Der neue Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) lässt die Sau raus: Verschärfung des Infektionsgesetzes? Kein Problem. Geldstrafen für Impf-Skeptiker? Wird es geben. Außerdem droht er: Omikron ist besonders für Kinder gefährlich. Worauf wir nun zusteuern, lesen Sie in der Januar-Ausgabe von COMPACT mit dem Titelthema „Impf-Diktatur – Boostern bis zum Tod“. Hier mehr erfahren.

    Endlich an der Macht. Endlich Gewalt über andere Menschen ausüben und mit Experten genüsslich über Strafen beraten, die man Freiheitsliebenden auferlegen kann – in dieser Situation befindet sich jetzt Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD), nachdem er sich als Talkshow-Apokalyptiker in die Promi-Riege gezetert hat. Jetzt kann er sein Albtraum-Szenario endlich umsetzen.

    Damit ihm niemand in die Parade fährt, fordert der Gesundheitsführer den Schulterschluss aller Parteien:

    „Diese Pandemie ist eine Aufgabe für uns alle, das ist keine Gelegenheit für Parteipolitik.“

    Das große Ziel, das jeden Widerspruch einebnen soll, ist die Zurückdrängung der Delta-Variante bis Weihnachten. Lauterbach im Kriegsmodus:

    „Dafür kämpfen wir.“

    So ein Kampf rechtfertigt vieles. Beispielsweise die Verschärfung des Infektionsschutzgesetzes. Der Bundesgesundheitsminister:

    „Hat sich der medizinische Befund geändert, müssen auch die therapeutischen Maßnahmen angepasst werden.“

    Dennoch, die Delta-Variante innerhalb von zwei Wochen zu minimieren, um Platz für die Omikron-Variante zu schaffen? Das dürfte kaum gelingen. Man ahnt bereits, wer die Schuld für den absehbaren Misserfolg zugeschoben kriegt: Die Impfskeptiker.

    Mit denen will Karl der Krasse endlich ins Gericht gehen. Auch wenn die allgemeine Impfpflicht noch keine beschlossene Sache ist, gegenüber dem Spiegel  plaudert Lauterbach schon mal über seine Strafvorhaben:

    „Ins Gefängnis muss niemand. Aber die Verhängung von Bußgeldern ist unvermeidbar.“

    Man müsse mit Psychologen und Ökonomen bequatschen, „ab wann Strafen eine Wirkung erzielen“. Die Formulierung ist irreführend: Für einen Millionär sind 500 oder 1.000 Euro fast nichts, für eine Aldi-Kassiererin oder einen Hartz-IV-Empfänger unbezahlbar.

    Fazit: Die Reichen werden sich wie üblich freikaufen, während Mittelstand und Ärmere die Spritzung erdulden müssen.

    Sollte sich jemand erdreisten, die Geldstrafe nicht zu zahlen, „müssen die Bußgelder empfindlich erhöht werden. Aber ich bin mir sicher, dass wir allein mit der Ankündigung der allgemeinen Impfpflicht schon sehr viele Menschen erreichen werden“, so Lauterbach

    Vielleicht auch die Kinder? Hierzu der neue Gesundheitsführer:

    „Nach allem, was wir bislang wissen, befällt die neue Omikron-Variante Kinder sehr viel stärker als die bisherigen Varianten. Die Kinder infizieren sich häufiger, und sie erkranken auch schwerer.“

    Welche Foltermaßnahmen Lauterbach zum „Schutz der Kinder” wohl noch ausknobeln wird?  Impfpflicht? 24-stündige Maulkorbpflicht?

    Die neue COMPACT-Ausgabe zeigt: Das Regime plant sogar Knast und Existenzvernichtung für alle Ungehorsamen. Diese Fakten müssen jetzt schnell unter die Leute, um das ganze Volk aufzurütteln. Am besten gleich mehrere Exemplare bestellen und an Uninformierte weitergeben. Die Januar-Ausgabe von COMPACT mit dem Titelthema „Impf-Diktatur – Boostern bis zum Tod“ kann man schon jetzt HIER BESTELLEN.

    38 Kommentare

    1. Schneewittchen am

      Wieso eigentlich "Impfskeptiker"? Seid ihr offen für Pro-Impf-Argumente, oder wollt ihr nur Geimpfte (nachträglich) oder gar den Inquisitor selber argumentativ überzeugen ( toi, toi, toi!)? Im Prinzip bettelt ein "Skeptiker" darum, dass man ihn überzeugt. (Wer für alles offen ist, kann nicht ganz…)

      (Keine Ahnung, wer sich diese Schildbürgerinnenstreiche immer ausdenkt. Ich bin leider nur Zwangsimpfungsgegner (keine Kapazitäten für Skepsis frei), damit hab ich genug zu tun, lach)

    2. Karin Schilling am

      Wir haben uns entschlossen, Deutschland zu verlassen. Das ist nicht mehr unser Land und wird es nie wieder sein. Die Spaltung in Gesellschaft und auch Familien ist inzwischen viel zu groß. Die Medien befeuert diese Spaltung. Es gibt kein Miteinander mehr, nur noch Gegeneinander. So wollen wir nicht leben. Unsere Koffer sind gepackt, die Firma ins Ausland verlagert, Mitarbeiter entlassen. Spätestens bis Jahresende sind wir weg. Und erstaunlich und erfreulich, viele Mitarbeiter folgen uns. Auch sie wollen nicht länger in Deutschland leben. Sie bekommen natürlich sofort einen Job bei uns.

    3. Ist EUCH noch nicht aufgefallen das alles nur Lug und Trug ist ?
      Da kam ein Mann aus Südafrika unter dem Verdacht das ominöse Virus reingeschleppt zuhaben und Schwubs ist die BRiD sofort verseucht !
      Das Virus scheint wohl Lichtgeschwindigkeit zuhaben.
      Mich nervt es an das die meisten Menschen es einfach nicht blicken was anliegt !
      Der Panikmodus ist stärker als der Verstand und die Logik.

    4. berndpaulwilli am

      Dieser Typ gehört sofort in die Klapse! Seine Wähler ebenso. Dieser irre Schrat ist kein Volksvertreter, sondern ein paranoider und hypochondrischer Volksverräter, Volksschädling, korrupter Lobbyist und hat einen Meineid auf das Grundgesetz geleistet. Dessen Immunität müsste in einem Rechtsstaat, was Deutschland wegen dieser Irren nicht mehr ist, sofort aufgehoben und ein Gerichtsverfahren eingeleitet werden. Am Besten im Stil eines Nürnberg 2.0 mit einem für Massenmord adäquaten Urteil.

    5. Na klar reichere gehobenere Bürger haben das Recht sich freizukaufen. In einer NWO-WELT soll es auch paar Societymenschen geben unter 500mio. Erdbewohnern, das Buch Colemans Kommitee der 300 wird immer leuchtender, TRAURIG ABER WAHR!!!

    6. Wenn Bewußtsein sich von der Identifikation mit geistigen oder körperlichen Formen befreit, dann wird es, so könnte man sagen, zu reinem oder erleuchtetem Bewußtsein oder zu Gegenwartsbewußtsein.
      Das ist bei Einzelnen bereits eingetreten und es scheint vorherbestimmt zu sein, daß es sich bald in einem weit größeren Rahmen ereignen wird, obwohl es keinerlei Garantie dafür gibt, daß es geschehen wird.
      Die meisten Menschen sind immer noch im Griff des Ego-Bewußtseins: mit ihrem Verstand identifiziert und vom Verstand bestimmt.
      Wenn sie sich nicht rechtzeitig von ihrem Verstand befreien, werden sie von ihm zerstört.
      Sie werden immer mehr Verwirrung, Konflikt, Gewalt, Krankheit, Verzweiflung und Wahnsinn erleben.
      Der Ego-Verstand ist jetzt mit einem sinkenden Schiff vergleichbar.
      Wenn du nicht abspringst, wirst du mit ihm untergehen.
      Der kollektive Ego-Verstand ist das gefährlichste, wahnsinnigste und zerstörerischste Wesen, das je diesen Planeten bewohnt hat.
      Was glaubst du, wird auf diesem Planeten geschehen, wenn das menschliche Bewußtsein sich nicht verändert?

    7. Gefangene des eigenen Geschäftsmodellsss. am

      Selbst die Systemmedien benutzen den unzutreffenden Terminus "(Impf-)Skeptiker" . Ein Skeptiker ist man, wenn Fragwürdiges vermutet, aber einräumt, daß man nicht wirklich etwas weiß. Sarah Wagenmagd sagt z. B. ,sie traut dem Impfstoff nicht recht, weil nicht lange erprobt, sie ist Skeptikerin. Die meisten Querflöten behaupten aber mit dreister Sicherheit zu wissen, daß der I-Stoff Gift ist und die halbe Menschheit ausrotten und den Rest versklaven soll, sie sind keine Skeptiker sondern Spinner.

    8. Vorsokratiker am

      der erste Impfschub verstärkte Ignoranz und Empathielosigkeit, dem zweiten fiel die Logik zum Opfer und der Dritte bringt ewiges Vergessen. Das ist das, was Sklavertreiber lieben…

    9. "Durch den Lebenslauf des sogenannten "Experten" Karl Lauterbach ziehen sich zahlreiche Skandale. Konsequenzen für sein wiederholtes Fehlverhalten musste er jedoch nie fürchten.", berichtet die Internetseite gewerkschaftsforum.de am 27. März 2021.

      Die Internetseite erinnern an den Lipobay-Skandal. Allein in den USA sind an diesem Medikament von Bayer mindestens 31 Menschen gestorben. Der Konzern Bayer musste an über 3.000 Geschädigte über 1 Milliarde US-Dollar Entschädigung zahlen. Auch unabhängig von Bayer soll Lauterbach gemäß der Internetseite gewerkschaftsforum.de sehr gute Kontakte zur Pharmaindustrie haben, von der er im Jahre 2000 rund 800.000 Euro für Medikamentenstudien erhalten haben soll.
      Nach Studien von Karl Lauterbach, dass "mindestens ein Drittel aller Röntgenuntersuchungen überflüssig“ seien, musste sich Lauterbach in der Vergangenheit bereits vor der Senatskommission für wissenschaftliches Fehlverhalten der Kölner Universität verantworten."

      Leute, schaut euch den Artikel an. Und weiterleiten!
      https://www.lokalkompass.de/dortmund/c-politik/skandale-des-spd-gesundheitsexperten-lauterbach_a1551122

      • Dazu ausserdem die Infos einer gewissen Dr. Angela Spelsberg mit ihren Infos über diesen Klappstuhl.
        Nebenbei: Ein "Mann" der sich sechs Jahre lang juristisch gegen die Unterhaltszahlungen für seine drei Kinder wehrt…
        Karl Brechmittel hatte schon immer ne übergrosse Delle in der Bimmel.

    10. Der "Mad Scientist" Lauterbach ist ein lupenreiner Soziopath Ein Soziopath zeichnet sich durch ein gestörtes Sozialverhalten aus, verhält sich oftmals antisozial, verstößt gegen Normen sowie Werte und hat ein vermindertes Gefühl von Empathie, Rücksicht oder auch Reue.
      Der Mann sieht nicht nur so aus, der ist irre.
      Die neue Regierung besteht überwiegend aus egomanischen Parvenüs und autoagressiven Kretins. Arrogant und Dumm. Das ist eine sehr gefährliche Mischung.
      Wenn du den wahren Charakter eines Menschen erkennen willst, dann gib ihm Macht. (Abraham Lincoln)

      • "Der "Mad Scientist" Lauterbach ist ein lupenreiner Soziopath Ein Soziopath zeichnet sich durch ein gestörtes Sozialverhalten aus, verhält sich oftmals antisozial, verstößt gegen Normen sowie Werte und hat ein vermindertes Gefühl von Empathie, Rücksicht oder auch Reue.
        Der Mann sieht nicht nur so aus, der ist irre."

        Das Problem ist nicht Lauterbach – das Problem sind die, die solche Leute wählen: das sogenannte Volk! Gestern erschien bei MMnews ein kurzer Artikel, in dem es hieß…

        "Am optimistischsten sind die Bundesbürger bei Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD), 78 Prozent sind davon überzeugt, dass er eine gute Arbeit machen wird. "

        Was wollen Sie da noch erwarten – wie kann man da noch auf Rettung hoffen…??

    11. Man sollte sich langsam klar machen, daß Widerstand i.R.d. gesetzlichen/rechtlichen Gegebenheiten keinen Erfolg haben wird; dies garnicht haben kann.
      Also: asymmetrischer/Hybrider Widerstand.
      Vor Gericht wird man im Zweifel unterliegen, über Streß mit Bullen auf der Demo freut sich nur der Zahnarzt und eine permanente Zahlu gsverweigerung der Bußgelder zieht früher oder später ne Kontopfändung nach sich.

      Es bleibt an dieser Stelle jedem selbst überlassen, seine Schlüsse für effektive und vertretbare Maßnahmen zu ziehe.
      Ein Studium Sun Tsus ‘die Kunst des Krieges’ könnte inspirierend sein….

    12. friedenseiche am

      "„Hat sich der medizinische Befund geändert, müssen auch die therapeutischen Maßnahmen angepasst werden.“"

      was fürn zeugs nimmt der wirre herr ???? mein befund ist der wie seit 2 jahren: FREI von covid !
      OHNE jeden befund!

      "„Nach allem, was wir bislang wissen, befällt die neue Omikron-Variante Kinder sehr viel stärker als die bisherigen Varianten. Die Kinder infizieren sich häufiger, und sie erkranken auch schwerer.“"

      woher nimmt er das wissen ???? hat er nachts alpträume in denen das vorkommt ? abends mal nen entspannungstee trinken und nich so viel tooooolkschooooo gucken !
      dann klappts auch mit der realität

      ansonsten gibts ne menge gut ausgebildeter seelendoktore

      • "mein befund ist der wie seit 2 jahren: FREI von covid !
        OHNE jeden befund!"

        Genau deswegen müssen Sie geimpft werden! Denn es kann schließlich nicht sein, daß es eine Pandemie gibt … aber zuwenig Kranke, um den Tatbestand einer Pandemie zu rechtfertigen. Ergo: Muß man ausreichend Kranke schaffen – ist doch logisch, oder? Und jede Wette … GENAU SO denken Leute wie L. … oder ähnliche Alphaversager wie etwa die notorische Anne Spiegel, die nach jedem epochalen Versagen gnadenlos noch eine Stufe höher rutscht … auf der Karriereleiter. Das Peter-Prinzip in Reinstkultur und Vollendung. Und leider … sind wir noch lange nicht am Ende angekommen …

    13. Die Kommunisten forderten zu allen Zeiten eine "Aktionseinheit" um ihre
      fragwürdigen (verbrecherischen) Ziele zu erreichen. Allen voran Stalin, der
      lies alles umlegen wer sich nicht einmal annähernd gegen seine Ziele auflehnte.

      Jetzt hat der rote (???) Lauterbach die Macht und der sächsische Schwei … hund,
      sagte in einem Interview, nach der angeblichen Morddrohung "Jetzt erst Recht … !)

      Die neue Innenministrerin , keine 24 Stunden im Amt, hatte nichts Besseres zu tun
      als nach Brüssel zu gehen um die "armen Menschen", so ihr Wortlaut, die an der
      weißrussiach / plonischen Grenze gewalttätig herumlungern, zu nichts in Euorpa
      zu gebrauchen sind außer z.B. deutsche Frauen zu "Erlebenden" zu machen, hier her
      zu holen. (Die letzten Worte von mir).

      Dieses Land ist am Ende und wenn wir Bürgerlichen keine "Aktionseinheit" bilden,
      dann werden sehr sehr schlimme Zeiten (Antifa Schläger etc.) auf uns zukommen.

      Habt alle ein schönes Wochenende und einen schönen dritten Advent, zum Heiligen
      Abend, mal freitags, in Köln, wird ja nun der Muezzin vom Minarett aus blöken, von
      den Musels die blanke Provokation !!!
      … und es wird noch viel schlimmer kommen …

      • jeder hasst die Antifa am

        Kein Christkind,kein Weihnachtsmarrkt,kein Glockenläuten,dafür Heilig Abend das abscheuliche gejaule eines Muezzin und als Weinachtsfrau einen schwulen Näscher, Weinachten Deutschland 2021

    14. Nun haben sie dem Wahnsinn ein Amt gegeben.
      "Omikron ist besonders für Kinder gefährlich." Wo steht das, wo sind die Daten? Aus Südafrika sind keine schweren Verläufe bekannt, außer, die Menschen lagen bereits im Sterben, aber dann ist jeder Keim gefährlich. Die Variante könnte also der Ausweg sein und nicht das Problem. Gibt es keine schweren Verläufe, dann kann die Pandemie wie eine normale Infektionskrankheit einfach überstanden werden. Die Kreuzimmunität sorgt dafür, das auch andere Varianten keine Gefahr mehr darstellen.

      Diese Politik treibt Menschen in den Tod und da jedes Leben gleichwertig ist, begehen sie damit ein Verbrechen, was viele Parallelen zum Nationalsozialismus aufweist.
      Sind sie ein Nazi Herr Lauterbach?

        • Könnte man annehmen aber das Tollste, die Amis haben die ganzen Ergebnisse
          der Menschenversuche nach 1945 mitgenommen … und für ihre Forschungen
          genutzt, sagt heute auch keiner mehr, ist aber Tatsache !

    15. Und wie kommt Klabauterbach so an … beim VOLK? Bei MMnews lese ich am 10.12.2021:

      "m optimistischsten sind die Bundesbürger bei Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD), 78 Prozent sind davon überzeugt, dass er eine gute Arbeit machen wird. Das ist sogar noch ein Prozent mehr als bei Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD)."

      Alles klar, Herr Kaleu…

    16. Wäre das erste mal, dass jemand der seine Geldstrafe nicht bezahlt nicht ins Gefängnis muss. Wahrscheinlich auch unnötig bei direktem Kontozugriff der Staatsgewalt.

    17. Sonnenfahrer Mike am

      In Deutschland werden kerngesunde, junge Menschen, die teils überhaupt kein Corona bekommen können
      bzw. wenn sie Corona überhaupt bekommen nur mit äußerst leichten Symptomen rechnen müssen, wie z.B.
      die Träger der Blutgruppe 0 (immerhin nach den Trägern der Blutgruppe A mit 41 % die zweit größte Gruppe
      in Deutschland) und deren Zukunft für Menschen geopfert, die angesichts ihrer schweren Vorerkrankungen
      und/oder wegen ihres schon sehr hohen Alters ohnehin bald versterben müssen. Und dies, obwohl es schon
      längst Todimpfstoffe gibt, die in Deutschland nur noch nicht zugelassen sind und obwohl es Medikamente
      und Behandlungsmethoden gibt, die außerhalb Deutschlands längst Geimpften und Ungeimpften viel, viel
      besser helfen, als die derzeitigen in Deutschland zugelassen Impfungen, Medikamente und
      Behandlungsmethoden. – Das ist doch der totale und absolute Wahnsinn, nein, das ist sogar ein Verbrechen
      wider der Vernunft und aller Menschlichkeit.

      • Lassen Sie mich raten, Sie haben Blutgruppe Null.

        Denn wenn nicht, dann vertrauen Sie Ihrer eigenen These und lassen sich umgehend impfen.

      • Unsere neue Außenministerin mußte sich unlängst als 1. der NATO anbiedern. Und Herr Lauterbach ist auch USA-Fan! Jedenfalls einer ihrer Pharmakonzerne! Die lassen hier nichts zu, woran die nichts verdienen können! Und deren mRNA-Impfstoffe wirken nicht nur nur kurzfristig, sondern machen auch das natürliche Immunsystem kaputt, sodaß die Menschen gezwungen werden sich jedes Jahr neu die Plörre verpassen lassen zu müssen, wie Drogensüchtige!
        Ich wünsche den chinesischen Impfstoff mit Dokument in Mandarin; denn ich hasse es auch überall deren wiederlichen Dialekt als sogenannte "Weltsprache" aufgedrückt zu bekommen! Das Deutsche haben sie schon damit verdorben. Und den sofortigen Austritt aus der NATO! Bevor die uns in einen Krieg gegen Rußland reinziehen!

    18. "Welche Foltermaßnahmen Lauterbach zum „Schutz der Kinder” wohl noch ausknobeln wird? Impfpflicht? 24-stündige Maulkorbpflicht?"

      Das Perverse ist einfach: Die überwältigende Mehrheit … wird sich durch die Maßnahmen nach wie vor ‘geschützt’ fühlen. Die werden sich auch noch weigern zu erkennen, wenn sie ihre Kinder zu Grabe getragen haben. Heute morgen las ich auf web.de, daß ein gewisser "Demaryus Thomas" von uns gegangen sei – ein Ex-NFL-Star … im hohen Alter von 33 Jahren. Wetten auf die Todesursache … werden noch angenommen …

    19. Die "Haar- Pracht" fällt schon auf die richtige Seite. Mit einem kleinen Bärtchen vorstellbar? Oder nicht?

      • Na und , dann gehen wir eben ins Gefängnis ! Sechs Monate Beugehaft , weil wir das Bußgeld nicht gezahlt haben ? Lächel . Impfpflicht allgemein ? Kicher . Lasst Sie doch kommen . Ich bin 56 Jahre jung . Ich habe Schlimmeres erdulden müssen um unsere echten Werte zu verteidigen . Dieser Dienstherr/in/etwas ist einfach nur noch peinlich !! Vor kurzer Zeit war ich noch Reseve-Unteroffizier , bis ich gemerkt habe das hier in unserem Land schon länger etwas nicht mehr stimmt . Seitdem die Chefin Merkel hieß…….!

    20. Die Weihnachtszeit war einst eine Zeit der Ruhe, des Friedens, der Besinnlichkeit.

      Öffnest du heute ein Türchen kommt dir ein Hauch des Grauens entgegen.

      • Wahrscheinlich haben die sich für den 24. noch eine ‘richtige Überraschung’ ausgedacht …

    21. Warum war in diesem verdammten Hurenhaus niemand imstande, Lauterbachs Mordplan den Boden unter den Füßen wegzuziehen und zu sagen, daß es bei einer Sterblichkeit von 0,02% (= 1/3 Hongkonggrippe) niemals etwas gegeben hat, das die Bezeichnung Pandemie verdient? Geht dort jeder für Big Pharma anschaffen?

      • "Geht dort jeder für Big Pharma anschaffen?"

        Na ja … vielleicht nicht alle für ‘Big Pharma’… – ansonsten: So sieht das notwendige Ende aus, wenn man sich nur in einem System eingerichtet hat, daß einem von militärischen Siegern verordnet wurde. Hier gibt es NICHTS Originäres! Und demgemäß ist auch das Personal in den Einrichtungen, die dieses System personell repräsentieren…

      • Weil WIR alle, auch DI, nichts weiter als Sklaven sind! Sklaven der Banken, unserer Schulden, unserer Lebenshaltungskosten und nicht zuletzt unserer Gier nach immer mehr Gold! Nicht das in der Kehle. Und der Gier nach Pöstchen OHNE Verantwortung und bestens bezahlt – von Lohn kann man bei Politikern und deren "Treibriemen" ja nicht sprechen! Heißen ja nicht umsonst Diäten! Übrigens die einzige Diät die "Verkehrt herum" funktioniert. Nicht nur beim Gewicht – oft auch bei der Leistungsbereitschaft!!

      • Schneewittchen am

        Endlich mal ein echter Leugner und kein halbherziger Skeptiker der nur gerne bessere Impfstoffe gegen Nichts hätte. :-)