Die COMPACT-Fluthilfe geht voran. Bewohner des Ahrtals erhalten dank unseres Elektro-Installateurs Luis Hill wieder ein Stück Lebensqualität zurück. Die Handwerker von COMPACT-Werk sind Tag und Nacht im Einsatz für die Menschen im Katastrophengebiet – kostenlos! Unterstützen Sie uns mit einer Spende!

    Seit Anfang September ist unser Handwerker-Trupp COMPACT-Werk im Flutgebiet aktiv und hilft Bedürftigen GRATIS, um besser durch Kälte und Nässe zu kommen. Unsere Gratis-Hilfe wird durch Spenden von COMPACT-Lesern ermöglicht – dafür vielen Dank! Einige Beispiele aus den letzten Tagen:

    Weihnachten unter dem beleuchteten Tannenbaum

     Zu den Bedürftigen zählt beispielsweise die Rentnerin Ursula J. aus Insul, die schon im Rahmen unserer Spendenaktion mit der Fluthilfeorganisation „EichenHerz“ von uns mit Gutscheinen begünstigt wurde. Unser Fachmann für Elektrotechnik hat ihr im Haus Lampen angeschlossen, damit sie auch an Weihnachten mit ihrer Familie unter einem beleuchteten Tannenbaum die besinnliche Zeit verbringen kann.

    Eine weitere Notstromversorgung erhielt eine Dame aus dem Ort Loch in Bad Münstereifel. Hier wurden Kabel neu verlegt sowie die Hauptstromverteilung ausgebaut, sodass im Keller des Hauses Bautrockner in Betrieb genommen werden konnten.

    Unser COMPACT-Handwerker ist im Dauereinsatz, um den Landsleuten bis Weihnachten ein schönes Fest zu ermöglichen. Foto: Eigenes Archiv.

    Große Dankbarkeit

    In Schuld erhielt ein Bewohner einen Anschluss für einen Durchlauferhitzer, um wieder warmes Wasser zu haben. Über diese wieder gewonnene Lebensqualität freute er sich, als hätte er einen Sechser im Lotto bekommen. Die Dankbarkeit stand ihm förmlich ins Gesicht geschrieben.

    Natürlich sind wir für die Flutopfer auch weiterhin im Ahrtal aktiv, um den Menschen eine winterfeste Bleibe zu ermöglichen – die Hilfe des Staates kommt nämlich vielerorts nicht an. Wenn auch Sie unsere Winterhilfe für unterstützenswert halten, können Sie für dieses Projekt gerne eine Spende tätigen.

    Von den Geschädigten nehmen wir kein Geld, denn sie haben keines – wir helfen gratis! Um dennoch langfristig im Ahrtal wirken zu können, sind wir auf Ihre Spenden angewiesen, denn auch unsere Handwerker müssen ihren Lebensunterhalt bestreiten können.

    ➡️ Bitte spenden Sie für unsere Arbeit:

    • via Paypal an verlag@compact-mail.de
    • Oder direkt auf das Konto von COMPACT Magazin GmbH: IBAN: DE70 1605 0000 1000 5509 97
      (BIC: WELADED1PMB)
    • Alle Spendenmöglichkeiten auf einer Seite mit direkten Klicks finden Sie hier.

    2 Kommentare

    1. Marques del Puerto an

      Eigentlich bin ich ja kein Spassverderber…. aber ( Weihnachten unter dem beleuchteten Tannenbaum ) fällt dies Jahr wieder aus liebes Wahlvieh.
      Am 20.11. bekommt ihr es brüh warm übers Qualitäts TV berichtet.
      Liebe Liebenden …ääh… Ungeimpften , ich weiß ihr glaubt es nicht und ihr hört auch nie zu, aber die 2 G Regel ist in 2 Wochen buntes weit beschlossen.
      Das heißt , ihr solltet jetzt noch einkaufen gehen und vorsorgen für die nächsten Wochen. Ab Dezember sieht es damit sehr schlecht aus für Ungeimpfte.

    2. Taten statt Worte an

      Mich würde einmal interessieren, ob denn der Spiegel und co, auch dort vor Ort sind und diese Schreibtischtäter endlich einmal richtig mit anpacken..Vor dem Compact Team, kann man nur seinen Hut ziehen. Es ist das beste Magazin aller Zeiten ! Nicht nur Worte, sondern auch Taten. Zu dieser Erkenntnis bin ich auch jetzt gekommen. Hut ab