COMPACT-TV: Corona – Kriegt die AfD endlich die Kurve | Aufzeichnung vom 8.4. (Video)

15
Seit Beginn der Corona-Krise war von der AfD als Oppositionspartei nicht viel zu hören. Bei der faktischen Einführung von Notstandsgesetzen enthielt sich die Alternative der Stimme. Am Dienstag legte die AfD-Fraktion nun einen Forderungskatalog vor, der unter anderem die Zulassung von Ostergottesdiensten und das Ende der Zwangspause für die Wirtschaft vorsieht. Stellt sich die AfD nun konsequent gegen die Virus-Hysterie? Über dieses Thema diskutieren Martin Sellner, Jürgen Elsässer und Martin Müller-Mertens heute ab 20:15 Uhr.
„Corona – Was uns der Staat verschweigt“: COMPACT-Aktuell bringt die Fakten, die andere unterdrücken. Unsere Corona-Sonderausgabe kommt jetzt mit 84 Seiten praller Information! Hier vorbestellen: https://www.compact-shop.de
JETZT COMPACT-TV UNTERSTÜTZEN! Halten Sie unsere unabhängigen Nachrichten für wichtig? Diese Videoproduktionen kosten COMPACT eine Menge Geld. Mit einer Spende können Sie dazu beitragen, dass wir auch künftig auf Sendung sind: Via Pay Pal oder per Überweisung an COMPACT Magazin GmbH auf das Konto IBAN: DE70 1605 0000 1000 5509 97. Wollen Sie mehr von COMPACT TV sehen? Bleiben Sie doch auf dem Laufenden über die Produktionen von COMPACT TV und abonnieren Sie diesen YouTube-Kanal.

Über den Autor

COMPACT-Magazin

15 Kommentare

  1. Avatar
    Die Ehrlichen am

    Die Afd sollte sich nicht nur für die Wiederbelebung der Wirtschaft einsetzen, was ja auch wirklich für die Bürger und den Mittelstand im Lande gut ist, sondern auch für den Kinderschutz, denn die öffentlichen Medien schreiben doch schon wieder, wie kalt Deutschland ist, weil es nur 50 Flüchtlingskinder aufnimmt. Das nennt man eigentlich Kindesraub und es ist mehr als schäbig diese Kinder ohne rechtliche Befugnis und Einverständnis der Angehörigen, denn Eltern einfach wegzunehmen, oder als Mittel zur Politik zu benutzen. Das haben schon die Nazis und Stasis auch so gemacht ! Für jeden Bürger mit gesunden Menschenverstand in Deutschland, gibt es nur noch eine Alternative zur diesen hochkriminellen verlogenen Politik der etablierten Parteien und diese heißt AFD !!!

  2. Avatar
    Gerhard Peter am

    Wer braucht die AfD noch? Seit Meuthen mit der Erneuerung zur Werte Union – Partei mit liberalem Einschlag angefangen hat, ist das Thema durch.
    Er wird ja auch nicht aufhören, somit sind die Ost-Wahlerfolge Makulatur.

    Die können sich besser still in die Ecke setzten und von der Regierung lernen, wie man sich Mehrheiten erschleicht:

    Eine Krise, die gar keine ist, künstlich aufhübschen; ein bisschen Angst und Panik verbreiten, aber nicht zu viel; den Menschen sagen, was sie alles FREIWILLIG tun sollen und am Ende kann man sich als starker Krisenbewältiger feiern und bestätigen lassen.

    Die uralte Leier, seit Menschen im Verbänden leben.

    Und zurück zur AfD: statt laut polternd zu opponieren und eine Gegenöffentlichkeit zu diesem zerstörerischen Betrug herzustellen, enthalten sie sich erst leise, heben dann doch das Pfötchen und klatschen letztendlich unisono.

    An Peinlichkeit nicht zu überbieten, sorry, das wird so nichts, lieber Parteibundesvorstand!!

    Wie sagen die Löwen immer? … und damit bin ich raus!

  3. Avatar
    Lothar Liss am

    In meiner Stadt wird die Fieberstation im Krankenhaus über Ostern geschlossen. Na merkt ihr was? Die sogenannte "CORONA-Krise" ist eine installierte Krise. Und man wird die Gesellschaft noch sehr lange in diesen Zustand belassen, es wird sogar noch härter werden. Die Demokratie wird mit demokratischen Mitteln ausgeschaltet, für IMMER.

  4. Avatar
    heidi heidegger am

    AfD-Gauland (auf Phoenix) war sich gerade nicht sicher, ob Karfreitag der höggschde Feiertag der Protestanten sei, forderte aber die Kirchenöffnung für den-diesen Tag..gut

    ..als Ergänzung hierzu (mein viraler Beitrag):

    I BLOW (the Wind of God) /watch?v=Htsx7BRktp4

    • Avatar
      heidi heidegger am

      hoh! Herzilein-infarkt wg. d. Tohubawohu, der Franzmann würde dazu räppen: "don’t give me no coronary with this shit!" .. *gacker*

      • Avatar
        heidi heidegger am

        Teil 2

        überhaupts: Da die Medizin alleine uns hier nicht weiterbringt, muss die klassische Soziologie mit ran, um saubere Zahlen zu generierään – zweitausend Loide werden befragt und getestet zum Virus und dann schauma mal statistisch, hah!..würde evtl. der von mimimir sehr geschätzte und leider bereits vastorbene Wolfgang Pohrt sagään. so!

      • Avatar
        heidi heidegger am

        Teil 3

        hah!, kaum räppt heidi "keep it real, yo!" heidigga hier im Edelforum Klartext, klaut ditt faz.net frech meine äh semisoziologischen Thesen und räppt pseudo-seriös daher:

        — Gesundheitsfachleute halten die Präventionsmaßnahmen der Bundesregierung für ineffizient. Sie entscheide auf Basis unzureichender Daten. Auch für den bisher vorgenommenen „partiellen Shutdown“ zeigen sie nur ein gewisses Verständnis.. —

      • Avatar
        heidi heidegger am

        Teil 4

        Minute 36:01 ff – der äusserste Westen hat feddisch!!, (auch) da liegt JE katzengold-richtich, hihi:

        — Von dem Auszahlungs-Stopp von Soforthilfen für Solo-Selbstständige und Kleinstbetriebe in Nordrhein-Westfalen sind mehrere 1000 Antragsteller betroffen. Das sagte ein Sprecher des NRW-Wirtschaftsministeriums. Wann die Zahlungen wieder aufgenommen werden könnten, sei noch nicht abzusehen. Das Ministerium hatte die für Donnerstag vorgesehenen Zahlungen wegen mutmaßlich gefälschter Antragsformulare im Internet ausgesetzt.. — ntv

      • Avatar
        heidi heidegger am

        Teil 6

        *omg* Tschämm Ötzi / GRÜNE räppt: *Am 18. März hatte ich die Nachricht bekommen, dass ich mich mit Corona infiziert hatte. Ich war ohnehin vorsichtshalber zu Hause geblieben, nachdem ich zwei Tage lang vor allem Magen-Darm-Symptome gehabt hatte. Weder trockenen Husten noch Atemprobleme. Deshalb hatte ich zunächst auch keinen Corona-Test bekommen. Offenbar passten die Symptome aus damaliger Sicht nicht. Der Test wurde erst durchgeführt, nachdem klar war, dass ich mit positiv getesteten Personen Kontakt hatte. Während ich zuhause war, habe ich Videos gedreht und gepostet..* stern.de

  5. Avatar

    Wiederholungen gefallen nicht, auch mir nicht. Aber Ich habe nicht angefangen,reagiere nur:Zum x-ten Mal,es gibt in der Verfassung von D keine "Notstandsgesetzgebung". Alle Gesetze sind entweder verfassungsmäßig beschlossen vom BuPrä unterzeichnet und im Gesetzesblatt veröffentlicht,also normale ,reguläre Gesetze oder sie wären UNGÜLTIG!

  6. Avatar

    Natürlich müssen Ausgangsverbote (mit einem Dutzend Ausnahmen) und Kontaktverbote bis in die Privatwohnungen hinein (m.E. verfassungswidrig) wirkungslos bleiben, wenn man gleichzeitig Millionen Lohnsklaven erlaubt, mit Bahn + Bus zu ihren Sklavenplätzen zu pendeln und dort 8-10 Stunden ihre Kollegen anzuhusten. Zu wenig,zu spät und teilweise an der falschen Stelle,aber doch besser als nichts.

  7. Avatar

    Das soll die AfD hübsch bleiben lassen, die Ostergottesdienste mit der Aufhebung der Zwangspause für "die Wirtschaft" zu verbandeln. Aber inzwischen schwenken sie auf Compact Linie,welch Zufall, d.h. "lasst sie verrecken,das Hamsterrad muß weiterlaufen". Bei den läppischen Maßnahmen mit Löchern wie ein Schweizer Käse ist es sowieso wahrscheinlich, daß demnächst die Seuche ein Ausmaß erreicht,daß jede Abwehrmaßnahme überrollt. Dann könnt Ihr wieder vorm Eiskffee in der Sonne sitzen,an den Leichengestank müßt Ihr Euch halt gewöhnen.

    • Avatar
      Otto Nagel am

      Endlich mal ein Seuchenexperte mit Wielerschen Durchblick ! Berät Soki die Führerin oder sie ihn ?

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel