„Hurra, die Leute wachen auf!“ – Oliver Janich bespricht COMPACT 2/2021 (Video)

16

Er ist ein Star der deutschen Truther-Szene – und Lesern von COMPACT als scharfzüngiger Kolumnist bekannt. In einem aktuellen Video bespricht Oliver Janich unsere Februar-Ausgabe mit dem Titelthema „Wollt ihr den totalen Lockdown? Die Diktatur marschiert“, die man hier bestellen kann.

Der „deutsche Alex Jones“ ist schon begeistert vom Cover mit SPD-Politiker Karl Lauterbach als Corona-Scharfmacher. Eine Spitze kann er sich nicht verkneifen. „Ich nenne ihn ja immer den dümmsten Professor Deutschlands. Ich habe keinen IQ-Test mit ihm gemacht, aber ich würde wetten, dass es keinen dümmeren gibt als den Klabauterbach“, so Janich. Auch sonst gefällt ihm das Heft weitgehend – auch wenn er kritisiert, dass wir in unserem Dossier „Sturm aufs Kapitol“ nicht die These einer kompletten False-Flag-Aktion vertreten.

Beim Titelthema „Wollt ihr den totalen Lockdown“ empfiehlt der frühere Journalist von Focus Money seinen Zuschauern vor allem das Interview mit Bestsellerautor Gerhard Wisnewski („Das ist ein globales 1933“) über Corona, China, Great Reset und die Agenda hinter dem Pandemiewahn. Auch der Artikel „Der Impf-Krieg“ ist seiner Ansicht besonders gut zur Aufklärung von bislang Regierungshörigen geeignet.

Im Politikteil hebt Janich das Interview mit Baal Müller („Der Impf-Krieg“) hervor: „Er ist zwar kein Libertärer, aber er erklärt die Tücken der Demokratie – und dass schon die alten Griechen wussten, dass eine Demokratie in der Regel in der Tyrannis mündet.“

Am besten hat ihm diesmal allerdings ein Artikel aus unserem Feuilleton (Leben) gefallen: „Nazis im Weltraum“ von Michael Kumpmann. Janich dazu:

„Reichsflugscheiben, Neuschwabenland und kommunistische Aliens – das hört sich doch schon mal spannend an. Hat mir am meisten Freude bereitet im ganzen Heft, weil da auch Sachen drin sind, die ich nicht so wusste. Zum Beispiel, wie der Alien-Kommunismus schon in Star Trek eingeführt wurde. Fand ich interessant.“

In dem Beitrag geht es um esoterische Ufo-Theorien von nazistischer (Miguel Serrano) und kommunistischer (Juan Posadas) Seite, die ihren Niederschlag in der Populärkultur gefunden haben.

Sein Fazit: „Hurra, die Leute wachen auf! Und COMPACT begleitet sie dabei.“

Die vollständige Video-Rezension gibt es hier:

Man kann sich die Besprechung auch auf der Website von Oliver Janich ansehen.

„Wollt Ihr den totalen Krieg? Wollt Ihr ihn totaler und radikaler, als wir ihn uns heute überhaupt erst vorstellen können?“ Das sind die berüchtigten Schlüsselsätze aus Joseph Goebbels Sportpalastrede von 1943. Wenn man „totalen Krieg“ durch „totalen Lockdown“ ersetzt, erkennt man, dass sich an der Struktur der Durchhalte-Propaganda bis heute nichts geändert hat. Auch jetzt wird die Volksgemeinschaft, die im Unterschied zu damals aber nicht mehr so genannt werden darf, auf das letzte Gefecht eingeschworen: Ausgangssperren, Einkauf- und Fahrverbote, Stillegung der Fabriken, Internierungslager für Quarantänebrecher. Bis alles in Scherben fällt…

„Wollt Ihr den totalen Lockdown?“, das Titelthema in der Februarausgabe von COMPACT-Magazin, umfasst mehr als 20 Seiten. Hier die Artikel:

Wollt ihr den totalen Lockdown?: Die Corona-Diktatur marschiert
„Das ist ein globales 1933“: Bestsellerautor Gerhard Wisnewski im Interview
Flucht aus dem Imperium: Ratgeber: Unzensierte Nischen im Internet
Impf-Krieg: Die ersten Opfer des Pharma-Angriffs
Voodoo mit Corona-Toten: Das Märchen von der Übersterblichkeit
Rock gegen Lockdown: Die zornigen alten Männer stehen auf
Nie wieder Urlaub: Unsere Reisefreiheit wird abgeschafft

Die Februar-Ausgabe von COMPACT-Magazin können Sie hier bestellen.

Über den Autor

16 Kommentare

  1. Janich ist manchmal etwas strange, bringt aber oft auch gute Sachen. Empfehlenswert sind seine Bücher "Das Kapitalismus-Komplott" und "Die Vereinigten Staaten von Europa". Sein "Sicher leben ohne Staat" habe ich noch nicht gelesen. Ulkig, dass ihm ausgerechnet ein Artikel über Ufos am besten gefällt.

    • Manchmal "etwas strange" ? Ein Anarchist, der Bücher schreibt wie "Sicher leben ohne Staat ? Seien Sie froh, daß Sie es noch nicht gelesen haben, denn ihre Filter scheinen nicht recht zu funktionieren.

  2. Ich wollte schon immer mal wissen, wie Libertäre Infrastruktur schaffen (z-B. Strassen, Autobahnen, kann ja sein, dass einer sein Grundstück nicht verkaufen will) und wer deren Schutz vor marodierenden Banden übernimmt, oder zumindest Security finanziert wird.

  3. Querdenker der echte am

    Ist das nicht Großartig! MSN:
    "Trotz holprigem Impfstart- stabile Umfragewerte für die Regierung!"
    70 Jahre Verblödung , 70 Jahre miserables Bildungssystem, 15 Jahre Medien- Gehirnwäsche auf geheiß Merkel und zwangsweise bezahlt (abgepresst) vom Steuerzahler per GEZ zeigt täglich volle Wirkung!!

    Und noch etwas Großartiges vom Söder:
    "Schwarz – Grün ist ein spannendes Zukunftsteam!"
    Und Oliver Janich sagt:
    „Wollt ihr den totalen Lockdown? Die Diktatur marschiert“
    Recht hat er: "Ihr wollt das!" und: Die Diktatur marschiert“

      • Hat er. Nämlich ein Narrativ verbreitet , welches in seiner abgefahrenen Absurdität in der Menschheitsgeschichte wohl einmalig sein dürfte (s. Compact 10/2020) und seit einem Jahr der Hauptinhalt von Compact ist. Er muß nicht der Erfinder sein, aber jedenfalls ist er einer der Hauptprotagonisten.

      • Marques del Puerto am

        @ LEONIDAS.

        (Wer ist Oliver Janich? Hat der schon was besonderes geleistet?)
        Ja hat er als Schauspieler und Sänger.

        Die glorreichen Sieben von 1960….und die ersten Filmreihen von Fantomas 1964 bis 1967 .
        Später wurde es als Schauspieler ruhiger und er startete als Sänger der Band, Right Said Fred durch.
        Der grösste Hit bis heute blieb, I`m Too Sexy ….
        https://www.youtube.com/watch?v=Gp3753miBIY

        Das Netzhemd was beim Video Dreh getragen wurde, hatte erst kürzlich bei einer Versteigerung in London sage und schreibe umgerechnet 380.000 Euronen eingebracht die Herr Janich dem patriotischen Lager spendete.
        Also kommen Sie mir bitte nicht damit, dass der Mann unbekannt sei, Sie Kultur und Kunstbanause. 😉

        Mit besten Grüssen

      • Lassen Sie uns Ungebildete bitte nicht im Unklaren:
        Worin besteht denn Ihre Lebensleistung ?

  4. Der SPD- Politiker, Sigma Gabriel, hat es mal auf den Punkt gebracht. Es ist kein Konflikt zwischen rechts und links, sondern einer zwischen Postmoderne und Moderne. Die Postmoderne ist angetreten um unsere Gesellschaft komplett zu zerstören. Dekonstruktion der kulturellen Identität und Dekonstrukrion von Geschlechter- Identitäten, (männlich/weiblich). Wir befinden uns schon bestimmt seit 20 Jahren in einer Kulturrevolution und einem Kulturkrieg. Die Pomo- Bewegung ist eine antidemokratische Top- Down- Bewegung. Bei uns unter der Führung der Gott- Kanzlerin und "QUATTROMILF", Merkel. Die demokratischen Modernen Konterrevolutionäre sind eine Bottom- Up- Bewegung. Heute habe ich erfahren, dass eine 17 jährige, die ohne Maske erwischt worden ist, von einem Gericht dazu verdonnert worden ist, einen Gedanken- Aufsatz zu schreiben. Sonst droht ihr Knast. Finde ich schon interessant, dass ein Richter maoistische Methoden der Umerziehung und Gehirnwäsche anwendet. Wobei noch unklar ist, wer denn hier die Adoleszenz noch nicht abgeschlossen hat. Die 17 jährige oder der Richter.

  5. Ist es jetzt schon so weit, dass die nächste Stufe, die Bedrohung durch Außerirdische gezündet wird? Nachdem die entsetzliche Bedrohung für die Weltbevölkerung durch Greta und den Wirrus zu schwächeln beginnt? In der Mutter aller modernen Demokratien jenseits des Teiches glauben schon viele an Marsmännchen o.ä., aber hier braucht es noch viiiel "Aufklärungsarbeit".

      • Lieblingsautoren wechseln, je nach Bedarf. Zur Zeit hab ich es mit dem Raben Huckebein…
        Oder Scheffel:
        Menschentun ist was verkehrtes
        Menschentum ist Ach und Krach

        Im Bewußtsein seines Wertes
        sitzt der Kater auf dem Dach….

  6. DerSchnitter_Maxx am

    Und … was vor allen Dingen den Deutschen, in den letzten 120 Jahren … nicht immer alles so angedichtet wurde/wird – ist nicht zu vergessen …! 😉

    • DerSchnitter_Maxx am

      Ah ja … Suizide sind -wohl- rasant gestiegen in den letzten Monaten … also, seit dem Beginn des Corona-Komplotts !

      Wenn dem so ist, wäre es verheerend … und es käme eigentlich … einem gelegenlich-vorkommenden Massen-Wal-Sterben dieser Ozeanriesen, aus unerklärlichen oder erklärlichen Gründen, gleich – und aber, was … berühert *uns* mehr oder erweckt eher unser Interesse … !?

      • Querdenker der echte am

        Massen – Wal sterben oder auch :
        Wie ist das mit den Lemmingen?? Stürzen sich gemeinschaftlich ins Meer um zu ertrinken! Nun die Deutschen stürzen sich nicht ins Meer aber nach der "Stoff- Spritze" nun auch freiwillig wie unter Zwang in die neuzeitlichen Spritzen!
        Kommt mir jedenfalls so vor.

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel