Editorial 04/2021: Mit Bohlen gegen Baerbock Plus Inhaltsverzeichnis

0
Können Sie sich Annalena Baerbock als Bundeskanzlerin vorstellen? Jeder vernünftige Mensch würde schreiend Reißaus nehmen. Aber seit den Landtagswahlen im Südwesten ist nichts mehr unmöglich. Erstabdruck in COMPACT 04/2021. Der Einzige, der den Horror noch stoppen könnte, wäre Robert Habeck, der andere an der grünen Parteispitze. Aber das Weichei rudert schon zurück, will nicht mehr Kanzlerkandidat werden, weil der Chor der Medien-Megären sich bereits eingestimmt hat. Nicht dass Habeck um einen Deut besser wäre, sofern


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Anmelden
   

Über den Autor

Jürgen Elsässer

Jürgen Elsässer, Jahrgang 1957, arbeitete seit Mitte der neunziger Jahre vorwiegend für linke Medien wie Junge Welt, Konkret, Freitag, Neues Deutschland. Nachdem dort das Meinungsklima immer restriktiver wurde, ging er unabhängige Wege. Heute ist er Chefredakteur von COMPACT-Magazin. Alle Onlineartikel des Autors

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel