Krieg der Logen: Die dunkle Seite der Freimaurerei

0
Die Freimaurer sind kein monolithischer Block. Die Feindschaft der beiden Hauptströmungen prägte jahrhundertelang die Weltgeschichte. Ein Opfer des Machtkampfes war Kaspar Hauser. Dieser Artikel erschien im COMPACT-Spezial 20: „Finanzmächte – Kriminalgeschichte des Großen Geldes“. _ von Jan Gaspard Findelkind Kaspar Hauser. Fotos: CC0 / Wikimedia Commons Der am meisten verbreitete Irrtum über die Freimaurerei besteht in der Annahme, es gäbe nur eine einzige Bewegung, die diesen Namen trägt. Ganz im Gegenteil: Es gibt eine Vielzahl


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Anmelden
   

Über den Autor

COMPACT-Magazin

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel