Lockdown beenden, Bürgerrechte verteidigen: AfD-Musketiere laden am 21.2. zur Kundgebung in Lörrach ein

44

Die AfD kommt nicht aus dem Knick, hält Distanz zu Querdenkern und außerparlamentarischer Bewegung, verschläft gar die anstehenden Wahlen? Wohl wahr! Aber diese vier Musketiere lassen sich nicht unterkriegen und gehen auf die Straße!

Landtagswahlen in Baden-Württemberg Mitte März. Von der AfD ist nicht viel zu sehen… Am kommenden Sonntag soll das anders werden: Vier prominente Politiker laden zur Kundgebung gegen den Lockdown ins südbadische Lörrach. Allesamt sind sie unter Beschuss der hasenfüßigen Parteiführung – aber das macht die Sache ja gerade spannend:

Dubravko Mandic, Stadtrat und Landtagskandidat in Lörrach; gegen ihn läuft bereits ein Parteiausschlussverfahren, weil er zu heftig gegen die GEZ-Medien gewettert hat.
Christina Baum, MdL und gesundhaeitspolitische Sprecherin der Landtagsfraktion; Obfrau des aufgelösten Flügels, Organisatorin der legendären Veranstaltung „Für die Einheit der Partei“ in Burladingen, Februar 2019. Jörg Meuthen hatte hinterher getobt…
Heinrich Fiechtner, MdL. Ist schon nicht mehr in der Lanrtagsfraktion und tritt auch nicht mehr an. Aber seither ist er noch bekannter geworden, weil er pausenlos durch die Lande reist und bei jedem Corona-Protest knackige Reden hält.
Karl Schwarz, Landtagskandidat Freiburg-West. Die junge Hoffnung in Deutsch-Südwest. Aus dem kann noch was werden!

Aufgrund des Wahlsystems in BaWü – es gibt keine Landesliste – können die drei Kandidaten durch ein gutes Ergebnis in ihrem Wahlkreis allesamt in den Landtag kommen, auch wenn das den Parteioberen nicht gefällt. Mit einer schönen Kundgebung am kommenden Sonntag kann man sie unterstützen – und ein Zeichen gegen die Corona-Diktatur setzen!

 

Über den Autor

Jürgen Elsässer

Jürgen Elsässer, Jahrgang 1957, arbeitete seit Mitte der neunziger Jahre vorwiegend für linke Medien wie Junge Welt, Konkret, Freitag, Neues Deutschland. Nachdem dort das Meinungsklima immer restriktiver wurde, ging er unabhängige Wege. Heute ist er Chefredakteur von COMPACT-Magazin. Alle Onlineartikel des Autors

44 Kommentare

  1. Avatar

    Liebe Landsleute im Ländle,

    die Kritik an Meuthen und dessen Strategie teile ich.

    Trotzdem gilt: AfD wählen – solange es keine Alternative zur Alternative gibt! – Hab ne umfängliche Risikoanalyse durchgeführt, deren Darlegung hier den Rahmen sprengen würde, glaubt mir einfach 🙂

    Zumal es nach Eurem interessanten Wahlsystem ja so kommen kann, dass Eure AfD-Stimme in einem Wahlkreis mit einem Meuthen-Gefolgsmann einen Sitz im Landtag gewinnt, welcher ggfs. von einem "Musketier" eingenommen wird – wenn dieser im parteiinternen Vergleich dann hoffentlich besser liegt als Eure Pappnase vor Ort.

    Klar ist: Weiter bei den Bewegungen auf der Strasse. – Klar ist auch: Meuthen irgendwann irgendwie austauschen.

    Euer Duis Libero

  2. Avatar
    Katzenellenbogen am

    Die Lady und die Drei Musketiere, von denen einer übrigens Dubravko Mandic heißt – das nenne ich, ganz ohne Ironie, gelungene Integration…

  3. Avatar
    jeder hasst die Antifa am

    Diese 4 stellen die wahre AfD da und nicht die Meuthenclique die die AfD unter die 5% bringt Meuthens Rede auf dem AfD Parteitag war vernichten für die AfD dieser Kerl gehört mit Merkel in die Wüste geschickt.

  4. Avatar

    AfD ………. was hat sich geändert für das Fussvolk seit AfD im Hause der länger Anwesenden,für das Volk die Kanzlerin zur Schnecke macht ??? Werden die AfD Bänke nach der nächsten Miss Murple Wahl wieder demontiert ??? Ich höre immer nur ,die machen sich auch Sorgen um die Grossindustrie ….
    Querdenker kämpfen , Rechtsanwälte klagen in Kanada und Amerika ,woran amerikanische Gerichte besonders imteressiert sind…. ……

    Der Lockdown wird jeden Tag frisch gestrichen mit neuen Farben und neuen Fassaden …..
    Die Impffront schreitet voran ……

    Wird Zeit für die Frühjahrsmüdigkeit , nicht neues in der Urgermanischen Steppe….

    • Avatar

      Solange ein AFD Chef Goegl in der Presse
      fabuliert,das die wurzeln der deutschen Quatsch sind,kann es nicht aufwärts gehen mit der AFD.
      Öffentliche Schelte gegen Masken und Impfgegner kommt noch dazu.
      Außerdem hofft er doch irgendwann auf eine Koalition mit der CDU,es gäbe große Schnittmengen.
      Und außerdem unterstütze,er der Goegl die ab und Ausgrenzung Politik von Meuthen.
      Das ist kein AFDler mehr.

  5. Avatar

    Dubravko Mandic in der Auseinandersetzung mit der Sudelpresse (WDR Monitor) mit den richtigen Fragen
    https://www.youtube.com/watch?v=MpHByD4L38I&t=125

    "Was ist, wenn Sie das öffentlich-rechtliche Fernsehen verlassen müssen, weil der ÖR Rundfunk irgendwann abgeschafft wird? Was machen Sie dann? Haben Sie einen Beruf erlernt?"

    Er und Heinrich Fiechtner müssen unbedingt wiedergewählt werden und gehören mindestens in den Landtag oder gleich in den Bundestag! Das GEZ-Problem ist das Krebsgeschwür, solange das nicht herausgeschitten wird und solange auch die Subventionen für die privaten Hetzkanäle von Welt bis RTL und ihre Druckerzeugnisse ersatzlos gestrichen werden solange metatstasiert dieses Krebsgeschwür der Lügenpresse immer tiefer in die Politik hinein.

    Mandic und Räpple haben dem Zwangslügenfunk zurecht den Krieg erklärt und deswegen wütet Meuthen mit PAV und deshalb muß Meuthen weg. Und Meuthist Gögel in BaWü auch, der hat neben 4 weiteren MdL (Anton Baron, Daniel Rottmann, der inzwischen ausgetretene Stefan Herre) aus Bawü die Liste der Schande gegen den Flügel unterschrieben. Und Räpple und Kalbitz kommen wieder zurück.

    • Avatar
      Katzenellenbogen am

      Apropos GEZ: In fast jedem „Tatort" heißt es: Und sonntäglich grüßt das Nazitier…

  6. Avatar
    Querdenker der echte am

    So lange die breite Masse des Volkes nicht merkt das es den ganzen Tag betrogen und belogen wird wird ist es nichts mit Besserung, Deswegen wird alle Stunde die Angst und Panik weiter geschürt! Sie wissen genau das das der Weg ist um an der Macht zu bleiben! Hört Ihr nicht die "gellende Ruhe" über die Aufdeckung das die Regierung im Mai 2020 !! Wissenschaftler best… befohlen hat ein Gutachten über die "Erschröckliche Grippe" "C" anzufertigen??– Es gibt einen Film: "Betrogen bis zum jüngsten Tag". Auch wenn er von Jungen Soldaten im 3. Reich handelt- Heute trifft die Überschrift wieder vollumfänglich Zu!!

      • Avatar
        Hans von Pack am

        Wissen Sie, @ Überläufer, wie Biden auf Jiddisch genannt wird?

        ,alterkaker" –

        auf Deutsch: "Alter Kacker"!

        Genauso dement kacken Sie hier fortlaufend dummes Zeug in die Runde, um von den wahren PANIKMACHERN "abzulenken"! Denn:

        "Das Böseste in der Welt ist das Böse, das von NOBODIES begangen wird" (Rede Hannah Arendts im Eichmann-Prozeß)

        Hallo, NOBODY Wieler,
        hallo, NOBODY Drosten,
        fühlt ihr euch angesprochen?

        Ihr seid die "Eichmänner unserer Zeit", die mit ihrer unverantwortlichen PANIKMACHE ein ganzes Volk wie eine Schafsherde in den Untergang und Vernichtung führen!

      • Avatar
        Querdenker der echte am

        Wer schürt denn Angst und Panik vorm impfen?
        1.Die welche in Altersheimen zu 12 nach der Impfung "Plötzlich" auf einen Streich wegsterben.
        2. Die Berichte über "sogenannte " Impfstoffe in der Auslandspresse UND mittlerweile auch im MSN!
        3. – 12. suchen Sie selbst Argumente es gibt genug davon und Sie sind doch sicherlich Intelligent und nicht ideologisch verbohrt ??
        Nicht nur ich sind gespannt auf Ihre Erkenntnisse.

  7. Avatar
    Da liegt der Hase im Pfeffer am

    Meuthen & Co . versuchen auf Biegen und Brechen alle Landesverbände unter ihre Knute zu zwingen, ohne Rücksicht auf die Situation und die Mitglieder vor Ort, die die ihnen aufgedrückten Akteure – vor allem hinsichtlich Motivation und Charakter – wesentlich besser einschätzen können. Hauptsache : Umsturz und Durchsetzen der von M & Co – vorgegebenen Parteiräson. Wenn Geld- und Pöstchen-Gier die Hauptantriebskräfte für die inthronisierten Führer darstellen und die berechtigten Sorgen der Wähler nicht mehr wahrgenommen werden, kann die Partei gleich einpacken. Die Wähler sind nicht so tumb, wie man es gern hätte und wir haben auch im Bereich Partei immer noch ein föderales und kein Kolonialsystem von Berlins Gnaden, wie z.B im Falle der etablierten Parteien.

    • Avatar
      Bernd das Brötchen am

      Ich verstehe Ihre Beschwerde nicht. Wohlwollend davon ausgehend, die AFD spielt nach demokratischen Regeln, obliegt es der Partei-Basis Prof. Meuthen zu stärken, oder einen Bernd vorturnen zu lassen. Wohlweislich ist diese Entscheidung längst gefallen. Auch dem Wähler obliegt es die Entwicklung zu goutieren, oder dem eine Ansage zu erteilen.

  8. Avatar
    Rumpelstielz am

    Das dauernde Geschwafel der Lügenjournaille über Infiziertenzahlen ist nichts als VERARSCHUNG.
    Nur sichtbar Erkrankte wagt man nicht zu benennen – weil das sind so wenige sind – da fehlt dann der gewünschte Panikeffekt.
    Corona ist im Einzelfall sicherlich gefährlich und sehr schädlich ABER das ist die Ausnahme,
    Zunächst müssen alle Personen die Umherreisend als Politiker regelmäßig geimpft werden im Abstand von ca 14Tagen. Das gleiche gilt für die GEZ Schmierenjournaille.
    [Satire AN]Haut Denen die volle Ladung rein.
    Der große Schwindel des Lügenfunks allem voran die (G)ebühren (E)erpressungs (Z)entrale halfen mit bei der Volksverar..². mit Hilfe von Geschwätzwissenschaftlern im Dienst des Wahrheitsministerium ARD und ZDF.
    Ich will hoffen, dass die Intendanten auch ein 13 Monatsgehalt bekommen + Weihnachtsgeld und sicherheitshalber jeden Tag eine Coronaspritze [Satire aus]
    Die Klopapierhyphe vom Schmierenfunk GEZ haben wir nicht vergessen.
    Merkel muss weg – schnell.

    • Avatar
      Morgen dann wieder die Weltraumleiter am

      Prof. Leschs Mondseil hast du heute vergessen und was ein Intendant so verdient hast du diesmal leider auch weggelassen. 🙁

      Dafür wieder Unsinn verbreitet: "Corona ist im Einzelfall sicherlich gefährlich und sehr schädlich ABER das ist die Ausnahme" (2,5 Mio Tote sind sicher keine "Ausnahme")

      So stimmt’s: Die Impfung ist im Einzelfall sicherlich gefährlich, aber das ist die Ausnahme.

  9. Avatar
    Suetonius Paulinus am

    Natürlich ist es unter BRD-Gesetzen und Verhältnissen schwierig, sowas wie eine verbindliche Parteilinie zustande zu bringen. Konnte wirklich niemand diese 4 Geistesheroen stoppen ? Sie werden der AfD allerhand Stimmen kosten , die nicht von Stimmen der Coronaphantasten kompensiert werden. Dummheit, bei den Traumwandlern herumzufischen.

    • Avatar

      Kommen die mit den antiken Namen alle aus dem selben Stall?

      Suetonius Paulinus, Heraklit, Leonidas und vormals auch ein Sokrates.
      Sind’s gar einundderselbe?! Der Schreibe und der permanent
      geäußerten Bouche forte nach, könnte es sehr wohl sein.

      Egal, weiter so! Halten Sie diesen Blog hier auf Trab und sorgen Sie somit
      dafür, daß man getrost darauf verweisen kann, daß hier einjeder Privatmann
      seinen Seim absondern darf.

      • Avatar
        Volker Völkisch am

        Holt, könnte es sein, daß die überhaupt nicht aus einem Stall kommen sondern aus einer durchaus menschlichen Behausung ?
        Ist Ihnen klar, daß Sie ja nur die Beiträge sehen welche durch die Zensur kamen und gar nicht wissen können, wie viele von der Zensur gelöscht wurden, oft ganz willkürlich ? Nein, nicht ein "jeder Privatmann " kann so einfach, wie Sie optimistisch annehmen.

      • Avatar
        Querdenker der echte am

        Ja, kommen die! Nicht Stall, Häuser! Denn: Die sogenannte Inzucht ist ja auch nicht auf ein Haus beschränkt sondern meist auf mehrere und sogar ganze Ortschaften! Die Häuser leiden nicht darunter, wohl aber wie bekannt die Hirne !
        Und zu diesem Streitgespräch fällt mir gerade wieder ein:
        "Wenn du tot bist merkst du es nicht- genau so ist es wenn du blöd bist!"

  10. Avatar
    Suetonius Paulinus am

    Musketiere = Fußsoldaten , 16.+ 17 Jahrhunert. Weiber waren nicht dabei.

    • Avatar
      Die Blaue Fliege am

      Robin Hoods wäre treffender. Sie nehmen’s den Reichen und geben’s den Armen.

    • Avatar

      Vielleicht war einer eine verkappte Frau in Mannesgewand ,der sich hat umschnippeln lassen mit der scharfen Klinge ….. damals , …. Heute nennt man das drei Musketiere und eine Quote ….

  11. Avatar

    Die AfD hat verpaßt, von Anfang an gegen die Anticoronamaßnahmen aufzubegehren und ist sogar innerparteilich uneins! Vor allem hat sie von Anfang an versäumt, sich als Partei der Jugend und für die Jugend aufzustellen!
    Seit bei uns die Bevölkerung überaltert ist, rennt jede Partei den Alten hinterher – die sind ja mehr, die Jungen hingegen immer weniger, also braucht man für die ja nichts mehr tun! Das halten ALLE Parteien inzwischen seit Jahrzehnten so! ("Pillenknick" 1973)
    Auch die AfD macht dabei mit – leider! Da die Jungen immer in der Unterzahl sind, wählen die garnicht, die Grünen oder die Partei. Und Letztere wollen auch die Transformation und den Reset!

    • Avatar
      Andor, der Zyniker am

      @ LIVA

      Sicherlich sind die Alten (CDU- Wahlschafe) in der Überzahl,
      aber nicht mehr lange, wenn weiter so geimpft wird.

    • Avatar

      @ Livia

      "Die AfD hat verpaßt, von Anfang an gegen die Anticoronamaßnahmen aufzubegehren"

      Haben Sie doch. Täglich im Bundestag. Haben aber nix zu sagen.

      • Avatar
        Haltet den Dieb am

        Frau Weidel (nicht irgendwer in der AFD) hatte anfänglich sogar zu schärferen Maßnahmen gemahnt, etwas später dann machen sie die populistischen Zauberlehrlinge. Zu komisch.

  12. Avatar
    heidi heidegger am

    sehr gut

    dazu etwas heidiOT gefällig, häh? okidoki: Influencer(heidi), Youtuber(Kalli) und Blogger(heidi) haben das klassische Meinungsmedienmonopol von Presse und Rundfunk schon längst durchbrochen. […] räppt ditt faz.net gerade so daher im Zammhang mit "Mahnschreibäään sind raus!" bzw. Landesmedienanstalten prüfen wie Hund..konkret: KenFM wurde angeschissään und ditt „Deutschland-Kurier“ und Flinkfeed. Die acht anderen Angebote wollten die Landesmedienanstalten auf Nachfrage nicht namentlich machen, weil sie dies, wie es heißt, in einem laufenden Verfahren grundsätzlich nicht tun. 😕

    • Avatar
      heidi heidegger am

      OT(2): heidi und ditt doofe ZEIT fragään investigatif-provocatif: "Herr Altmaier äh ey!, Fettkugel, where is dätt moneyzz ät, häh?? worumm kommt das Geld nicht an?" und ditt subbrhirnvafettete Wirtschaftsminister erklärt, wie er die Verteilung der Hilfen beschleunigen will – und wann das Land wieder öffnen kann .. *gähn*

      • Avatar
        heidi heidegger am

        Teil 2 von OT(2):

        Herr Minister, wir haben mit @Gabi gesprochen, die in Hamburg eine Modeboutique betreibt und die wir für die Dings mehrfach besucht haben. Sie würde gern von Ihnen wissen, weshalb Friseure öffnen dürfen, sie aber nicht.

        Peter Altmaier: Ich verstehe den Unmut von Unternehmen, die trotz unserer umfassenden Wirtschaftshilfen nach den langen Monaten des Teil-Lockdowns mit dem Rücken zur Wand stehen. Obwohl sie funktionierende Hygienekonzepte vorweisen können, ist die Beschränkung von Kontakten im Kampf gegen die Pandemie weiterhin nötig.

        heidi feat. ditt ZEIT: Das ist noch keine Antwort auf die Frage.

        Peter Altmaier: *oink*

        usw. usw.

      • Avatar
        jeder hasst die Antifa am

        Die Wirtschaftsfleischwurst braucht keinen Frisör der hat Kahlschlag oink

  13. Avatar

    "Von der AfD ist nicht viel zu sehen …"

    – – –

    Diese Unsichtbarkeit jeglicher Alternative scheint seit geraumer Zeit Usus bei der AfD zu sein. Bloß nicht auffallen, nur nicht in Erscheinung treten – es ist schließlich Super-Wahljahr. Stattdessen wären mal wieder ein paar interne Säuberungen fällig – die vier unbotmäßigen Köpfe auf dem Plakat oben bieten sich nahezu selbst an, ihre Johannes-Häupter auf’s Tablett zu legen. Zack – Rübe runter!! – Und nehmt den Höcke – diesen Faschisten (Beschluss des VWG Meiningen: E 1194/19 Me) – gleich mit dazu! (Darf man jetzt eigentlich den Duce und den Caudillo noch so bezeichnen?)

    Vielleicht nimmt der Verfassungsschutz ja dann seine bösen Worte wieder zurück. Vielleicht wird man ja endlich gegrüßt, auf den Fluren von Bundestag und Europaparlament. Vielleicht merkt Mutti ja auch, daß man wieder artig ist. Vielleicht kriegt man sogar eine Belohnung …

    Meuthen, von Storch, Alternative – huahahaaha!

  14. Avatar
    Heinz D. Trost am

    Viel Erfolg in Lörrach! Werde in Gedanken bei Euch sein, leider liege ich weiter von der Merkelgrippe nach Schlaganfall und mit Basaliom als linksglähmter Linkshänder eingesperrt im Pflegeheim rum.

    • Avatar
      Höcke muss Bundeskanzler werden! am

      Da muss diese Partei aber den Meuthen aussortieren, sonst wird’s nichts…Klare Kante mit dem CDU Spion !

      • Avatar
        Höcke schmollt auf der stillen Treppe am

        Die Partei die Partei hat immer…ähm…hat doch längst sortiert, oder geht es dort undemokratisch zu? Die AFD ist genau das was die AFD ist, Meuthen, Weidel, Storch, Pazderski. Verweigern Sie sich ruhig weiter der Realität, ist lustig. 🙂

      • Avatar
        Schiller wusste schon warum er nach Thüringen ging am

        Höcke steht für Thüringen und Thüringen hatte schon vor der DDR und der BRD immer gut gewählt und wird es jetzt erst recht wieder tun, weil jedem Thüringen mittlerweile klar geworden ist, wer CDU wählt bekommt am Ende einen Ministerpräsident von der Mauermörderpartei.

      • Avatar
        Bernd das Brötchen am

        Quatsch Schiller
        Jedem Thüringen (und nicht nur denen) sollte mittlerweile klar geworden sein, wer AFD wählt bekommt als Zwischengang FDP serviert und steht am Ende dümmer da als vorher schon. 🙂

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel