Das Geheimnis von Area 51: Roswell und verschwiegene Experimente

0
Ein militärisches Sperrgebiet in der Wüste Nevadas – und Wrackteile, deren Ursprung noch immer ungeklärt ist. An den beiden bekanntesten Mythen der Ufologie könnte mehr dran sein, als man denkt. Erstabdruck in COMPACT 09/2021. _ von Sven Reuth Immer wieder tauchen sie auf: helle Lichter, die in einem atemberaubenden Zickzackkurs am Sternenhimmel rasante Manöver vollführen. Müsste das Hirn des Piloten, der ein solches Objekt steuert, angesichts der unglaublichen Beschleunigung nicht schon längst an der Rückwand


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Anmelden
   

Über den Autor

_ Sven Reuth (*1973) ist Diplom-Ökonom und schreibt für COMPACT hauptsächlich zu wirtschaftspolitischen Themen. Seit Januar 2021 ist er zudem Online-Redakteur.

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel