Die Asyl-Lüge: Jeder dritte Bewerber kommt per Flugzeug und Visum

19

Unter politisch Verfolgten stellt man sich eigentlich klassische Flüchtlinge im Sinne des Wortes vor, die unter hohem Verfolgungsdruck stehen und deshalb ihr Heimatland verlassen müssen. Laut Eigenauskunft kommt aber mehr als jeder dritte Asylbewerber ganz bequem und problemlos per Visum und Flugzeug in Deutschland an, womit eine weitere Asyllüge geplatzt wäre.

 Dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) liegen mittlerweile die Ergebnisse einer ersten großen Reisewegbefragung vor. Demnach erklärten 15.401 von mehr als 40.000 befragten volljährigen Erstantragsstellern des Jahres 2019, auf dem Luftweg nach Deutschland eingereist zu sein. 2019 wurden insgesamt 111.000 eingereiste Asylerstantragsteller registriert, 71.000 davon waren volljährig.

Asylrecht wird für Massenzuwanderung missbraucht

Es ist zu vermuten, dass fast alle dieser Einreisen mit einem Visum für Ausbildung, Besuch oder Familiennachzug erfolgt sind, denn die Bundespolizei registrierte im vergangenen Jahr nur 1.078 Asylanträge nach der Feststellung einer vollendeten unerlaubten Einreise auf dem Luftweg.

Als am 4. September 2015 die Grenzen geöffnet wurden, gab es kein Halten mehr. Die Bundeskanzlerin hatte mit ihrer einsamen Entscheidung dafür gesorgt, dass eine wahre Asyl-Flut über uns hereinbrach und auch ganz Europa in den Sog gezogen wurde. Ähnliches könnte jetzt wieder bevorstehen. Damit Sie die Erinnerungen an 2015 nicht vergessen, machen wir Ihnen ein unschlagbares Angebot: Unser Spezial „Asyl. Die Flut“ plus Jahres-DVD 2015 mit allen Ausgaben des COMPACT-Magazins erhalten Sie aus gegebenem Anlass jetzt statt für 38,75 für nur noch 9,95 EUR. Nicht verpassen, hier oder durch Klick aufs Bild erhältlich!

Die Zahlen machen einmal mehr deutlich, dass man eigentlich gar nicht von einer deutschen Asylpolitik im Sinne des Wortes sprechen kann, sondern man wohl eher von einer Massenzuwanderungspolitik sprechen muss, zu deren Zweck das geltende Asylrecht missbraucht und gebrochen wird.

Bundesregierung hat Informationssperre verhängt

In den USA kommt man nach Ablauf des Visums in Haft, bis das Flugzeug in die Heimat startet, in Deutschland wird offensichtlich eine beträchtliche Anzahl von Visa einfach in Asylanträge umgewandelt, die dann wiederum direkt den Zugriff auf die deutschen Sozialsysteme ermöglichen.

Die Bundesregierung weigert sich bislang hartnäckig, überhaupt Zahlen zu dieser Problematik zu veröffentlichen. In der heutigen Ausgabe der Welt am Sonntag stellte Marcel Leubecher in einem Artikel dazu fest: „Entweder wollen die Bundesregierung und die Ministerien selbst nicht genau wissen, wie bedeutend das Phänomen ‚Asylantrag nach Visum‛ ist, oder sie wollen diese Informationen der Öffentlichkeit vorenthalten.“

Auch das nun durchgesickerte Ergebnis der vom BAMF durchgeführten Reisewegbefragung wurde eigentlich nur für den internen Dienstgebrauch erstellt.

Über den Autor

Avatar

19 Kommentare

  1. Avatar

    Die geplante Massenzuwanderung ist nicht im Hinterzimmer grüner Spinner entstanden!

    • Avatar
      Vollstrecker am

      Als Steigbügelhalter und nützliche Idioten machen sie sich trotzdem ganz gut.

  2. Avatar
    Jeder hasst die Antifa am

    Das wir von den Verbrechern verarscht und beschissen werden ist jeden Denkenden Menschen klar aber die meisten Denken nicht sondern lassen sich von den Fakes der Staatsmedien berieseln,

  3. Avatar

    Die Einreise per Flugzeug (evtl. noch per Schiff) ist im Grunde die einzige Möglichkeit, überhaupt einen Asylantrag zu stellen, der Aussicht auf Bewilligung haben könnte (theoretisch, da wir von demokratischen Rechtsstaaten, die niemanden bedrohen, nur so umzingelt sind).

    Leider geht aus dem Artikel nicht klar hervor, mit welcher Art von Visa diese Leute Leute eingereist sind, und wieweit da tatsächlich Mauscheleien betrieben werden. Allerdings dürfte man nicht falsch liegen, wenn man der Merkel-Regierung alles Mögliche zutraut, nur kein sauberes Vorgehen. Dass es ihr vor allem um Massenzuwanderung geht, mit welcher obskuren Begründung auch immer, ist doch inzwischen hinlänglich bekannt.

    Das beste Indiz für unsaubere Machenschaften ist die Geheimniskrämerei. Es ist eine Schande, daß die wahren Aktivitäten vor dem eigenen Volk geheim gehalten werden! Das ist Betrug am Bürger, und da können nur finstere Absichten dahinterstecken!

  4. Avatar
    HEINRICH WILHELM am

    Ja, was kann man dieser Regierung überhaupt abnehmen? Alle "Verschwörungstheorien", die deren Asyl-"Politik" betreffen, haben sich bisher bewahrheitet!
    "Mit ‚Wumms‘ aus der Krise" (Herr Scholz). Mehrwertsteuersenkung auf 16 %. Ich fass es nicht! Bei 100 € Bruttopreis macht das 2,52 € aus. Bei Lebensmitteln MWSt.-Senkung auf 5 %. Für den gleichen Preis sind das 1,87 € weniger. Gleichzeitig Ankündigungen massiver Preissteigerungen. Was bitte soll das?
    Und das Virus, das allfällig furchterregende?
    Da rotten (besser klumpen) sich Zehntausende in deutschen Großstädten zusammen und arbeiten sich an einem US-Vorgang ab. Scheiß auf Corona und Abstände und sonstigen Systemkram!
    Spahn wird schon ganz hippelig.
    Erbringt gerade die Gosse den Nachweis für die Ungefährlichkeit des Virus? Wir werden ja sehen, ob die Fallzahlen dort in die Höhe schnippen und sich in den fragil gekünstelten Statistiken widerspiegeln…

    • Avatar
      hein blöd am

      Mathematisch völlig richtig, aber was ist wenn Spitze Feder Scholz den Flexi-Nettopreis von 84,03 auf generell 86,21 erhöht und Feinkost Käf.., ähm Altmaiers Grundversorger sich das Faß Diätcola künftig mit 95,24 vergüten lässt, statt weiter für bescheidene 93,46 Eur? Kommastellen und Tamponsteuer natürlich geschenkt.

  5. Avatar
    Die schäbigste Regierung die Deutschland je hatte am

    Und sogar „die Welt“ schrieb, das sich die Bundesregierung bei Nachfragen bedeckt hält….und wer es immer noch nicht glauben will, diese ReGIERung dient nicht zum Wohle des Volkes und des eigenen Landes, sondern die helfen eifrig mit, das Deutsche Volk auszurotten…..

  6. Avatar

    Für Frau Merkel und ihre folgsamen Medien ist auch die Corona Pandemie eine Wurst, wenn es gilt die Ziele zu erreichen. Da können Tausende demonstrieren für vermeintlichen Rassismus oder Umweltwahn, nur Hauptsache nicht gegen sie!!
    Alles was gegen Trump und Putin ist, das ist ihr gerade recht und ihr ist egal wer die Pandemie verursacht hat, so lange ihre Ziele in Europa anvisiert sind. Gegen Trump hetzen sie und mit China liebäugelt sie. Sie klüngelt gerne mit China und fragt nicht wie es möglich war das ein Virus aus einem Labor in kurzer Zeit um die Welt ging und wer den Schaden bezahlt. Ja, unsere Demokratie von einst versteht eben jeder anders, ganz besonders unsere dollen Berufspolitiker!!!

    Unsere Medien in Deutschland, sie kann man vergessen, sie schreiben ganz offen schon für Frau Merkel und ihre Gehorsamen, da gibt es selten noch Artikel die hinterfragen.

    Genau so stelle ich mir die Anfänge von Faschismus vor, genau so!

    • Avatar
      RechtsLinks am

      @GERD. "Da können Tausende demonstrieren für vermeintlichen Rassismus oder Umweltwahn, nur Hauptsache nicht gegen sie!!" Vollkommen richtig. Fatal was sich in Deutschland abspielt. Wie Volker Pispers sagte: Die Merkel bringt niemand mit der Regierung in Verbindung. Noch nicht mal die sogenannte Opposition, sonst wuerde mal ein Gewaltmarsch auf Berlin organisiert.

  7. Avatar
    Peter Aschbacher am

    Und wie viele von denen werden von Bordell-Betreibern ANGEFORDERT?

    • Avatar

      in das dann die ehrenwerten patrioten gehen und mal ganz kurz die gute kinderstube vergessen

      • Avatar
        Erwischt beim schreiben ohne zu denken am

        Das kannst du aber nur selbst wissen, wenn du dahin geht……

      • Avatar
        Hans Adler am

        Kinderstube ist gut, allerdings gehen wohl auch arbeitsscheue Linke, ehrenwerte Pornobilder-Sozis und notgeile Grüne in den Puff. Oder treffen sich dort tatsächlich nur Patrioten? Hat man an solchen Orten Ihr Parteibuch zwecks Zutritt verlangt oder woher stammt Ihr Fachwissen ?

      • Avatar
        Beug dich vor am

        @ Hans und Erwischt

        Ihr solltet Insiderwissen von Fachangestellten nicht in Frage stellen. Einer wie Lok erkennt das sofort am Durchmesser.

  8. Avatar

    Sie retten die halbe Welt schon, aber nur zum Zweck!
    Unsere Berufspolitiker in Deutschland sind vor lauter Lobbyismus weltweit die Spitze. Für Sie ist jeder Wirtschaftsflüchtling anderer Länder ein Asylsuchender, den es gilt zu retten, vor was auch immer!
    Und so geht es an den deutschen Sozialstaat, die Sozialkassen welche die Menschen in Deutschland für sich erkämpft hatten.

    Ja, es ist völlig klar was die Rote Raute will, ein abwracken des Sozialstaates zum Vorteil ihrer Lobby. Das sind die ganz oben, dafür nimmt sie ganz unten und gibt Milliarden ganz oben. Das genau sieht jeder derzeit am Giesskannenprinzip der Verteilung von EU Milliarden und den Unsummen für die lautesten Schreihälse.

    Jetzt könnte man sagen, sie ist doch geschult in Agitation und Propaganda zum Linken Staat, nein, sie will die Antidemokratie und die Macht für alle Zeiten in Europa. Ein Unions- Kartell aus folgsamen Medien und Gehorsamen folgt ihr, nur für die Menschen und die Demokratie sieht dass schlecht aus!

    Trump hat schon recht, er sieht einen neuen Faschismus im Gewand von linksgrünen Größenwahnsinnigen in Europa, die schon die halbe Welt diktieren wollen!

    • Avatar
      Die Lügner am

      Die retten nicht die halbe Welt, sondern dienen den Kapital ihrer Hintermänner, unterstützen Kriege, machen Geschäfte mit Saudis und Ergos, hetzen gegen die deutsche Bevölkerung und helfen tüchtig beim Siedlungsprogramm mit usw…..

    • Avatar

      "Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin der Antifaschismus." (Ignazio Silone ital. Schriftsteller).
      Der Fokus wird von der Politik und der ihr treu ergebenen Qualitätsmedien auf die (vermeintliche)"Gefahr von rechts" gerichtet. Die globalen (Geld-)Eliten reiben sich die Hände angesichts der nützlichen links-grünen Vollidioten, die ihnen bereitwillig den Weg ebnen, sich den gesamten Planenten unter den Nagel zu reißen und die Menscheit zu Konsumzombies mutieren zu lassen.

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel