Die aktuelle Sendung von COMPACT.Der Tag. Sie sehen uns hier täglich von Montag bis Freitag, um 20 Uhr. 

    Unsere Themen im Überblick:

    ◾️ Kasper gegen Kretschmer – Warum diese Zittauer an ein gutes Ende glauben
    ◾️ Unter Druck – Ein seltsamer Brief in einem Ulmer Krankenhaus
    ◾️ Entscheidung in Wien – Der Tag, an dem die Impfpflicht kam
    ◾️ Spritze oder Knast? – Freddy Ritschel kann endlich mal beruhigen
    ◾️ Der Letzte – Untreue: Muss die Grünen-Führung jetzt in den Knast?

    Wichtig für Sie: Aufgrund der zunehmenden Zensur von Big Tech wird die Sendung nicht auf unserem Youtube-Kanal zu sehen sein, sondern exklusiv auf compact-online.de und über unsere neue Medienseite tv.compact-online.de.

    Sie finden COMPACT-TV wichtig und gut und wollen dazu beitragen, dass wir unser – für Zuschauer kostenloses! – Programm weiter ausbauen? Dann werden Sie doch Mitglied im COMPACT-Club! Als Clubmitglied unterstützen Sie unsere Aufklärungsarbeit mit einem kleinen Monatsbeitrag – vor allem den Ausbau unsere kostenlosen Nachrichtensendung COMPACT.DerTag, unserem abendlichen Immunschutz gegen die Propaganda des Regimes.

    COMPACT-Club ist das Netzwerk für alle, die frei leben und die Wahrheit verbreiten wollen. Wir sind viele – und wir werden immer mehr! Mit uns wächst das Geheime Deutschland! Jedes Clubmitglied erhält ein T-Shirt mit dem Slogan “Wir sind frei” – so finden sich die Gleichgesinnten. Hier gibt es alle Infos und das Beitrittsformular.

    Natürlich können Sie uns auch weiterhin via Paypal, Kreditkarte oder Einmalzahlung oder Dauerauftrag eine Spende zukommen lassen. Aber durch eine Mitgliedschaft im COMPACT-Club geben Sie Ihrer Unterstützung eine Dauerhaftigkeit, die uns eine solidere Planung für COMPACT-TV ermöglicht.

    10 Kommentare

    1. Ein Land wie Öserreich, daß seine Menschen zur Impfung zwingen will, sollte zumindest so fair sein und ab sofort chinesischen Impfstoff als Alternative zulassen! Denn die Menschen obendrein noch zu zwingen USAmerikanische Produkte nehmen zu müssen, geht garnicht!Die wollen zwar möglichst gerne Monopolanbieter für möglichst alle Produkte sein, aber die Freiheit, von denen nichts annehmen zu müssen, sollte jedem zugestanden werden! Die Welt wird erst friedlicher und den Hegemon los, wenn keiner mehr mit den USA Handel treibt!

    2. friedenseiche an

      abrechnungsbetrug
      falsche zeugnisse
      ärztepfusch
      schlechte ausbildung
      igelleistungsdenken

      die sollten mal schnell vor der eigenen türe kehren
      bevor der gestank zu viel wird

      ich würde mich nur im notfall von solchen "ärzten" *hüstelchen*
      behandeln lassen

      da sieht man erst mal wie tief die gesellschaft gespalten ist

      schrecklich das ganze
      man sollte den chefärzten usw das ganze geld wegnehmen und den niedrigverdienern so auszahlen dass sie am ende des monats noch nen kinobesuch und ne massage und was sie so halt wünschen leisten können
      die sind wenigstens dankbar
      diese "funktionäre" funktionieren nur noch nach dem mammonprinzip

    3. Österreich bringt die Impfpflicht…..die Alpenrepublik ist zusätzlich noch auf den Tourismus angewiesen…..wehe, wenn jetzt auch noch die ganzen Urlauber wegbleiben….Ein Land begeht Selbstmord ! Mit der Zwangsimpfung Völkermord ! Unverständlich….

    4. Grüne im Knast. Das könnte lustig werden, wenn diese mal mit Teilen ihrer lieblings Menschen konfrontiert werden.
      Oh ich brauch Popcorn.

    5. Freichrist343 an

      Jetzt wurde auch im Saarland (nach Niedersachsen und Bayern) die verdammte 2G-Regel im Einzelhandel gekippt.
      Der Versuch, eine allgemeine Impfpflicht einzuführen, muss verhindert werden. Wenn jeder Impfpflicht-Gegner Geld spendet, kommen 3 Mrd. € zusammen. Bitte googeln: Impfbeschwerde unverletzlich
      Die Zahl der Corona-Toten ist mitten im Winter von 514 auf 170 gefallen. Es muss endlich eine öko-konservative Politik etabliert werden. Bitte googeln: Manifest Natura Christiana

      • Lumpengesindel an

        Woher wissen Sie wieviele Impfpflichtgegner es gibt und wieviel davon jeder spenden würde, damit genau 3 Mrd Euronen zusammen kommen? Wer ist Spendenempfänger, wie wird die zweckbestimmte Verwendung sichergestellt? Was machen wir, wenn es nur 2 Mrd. werden? :-(

      • Freichrist343 an

        @ Lumpengesindel
        Nach einer Umfrage gibt es ca. 20 Mio. Erwachsene, die gegen eine allgemeine Impfpflicht sind.
        Ich selber habe, obwohl ich nur Geringverdiener bin, 80 € gespendet. Ein Normalverdiener kann 150 € spendet. Ein Besserverdiener noch mehr.
        Die Spendengelder werden sinnvoll verwendet, weil es sich bei den Klägern um vertrauenswürdige Ärzte, Rechtsanwälte usw. handelt.

        • Lumpengesindel an

          Vertrauenswürdigen Ärzte und Rechtsanwälte, Selbstgänger,..ähm… wer z.B.?

        • Freichrist343 an

          @ Lumpengesindel
          Genaueres erfahren Sie, wenn sie folgendes googeln: Impfbeschwerde unverletzlich