„Das war 2020“ – Der große COMPACT-TV-Jahresrückblick – Erste Stuttgarter Querdenken-Demo im April

6

10.000 Demonstranten auf dem Cannstetter Wasen in Stuttgart. Ende April wurde die baden-württembergische Landeshauptstadt zum Hotspot der Demokratiebewegung. Gründer von Querdenken 711 war der IT-Unternehmer Michael Ballweg, der ursprünglich vorgezogene Bundestagswahlen anstrebte. Unterstützen Sie unsere aufwändige Berichterstattung mit einer Spende für COMPACT-TV!

Überschattet wurde der friedliche Protest durch einen Mordanschlag der Antifa auf einen patriotischen Gewerkschafter. Mittlerweile hat Querdenken eigenständige Ableger in ganz Deutschland und wurde zum Synonym für die Freiheitsproteste.

In unserem neuen COMPACT-Spezial Querdenker: Liebe und Revolution haben wir für Sie die Geschichte und die Hintergründe dieser faszinierenden Bewegung aufgeschrieben. Das Heft können Sie HIER bestellen! Noch besser: Wenn Sie das Heft bis zum 31.12. bestellen, bekommen Sie unser Spezial „Zensur in der BRD – Die schwarze Liste der verbotenen Autoren“ gratis dazu!

JETZT COMPACT-TV UNTERSTÜTZEN! Halten Sie unsere unabhängigen Nachrichten für wichtig? Diese Videoproduktionen kosten COMPACT eine Menge Geld. Mit einer Spende können Sie dazu beitragen, dass wir auch künftig auf Sendung sind: Via Pay Pal unter http://bit.ly/2FsKEhQ oder per Überweisung an COMPACT Magazin GmbH auf das Konto IBAN: DE70 1605 0000 1000 5509 97. Wollen Sie mehr von COMPACT TV sehen? Bleiben Sie doch auf dem Laufenden über die Produktionen von COMPACT TV und abonnieren Sie diesen YouTube-Kanal.

Über den Autor

COMPACT-TV

6 Kommentare

  1. Avatar

    Unser Hauptproblem sind die Stasibanden und Ihre Gefolgschaft.
    Immernoch zahlen Firmen wie Starbucks; Google; Facebook; McDonalds die in der BRD fast keine Steuern – trotzdem 75% des Umsatzes in Überkompensation Coronahilfen bekommen.
    Zahlen Ausländer hier keine Maut – aber werden in der Ostmark von der Asfinag regelrecht begaunert

    „Gezielte Kampagnen zur Rekrutierung von mehr Menschen mit Migrationshintergrund für den öffentlichen Dienst“. Dann gibt es da noch: „Förderung des Projekts ‚Zusammenhalt durch Teilhabe‘ und: „dauerhafte Stärkung und langfristiger Ausbau des Deutschen Zentrums für Integrations- und Migrationsforschung.

    Der dumme Dummbürger ahnt nicht, dass Er derjenige ist, der mit seinem Spargroschen über eine hohe Inflation alles zahlen wird.

    Joschka Fischer: „Deutschland ist ein Problem, weil die Deutschen fleißiger, disziplinierter und
    begabter als der Rest Europas sind. Das wird immer wieder zu ‘Ungleichgewichten’ führen. Dem
    kann aber gegengesteuert werden, indem so viel Geld wie nur möglich aus Deutschland
    herausgeleitet wird. Es ist vollkommen egal wofür, es kann auch radikal verschwendet werden –
    Hauptsache, die Deutschen haben es nicht. Schon ist die Welt gerettet.“

  2. Avatar
    Walter Gerhartz am

    Schweizer Aufsichtsbehörde für Arzneimittel verweigert Zulassung von Corona-Impfstoff

    Quelle: watergate.tv

    Die Schweizerische Zulassungs- und Aufsichtsbehörde für Arzneimittel und Medizinprodukte, Swissmedic, hat die Zulassung des Corona-mRNA-Impfstoffes abgelehnt. In Großbritannien ist der Impfstoff von BioNTEch und Pfizer bereits zugelassen und an Menschen geimpft worden.

    Die Schweizerische Aufsichtsbehörde Swissmedic hat die Zulassung des Impfstoffs jedoch bereits mehrfach abgelehnt. In einer Erklärung von Swissmedic heißt es: „Die Regulierungsbehörden des Access Consortiums werden nur Impfstoffe zulassen, deren Nutzen die Risiken überwiegt. Die Mitglieder des Access Consortiums werden alle eingereichten wissenschaftlichen und klinischen Nachweise der Sponsoren von Impfungen streng überprüfen, ebenso wie weitere, auch länderspezifische Nachweise.

    Zwar würden in der EU die ersten Zulassungsverfahren laufen, doch in der Schweiz könne man mangels Daten noch keine Zulassung erteilen. Der rasche Zugang zu einer Impfung sei zwar wichtig, jedoch dürfe dieser nicht auf Kosten der Sorgfalt erteilt werden, sagte Claus Bolte, Leiter Bereich Zulassung von Swissmedic den Medien. ..ALLES LESEN !!

  3. Avatar
    Walter Gerhartz am

    „The Great Reset“ – 2020 PLANDEMIE – DAS GANZE JAHR NUR ZERSTÖRUNG BIS IN DIE ZUKUNFT

    https://politikstube.com/the-great-reset-in-5-minuten-erklaert/

    Seit den 90iger Jahren wird dieser Irrsinn geplant um uns seelisch und moralisch und auch finanziell aus den grünen CO2-KLIMA-WAHNSINN vorzubereiten.

    DANACH SOLL NICHTS MEHR SO SEIN WIE ES WAR !!!

    Eine Art Diktatur in der man nicht mehr frei reisen soll oder sich das Auto kaufen kannn das man will, sondern ständig mit FREIHEITSBESCHRÄNKUNGEN rechnen muß.

    • Avatar

      Walter, in dem Filmchen "/watch?v=R9mRNbmz08k" sagt Markus Krall, dass wir entweder unsere POlitiker "in Pension schicken", oder in einer Kommandowirtschaft landen (und enden) werden.
      Es liegt an uns, ob die Dummen weiterhin FREIWILLIG in die nächste Wahlzelle laufen, oder ob die POlitiker "laufen".

  4. Avatar

    Zitat: "Ende April wurde die baden-württembergische Landeshauptstadt zum Hotspot der Demokratiebewegung. "
    Demokratiebewegung ist wohl etwas schwammig formuliert. Ist doch unsere "Diktatur der Dummen", vulgo Demokratie nahtlos in ein faschistisches Regime mutiert, das die Freiheit eines jeden massiv einschränkt.
    Also sollte es "Bewegung gegen die faschistische Demokratie" heißen. Denn wählen durfte man auch in den "Volksrepubliken" des ehemaligen Ostblocks.
    Übrigens ist noch jede Demokratie pleite gegangen, und unsere erwischt es 2021. Wer Grips hat, hebt mindestens sein Geld von der Bank ab und kauft dafür Gold und Silber.

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel