Linke, Merkel und NGOs: Die Moria-Verschwörung – Die Woche COMPACT (Video)

19

Wiederholt sich die Asylwelle von 2015? Genau davor warnen mehrere europäische Staaten mit Blick auf die Brandstiftung von Moria. Tatsächlich will Deutschland nun mit der Aufnahme von Flüchtlingen aus Griechenland beginnen. Und weitere Umsiedlungen werden offenbar bereits geplant. Unsere Themen:

Mehr Migranten – Moria-Umsiedlung im Alleingang
Buntes Berlin – Rot-Rot-Grün setzt auf NGOs
Reichsbürger und Agenten – Die seltsamen Zufälle beim Treppensturm
Zahlen aus der Zukunft? – Robert-Koch-Institut in Erklärungsnot

JETZT COMPACT-TV UNTERSTÜTZEN!
Halten Sie unsere unabhängigen Nachrichten für wichtig? Diese Videoproduktionen kosten COMPACT eine Menge Geld. Mit einer Spende können Sie dazu beitragen, dass wir auch künftig auf Sendung sind: Via Pay Pal unter http://bit.ly/2FsKEhQ oder per Überweisung an COMPACT Magazin GmbH auf das Konto IBAN: DE70 1605 0000 1000 5509 97. Wollen Sie mehr von COMPACT TV sehen? Bleiben Sie doch auf dem Laufenden über die Produktionen von COMPACT TV und abonnieren Sie diesen YouTube-Kanal.

Vor zwei Wochen war das Flüchtlingslager Moria nach einer Brandstiftung fast vollständig zerstört worden. In dieser Woche beschlossen Union und SPD nun, 1.500 der betroffenen Asylbewerbern nach Deutschland umzusiedeln. Die Aufnahme von weiteren rund 1.000 Menschen war bereits zuvor geplant. Auffallend ist: Eine politische Legitimation für den Beschluss gibt es nicht, statt dessen wieder einmal eine einsame Entscheidung.

Ob und wie viele Flüchtlinge nach Deutschland geholt werden, entscheidet offiziell das Bundesinnenministerium. Doch Politiker in zahlreichen Städten fordern mittlerweile eigenständige Aufnahmeprogramme. So auch Berlin. Bislang scheiterte die rot-rot-grüne Koalition an der Ablehnung von Horst Seehofer. Doch das könnte sich nun ändern.

Plant die Bundesregierung einen neuen Lockdown? Offiziell streiten Bund und Länder dies ab. Doch tatsächlich prophezeite der umstrittene Virologe Christian Drosten deutlich steigende Infektionszahlen in den kommenden Wochen. Mitte der Woche verlängerte die Bundesregierung das Kurzarbeitergeld bis Ende 2021 sowie die Aussetzung der Insolvenzantragspflicht für überschuldete Unternehmen. Als Begründung für derartige Maßnahmen gelten regelmäßig die Infektionszahlen des Robert-Koch-Instituts. Manchmal müssen Angaben korrigiert werden. Doch in dieser Woche scheint es, als sei den staatlichen Virenforschern ein regelrechter Fauxpas unterlaufen.

Hunderttausende demonstrierten Ende August gegen den Corona-Ausnahmezustand. Doch die Berichterstattung in den Mainstreamedien dominierte ein anderes Ereignis: Der sogenannte Sturm auf den Reichstag. Seit dem gibt es Gerüchte, die Besetzung der Treppe vor dem Parlament sei inszeniert worden, um Bilder einer angebliche Nazirevolte zu produzieren. Tatsächlich mehren sich Hinweise auf zumindest seltsame Zufälle.

Über den Autor

COMPACT-TV

19 Kommentare

  1. Avatar
    DerSchnitter_Maxx am

    Es findet ein arglistiger, hybdrider, asymmetrischer, Krieg statt – "wir befinden uns" mittendrin … PUNKT !!!

    WEHRT EUCH … !!!

  2. Avatar

    Der jordanische Parlamentarier Mohammad Nouh ist sich sicher, dass sein Allah die genetisch bevorzugten Araber als Weltenherrscher erschaffen hätte, während andere die Arbeit zu verrichten hätte. Das sei auch kein Rassismus, sondern eine Tatsache.

    Der jordanische Abgeordnete Mohammad Nouh Qudah, der früher als jordanischer Minister für Sport und Jugend sowie als Minister für religiöse Stiftungen diente, sagte laut der Medienbeobachtungsstelle mena-watch am 12. Juli 2020 in einem Interview im Fernsehsender Iqra TV (Kuwait): Als Allah den Arabern den Koran offenbarte, habe er ihnen auch Führungseigenschaften verliehen, die andere Völker nicht haben. Er sagte, die Araber seien nicht geschaffen worden, um wirkliche Arbeit zu verrichten, sondern vielmehr, um Führer für die Nicht-Araber zu sein.

    Da hat sich Doofmichel Grün ins Bein geschossen.

  3. Avatar

    Ohne ausländerrechtliche Verstöße haben Zuwanderer/Flüchtlinge in den ersten drei Quartalen 2020 199625 Straftaten in Deutschland verübt.Darunter befinden sich 47477 Rohheitsdelikte und Straftaten gegen die persönliche Freiheit. Dabei handelt es sich in fünfundziebzig Prozent der Fälle um Körperverletzungsdelikte. Rauschgiftdelikte werden mit 21947 Fällen ausgewiesen. Des Weiteren listet das BKA-Dokument 3702 Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung auf.

    Seit der Grenzöffnung 2015 weist das Bundeskriminalamt rund 1,3 Millionen Straftaten durch Zuwanderer/Flüchtlinge aus. Auf die einzelnen Jahre aufgeschlüsselt, beziffert sich der Kontrollverlust folgendermaßen:

    • 2019 (01.01.–30.09.2019): 199 625 Straftaten (auf 2019 hochgerechnet 266 166)
    • 2018: 296 226 Straftaten
    • 2017: 289 753 Straftaten
    • 2016: 293 467 Straftaten
    • 2015: 206 201 Straftaten
    • Gesamtsumme: 1 285 272 (1 351 813)

    Nachzulesen sind die Zahlen für jedermann wie beschrieben unter bka.de und dem Stichwort »Bundeslagebild Kriminalität im Kontext von Zuwanderung«

  4. Avatar
    Jeder hasst die Antifa am

    Grüne und SPD wollen jetzt eine neue Traumschiff Serie Drehen mit Feuerteufeln aus Moria als Hauptdarstellern welche auf Kreuzfahrtschiffen nach Deutschland abgeholt werden sollen.

    • Avatar
      Querdenker der echte am

      Hurra, Hurra! Die Brandstifter sind wieder da! Das dritte Lager brennt, die Göring wieder Tränen flennt!!
      (geheuchelte!)
      Hat Deutschland überhaupt so viele "Alp- Traumschiffe"? Wenn aller 2 Wochen ein Lager angezündet wird und alle sollen nach Deutschland geschippert werden??

  5. Avatar
    heidi heidegger am

    servus, Die Woche COMPACT-Loide, ein gewohnt stabiles WochenVideo watt ihr da am liefern seid, yo! Da will ditt heidi auch mal was zrugggebään viral und so wohl auch, hihi:

    TachelesTalk! – Kopfnuss Kalli #10 – über seine Kopfnuss und die Zeit im Altenheim

    /watch?v=wU4s4vUFB3A

    🙂

  6. Avatar
    Jeder hasst die Antifa am

    Moria ist eine Konzertierte Aktion von Schlepperbanden verbrecherischen NGOs damit das Lager leergeräumt wird um neue Glücksritter dorthin zu schaffen und die Verbrecherische Regierung Merkels hilft ihnen dabei,Wenn Dummheit weh tun würde dann würden die nur noch schreiend durch die Gegend laufen,wie es die Grünen und Roten im bunten Tag schon tun

  7. Avatar

    Fall um Horschti ist bereit das Nazifiberthermometer den Bürgern einzuführen um die Zustimmung zur Umvolkung zu steigern. Zuerst nur für die NRW Polizei aber wenn schon denn schon.

  8. Avatar

    Wer ahnen möchte, wie antideutsche Geheimdienstpolitik auch schon vor 82 Jahren in Deutschland betrieben wurde, lese von Ingrid Weckert ‚Feuerzeichen‘.

    Es wird zwar eine Zeit kommen, da Gott wieder Gerechtigkeit herstellen wird. Aber das wird eine lange Zeit dauern, und so lange gilt es tapfer zu sein.

    "" Wie viele wollt ihr denn"".
    Die Antwort kann sich der Politiker des dichtbewohntesten Landes Europas wohl selber geben: Bis die Restdeutschen demographisch aufgelöst sind.
    Das BRD-Parteienkartell will die Fremden nicht etwa aus Humanität aufnehmen. ‚Humanität‘ ist für die BRD-Rassisten kaum mehr als eine verbale Waffe. Der wahre Grund ist Hass auf Deutsche.

  9. Avatar

    Ich muss immer an das Verhalten der früheren amerikanischen Regierungen, vor Trump, denken, die immer Probleme schafften, um sie dann vor aller Welt beheben wollen. Trau schau wem!

    • Avatar
      DerSchnitter_Maxx am

      "Politik ist die Kunst, Probleme zu lösen … die man selbst geschaffen hat."(P.Ustinov)

  10. Avatar
    DerSchnitter_Maxx am

    Das muss unter allen Umständen verhindert und beendet werden – es muss jetzt, alles dafür notwendige dafür unternommen werden … diese verräterische und hinterfotzige, antideutsche, Politik zu stoppen und alle dafür Verantwortlichen sind … ausnahmslos, zur Rechenschaft zu ziehen !!! Es gibt keine andere Alternative mehr ! Denn … für die verantwortlichen Verursacher … besteht offensichtlich keinerlei Redebedarf oder kein Entgegenkommen zur Besserung oder Änderung, Veränderung oder Beendigung dieser absurden, degenerativen und immer schlimmer werdenden, schädlichen Angelegenheiten und Zuständen in diesem Lande – was ohne jedweden Zweifel … nicht -mehr- zu leuleugnen oder zu beschönigen ist ! 😉

    Ich wiederhole mich: Es findet ein arglistiger, hybdrider, asymmetrischer, Krieg statt – "wir befinden uns" mittendrin … PUNKT !!! 😉

    • Avatar
      DerSchnitter_Maxx am

      Ah ja, warum nur … is denn der Drehhofer … der einzige Innenminister Europas, weicher einer … einen -in-humanen Lösungsvorschlag vorgelegt hat .. hmmm ?!

      Einfach nur lachhaft. Die zweite Null … in der Reihe der Nullen !

      • Avatar
        Eine neue Rasse wird entstehen „Der Afroeuropäer“ am

        Weißrussland will in die EU und wie alle natürlich Kohle haben….da könnten die Weißrussen doch einmal zu humanitären Geste 1 Millionen Afrikaner Araber Iraker Syrier Afghanen aufnehmen…..da würde die Stimmung zu 100% bei den „guten“ Demonstranten sogar kippen……was mit Europa zu Zeit geschieht, ist ein Verbrechen an weißen Menschen…..täglich kommen mit Schiffen junge kräftige nicht nach Hunger aussehende Männer mit Handys an den Küsten Europas an ….schon damals in Amerika rottete man seine ursprüngliche Bevölkerung aus, nahm sich das Land und verscherbelte es gewinnbringend

      • Avatar
        Hinter die Kulissen geschaut am

        @karl das hat nichts mit rechts zu tun, sondern es ist die Wahrheit wo euch internationalen Linken Multikultiwahsinnigen die Argumente ausgehen…

    • Avatar
      Corona die mo(r)derne Kriegsführung am

      Corona Zahlen steigen plötzlich wieder, trotz das wir Abstand halten und den Maulkorb tragen…Weißrussland sind die Demonstranten nur Gute…Asyl Griechenland, alle müssen wieder nach Deutschland…so berichteten alle Sprachrohre der Plutokraten beim Propaganda Sendern gestern wieder einheitlich..es kommen sehr bittere Zeiten auf uns zu, nur leider wollen es immer noch nicht alle wahrhaben

  11. Avatar
    Nur noch tiefste Verachtung für dieses Bonzentum am

    So eine schäbige Regierung die zum Schaden des eigenen Volkes und Landes arbeitet, gab es in der gesamten deutschen Geschichte nicht.

    • Avatar

      Doch gab es schon …… nur es wurde nicht so vom Volke beobachtet und die beliebten Volkshäuptlinge machten das noch nicht so rabiat …..über Leichen hinweg….

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel