Dunkle Wölfe, weiße Schafe: Die Kinderschänder von Rotherham

0
Die englische Stadt Rotherham steht für rassistisch grundierte Pädokriminalität in extremem Ausmaß. Die Verbrechen wurden jahrelang von den Behörden vertuscht, weil ihr Bekanntwerden die Multikulti-Idylle zerstört hätte: Fast alle Täter waren muslimische Pakistaner. Dieser Artikel erschien im COMPACT-Spezial 27: „Geheimakte Kinderschänder. Die Netzwerke des Bösen“. _ von Petra McKinley Wie ein Königreich der Kinderschänder wirkte Großbritannien im Sommer 2014: Zunächst sorgten Anfang Juli Meldungen über einen Pädophilenring im Parlament für Furore. Erschreckend war neben seinem


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Anmelden
   

Über den Autor

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel