Ostern ist jetzt auch futsch! – Regierung plant „Notbremsen“-Lockdown

86

Auch der dritte Lockdown ist offenbar in Sack und Tüten – und es wird wohl wieder nichts mit dem Osterfest! Diese keineswegs überraschende, aber dennoch für viele schockierende und traurige Nachricht verkündeten heute verschiedene Medien. Schlagende Argumente gegen das Lockdown-Regime finden Sie in COMPACT-Aktuell Corona-Diktatur: Wie unsere Freiheit stirbtHier bestellen.

Die eigentlich von Bund und Ländern schon versprochenen Öffnungsschritte für die Außengastronomie, Theater und kontaktfreien Sport wird es nicht geben. Das berichten heute verschiedene Medien unter Berufung auf Regierungskreise. Als Grund dafür werden steigende Inzidenzzahlen und die Aussetzung der Impfungen mit dem AstraZeneca-Vakzin genannt.

Weiter weggesperrt bis zum 28. April

Damit fällt nach Weihnachten nun auch Ostern ins Wasser. Der verlängerte Lockdown soll dann bis weit in die Zeit nach Ostern reichen, denn er soll gleich um vier Wochen verlängert werden – statt bis zum 28. März, wie bisher festgelegt, wird er dann also bis zum 28. April reichen.

Das ist ein herber Schlag insbesondere für die Kinder und Jugendlichen, die schon seit Monaten einer wenigstens partiellen Öffnung des Landes entgegenfiebern und nun wieder enttäuscht werden – immer mehr von ihnen rutschen mittlerweile in Depressionen ab oder bekommen sonstige psychische Probleme. Für diesen Teil der Bevölkerung ist es besonders schwer zu verkraften, dass in dem von Bund und Ländern bei einem Ansteigen der Inzidenzwerte vorgesehenen „Notbremsen“-Lockdown auch drastische Einschränkungen des Schulunterrichts sowie der Kita-Betreuung vorgesehen sind.

Wirtschaft geht weiter in die Knie

Auch die Click-and-Meet-Angebote der Innenstadtläden dürften nun genauso schnell beendet werden wie die angekündigte Öffnung von Flugschulen, Museen und Zoos. Außerdem dürfte es – ähnlich wie zu Weihnachten – erneut zu drastischen Kontaktbeschränkungen selbst in Privaträumen kommen.

Auch die für dieses Jahr eigentlich prognostizierte Erholung der deutschen Wirtschaft ist durch den Dauer-Lockdown, der nun fast schon bis Mai verlängert werden wird, erstmal im Eimer. Die sogenannten Wirtschaftsweisen, wie der Sachverständigenrat der Bundesregierung zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung umgangssprachlich genannt wird, haben heute Vormittag die Wachstumsprognose für 2021 schon auf 3,1 Prozent heruntergeschraubt, was angesichts des gigantischen Einbruchs im vergangenen Jahr wahrlich nicht gerade ein üppiger Wert ist.

Gesellschaftliche Zerstörungen

Es bleibt abzuwarten, zu welch drastischen Grundrechtseinschnitten die nun von allen etablierten Medien im Schnappatmungsmodus beschworene „dritte Welle“ in Deutschland nun noch führen wird. Nur eines ist klar: Die psychosozialen wie die ökonomischen Folgeschäden dieses dritten Lockdowns werden gewaltig sein und eine weitere Flut an verzweifelten Menschen und zerstörten Existenzen produzieren!

Jetzt ganz frisch aus der Druckerei – Unser Sonderheft zur Corona-Diktatur!

Die Sterbezahlen stürzen ab – Die Corona-Diktatoren drehen auf! Wenn Sie sich dieses Paradox erklären wollen, dann greifen Sie zu unserem COMPACT-Spezial Corona-Diktatur: Wie unsere Freiheit stirbt, in dem Sie eine tiefenscharfe Analyse der Mechanismen und Motive für diesen Putsch gegen die Demokratie finden.

Wir haben für diese Sonderausgabe hochkarätige Autoren gewinnen können:

*Bestsellerautor Gerhard Wisnewski beschreibt den Vormarsch des chinesischen Modells über WHO und Weltwirtschaftsforum.

*Der weltbekannte italienische Philosoph Giorgio Agamben umkreist in drei Beiträgen den Ausnahmezustand als totale Entrechtung des Menschen.

*Rudolf Brandner, ebenfalls Philosoph, Buchautor und Verfasser zahlreicher Artikel in Publikationen wie der Neuen Zürcher ZeitungThe European und Tumult widmet sich der „Pathologie der Freiheit“, die das Regime über eine perverse Neuinterpretation der Grundrechte vorantreibt, und leitet daraus das „Recht auf Widerstand“ ab.

*Der Publizist Heino Bosselmann, Stammautor der Zeitschrift Sezession, schreibt aus christlicher Sicht über Leben, Freiheit und menschliche Würde.

*Zudem bieten wir eine umfassende Dokumentation des Infektionsschutzgesetzes, eines veritablen Ermächtigungsgesetzes.

Über den Autor

Avatar

86 Kommentare

  1. Avatar
    Joachim L.-Scharoun am

    159 – AstraZeViva !!!

    https://www.youtube.com/watch?v=XyQ4x3pinv0

  2. Avatar

    1% KONTROLLIEREN DIE wELT.
    4% SIND DEREN PUPPENSPIELER.
    90% SIND AM SCHLAFEN.

    5% WISSEN BESCHEID UND
    VERSUCHEN DIE 90%
    AUFZUWECKEN.

    DIE 1% BENUTZEN DIE 4% UM DIE
    5% DARAN ZU HINDERN DIE
    90% AUFZUWECKEN.

  3. Avatar
    Professor_zh am

    Ceterum censeo positivlistam esse erstellendam (Liste der Läden, die äeztl. Atteste nicht anerkennen)!

  4. Avatar
    Rumpelstielz am

    Deutschland hat schwere Probleme.
    CDU; SPD; Grüne; Linke; FDP; Merkel; kurz die Altparteien; Klimawahn; Energiewende; Ökofaschisten; das Propagandaministerium

    Corona ist kein Problem – es wird zu einem Problem gemacht.
    Zu Anfangs konnte man noch jubeln – Corona macht den Klimawahn platt. Aber die Klimafaschisten machen ungeniert weiter.
    es interessiert die gar nicht, dass alle Einsparungen von CO2 keine Effekte zeigen, der Dummbürger ist vom Linken GEZ Scheißfunk zugelullt. Mit regelmäßigen Panikmeldungen wird der Coronawahn verwendet um die Dummwähler zu dressieren.

    • Avatar
      Rumpelstielz am

      Jeder in den Klimawahn investierte € ist weggeworfenes Geld – völlig sinnlos verprasst für ein Hirngespinst
      UND DAS GANZE FÜR EIN HIRNGESPINST EINER FRAU, DIE ANGEBLICH PHYSIK STUDIERT HAT.
      Man muss den Menschen klar machen, dass der Relotiusjournalismus, der diese Hysterie verursacht hat – in die Vollhaftung muss. Es gibt nur ein Problem – die ungehemmte Vermehrung der Menschen.
      Zunächst muss der betrügerische Staatsfunk weg – muss für seine Lügengeschichten haften.
      Man muss den Leuten klar machen, welche Folgen die Lügen der Linksgrünen GEZ Kriminellen mit 395000 Gehalt pro Jahr haben werden.

      Geistig nicht auf der Höhe der Zeit handelnde Politiker mit großer Klappe aber ohne Ahnung merken nicht, dass mit sowas wie Masken die Verbreitung von Viren nicht verhindert sondern nur vermindert wird. Ein Tuch gg feuchtes sprechen reicht. Merkel und die ganze Regierung muss zum Rücktritt gezwungen werden – eine Verfassung muss her und genau zu diesem Zweck NEUWAHLEN jetzt.

  5. Avatar

    Der Schaden der Wirtschaft reicht den Oberen wohl noch nicht, um den Reset wirklich zu realisieren! Also muß weitergemacht werden! Christliche Feiertage – obwohl das ungewidmete vorchristlische heidnische sind – können auch weg – oder gerade drum – da Europa schon längst als zukünftig islamisch vorgesehen ist! Blöd nur, daß dann Ramadan auch ausfallen muß – wegen der zeitlichen Nähe zu Ostern. Ostern abschaffen und das Zuckerfest erlauben wird schwierig!
    Vielleicht schafft man dafür die Sommerferien ab, damit die Kinder wieder in die Schule gehen können und die Abschaffung der Urlaubsreisen steht ja auch ganz oben auf dem Plan der Klimaschützer!
    Auslandsreisen werden dann nur noch Migranten zwecks "Familienzusammenführung" erlaubt: die Meisten können sich die dann eh nicht mehr leisten! Ein Tagesausflug an die Ruhr oder in die Halterner Heide muß dem Ruhrgebietler doch reichen – war doch schon 1920 so!
    Zu viele Menschen haben zu viel Wohlstand! Der muß weg, um das Klima zu retten! Wenn sich die Chinesen motorisieren, muß das Fahrrad zu den Europäern (zurück-)kommen!

  6. Avatar

    Nicht verzagen Wohlfühllandschaftsmitmenschen …… Mutti braucht erwas Zeit ,braucht neues Input…. ohne die Gipfel Hoppserei zündet das Physikerhirn nicht mehr so richtig ….

    Letztens wollte ich mir auch so ein Hüpftrampolin für mein ewig Homebüro kaufen ,mich gesund hüpfen und dabei klatschen wie die Mutti Trainerin es empfiehlt…..

    Ich in so ein Sportshop rein …. man kennt ja alle Geschäfte ,man ist verwandt,verschwägert bekannt wie ein bunter Hund …. sagt mir doch der Verkäufer ,mir gut bekannt , was willst Du ,das Merkeltrampolin ????
    Renn lieber dreimal um deinen Lagerplatz ,das hält mehr fit …. schau sie dir an ,die das Hüpfen weisungsbezogen täglich absolvieren ….leergebrannt und hohl …… das Hirn ist verrutscht…

    Man lernt nie aus…..

  7. Avatar

    Ich fahre täglich 2x mit dem Zug. Wie ich jederzeit beobachte, sitzt bei der großen Mehrzahl die Windel perfekt über der Nase. Die sind noch lange nicht müde und kriegen sicher Entzugserscheinungen, wenn der Kinderfasching aufhört.
    Die Demokratie ist eine Diktatur der Dummen.

    • Avatar
      Der Überläufer am

      Sie selber tragen aus Prinzip keine Maske, oder nur rebellisch die Nasenlöcher etwas freigezupft (wenn keine Kontrolle in Sichtweite)?

      Haben Sie ein Attest? Wenn ja warum, ohne würden Sie doch sicher auch keine Maske tragen, oder?

  8. Avatar
    DerTeufelsplan des Lumpenpacks am

    Nach weltweit zahllosen Toten und Schwerstbehinderten durch den AstraZeneca-Impfstoff ziehen nun dutzende Länder diesen Impfstoff aus dem Verkehr, aber das Dummland der Merkelgauner will unbedingt weiter diesen Kampfstoff unter die Insassen der BRiD bringen.
    Die polnischstämmige Alte tritt nicht vor der völligen Vernichtung des ehemals mächtigen Deutschlands ab.

    • Avatar
      Der Überläufer am

      "Nach weltweit zahllosen Toten und Schwerstbehinderten durch den AstraZeneca-Impfstoff"
      #Papa Papa ich hab 100 Hasen gesehen. Lass ab mein Sohn, lass ab. 🙂

      Compact ist übrigens anderer Meinung:
      "Aber der Reihe nach. Wichtig ist festzuhalten: Die anderen Impfstoffe sind nicht ungefährlicher. „Die britische Zulassungsbehörde berichtet über 30 Fälle von Blutgerinseln bei 9,7 Mio. AstraZeneca-Geimpften und 38 Fälle bei 10,7 Mio. Biontech-Geimpften.“ (Bild, 17. März 2021)"

      PS
      Zählbare Coronatote haben wir bis dato ca. 2.500.000.

      • Avatar

        Es gibt keine 2.500.00 Coronatote. Wer will die Zahl kontrollieren, ebenso die täglichen
        " Neuinfektionen " durch Falschtest von einem kleinen Laborarzt über den 2010 die ganze Welt gelacht hat. Das dieser biologische Kampfstoff gestoppt wurde hat wohl eine andere Ursache. Es werden wohl erhebliche Todesfälle aufgetreten sein.

  9. Avatar
    Paul die Zwangsimpfung kommt am

    Grenzwertig wäre es vermutlich für viele Bürger, wenn angeordnet würde, dass ungeimpfte Personen ihre Wohnung nicht mehr verlassen dürften. Hier würden sich doch schon sehr viele Menschen zur Impfung gezwungen sehen.

    Allerspätestens dann, wenn Bürger ohne Impfung in speziell ausgewiesene Quarantänezentren verbracht werden könnten, dürfte man aber doch wirklich nicht mehr von einer Freiwilligkeit der Impfung sprechen. wird.

    Jetzt kündigte vor ein paar Tagen die Regionalregierung von Galizien an, eine Impfpflicht einzuführen. Impfverweigerer sollen bis zu 60.000 Euro Strafe zahlen. Gleichzeitig gibt es Pläne, ein landesweites Register für Ungeimpfte einzurichten.

    Im Corona-Ausschuss vom 5. März wies der spanische Arzt Dr. Ruiz-Valdepeñas darauf hin, dass in seinem Land auch schon Quarantäne-Zentren für Impfverweigerer eingerichtet würden. Dieser Arzt wurde aufgrund kritischer Äußerungen zu den Corona-Maßnahmen von seiner Arbeit im Krankenhaus suspendiert.

    Man kann sicher davon ausgehen, dass die deutsche Bundesregierung schon seit einem Jahr daran arbeitet, fortlaufende Szenarien für den Umgang mit der COVID-19-Pandemie zu entwickeln. Wahrscheinlich wurde auch bereits geplant, wie weit man hierzulande mit den Auflagen für ungeimpfte Bevölkerungsanteile gehen wird.

  10. Avatar

    Seit der Ausrufung der "so gefährlichen" Pandemie werden die vorgesehenen Bekämpfungsmaßnahmen schrittweise verschärft.
    Dabei handelt es sich um einen auffallend schleichenden Prozess bei der Aufhebung von Bewegungsfreiheit, Meinungsfreiheit, körperlicher Selbstbestimmung und schließlich auch bei der Aufhebung der Gleichbehandlung.
    Die Bürger als Versuchsfrösche werden nicht direkt ins heiße Wasser geworfen – stattdessen wird das Wasser so langsam erhitzt, dass die Frösche es erst merken werden, wenn es zu spät ist.
    Es entsteht der Eindruck eines “Try-and-Error-Spiels”, bei dem die Regierenden die rote Linie der Bürger erkunden und diese so nach und nach ins Abseits verschieben. Wobei angebliche Lockerungen der Pandemie-Maßnahmen sich bei genauerer Betrachtung auch als Verschärfung von Kontrolle und Einschränkung erweisen.
    Um die Infektionsschutzmaßnahmen auch gesetzlich zu legitimieren, änderte die Bundesregierung im November 2020 das Infektionsschutzgesetz. Dabei erhält der Gesundheitsminister zeitlich nun jeweils auf drei Monate beschränkt neue Entscheidungsbefugnisse bei der Einschränkung der Bürgerrechte.
    Die offensichtliche Salamitaktik der Maßnahmenverschärfungen und -verlängerungen wird in Deutschland durch scheinbare unterschiedliche Strategien der Ministerpräsidenten und regionale Sondermaßnahmen vernebelt. Damit kann man Diskussions- und Ablenkungsdebatten in der Bevölkerung erzeugen.

    • Avatar

      Und dabei wird die Lockerungs-Möhre den mittlerweile völlig verblödeten Bürgereseln seit fünf Monaten vor deren Nasen gehalten und so langsam das Lebenswerk und die Ersparnisse des deutschen Mittelstands vernichtet. Wie lange wird es noch dauern, bis diese Menschen ihr Eigentum für ‘nen Appel und ‘n Ei verkaufen müssen? Und wer wird davon profitieren?

      Am 3. März wurden in Deutschland nach fünf Monaten des zweiten “Lockdowns” – im weltweiten Vergleich einer der längsten Wirtschafts-“Lockdowns” überhaupt – von der Bundeskanzlerin neue Versprechen gemacht. Bei weiterer gehorsamer Befolgung aller Abstands- und Maskenregeln könnte eventuell ab Ende März als konkrete Lockerung die Außengastronomie mit Auflagen geöffnet werden.
      Gleichzeitig kann die damit verbundene inflationäre Testerei auch wieder zu einer steigenden Anzahl von positiven Testergebnissen führen. Denn die Testungen finden auch bei bereits geimpften Personen weiter statt.
      Laut AstraZenecas Informationsbroschüre für Ärzte können mit dem Impfstoff des Unternehmens geimpfte Menschen positiv auf die neuen Antikörperschnelltests reagieren.

    • Avatar

      Der Osterheiland wird geboren , es ist ein Virus Mutant entsprungen aus einer Wurzel zart …..

      Das Murmel und Urmel spricht die heilige Angela von der Galaxy Covid 19 ….. Den Senf dazu ,der Eiermann Lauterbach von den drei Königen zu Buddlehem ….

      Hoffentlich nicht noch die Ostermärsche ohne Abstand und Maulzumaske ….

  11. Avatar
    Diese Land und Volk trägt sich zu Grabe am

    „Die beste Regierung aller Zeiten“ von der Laie verspricht ab dem 1. Juni den elektronischen Impfausweis für die Eu Bürger….Überwachung mit eingeplant. Genügend Impfstoff hatte diese Eu Sekte für die eigene Bevölkerung bisher nicht. Amerikas, England und Israel sind mit dem impfen schon durch. Und der Impfstoff für Israel kam auch noch aus Deutschland ….Über den Sputnik Impfstoff, hört man auch nichts von irgendwelchen Nebenwirkungen. Reserven an Impfstoffen haben die Russen und die Westmächte natürlich auch noch. Und wenn unsere Regierung weiter unsere eigene Wirtschaftskraft zerstört, haben wir bald gar kein Geld mehr. um überhaupt noch etwas zu kaufen, was uns Deutsche noch retten könnte, denn des kommt nach dem Corona Phantom zum völligen Kollaps ……..Das Deutsche Volk wird täglich durch die ganzen Systemmedien verblödet, durch die eigenen Volksvertreter systematisch verdummt und richtig sich dadurch selbst zu Grunde!

    • Avatar
      Der Überläufer am

      All Ihre Probleme sind bald gelöst. Es erfolgte bereits eine Einigung darüber, dass SputnikV in Deutschland produziert wird.

      • Avatar

        Übersäufer ….endlich …nun wirst du arbeitsloser Kahanestudent endlich rot geimpft .
        und auch deine Vorbeterin IM Kahane ….

  12. Avatar
    Rolf Lindner am

    Osterlockdown

    Immer wieder dieselbe Leier,
    Merkel verbietet jetzt Ostereier.
    Am besten Leben ganz ausschalten,
    keine Viren das aushalten.
    Doch Merkel scheint nicht zu kapieren,
    bleibt keiner übrig zum Regieren.
    Zu lang die Deutschen warten woll’n,
    bevor sie ihrer Fürstin groll’n.
    Die Deutschen müssten es doch wissen,
    die Freiheit sie schon längst vermissen.
    Die Wende hat sie doch gelehrt,
    wie man sich am besten wehrt.

    • Avatar
      besserwessi am

      Man kann es erkennen, Merkel so scheint mir möchte so viel Schaden anrichten – wie möglich.

      Man darf vermuten dass SED Seilschaften dieses Land gekapert haben – nur die Ossis merken das.

      Die doofen Wessis können sich sowas nicht vorstellen – weil es Neuland ist.

      Vor langer Zeit haben Verräter den Hochverratsparagraphen gestrichen – wir ahnen warum.

  13. Avatar
    Bernd Hagemann am

    > Ostern ist jetzt auch futsch!

    Auch futsch: Funktionierende Ganglien in Sven Reuths Oberstübchen.
    Im Ernst: Die Überschrift erweckt den Anschein, als hätte die Bundesregierung das zweitwichtigste Fest der Christenheit abgeschafft. Ihr verarscht die Leute, hetzt sie auf.

      • Avatar
        Ho chi minh am

        Abgesehen davon, daß Ostern nicht das zweitwichtigste, sondern das wichtigste Fest der Christen ist, hat der Hagemann vollumfänglich recht, Rüpel.

    • Avatar
      Funktionierendes Oberstübchen am

      Lieber Bernd, jemand mit Ihrem Intellekt wird sich doch wohl nicht aufhetzen lassen.

  14. Avatar
    Marques del Puerto am

    (Diese keineswegs überraschende, aber dennoch für viele schockierende und traurige Nachricht verkündeten heute verschiedene Medien. )

    Halloooo, habe ich im Dezember 2020 schon geschreipselt, drückt mal die Reset Taste. 😉
    Aber die Carola setzt bissel aus im April, wenn Rammeltag ist….äääh… Ramadan… versprochen liebe Gläubige.
    Liebes Pack, die Inkontinenzwerte steigen und steigen, selbst der Haus und Hof Tierarzt -Lotte…äähh…Lothar bekommt schon einen feuchten Schlübba bei den Werten.
    Also liebe Corona Freunde, Helmut Markwort vom Lokus…. die Zeitschrift für alle Polnischen Klo Männer, Frauen und Perverse…ääh… Diverse sagte in den 90 er Jahren immer, Fakten, Fakten und nochmals Fakten und klopfte dabei immer auf den Esskastanientisch im Besprechungsraum.
    In den heutigen Zeiten heißt es aber, testen, testen und nochmals mästen…ääh… testen, damit die Latte bei Laune…äähh… die gewünschten Werte zu sehen sind.
    In Sachsen-Analheit ist das auch so, erst kaum Zahlen 2020, da wurde de. Muddi böse und zitierte den Wittelsbacher… ääh… quatsch Wittenberger zum Report.
    Der schlug die Hacken zusammen so laut das es noch zu hören war im Lustschloss-Belvedere…ääh.. Bellevue.

    • Avatar
      Marques del Puerto am

      Auf jeden Fall passen jetzt endlich die Zahlen. Jeder der nicht kacken kann weil er zu viel Bambina Schokolade gefressen hat, der ist auch gleich Corona krank.
      Alle die ab 75 in die Kiste springen auch, ob Schlaganfall oder Fenstersturz…. die Carola war Schuld.
      Nichtsdestotrotz habe ich mich heute im harten Selbstversuch selber getestet, danach meinen Hund, mein Auto, meine CD Sammlung von Judas Priest, selbst mein HP Drucker, alles positiv.
      Gut, könnte jetzt auch ein Anwendungsfehler sein, oder auch gewollte Verarsche der Massen.
      Auf jeden Fall glauben verdammt viele Deppen an diesen Hokus Pokus und machen fleissig mit.
      Und das ist ja auch das Wichtigste !
      Sagte nicht Ludwig der IV immer, nur weiter, nur weiter… 😉

      Mit besten Grüssen
      der Marques

  15. Avatar
    De Obrigkeit plant eine neue Weltordnung am

    Durch Merkel abgesperrte Weihnachtsmärkte, durch Corona keine Ostern, Feiern, Kultur usw.

    • Avatar

      Nachdem die Deutschen in BAWÜ und in Rheinland-Pfalz derart Scheisse gewählt haben, kann das Regime wieder härter gegen das Volk vorgehen.

  16. Avatar

    Unsinn weder das letzte Ostern noch das letzte Weihnachten sind ausgefallen. Die Kirchen waren nicht ganz so voll, das ist alles. Am besten hört man die Messe live im Netz. Kommunion fällt sowieso aus.

    • Avatar
      Marques del Puerto am

      @ BUSELFRITZ,

      welche Messe ? Kenne nur eine , die MMM. Messe der Määsterchen von Morgen…. vor 33 Jahren habe ich da eine Feinrippunterhose erfunden die nach nach 2 Wochen tragen wieder automatisch weiß wird ( ohne CHCl₃.) ( Klohomoform ) äääh …. Chloroform…
      Also für Dünnschiss den Sie labern genau die richtige Buchse….:-)

      Mit besten Grüssen

    • Avatar

      Den Zauberschamanen ists egal….die haben ja Antrag auf Millionen gestellt für Klingelbeutel Finanzausfall …..

      Oma die in den Himmel will als Braut Gottes schmeisst nicht mehr seit Corola so viele Brücken 100er Euros in die Trickkiste ,oder ins Trickkörbchen….

      Naja, noch sind die Wein Lager gefüllt …der gute Wein für die Pfaffen der Verdummung ,der ALDI Karton Fusel als Christi Blut fürs Pack ,dazu aus Recyclingpapier die Fleisch Oblaten vom Herrn ….. Der muss ja schon ein Skelett sein ,seid die Menschheit sein Fleisch sich reinschiebt …. mit Aasgeschmack …. Und nun gehet hin in Frieden ….. dem Pastor hechelt die Leber nach einem Becher roten ….mindestens 2 Liter von Christis Blut ….

      Wie leicht kann man das Schäfchenvolk unter der Sonne einluddeln mit Märchen …..

      Ob ich es mal versuche mit einer neuen Sekte ….Die Glaubensgemeinschaft der heiligen Madonna Angela …. Nicht schwarze Madonna …blaue Madonna…nur als Stiftung für Gemeinwohlzwecke in meiner Kellerschenke…

    • Avatar
      Professor_zh am

      I wo, die verbleibenden Christen werden noch einmal in die Katakomben gehen. Selbst Professor_zh hat die Schaufel schon in der Hand!

      • Avatar

        Auch mit den grünen Funkelsternchen ???
        KA TA KOM BEN …..

        Wir haben in Dresden das grüne Gewölbe,warum nicht auch die grünen Katakomben ,der ideale Ort wo sie rudeln und klimatisieren können bis die zwei Polen in der Baerbock Batterie auch nach Hause fahren können zum heiligen katholischen Abendmahl und anschliessenden Besäufnis…

        Die Polen sind auch arg dran mit dem Fest der Feste ….. drei Gläubige nur auf 5 Quadratmeter …..und morgens die Füllstandsmeldung von den Friedhöfen ,der Platz wird knapp…. Polen hat etwa 48 Millionen Einheimische ,etwa 12% sind immer abwesend auf der ganzen Welt ,oder verfüllen den Parkplatz vor dem Vatikan….
        Da werden täglich tausende Tote in Polen verkündet ,genau wie in Deutschland ,keiner weiss wer der letzte ist ,wer das Licht abschaltet …. Nicht nur unser Paradies hat eine Lockdownfront ….

  17. Avatar
    jeder hasst die Antifa am

    Schade das Ostern ausfallen soll wer bringt den etablierten Politikern denn die Eier die sie nicht haben.

    • Avatar
      Marques del Puerto am

      @ Meister EDER HASST DIE ANTIFA,

      Claudi will für alle Börik machen in ihrer Röhre…. also Backröhre meine ich. 😉
      Eingeladen hat mich die bläde Kuh mal wieder nicht, trotz Langhaardackel…. ääh langhaarigen Bombenleger bin ich ich in ihrem grauen Star, der Obernarzisst …. ääh Nazi…
      Keine Ahnung warum , bin ja voll der Feind…ääh… Freund vom stinkst grünen Gesindel….
      Also Leute gibts….

      Mit besten Grüssen

  18. Avatar

    Musste meinen Schatz heute wieder zur Corona-Ordnung rufen. Wollte sie doch selbstbemalte bzw. selbstbekratzte Ostereier ( sorbischer Art) draußen an die Birke hängen ! Und das, obwohl jeder TV-Schauer weiß, daß Ostereier eine wichtige negative Rolle in der Inzidenzkette spielen. Ohne Mindestabstand, ohne Maullappen, ohne Schnelltest ! Hab sofort den ABV informiert, bin jetzt allein, gehe deshalb heute Abend ins Freudenhaus ! Wo ? Verrat ich nicht wegen Schwarzarbeit !

    • Avatar

      Kannste billiger haben …ohne SchwanXarbeit …. und ohne 1,5 Schutzzone …. Internet ist voll mit hecheln und stöhnen Schwerstarbeit . Da kannst du jede Kategorie dir reinziehen , bis hin zur frivolen FDJ Sekretärin ,die schon beim Hüpfen einen ORGAN -Asmus hat ….

      Aber das mit den sorbischen Eiern …die so schön gestaltet sind , gilt es als Kulturerbe zu schützen … Da wird in 500 Jahren die Nachwelt seine Freude dran haben ….wenn die nachfolgenden Generationen das Märchen von Corona zur Osterzeit hören mit der Zauberhexe aus dem Hexenbunker…

      Die sitzen dann alle dichtgedrängt um das warme Hordenfeuer in der grünen Höhle ….

  19. Avatar

    "Damit fällt nach Weihnachten nun auch Ostern ins Wasser"

    Das war im November schon klar. Das hätte man der Fehlalarmsirene mit den gepflegten Zähnen (Klabauterbach) schon entnehmen können wenn man dazu die Unfähigkeit und Korruptionsanfälligkeit von Spahn und die diktatorischen Allüren der Stasiraute miteinberechnet, dann ist eines gewiß:

    Entweder wird zum Ramadan geöffnet – oder die "Regel"-Verstöße von mohammedanischen Ausländern werden überhaupt nicht mehr geahndet und bei Deutschen die Bußgelder verdoppelt.

    Dieser diabolische Verbrecherstaat BRD, in dem selbst Wahlen nichts mehr bewirken, muß weg!

    • Avatar

      Möchten Sie denn, dass Coronaverstöße von mohammedanischen Ausländern härter geahndet werden?

    • Avatar

      Eckard am 17. März 2021 18:48

      "Damit fällt nach Weihnachten 2021 nun auch Ostern ins Wasser"

      Kleine Korrektur ….. auch das Weihnachten ist schon vorgeplant als Corona Ghetto Fest , Sylvester darf nur mit Lametta geschmissen werden und zur nächsten Ostern wird Mutti auf dem Balkon stehen mit den Osterlämmern der Regierung und auch verkünden ,wieder ein fröhliches Ostern mit harten Zeiten ,Zusammenhalten mit Abstand,nicht verzweifeln und beim Gänsebraten an den verhungerten Altmeier denken ……

      Ja Ostern war einmal …. jede neue Corona Mutanta Welle wird der neue Festkalender sein ….

      Bei den hohen Sterberaten kann man schon heute mathematisch ausrechnen ,wann das letzte Ghetto Ostern sein wird…. Der Osterhase ist dann auch schon gekeult worden wegen Hasen Corona ….

  20. Avatar

    Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern …… Davon geht die Welt nicht unter …..
    Heute haun wir auf die Pauke und lassen das Corona Virus rein ,,,,

    Wenn der Lockdown verlängert wird ,grübelt man über neue Mutanten nach …..
    hier ein paar neue ….. Klein Dummsdorf Mutant …mit besonders Lilaviolette Färbung und grünen Sternen …
    XXXLLL Mutant Bunkerschanze Berlin ….unter dem Mikroskop Ähnlichkeit mit Altmeier Vollklops
    Brüssel Mutant mit allwetterTaftfrisur ….

    • Avatar
      Querdenker der echte am

      Kleine Anmerkung:
      Hier sieht man wie weit die Verhohnepäppelung der DEUTSCHEN SPRACHE schon wieder statt gefunden hat. Muss es nicht MUTATIONEN oder MUTATION heißen?? Eine MU TANTE ist etwas ganz Anderes!
      Mein Gr0ßvater sang öfters ein in der Schule gelerntes Lied: " Der Kaiser ist ein guter Mann und wohnet in Berlin, und wenn ich einmal grösser bin dann fahr ich zu ihm hin!"

      • Avatar

        MU TANTE ist das die Tarn Bezeichnung für unsere Corona Mutti ???? MU= Kuh Tante=Bunkerschranze

  21. Avatar
    Thomas Walde am

    Werden die Kirchen wieder schweigen, wenn das höchste Fest der Christen wieder sabotiert wird? Zum Fastenbrechen wird dann, auf wundersame Weise, plötzlich kein Lockdown mehr nötig sein.

    • Avatar
      Corona für alle! am

      Wenn die schlau sind, lehnen sie sich nicht zu weit aus dem Fenster.
      Wer übernimmt Verantwortung für mehr Coronatote? Querdenker, Impfgegner, Lockdownmuffel? Vor allem, sind die überhaupt in der Position Verantwortung zu übernehmen, wer hat sie gewählt?

      • Avatar
        Querdenker der echte am

        Wer sie gewählt hat weis ich auch nicht. ABER ich weis WER sie jeden Monat bezahlt! Und schon wird wieder klar: Wess Brot ich ess, dessen Lied ich sing!!

    • Avatar

      Was besseres kann den Pfaffen doch gar nicht passieren …Kurzarbeit im Weinkeller …..
      und Oblaten Grillen ….

    • Avatar
      Professor_zh am

      Hierzu markige Worte in der Predigt von Pastor Tscharntke (entweder noch im Netz oder aber auf Silberscheibe beim Netzwerk Bibeltreuer Christen). Man bedenke, daß Tisch. ein ev. Freikirchler ist! Von den Amtskirchen kommt da nix, von der FSSPX schon eher…

  22. Avatar

    Die Wahlen sind rum, also zurück in die Hütte.

    Dieses Jo-Jo Spiel kann man zur Endlosschleife werden lassen.

  23. Avatar
    Werner Holt am

    Hier noch die Antwort für den guten +60 OSSI

    Unsere Bauernweiber sind doch eh alle im Westen.
    Da macht man sich die Fingernägel nicht dreckig.
    Und gekocht wird doch auch schon 30 Jahre auf kleiner Flamme.
    Und zwar Tote Oma! Aber das natürlich mit Gas von RWE, Vattenfall und Co.

    Und: Seit wann hat der "ZT 300" denn 400 PS?!

    • Avatar
      Marques del Puerto am

      @ Wernherr,

      (Und: Seit wann hat der "ZT 300" denn 400 PS?!)
      Hatte er nie, dafür einen ordentlichen Lenkradius. Mit 2 HW 80 hinten dran ein Scheunentor zu treffen war eine Kunst für sich. 😉
      Wir fahren hier MTS 82 und IFA Pionier, ( den aber nur noch Hobby ) die Dinger kann man unterwegs mit einem Knüppel reparieren so wie die alten IHC.
      Nach der Wende gekauft für 500 DM von der LPG, und heute 30 Jahre später rennen dir die Wessis aufn Acker hinter her und bieten dir 5000 Euro für einen alten Russen mit Allrad und großer Kabine.
      Umso kaputter das Land ist, umso mehr wird der alte DDR Krempel hoch gehandelt. Ehrlich ohne Mist, ein Honi Bild was früher in der Post hing, geht kaum noch unter 150 Euronen weg….irre Welt…
      Mit besten Grüssen

      • Avatar

        Scheixxe ,ich habe unser Objekt der fröhlichen Soldaten beräumt ,westgereinigt ….
        man ,was habe ich an Konterfeis von Erichen in den Container geschmissen ,DDR Fahnen , Parolen ,Bekeleidung Schuhcreme für ganz Russland , Alubestecke für ganz China … Stahlhelme für Afrika als Outdoor Kochtopf …
        Unter manchen Dachböden lagerten Tonnen von Hoheiten Bilder …… ,aber wer konnte es ahnen ….,das mal die damals verkündeten Verbrecher mit Obi Wasserhähnen ,heute wieder beliebt sind ,sogar die Wessis sich darum reissen …
        Nach deiner Nostalgie Preisbenennung wäre ich heute ein Millionär wie Geissen von den sieben Geisslein… hättest du mir damals die Info rübergemorst ….
        Bei mir kamen Polen mit einer alten Daimler Rostlaube und holten nagelneue Uralreifen ab …. heute ein Reifen ,nach 1o Tagen kam ein Jelcz mit Auflieger …. heute ist einer von denen Chef einem 25 Filialen Reifen Service in Poland…

      • Avatar
        Werner Holt am

        Da fällt mir was ein …!

        Hinter meinem alten Gehilfenbrief (ja, in der Schwarzkunst gab’s nur Meister und Gehilfen) grinst immernoch der gute Horsti Sindermann (das ist der, der den Begriff "Antifaschistischer Schutzwall" erfunden haben soll). Sein Konterfei stibitzte ich dazemals, weil ich ja einen vernünftigen Bilderrahmen brauchte. Dann habe ich ihn aufgehängt – also, den Bilderrahmen mit meinem Gehilfenbrief. Aber nu‘ bleibter auch, wo er ist – also, der Horst.

    • Avatar

      Und: Seit wann hat der "ZT 300" denn 400 PS?!

      Da du scheinbar Ossi bist , müsstest Du wissen , das nach getaner Feldarbeit die geballte ZT front parkend vor dem Dorfkonsum standen mitsamst ABV ….und den Superstoff grüne Welle tankten …. Ein paar Spritzer in die Kehle und der ZT 303 wurde am nächsten morgen zum Kampfkoloss ,sicher mehr als 400 PS .

      Aber die DDR Bauern hatten fleissige Frauen ,die von morgens bis Abends mitarbeiteten ,neben der Kolchosarbeit auch noch den Privatkolchos schmissen und den hungrigen Bauern nachtens nach Feldarbeit versorgten ,wenn nicht der Kolchoschef Essen auf Rädern organissiert hatte.

      Stell mal eine Bauersfrau von damals neben eine heutige -gesuchte Bauersfrau-. Die eine hat richtige Männermuskel ,die andere einen steifen Arm vom Handtaschenschleppen … Wenn der Bauer sucht Frau sein neues Bäuerchen auskleidet ,steht nach Abtakeln aller Schminke nur noch
      ein Haufen Skelett mit Preisschildern vor ihm…. und spätestens nach drei Tagen Fröhlichsein hat Bauer Otto die Schnauze voll ,immer nur vor den Geschäften zu stehen ,wie Waldi der Hofdackel,wenn Bauersfrau Shopping macht. Viele Westbauern bevorzugen stramme Polinnen ,nicht zur Pflege …nee ..zur Stallarbeit und Rüben verziehen …

      • Avatar
        Werner Holt am

        Lieber +60 OSSI …

        wenn bei Euch im Dorfe nach Feierabend die "ZT 303" vor dem Konsum (für alle Nichtossis – sprich: Konsumm) herumstanden, so kann ich ohne münchhausische Übertreibung vermelden, daß bei uns im Flecken auch locker mehr als 400 PS vor dem Dorfkrug "Zum schwarzen Bär" aufgebockt waren – nämlich ganze 520 PS – in Form von mehreren "T 54". Ha! – Sprachlos, wa?!

        Und ja, die Dorfmiezen sin‘ lange nich‘ mehr, wasse ma‘ war’n …

    • Avatar

      Dem Lockdown folgt der nächste CSU-Knockdown.

      Augsburger Allgemeine 17.03.21

      Ermittlungen: CSU fordert Alfred Sauter auf, sofort alle Parteiämter niederzulegen

      VON HOLGER SABINSKY-WOLF
      In der Masken-Affäre um Georg Nüßlein ermittelt die Generalstaatsanwaltschaft nun auch gegen Alfred Sauter. Privat- und Geschäftsräume wurden durchsucht. Die CSU ist in Aufruhr.

      • Avatar

        Wenn man die ganze Partei verbietet bzw. verhaftet wäre das effizienter. Man nenne mir EINEN CSU-ler, der nicht korrupt wie Nüßlein oder unfähig wie Scheuer oder korrupt und unfähig wie Hohlmeyer ist. Schon deren Vater Strauß hat nicht nur kriminelle Geschäfte mit Waffenschiebern gemacht, sondern dem bolschewistischen Feind Honecker Milliardendeals eingefädelt und für den Dummbürger den Scheinkonservativen gemimt. Selbst Mörder hat die CSU mit ihrer gelenkten Justiz strafvereitelt, Otto Wiesheu war nicht irgendwer, sondern deren Generalsekretär.

      • Avatar
        Querdenker der echte am

        Die von der CDU sind gut dran! Die haben unterschrieben dass SIE nicht von Masken usw. profitiert haben. Was nicht geschrieben stand: ..Und auch nicht meine Frau. Tochter, Sohn, Vater , Mutter, Gespielin oder sonst Jemand aus meinem persönlichen Umfeld!
        Einfach genial!!

      • Avatar

        Ist doch nichts neues mit dem CDU/CSU Lügenbolzen Sumpf ….. schon Hitler musste Getreue Parteikader erschiessen lassen ,weil sie mehr rafften als erlaubt ….

        Heute zieht das Ehrenwort der CDU Gauner nicht mehr ….. auch nicht der Ehrenbeweis mit dem Hopps in die Badewanne unter Drink und Tabletten ….

        Ab und an ,wenn der Mist zu hoch stinkt ,beginnen Ermittlungen ,dann treten die Gangster schnell zurück um der Partei nicht zu schaden ….. und schon …..über der Partei ist wieder der Frühling eingekehrt …. der Staatsanwalt schliesst das Verfahren ab ….auf zu neuen Amthoren in die Wohlfühlgesellschaft …

      • Avatar
        Werner Holt am

        Ich hör immer "Maskenaffäre". – Was hatter denn getan, der gute Henry?

      • Avatar
        Hans Hamberger am

        Der war gut! Mir auch einen bitte.

        Übrigens: Die Mutanten in Berlin gabs auch schon vor CoViD19

      • Avatar
        Euer Kuckuck am

        Wie wäre es mit Ostern in Brasilien? Patriotische Dissidenten vor Ort organisieren sicher Feldbetten für Diktaturflüchtlinge.

    • Avatar

      die hier wollen eigentlich gar nichts ,ausser meckern und in der vergangenheit schwelgen…

      • Avatar
        nikolausi@web.de am

        und selber so? über die vergangenheit meckern und auf die neue realität freuen?

      • Avatar

        Da hätten wir nur 10% Steuern. Keine Kriminellen, keine dummen Politiker, keine Schläger als Polizisten verkleidet, keine korrupte Justiz, keine illegalen Asylanten und keine Parasiten mehr, sowie im Gegensatz zu heute, das Paradies auf Erden!

      • Avatar
        Werner Holt am

        @ ASISI1

        Unter dem Alten Fritz gab’s in ganz Preußen kaum 10.000 Beamte. Und das ohne Verbrennungsmotor und Telefon. Nicht mal Morsen konnten die, das ging alles per Depesche und Pferdestärke. Und wehe, es wäre einer mit aufgehaltener Hand auffällig geworden: Dreißigmal durch die Gasse!! Oder gleich füsiliert …

    • Avatar
      Querdenker der echte am

      Den Viro logen als Gesundheitsminister!
      So wird er bereits "gehandelt".
      Dann geht es wieder aufwärts. man muss nur feste daran glauben.
      Leider ist es so wie in allen Zeiten:
      "Wissen ist Macht– und Nichts wissen macht nichts!"

      • Avatar
        Werner Holt am

        Wenn erstmal die Kobolde die Pendlerpauschale beantragen können,
        kann man den auch gedrost das Viro-Log-Buch schreiben lassen…

      • Avatar

        Habt ihr den kein Mitleid mit dem Villabesitzer Spahnferkelchen ????
        Kein Lobbykohle ,keine AIDS Parties kein Banker Bla Bla im geschlechtsvermengtem Haus der unreinen Deutschen mehr … usw.,

        Eigentlich ist es mir egal ,wer seinen ArXXX als Minister hinhält , aber das Jensilein sollte jedem Wähler der normalen Mann Frau Gesellschaft etwas zu glitschig sein ….
        Die CDU nimmt auch schon alles was eigentlich in die verschiedenen Anstalten aufgenommen werden müsste…

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel