundestagsfraktion und div. weiteres Personal unserer "Eliten" faselten ja auch vom "Rückbau". Die können sich jetzt freuen, obwohl ich nicht glaube, daß die FDP diesen speziellen "Rückbau" organisiert hat. Dazu sind die nicht mächtig genug. Da gibt es andere! Mal sehen, wem die Verantwortung nach dem kommenden Kälte- und ggf. Hungerwinter zugeschoben wird – außer "Putin" natürlich! Ich hoffe, daß uns in den nächsten Jahren, nach dem Totalkollaps ein Prozeß beschert wird! Er wird kommen!!

    38. Diese ungeheure Hetze gegen Russland, diese Kriegspropaganda, sie eskaliert zum Atomkrieg!

      Wir können Menschen so etwas verantworten, wie können Politiker immer mehr auf Konfrontation gehen, müssen sie doch wissen um die Gefahr, dass die ganze Welt in einer Apokalypse endet?
      Was für Idioten sind da eigentlich tätig in der EU und in Deutschland?
      Was für Tölpel regieren Millionen von Menschen?
      Lügen Propaganda, die jeder normale Mensch such sofort erkennen kann und ein dämliches Gebahren zu den USA, zu den sogenannten „Demokraten“ die keine sind und bei der nächsten Wahl auch Vergangenheit sind.

      Wie kann Deutschland so eine idiotische schlechte Politik machen, die Korruption zu den Lobbyisten zeigt und schlecht für die Menschen im Land ist?
      Wie weit soll das gehen?

      Bis zum Atomkrieg?

    39. Wer glaubt, die vasallische US-Marionetten-Bundes-"Regierung" wäre nicht Mitwisser dieser Sabotage gewesen, der glaubt auch an den Weihnachtsmann, den Osterhasen und die Zahnfee. Das kommt ihr doch gelegen! Heiße Demos für die Öffnung von Nordstream-2 bleiben ihr jetzt erspart. Aber sie wird sich noch wundern!!!

      • Deutschland zuerst am

        berndpaulwilli@yandex.com
        Sie haben es gewusst!!!!
        Seit Scholz in Amerika mit Biden auf der Bühne stand und ihm zuhörte. Biden sagte:" Wir werden Nodstream 2 ZERSTÖREN"""
        Kann sein das Scholz das vergessen hat. Er kann ja nichts dafür weil er sich bewiesener Maßen nichts merken kann!

    40. Wernherr von Holtenstein am

      @ Haaalooohh – Margeees … "Onkel Putin war das. (…) die AfD hat mitgebomt … Buum … Bäng …"

      Da habbich auch noch ein’ …

      Jenau, jenau – der Russe war’s! Un’ diese Faschüsten von das FCKW … äh, dem FC Gorl-Morx-Stodt … quatsch … der FCK AfD hamm alle samd und sonners mitjebombt. Mitjebommt!! Un’ der Elnässer … der hat’s vorab ornan… nee, ohne "r" … doch, mit "r" … also orches…hydriert hat’s der Elbwässer. Hat sicherlich wiedor d’e Jans … nee, die janz groooße Violette … ach was, die violente Jeige hatter jespühlt, wie immer bei solch’n Geil… ähm, Jelejenheit’n. Man kennt’s ja bereitz ricardahinlänglich, saacht der Haldenbeck … ehmso wie der Lindwurm … und der Baerenscholz meintes ooch. Un’ der hat ja bekanntlich immer recht – is’ ja nich’ umsons’ Gansler, der juhte Olaf …

      Jeeht noch weidtor! In Partei … äh, Bart zwei …

      • Wernherr von Holtenstein am

        Hier isser … Bart Simson … Aain Lieeedchen für Wartburg-Olafff …

        Un’ jetz’ alle … im Korps … äh, Kohr: Ja, der Scholz, ja, der Scholz – der hat imma recht … denn wer gämpft für das Recht, der hat immer recht … jejen Lüje und Hofreiterei … wer die Ampel beleidicht, ist dicht … nee, der is’ doof un’ der blecht. Wer d’e Menschheit verteidicht, hat immer recht.

        Un’ nu’ noch ‘ne szünftije Szeile für’n Fot… bah! ‘n Freudscher Vorsprächer! … also, ‘ne Linje … ‘ne Zeile für’n Vieh…ze…gammler jeschmättort: Jaa, der Robärt, der Robäärt hat ooch imma recht … er hat uns alles jejehm. Sonne un’ Wind – un’ er heiz… nee … er jeizte nie. Wo er war, war das Lehm. Was wir sin’, sin’ wir dorch … Robäääärt … hat uns niemals verlass’n. Fror ooch d’e Welt, uns war kuschelich warm, dänn wir leert’n unner d’e Dusche d’e Blase un’n Darm … Aaach, ejaahl – der Russe war’s!!

        Daroff ein’ 200grämmligen Smirnow! Hawe die Mähre! Quatsch, die reidet ja schon der Hofrock … Oder der Märzbock?! Oda war’s Bräckblock? – Ejaaahl, der Russe war’s …! – Na, vülleich’ solldich nich’ mehr vor vieehre anfang’ mit’s Ssauff’n … Quatsch! Proschdt!!

    41. Wer’s glaubt!
      Die Russen sind brandgefährlich. Sprengen die doch tatsächlich zwei eigene Pipline’s in die Luft, wo sie ganz einfach den Hahn zudrehen müssten, um das gleiche Ergebnis zu erreichen. Und das, obwohl dort die amerikanische Flotte herumschippert! Wahrscheinlich haben die einen Draht zu Captain Kirk und wissen, wie sie sich tarnen und unsichtbar machen können. Captain Kirk unbedingt vors Gericht stellen!
      Aber was will man jemand, der ein AKW beschießt, in dem sie selbst sitzen?

      • Fischer's Fritz am

        @ So ist es
        …nicht nur in Sachen Irak, zuvor auch schon während des Vietman-Krieges (Golf von Tonkin), außerdem im Verlauf des Kuweit-Krieges (Babys aus dem Brutkasten gerissen und gegen die Wand geklatscht).
        Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht…

    42. putins ausweis, aufgefunden in 930m tiefe auf dem meeresboden, in nähe der pipelines. CIA gesteht nun, wir haben putin unterschätzt.

      • Und der deutsche Verfassungsschutz bastelt noch an einem alten NSDAP Ausweis von Putin! Ader das kann dauern!

    43. jeder hasst die Antifa am

      CIA beschuldigt Putin,da weis man das die CIA dahinter steckt unter dem Motto haltet den Dieb.

      • Der Westen behauptet von sich , eine demokratische geordnete und geachtete Weltordnung zu sein regional ….
        Weit gefehlt ….. es ist ein tuiefer Sumpf von Kapitalismus ,Imperialismus und Menschenverachtung ….Sie lügen ,betrügen ,dass sich die Balken biegen ….aber stellen sich mit ihrer Justiz vor Menschen als wären sie die Reinheit auf Erden …..
        Dieses faule Europa ist ein schlechtes Vorbild für die Menschen die darin leben , und allesamt als Sklaven vereinnahmt wurden , nur der Fehler liegt darin ,dass sie nicht intelligent genug sind auch das richtig anzustellen …..
        Diese Lüge Amerikas mit der Pipelein , einem Staat der nach Irak und Afghanistan sich nicht einmal entschuldigte bei den Völkern, soll man glauben ….. ??? Sie stellen sich vor die Menschheit als Retter ,sie zeigen sich als vorbildlich …….. Den Vertretern dieses Staates sollte man nimals die Hand reichen ,dann hat man schon verloren !!!
        Die Amerikaner als Freunde zu bezeichnen unserer amerikahörigen Politiker ,zeigt welche faulen Blüten wir im Amte haben ….

      • Brutkästen, Massenvernichtungswaffen usw……..CIA macht immer gute Arbeit mit Hilfe der gekauften Staatsmedien.