Die Schonzeit für Oppositionelle ist abgelaufen. Publizistische Kopfgeldjäger haben Hochsaison: Mit welchen Vorwänden lassen sich Andersdenkende heute erledigen? COMPACT 35 “Politische Verfolgung: Ausgelöscht. Weggesperrt. Totgeschwiegen.” präsentiert die Jagdliste der Machthaber und entlarvt sämtliche Vorwände, mit denen sie ihre Entsorgungen begründen. Es folgen drei Porträts mit Auszügen aus COMPACT Spezial 35:

    1) Michael Ballweg

    Herzschrittmacher der Bewegung: Michael Ballweg rief im April 2020 zu den ersten Querdenken-Protesten in Stuttgart auf. Foto: Paul Klemm / COMPACT

    Michael Ballweg ist das Gesicht der Querdenker-Bewegung. Sein Einsatz für bürgerliche Freiheit ging jedoch weit über den Widerstand gegen Corona-Maßnahmen hinaus. Mit seiner Rede auf der Berliner Querdenker-Demo am 29. August 2020 schrieb er Geschichte. COMPACT Spezial 35 berichtet:

    Die Straße des 17. Juni ist proppenvoll. Hunderttausende laufen dicht gedrängt auf die Siegessäule zu. Der Schweiß rinnt nicht nur den lautstarken Trommlern in Strömen von der Stirn. Michael Ballweg wartet bei dem Nationaldenkmal am Großen Stern auf den Demozug, bereitet sich auf seine Rede vor. Um zwanzig Minuten vor vier Uhr ist es dann endlich so weit: Die Abschlusskundgebung beginnt. Der Gründer von Querdenken-711 aus Stuttgart begibt sich auf die Bühne.

    Wie so oft trägt er ein weißes Shirt mit dem Logo der Gruppe sowie kurze Hosen. «Ich möchte heute noch mal unser Manifest verlesen: Wofür steht die Querdenken-Bewegung?», beginnt er seine Ansprache. Mit ruhiger Stimme fährt er fort: «Wir bestehen (…) insbesondere auf Artikel 1 ; Menschenwürde, Menschenrechte. (…) Querdenken heißt: Glaube wenig, hinterfrage alles, denke selbst.» Tosender Beifall. Jubelschreie.“

    Inzwischen sitzt Ballweg in VA Stuttgart-Stammheim, dem ehemaligen RAF-Gefängnis. Angebliches Vergehen: Veruntreuung von Spendengeldern.

    2) Oliver Janich

    Viel Spaß: Jürgen Elsässer und Oliver Janich

    Oliver Janich, ehemaliger Focus Money-Journalist und Investigativ-Ass, gehörte zu den erfolgreichsten Multiplikatoren oppositioneller Inhalte. Jürgen Elsässer schrieb in COMPACT Spezial 35:

    Auch nach seiner Löschung bei Facebook (2019) und Youtube (2020) blieb er mit seinen über 150.000 Followern bei Telegram in einer starken Position (nur Eva Herman und KenFM haben konstant höhere Zugriffszahlen). Außerdem verfügte Janich durch seine Kolumne in unserem Monatsmagazin seit August 2019 über eine weitere populäre Plattform. Ausdruck der Wertschätzung in der Corona-kritischen Bewegung war die Rede, die er bei der Querdenker-Demo am 1. August 2020 vor über 500.000 Menschen über Video-Zuschaltung halten durfte.“

    Janich ist das Gegenteil eines Scharfmachers. Er ist ein Moderator, der Oppositionelle zusammenführt. Jetzt sitzt er im philippinischen Knast. Vorwürfe aus Deutschland: Flucht, Beleidigung und Aufruf zu einer Gewalttat. Alle drei Punkte von ihm und seinem Anwalt überzeugend widerlegt. Machthaber und Mainstream hüllen sich in feiges Schweigen.

    3) Professor Sucharid Bhakdi

    Mikrobiologe Sucharit Bhakdi, ausgezeichnet mit dem Verdienstorden des Landes Rheinland-Pfalz, ist von den TV-Bildschirmen verschwunden, seit er sich in der Corona-Krise kritisch geäußert hat. Foto: SERVUS TV

    Professor Suchard Bhakdi war DER wissenschaftliche Aufklärer der Corona-Jahre. Einer Zeit, als Machthaber und Propaganda die Bevölkerung in Panik trieb und ihrer Freiheit beraubte. In COMPACT Spezial 35 heißt es:

    Frühjahr 2020: Die Welt befindet sich im Panikmodus. Auch in Deutschland überbieten sich Medien, Politik und Merkels Hofvirologe Christian Drosten gegenseitig mit Horrorszenarien. In fast allen Ländern treten umfassende Lockdowns in Kraft, die Grundrechte der Bürger werden stark eingeschränkt. Zu dieser Zeit trifft dies noch auf fast keine Gegenwehr – die Angst vor dem neuen Erreger befördert auch die Obrigkeitshörigkeit. Am 15. März passiert etwas Ungewöhnliches: Sucharit Bhakdi, emeritierter Professor für Mikrobiologie, wendet sich in einem Videoclip gegen die drakonischen CoronaMaßnahmen. Seine etwa 30 Sekunden lange Stellungnahme wird in den Sat1-Regionalnachrichten für Schleswig-Holstein gesendet.“

    Ein Sensationserfolg! Es folgten weitere Aufklärungsvideos und Bücher, die den Menschen ihre Ängste nahmen und – im Gegensatz zum Geschwätz der Hofwirrologen – wissenschaftliche Fundierung und Logik erkennen ließen. Trotz Zensur und Schweigen erreichte Bhakdi ein großes Publikum. Als er Israels Corona-Politik kritisierte, deutete der Mainstream dies als Antisemitismus. Obwohl selbst Holocaust-Überlebende den Professor verteidigten, droht ihm jetzt eine mehrjährige Haft wegen „Volksverhetzung”.

    Weitere Freiheitskämpfer wie Dr. Bodo Schiffmann oder der Moderator Ken Jebsen haben Deutschland bereits verlassen. COMPACT 35 “Politische Verfolgung: Ausgelöscht. Weggesperrt. Totgeschwiegen.” dokumentiert ihr Leben, ihre Arbeit, ihren Einsatz und entlarvt die Beschuldigungen des Mainstreams. Infos und Bestellung hier

    31 Kommentare

    1. Putin versichert, dass er im Ukraine-Krieg keine Atomwaffen einsetzen werde, da dies strategisch keinen Sinn ergebe und der Schaden viel zu hoch sei.
      Spannend ist, dass die westlichen Medien so gut wie garnicht über diese Aussage berichten. Der einzige Mainstream-Artikel, den ich finden konnte, stammt von Politico. Durchkreuzt Putins Aussage wohlmöglich eine geplante False Flag des Westens?

      https://www.politico.com/amp/news/2022/10/27/russias-putin-rules-out-using-nuclear-weapons-in-ukraine-00063801

    2. Na Compact, heute wieder mal wieder die Manipulatoren und Zensoren als Moderatorenteam eingesetzt?
      Dürfen wieder eure Fanhetzer ihre Grütze rauslassen und der kleine Nakefews darf seine Grütze nicht äußern?
      Worin unterscheidet ihr euch dann vom Mainstream?

    3. Olga Allensteiner am

      In den USA hat Elon Musk über 40 Milliarden Dollar aufgewendet, um das Twitter-Netzwerk von Zensoren zu reinigen und, wie er sinngemäß sagte, den Vogel wieder zum Zwitschern (=twitter) zu befreien. Die Eurokraten wollen diese neue Freiheit nicht erlauben, was aber schwer fallen dürfte, weil es Zensur gegen die USA wäre. Wenigstens in den USA (bei US-Twitter) wird man wohl wieder seine Meinung sagen können. Ich freue mich schon, wieder von Donald Trump auf Twitter zu lesen, dem großartigen Friedenspräsidenten, denn bei allen US-Interessen spricht er auch Bürgern aus anderen Ländern meist aus dem Herzen.

    4. Dieser Stasistaat, dieser Terrorstaat BRD kann nicht bestehen bleiben wenn es Gerechtigkeit geben soll. Vergebung für die Schwerverbrechen nicht nur der letzten beiden Jahre, sondern auch der Asylinvasion darf es niemals geben, sondern was eben geht muß rückgängig gemacht und die Schuldigen sollen bis an ihr Lebensende für ihre Verbrechen büßen!
      Ein neues und rechtsstaatliches Deutschland muß her mit einer neuen einer echten Verfassung ohne jedes deutschfeindliche Element, ohne Asylanspruch, ein neues Strafgesetzbuch ohne Gummiparagraphen der Diktatur wie diesen Schandparagraphen 130. Und ohne die Altparteien, die das alles zu verantworten haben.
      Und jeder JEDER Amtsträger der BRD ist mindestens so gründlich unter die Lupe zu nehmen wie die Stasis der DDR und beim kleinsten Vergehen haben diese Amtsträger zu gehen und Schadenersatz zahlen bis sie das Gras von unten wachsen sehen!

      • "Dieser Stasistaat, dieser Terrorstaat BRD"…wie recht sie haben.
        der Gestapo-Staat, der KGB-Staat, Nordkorea und auch Syrien, Tschetschenien und Urwaldbrasiloen sind viel besser als unser Verbrecherstaat.
        deshalb flüchten auch Millionen und Abermillionen genau in diese Länder.

        Wenn ich sie wäre flüchten sie, bitte ganz schnell, bevor der Terrorstaat sie wegsperrt und zu Tode foltert, ach nein das passiert ja in lupenreinen Demokratien.

    5. Zumindest merkt man auch das von Tomaten-Nancy und allen anderen Globalfetischisten die Regenbogentücher voll sind. Sonst tät man doch nicht so einen hysterischen Aufstand machen so wie Crazy-Karl es mit seiner Piekserei. Die Ärxxxe der Herrscher müssen wirklich auf Grundeis sinken, weil eben jeder vernünftige oppositionelle Verlag, Gruppe, Partei und Vertrieb eben seine Artikel, Waren und Veranstaltungen vor her juristisch prüft und nicht nach freier Schnauze in die Öffentlichkeit katapultiert und das ist eben das Dorn im Auge der großen Pyramide. mfg

    6. Echte Opposition kann es in der BRD nur verdeckt im Untergrund geben . Wirrologen , Freiheitsfreunde, Libertäre sind keine Opposition sondern Teil des ganzen.

      • Irlmaier, klingt für mich eher wie verwirrter Meier oder, irre ich mich etwa??? Schon wieder einen lustigen Zeitgenossen als Wirbler hochgenommen, aber nicht traurig sein Irlmaier, sie sind nicht der erste Lustige in diesem System.

    7. Diese ganzen Schnüffelmätzschen und das Motto: "wer suchet der findet" ist meistens auf undichte Stellen in den eigenen Reihen zurückzuführen. Also wer sich politisch und systemkritisch betätigt muss genau wissen besonders im rechten Rand das es genug Spitzel und Informanten gibt. Die meisten fallen schon auf in dem sie dämlich quatschen: "ach komm hab ich paar gemacht nix passiert, 86,90 und 130 stellt der Richter mit Fachanwalt prompt ein" oder "paar Körperverletzungs- Delikte mit dem politischen Gegner das sieht der Bulle nicht so". Das ist nichts weiter als großer fetter Pustekuchen wer einem so gegenübersteht. Sinn und Zweck der Sache ist es vom Agent Provokateur nur die Zielperson auf Glatteis zu führen auf das diese belangt wird und aus dem Verkehr gezogen wird. In diesen Zeiten mit den ganzen systemkritischen Veranstaltungen der Querdenker wo auch viel Zulauf von der Bevölkerung kommt wird das Prinzip das Gleiche sein aber logischerweise werden mehr Provokateure sich einnisten, um öffentliche Veranstaltungen zu stören auf das es eskaliert. Also wachsam sein und nicht auf dümmliches Geschwätz hereinfallen und sich zu Straftaten animieren lassen. Gebt dem VS und der TUNTIFA keine Chance. mfg

    8. Deutschland ist im freien Fall. Freiheit und Demokratie werden im Gleichschritt systematisch abgeschafft. Was immer noch kommen wird, es wird nichts Gutes sein. Der Kampf gegen die Dummheit ist längst verloren, denn wir werden nicht nur von Dummen regiert, sondern es wählen auch die Dummen.

      Eine Ideologie hat noch nie einen satt gemacht, aber für Lösungen braucht man intelligente Köpfe. Es könnte aber dann auffallen, dass die Weltenretter, Klimaretter und die besten Politiker ever gar nicht so schlau sind, wie sie tun. Deshalb wird jede Inelligenz im Keim erstickt.
      Dafür hat man gerade ganz neue Gesetze erlassen oder die alten durch die Hintertür verschärft.

        • Klar, echte Opposition würde in der BRD sofort ausgetilgt. Daß diese Figuren immerhin eine Weile unbehelligt agieren konnten , hat was damit zu tun, daß sie keine echte Opposition sind.

      • Ach, Irlmaier heißt er jetzt… der Troll… Die DIktion kommt einem doch vertraut vor, gelle?
        Einen ganz schönen Verschleiß an Pseudonymen hat er auch!

    9. Der Geist der Medizin ist leicht zu fassen;
      Ihr durchstudiert die groß und kleine Welt
      Um es am Ende gehn zu lassen,
      Wie’s Gott gefällt.
      (Goethe Faust I)

    10. Zuletzt ein wohlgesinnter Mann
      Neigt sich zum Schmeichler, dem Bestecher,
      Ein Richter der nicht strafen kann
      Gesellt sich endlich zum Verbrecher. (Faust II, Goethe)

    11. Vernunft wird Unsinn, Wohltat Plage;
      Weh dir, dass du ein Enkel bist!
      Vom Rechte, das mit dir geboren ist,
      Von dem ist leider! Nie die Frage. (Faust I, Goethe)

      • @Szymanska
        Gut ausgewählte Verse. Bravo!

        Goethe war halt ein Genie.
        Kaum zu glauben was aus dem ehemaligen Volk der Denker & Dichter geworden ist.

    12. Han Bauerbär am

      "Deutsche Opposition – weggesperrt und vertrieben"

      Falsch. Die o.a. sind Straftäter oder Personen welche Unsinn verbreiten.

      In Deutschland ist zb die Linke, die CDU/CSU und die AfD Opposition…. von denen ist keiner "weggesperrt oder vertrieben "

      • jeder hasst die Antifa am

        Was nicht ist wird noch kommen,der Linksterroristin Faeser ist alles zuzutrauen.

      • @Han Bauerbär
        Es gibt auch so etwas wie außerparlamentarische Opposition.
        Sie aber sind aber immer auf der Regierungsseite, egal wer gerade dran ist.Sie sind ein Opportunist.
        Aber:
        Opportunismus ist keine Charaktereigenschaft, sondern die pathologische Angst davor, Charakter zu zeigen.

      • Professor_zh am

        Was hat denn die CDU mit Opposition zu tun, fragt Professor_zh. Sie ist doch eine glasklare Systempartei!
        Han Bauerbär dagegen ist – leicht erkennbar – ein Dr.-G…-Verschniit. Er wiederholt seinen Quatsch immer wieder in der Hoffnung, daß möglichst viele daran glauben. Aber wenigstens hier im Forum ist das vergebliche Liebesmüh!

    13. Um das alles durchzustehen, brauchen wir demnach einen eigenen Glauben an uns selbst, unsere Ahnen, unser Blut und unser Volk. Eine Rückanbindung an Odin/Wotan/Godan und alles was uns stark gemacht hat.

        • Professor_zh am

          Akut fußpilzgefährdet sind in unserenbreiten ungefähr 60% der Bevölkerung; vielen dürften ihn haben. Aber wer braucht ihn schon?
          Wotan wird allerdings auch nichts bringen. Warum nicht lieber gleich Thor alias Donar alias… – viel Lärm um nichts!

    14. Wolfgang Eggert am

      Die Info-Diktatur greift gehörig über unsere Grenzen hinaus: Der Australier Assange wartet derzeit in einem Britknast auf seine Auslieferung Richtung USA, dort wurde Alex Jones gerade zu einer Fantastillionen-Strafe verurteilt, dazu noch die Ballweg-Nummer (wichtigster Demo-Organisator in D) , Janich (wichtigster Libertär-Aufklärer)… Die Verschärfung des Volksverhetzungparagraphens kommt obenauf. Das ALLES dient allein dem Zweck, die Fahrt in den nuklearen 3. Weltkrieg halbwegs ungestört antreten zu können. Wir werden von DRECK regiert, der von DRECK geschützt wird. Ich bete zu Kali daß sie (ihre Jünger) mitsamt ihrer Brut unter den kommenden Trümmern begraben werden.

      • @ (Wolfgang Eggert) Das ALLES dient allein dem Zweck, die Fahrt in den nuklearen 3. Weltkrieg halbwegs ungestört antreten zu können.

        das wird nicht klappen. sie können höchsten für kurze zeit, söldner gegeneinander antreten lassen, wie bereits in der ukraine der fall ist.
        doch der europäische bürger ist zumindestens so schlau, sich NICHT für krieg einspannnen zulassen, trotz dauerfeuer -propaganda. oder siehe angekündigtes "winter-FRIEREN" wurde lautstark durch staats-propganda eingehämmert……A N G S T…..sollst du haben, doch die rechnung ging nicht auf, heute draußen 20 grad. NICHTS mit strom/gas sparen. der GAS-Preis ist am verrecken, weil niemand GAS benötigt……tatsache ist, aufgrund alternative aufklärungs arbeit die lügen sich nicht halten lassen. die alternativen übertrumpfen die staats-popaganda inzwischen……atomwaffen einsätze könnte es höchsten zum schein geben, um damit nationale kriegszustände zu begründen, letztendlich den rest an menschenrechten vollständig zu beerdigen. all das hatte ich schon vor wochen angekündigt. es gibt noch wesentlich mehr gründe, weshalb keine atomwaffen zum einsatz kommen werden. doch lassen wir die zeit darüber urteilen.