Panik und Profit: Seuchenpanik als Geschäftsmodell

1
Wie schon bei Vogel- und Schweinegrippe stellte sich die Angstmache vor einer Ebola-Pandemie als substanzlos heraus. Das Schema wirkt so menschenverachtend wie vertraut: Während die Hersteller mit dubiosen Medikamenten Kasse machen, werden die menschlichen Versuchskaninchen krank – oder sterben. Erstabdruck in COMPACT 2/2015. _ von Gerhard Wisnewski «Ihr naht euch wieder, schwankende Gestalten, die früh sich einst dem trüben Blick gezeigt.» So sprach einst Goethes Faust. Aber der Spruch passt auch auf den Anfang des


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Digital+ Abonnenten bitte hier anmelden
   

Über den Autor

COMPACT-Magazin

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel