Out of Kallstadt: Die deutschen Wurzeln des US-Präsidenten

0
Der US-Präsident hat deutsche Wurzeln – auf die er erklärtermaßen stolz ist. Die Ursprünge seiner Familie liegen in der pfälzischen Provinz. Erstabdruck in COMPACT 11/2020. _ von Daniell Pföhringer Es ist ein Winzerdorf, das so aussieht, wie sich Amerikaner die typische deutsche Idylle vorstellen: sanierte Fachwerkhäuser, enge Gassen, am Ortsrand der älteste Mandelbaum der Welt, im Zentrum eine Zwiebelturmkirche, davor ein Brunnen. Der pittoreske Flecken an der Weinstraße zählt rund 1.200 Einwohner und ist umgeben


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Anmelden
   

Über den Autor

Avatar

Daniell Pföhringer, Jahrgang 1973, stammt aus Bayern, wuchs in Hamburg auf und studierte dort Politikwissenschaft, Soziologie und Kulturwissenschaften. Seit Oktober 2017 ist er Redakteur von COMPACT-Magazin und betreute federführend diverse Sonderausgaben wie COMPACT-Spezial „Finanzmächte“, „Politische Morde“ oder „Tiefer Staat“.

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel