Hollywood als Stichwortgeber: Verschwörungstheorien im Film

0
Kaum etwas ist dem Establishment so verhasst wie eine gut recherchierte Verschwörungstheorie. Die Filmindustrie jedoch hat andere Interessen: Nichts bringt die Kinokassen mehr zum Klingeln als ein Krimi, der geheime Machenschaften aufdeckt. Erstabdruck in COMPACT 07/2020. _ von Jonas Glaser Der Begriff «Verschwörungstheorie» hat einen schlechten Ruf. Das liegt daran, dass er seine ursprüngliche Bedeutung verloren hat. Schließlich sind Verschwörungen unbestreitbarer Bestandteil menschlicher Realität – und das seit alters her. Wie lassen sich Tyrannen wie


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Anmelden
   

Über den Autor

Avatar

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel