Österreich rüstet auf, Aserbaidschan mobilisiert seine Truppen und Putin bringt geheimnisvolle Sprengkörper ins Ziel. Naht die Eskalation?

    Die aktuelle Sendung von COMPACT.Der Tag. Sie sehen uns hier täglich von Montag bis Freitag, um 20 Uhr.

    Unsere Themen im Überblick:

    • Gipfel in Brüssel – Wie die NATO, G7 und die Europäische Union den Kampf gegen Russland planen.
    • Österreich – Auch das Bundesheer wird jetzt aufgerüstet – Schluss mit der Neutralität?
    • Sanktionen – Moskau sucht den Schulterschluss mit Teheran und entscheidet sich gegen China.
    • Preissteigerungen – Anton Hofreiter bringt Freddy Ritschel nur noch zum Kopfschütteln – doch er hat Konsequenzen parat.
    • Das Letzte – Biden besucht Polen – zwei Brandstifter unter sich.

    Wichtig für Sie: Aufgrund der zunehmenden Zensur von Big Tech wird die Sendung nicht auf unserem Youtube-Kanal zu sehen sein, sondern exklusiv auf compact-online.de und über unsere neue Medienseite tv.compact-online.de.

    Sie finden COMPACT-TV wichtig und gut und wollen dazu beitragen, dass wir unser – für Zuschauer kostenloses! – Programm weiter ausbauen? Dann werden Sie doch Mitglied im COMPACT-Club! Als Clubmitglied unterstützen Sie unsere Aufklärungsarbeit mit einem kleinen Monatsbeitrag – vor allem den Ausbau unsere kostenlosen Nachrichtensendung COMPACT.DerTag, unserem abendlichen Immunschutz gegen die Propaganda des Regimes.

    COMPACT-Club ist das Netzwerk für alle, die frei leben und die Wahrheit verbreiten wollen. Wir sind viele – und wir werden immer mehr! Mit uns wächst das Geheime Deutschland! Jedes Clubmitglied erhält ein T-Shirt mit dem Slogan “Wir sind frei” – so finden sich die Gleichgesinnten. Hier gibt es alle Infos und das Beitrittsformular.

    COMPACT-Club: “Wir sind frei!”

    Natürlich können Sie uns auch weiterhin via Paypal, Kreditkarte oder Einmalzahlung oder Dauerauftrag eine Spende zukommen lassen. Aber durch eine Mitgliedschaft im COMPACT-Club geben Sie Ihrer Unterstützung eine Dauerhaftigkeit, die uns eine solidere Planung für COMPACT-TV ermöglicht.

    25 Kommentare

    1. Warum stoppen die Ukrainer nach 4 Wochen die russischen Panzer !?
      Weil die Engländer, Amis und auch die Deutschen Spezial Truppen in Camouflage mit den Ukrainern gegen Russland Kämpfen !

      Wenn Putin das mitkriegt, und das ist nur eine Frage der Zeit, haben wir hier tatsächlich den 3. Weltkrieg !
      Das was meiner Meinung nach der Ami will…. Einen Krieg in Europa… schön weit weg von den USA…. Ich hoffe das Putin dann nicht Europa sondern zur Abwechslung mal die Amis in „ Schutt & Asche „ legt, die Raketen dazu hat er ja…. Dann wäre endlich Ruhe, und wir vor dem Kriegstreiber USA auch endlich in Sicherheit!

    2. Susanne Schunck an

      Ich will auch keinen 3. Weltkrieg.
      Atomkrieg schon mal gar nicht.
      Das kann aber passieren, wenn die NATO meint,sich da einmischen zu müssen.

      Was sind das nur für verrückte Leute, die den Krieg anheizen wollen?
      Die sollte man alle des Amtes entheben.

      Eins ist klar:
      Corona interessiert dann niemanden mehr.

      Fehlt nur noch ein Idiot, der schreit, ob wir den totalen Krieg wollen.
      Bitte ganz laut NEIN schreien dann.

      • Wer grün wählte, wählte den Krieg ! an

        Keiner braucht Kriege….es gibt genügend Naturkatastrophen. Aber die Masse von Idioten hat leider wieder Rot Grün gewählt. Compact hatte noch vor der Wahl mehrfach darauf hingewiesen. Wer nicht hört, der muss eben fühlen…..

      • Putin lässt uns nicht in Frieden leben an

        Krankheitsbild Stockholmsyndrom.

        Angst vor russischen Atombomben, aber auf die Nato schimpfen.
        Seid froh, dass nicht nur der irre Putin einen roten Knopf hat. Der braucht Abschreckung und schon ist er friedlich. Welches europäische Volk will denn in Russland einmarschieren? Hier in der Gegend gibt es nur einen einzigen Stänkerfritzen. Alles anderen sind friedlich. Wir überfallen auch nicht Österreich oder Polen, nur weil da mal was war. Putin muss weg, die Russen müssen sich von den ewig gestriegen Stalinisten befreien. Dann scheint auch wieder die Sonne.

        • Putin will uns sein gutes Gas verkaufen an

          Der Ukraine Krieg ist nur ein Wirtschaftskrieg der Angloamerikaner und die Ukrainer waren nur Mittel zum Zweck……Atombomben in Westdeutschland bedeutet im Falle einer Auseinandersetzung den sicheren Tod. Putin ist Russe und Stalin war Georgier. Wir haben Österreich heimgeholt und Polen überfallen auf Grund der ewigen Hetze gegen unser Reich und deren Schikanen gegen die Deutsche Minderheit im Polakenland. Heimkehr/UFA war damals die Devise ! Mit oder ohne Putin, die Sonne geht immer im Osten auf und im Westen unter ……Das wollte Gott so, das es im Westen zuletzt dunkel wird….

    3. Überall zu lesen, Brot könnte bald 10 € kosten weil die Weizenlieferungen aus Rußland
      und der Ukraine ausbleiben. Die Gewächshäuser können wegen der steigenden Energie-
      kosten nicht mehr beheizt werden, auch hier werden wir die Auswirkungen sehr bals zu
      spüren bekommen und das alles, weil Scholz Rußland, durch seine erheblichen Waffen-
      lieferungen indirekt den Krieg erklärt hat !
      Die Quittung und darauf freue ich mich, werden in sehr großer Anzahl all jene bekommen,
      die die Kriegsparteien RotGrün gewählt haben ! Schade nur für die bürgerlich vernünftig
      denkende Bevölkerung hier zu Lande, die das alles ebenso ertragen müssen.
      Wo bleiben denn die Demonstrationen vor dem Kanzleramt ??? Man sollte Scholz zum
      Rücktritt und seiner ganzen Regierungs zwinschen, denn wenn die so weitermachen
      werden wir den Atomkrieg bekommen !
      Ich kann die Handlungen des sogenannten Westens einfach nicht mehr nachvollziehen
      und man ist so machtlos …
      Man muß tatenlos zusehen, wie westliche Verbrecher die Welt ins Unglück stürzen !

    4. Werner Holt an

      @ 60+ Ossi: "Charkiv"

      Es ist wie: Tschechien und Slowakien. Dort leben die Tschechienesen und auch die Slowakienesen.

      Ich halte diese neumodischen Anpassungen für nichts anderes als Sprachpolizei. Wie lange wird es im Deutschen noch "Prag" statt "Praha" heißen?! "Bratislawa" statt "Preßburg" ist ja schon durch. Kenne einen in NRW lebenden Slowaken, der zu Anfang seines Aufenthaltes dort von "Preßburg" sprach und sich dann ein wenig wunderte, daß seine (west-)deutschen Kommunikationspartner den Begriff nicht kannten. Ja, so kann’s gehen …

      *Tschechien ist der von den Tschechen selbst gewünschte Begriff. Dies wegen Adolf Nazi und dem Einheimsen der "Resttschechei". Dabei vergessen diese Böhmerwaldbewohner gerne, warum es "Resttschechei" hieß. Da hatten nämlich unsere polnischen Freunde eine nicht unerhebliche Aktie dran. Die säbelten sich schließlich noch vor A.H. ein gehöriges Stück aus dem böhmischen Kuchen. Aber damit läßt sich ja bekanntlich kein Blumentopf gewinnen, Hitler hingegen geht immer.

      • Weltraumfahrer an

        Charkiw ist wie Belarus und die Astronauten…..Charkow Weißrussland Kosmonauten…..muss letztendlich jeder für sich selbst entscheiden, ich bleibe jedenfalls bei der Tschechei Breslau Stettin Danzig Autobahn Mohrenapotheke Negerkuss und Führerschein

    5. Ungarn ist immer weitsichtig, schon 1989 2015 und 2022……Die Waffenlieferungen der rotgrünen BRD Vasallenregierung wird zur Folge haben, das das Russische Volk dem Deutschen Volke niemals mehr seine Freundschaft abnehmen wird, aufgrund der Verbrechen im Zweiten Weltkrieg und der jetzigen aktuellen Haltung Deutschlands über Russland.

      • Leider sind wir vom Ami besetzt! Sogar die Behörden Computer der Polizei, Verwaltung, Zulassungsstellen,Meldestellen Standesämter sind durch die Amerikanische Computerfirma mit Sitz in Hamburg kontrolliert und gewartet !! Jeder Computer in jedem Amts und Behördenzimmer !Eine Schande ist das, das wir uns den Amerikanern so tief beugen!!! Uns wird in den Hintern getreten, mit gehangen, mit gefangen ! Das kennt der Deutsche Michel !

    6. Deutschland ist übervölkert an

      Eilmeldung ! USA „wollen“ bis 100000 Flüchtlinge aufnehmen, so schreiben jedenfalls die Systemmedien. Nicht wollen, sondern machen ! Flächenmäßig könnten die Vereinigten Staaten Millionen das locker verkraften und man könnte auch mit EU Finanzierung in Amerika und Kanada neue Städte und eine Neu Ukraine bauen….Platz wäre genügend da.

      • Ab in die Taiga an

        Erst mal werden alle Putinfreunde nach Russland ausgewiesen, dann ist wieder ne Menge Platz hier.

        • Wolf Biermann an

          dann werden alle ausgewiesen…..wie die Stasis…..das Kapitalisten und Kommunisten Pack verträgt und schlägt sich…Den Wolgadeutschen ging es übrigens bis Sommer 1941 sehr gut…..und wenn ich gehe, dann nehme ich dich Sokrates auf jedem Falle mit ! In der Gulag gibts noch freie Plätze…

        • Ab in die Taiga an

          Har har Wolf Biermann

          hat der nicht erst im Bundestag für frau Merkel gesungen? der hat seine unfreiwillige ausbürgerung nie verwunden.

        • Oha, da wäre Olaf Scholz ja auch endlich weg !!
          Aber dafür würde es sich lohnen .

      • Durchdenker an

        Deutschland ist übervölkert
        "….mit EU Finanzierung in Amerika…."
        Seit wann hat die EU Geld die sie aus EIGENEN wirtschaftlichen Unternehmen schöpft?????
        Im Gegenteil! Die EU ist ein aufgeblähtes gewaltiges Beamtenkonstrukt welches NUR Geld ausgibt das sie nicht für sich allein beansprucht und im Prinzip und praktisch NUR von Deutschen fleißigen ARBEITERN!!!!, und NICHT von Neubauers Bärböcken und Parteigängern erzeugt wird!
        Wenn Deutschland diese ganze SCHOSSE nicht mehr bezahlen kann- dann ist in Brüssel: Schluss mit lustig!!
        Und die Anfänge kann Jeder in den Warenregalen sehen. Das Fehlen von ÖL, Senf, Mehl usw. war Damals, ich habe es selbst erlebt, der Beginn des Scheiterns der Zweitbesten DDR die es gab. Und genau so wird es auch der allerbesten DDR 2.0 ergehen"!!
        Und noch eine Frage: Wer hat den in den letzten Jahren einmal unseren Goldvorrat in echt gesehen??

    7. schutzgeld für putin an

      ja, die nato ist kurz vor kriegseintritt. nur ihr haltet tapfer dagegen, sonst hätten die schon längst. ihr seid helden! habt den 3. weltkrieg verhindert.

      • Ich kann mich einfach nicht begeistern, für einen Atomkrieg mit Millionen von Toten und verstrahlter Erde……hätte doch lieber das russische Gas gekauft und Putin wäre auch glücklich …..

        • Verbrecher Putin an

          komisch, der irre iwan scheint keine angst vor natoatombomben zu haben. riskiert der irre doch einfach den 3. weltkrieg indem er mitten in europa einen angriffskrieg gegen ein souveränes Land vom Zaun bricht. der weiß wohl sehr genau, wie friedlich wir hier alle in unserer nachbarchft sind und er nichts zu befürchten hat.

          gas kann russland ohne kriege und mord noch besser verkaufen. und wenn du ein problem mit atombomben hast, dann frag mal bei putin nach wofür der dort so viele braucht, um die erde 1000x vernichten zu können. das geld in seine wirtschaft gesteckt und die welt wäre glücklich und zufrieden. schon irre dem größten atomwaffenhelden aller zeiten auch noch den allerwertesten zu küssen. wer hier wollte russland denn jemals angreifen? polen, ungarn? die typ ist völlig irre, lebt noch hinter dem eisernen vorhang und hat nie den untergang das ostblocks verwunden.

    8. Die Globalisten und Bilderberger brauchen den Krieg, wie die Luft zum atmen….von Austerlitz bis Kiew.

      • auf den leim gegangen an

        so ist es, darum greifen sie auch nicht ein und treiben putin nicht zurück in seinen schweinestall. immer schön laufen lassen, frackinggas ist genug da.

        • Durchdenker an

          auf den leim gegangen
          Nun drängt sich Einem unweigerlich die Frage auf: " Wer hat den größeren Schweinestall"???
          Und gemeint ist nicht die Größe des Territoriums! Und so, wenn man die Größe des Landes Putins mit dem von Scholz vergleicht, ist der Schweinestall in einem Land welches nur einen Bruchteil der Größe es Anderen aufweist, unermesslich größer!!!
          Alle Landmasse genutzt müsste die Schweinsställe dort 5 Stockwerke hoch sein!!!
          Wer ist nun wem auf den Leim gegangen????