Interview mit Jürgen Elsässer: CORONA LÜGEN (Video)

7

Chefredaktuer Jürgen Elsässer im Interview mit Jan Walter über das neue COMPACT Aktuell „Corona Lügen“.

Der Investigativ-Blogger Jan Walter (Website Legitim.ch) urteilt über diese Ausgabe:

In der aktuellen Compact-Ausgabe dokumentiert Jürgen Elsässer und sein Team einschlägig und unwiderlegbar den ganzen Corona-Betrug auf über 80 Seiten. In Zeiten der digitalen Massenzensur ist dieses umfassende Werk von besonderem Wert und ein Muss für jede Geschichtsbuchsammlung!

Ein Kommentator schrieb unter das Video: „Ich habe das Compact Magazin bestellt und lege immer 5 Stück in unserem Hotel aus. Keine Zeitung oder Magazin wird so schnell mitgenommen wie dieses. Compact ist hervorragende Literatur. Allerdings haben wir Gäste, die uns deshalb anfeinden…“

„Corona-Lügen“: Jetzt vorbestellen – Versand ab 13. Oktober.

COMPACT  Aktuell: „Corona-Lügen. Wann bekommen wir  endlich unser Leben zurück?“ bringt vor allem die amtlichen (!) Statistiken und Kurven zur Widerlegung der Übersterblichkeit. Aber wir bringen noch viel mehr! Auf 84 Seiten resümieren wir den Stand der wissenschaftlichen Diskussion nach einem halben Jahr inszenierter Pandemie: Die Heinsberg-Studie, die Ischgl-Studie, die Schulstudien aus Sachsen und Baden-Württemberg, die Untersuchungen bei Tönnies in Gütersloh, die Beispiele Schweden, Schwarzafrika und selbst Belarus dementieren die Panikmache.

COMPACT-Aktuell „Corona-Lügen“ dokumentiert diese Expertisen im Originalton und gibt dem Leser damit unwiderlegbare Argumente für die Diskussion mit Corona-Gläubigen an die Hand. Unsere Karten und Statistiken zeigen auf den ersten Blick: Es gibt nur deswegen immer mehr positive Ergebnisse, weil immer mehr getestet wird – aber gleichzeitig ist die Zahl der Erkrankten gefallen, die Todesrate sogar regelrecht abgestürzt. Keine Spur von Übersterblichkeit – die Dramatik in Politik und Medien wird mit Fake News zusammengefälscht.

Wozu das Ganze? Mächtige Kapitalkreise um den Impfdiktator Bill Gates wollen dem analogen Menschsein den Garaus machen, weil bei Digitalisierung und Big Pharma märchenhafte Profite winken. Wir zeigen in weiteren Kapiteln die katastrophalen Auswirkungen des Hygiene-Regimes auf Demokratie und Wirtschaft („Der große Reset“). Den Abschluss von „Corona-Lügen“ bilden die gefährlichen Folgen des Impfzwangs und die wissenschaftliche Grundlagendebatte, inwiefern die Virologie insgesamt nicht Züge eines erschwindelten Popanz hat.

COMPACT-Aktuell „Corona-Lügen“ können Sie hier bestellen – Versand ab 13. Oktober.

Vollständiges Inhaltsverzeichnis:

Geplante Panik
Die zehn drängendsten Corona-Fragen: Abrechnung mit der zweiten Lügenwelle
Entwarnung: «Gefährlichkeit … überschätzt» Whistleblower im Bundesinnenministerium
Entwarnung: Die Heinsberg-Studie: Der erste deutsche Massentest
Entwarnung: «Schulen kein Hotspot» Studie der TU Dresden
Entwarnung: «85 % merkten nichts» Ischgl-Studie mit überraschendem Ergebnis
Entwarnung: «Wo ist die Evidenz?» Bilanz nach einem halben Jahr
Die Todesklinik von Potsdam? Die gefährlichen Folgen des Intubierens
Die Corona-Flaute: Der Absturz der Mortalitätsraten
Gute Nachrichten unerwünscht: Gütersloh, Belarus, Schweden, Afrika
Game over in Down Under: Die Coronadiktatur in Australien
Wahlkampf mit Corona-Toten: Fake News gegen Donald Trump
«Im Koma halten, bis sie sterben» Bericht aus einer US-Klinik

Im Hygiene-Staat
Der stille Staatsstreich: Hygiene-Regime contra Demokratie
Das Virus der Angst: Die Panikstrategie des Establishments
Nicht mehr normal: Die Zwänge der Abstandsgesellschaft
Dein Nachbar, der Seuchenträger: Vom Ende des analogen Menschseins
Sterile neue Welt: Die Aktualität von Aldous Huxley
Virusleugner: Das Unwort des Jahres

Die große Depression
Der gewollte Crash: Der große Reset-Plan der Oligarchen
Mit Corona gegen unsere Wirtschaft: Deutschland läuft in einen Abgrund
Superhirn der neuen Weltordnung: Bill Gates, der Impfdiktator
Das Netz des noblen Mr. Gates: Grafik der Finanzströme
Corona und 5G: Der verschwiegene Zusammenhang

Impfzwang
Erlösung per Injektion: Die Gefahren der neuen Impfstoffe
Viren – welche Viren? Schnellschüsse der Diagnostik
PCR-Test und RNA-Rätsel: Virologen ignorieren Robert Kochs Postulate
Gegen Corona impfen – ja oder nein? Kennedy im Gespräch mit Dershowitz

COMPACT-Aktuell „Corona-Lügen“ können Sie ab sofort bestellen – Versand ab 13. Oktober.

Über den Autor

COMPACT-Magazin

7 Kommentare

  1. Avatar
    Compact schaut hinter die Kulissen am

    Gutes Video von Jürgen Elsässer mit einleuchtenden Antworten. Kleiner Tipp, bringt doch zusätzlich zum Compact Magazin noch einen Jahres-Kalender mit z.B. Naturmotiven Denkmälern oder berühmten Menschen heraus.

  2. Avatar
    heidi heidegger am

    Helmut Schmidt isch skalpiert quasi, hähä..also am nächsten Tag hat JE vergessen watt ER sich reingezogen hat?: die ganzen von heidi gepushten youtube-Kalli-Spitzenvideos und T-T-Tony Clifton auch?, bei d e r Soundqualität, häh? ..geh-komm, Jürgen, soviel Zeit&Interesse derrfts aber scho sei(n), heast?! LOL

  3. Avatar

    Die wichtigsten Meldungen im Staatsfunk sind neben der täglichen Horrorshow des RKI, dass die Übergriffe auf Qualitätsjournalist*innen zunehmen. Hört, hört! Die scheinbar zur Regel werdenden Köpfungen in Europa bekommen einen Platz am Rande. Der Mord in Dresden am einem Schwulen durch einen Moslem scheint schon vergessen. Die Übergriffe der Polizei auf Kinder und Alte, geschenkt! Dafür hat ein Systemling Siedler in Deutschland entdeckt, die Land kaufen und mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit dem rechten Milieu zuzuordnen sind. Das wird nur noch getoppt durch die erwähnten Übergriffe gerade in Holland. Ein Mensch hat an einen Übertragungswagen uriniert. Voll Nazi und der erschütterte Qualitätsjournalist bekommt Schutz durch die Polizei. Wer schützt die Kinder und Alten, die auf Demonstrationen gegen die Corona Maßnahmen gehen? Wer schützt das freie Europa vor den mordenden Moslems? Möge Herr Trump die Wahl gewinnen!

    • Avatar
      jeder hasst die Antifa am

      Um von der Merkeldikdatur im eigenen Land abzulenken zeigt man mit Fingern auf Lukaschenko.bloss wo ist da der Unterschied ich sehe keinen.

      • Avatar
        Die Lügenpresse die keine sein möchte am

        Doch es gibt einen Unterschied….man sieht das die Brd Bonzen noch viel schlechter und ausgekochter sind als Lukaschenko….die Systemmedien feiern die Demonstranten in Weißrussland ständig als Helden und gleichzeitig werden die Demonstranten im eigenen Lande nur verunglimpft……in den ausländischen Medien wird aber von den deutschen Demonstranten berichtetet , das diese gegen das Merkel Regime auf die Straße gehen und für ihre Freiheit kämpften

    • Avatar
      Die Lügner... am

      Der Islam ist keine Religion, sondern eine Ideologie. Er ist schwulenfeindlich frauenfeindlich christenfeindlich judenfeindlich tierquälerisch und verachtet die Demokratie. Unter dieser mittelalterlichen Ideologie werden immer noch im 21. Jahrhundert ständig Menschen getötet abgeschlachtet und geköpft. Die BRD Bonzen wollen uns aber weis machen „der Islam gehört zu Deutschland“

      • Avatar

        Wenn der Islam nicht zu Deutschland gehört, warum verschleiern sich hier sogar schon die Männer?

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel