Navigieren in rauer See: Die AfD in der Corona-Krise

0
Die AfD hat ihren Kurs in der Corona-Krise noch nicht gefunden. Die Gefährlichkeit des Virus wird völlig unterschiedlich gesehen, und nur mit Mühe kommt man zusammen. Kein Wunder, dass die Umfragewerte sinken. Erstabdruck in COMPACT 05/2020. _ von Marvin Timotheus Neumann Es ist eine wahrlich undankbare Rolle, während einer Krise oder eines Ausnahmezustands Oppositionspartei zu sein. In der Stunde großer Verunsicherung wenden sich die Menschen ganz natürlich an jene, die an den Schalthebeln der Macht


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Anmelden
   

Über den Autor

Avatar

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel