Hartlages BRD-Sprech _ Ausländerfeind

0
Der sogenannte oder auch öffentliche Diskurs in unserem Land folgt bekanntlich bestimmten Regeln. In diesem freiheitlichsten Staat, den es je auf deutschem Boden gegeben hat, gelten Sprachregelungen, deren Missachtung existenzvernichtend sein kann – etwas, das der vielverschriene Bismarcksche Obrigkeitsstaat nicht kannte, was erst unter Goebbels in Deutschland eingeführt, von der DDR unter anderen Vorzeichen weitergeführt und von der BRD auf eine einsame Spitze getrieben wurde. Erstabdruck in COMPACT 10/2017. Jeder weiß, welche Worte er verwenden


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Anmelden
   

Über den Autor

COMPACT-Magazin

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel