Die aktuelle Sendung von COMPACT.Der Tag. Sie sehen uns hier täglich von Montag bis Freitag, um 20 Uhr.

    ▪️ Bautzen brodelt – Der Kessel und die Wut
    ▪️
    Epidemische Lage – Deshalb stimmte Sachsens AfD dagegen
    ▪️
    Der Osten demonstriert – Proteste nun auch in Brandenburg
    ▪️
    Pearl Harbor – Amerikas gewollter Angriff
    ▪️ Das Letzte –
    Stadt, Land, Aufstand?

    Wichtig für Sie: Aufgrund der zunehmenden Zensur von Big Tech wird die Sendung nicht auf unserem Youtube-Kanal zu sehen sein, sondern exklusiv auf compact-online.de und über unsere neue Medienseite tv.compact-online.de.

    Unser Versprechen: COMPACT-TV bleibt für Sie als Zuschauer weiterhin kostenlos! Umso mehr sind wir auf Unterstützung unserer Leser und Freunde angewiesen. Auch Sie können uns helfen, zur Meinungsfreiheit in diesem Land beizutragen, der Lügenpresse entgegenzuwirken und dem Zensur-Wahn von Big Tech ein Schnippchen zu schlagen.

    Helfen Sie mit, dass COMPACT.Der Tag von Montag bis Freitag auf Sendung gehen kann.

    Mit unserem Medien-Server mit Video-Portal machen wir uns von den großen Big-Tech-Konzernen unabhängig, um Ihnen auch weiterhin unser gesamtes Portfolio (Print, Online und Video) unzensiert und ungefiltert anbieten können. Wenn Sie mithelfen möchten, unsere tägliche Sendung und den Betrieb des Servers auf Dauer zu sichern, können Sie uns hier via Paypal, Kreditkarte, Einmalzahlung oder Dauerauftrag eine Spende zukommen lassen.

    15 Kommentare

    1. Sowohl die WHO als auch die EU sind USA-Gründungen! Überall wo die USamerikanischen Konzernprodukte ausschließlich und massiv geimpft werden, gehen die Infektionen hoch, kann die angebliche Seuche zum Dauerzustand erhoben werden.
      Afrika, z.B. bedankt sich, die Amiplörre zu erhalten, die bekommen ihren Impfstoff aus China, zwingen keine Kinder / Jugendlichen zur Impfung und sind mit Corona längst durch! Die Länder, die die höchsten Quoten mit Amiplörre haben, haben auch die höchsten Indizes / Todesfälle!
      Wer irgendwie ehrlich und wirklich ist, etwas gegen die angebliche Pandemie machen will, läßt augenblicklich klassische Totimpfstoffe gegen Corona als Alternative zu! Einer angestrebten Impfpflicht setzt doch die Krone auf, daß dabei nur "westliche" Sera zugelassen sind! Ich will auch sonst nichts aus oder von den USA!
      Das Beispiel Pearl Harbour zeigt doch auch, welche hinterlistigen A…löcher die USA sind! Die hatten nicht nur alle alten Schiffe dort zusammengezogen, die auf der Abwrackliste standen, sondern auch alle Militärs, die ihnen nicht wirklich paßten. Die hatten Japan "am ausgestrecktem Arm verhungern lassen" indem sie ihnen sämtliche Rohstoffimporte abschnitten, damit sie über einen japanischen Angriff die Deutschen in einen Krieg gegen sie ziehen konnten.

      • 2. Adolf hatte seinen Marineleuten eingeschärft bloß nichts zu machen, was die USA in den Krieg ziehen könnte, denn "Mögen die Engländer unser Gegner sein, unser Feind sind die USA!"
        Daß Erhebungen und Umbrüche eher vom Land aus gehen, als von Städten, ist eine alte Tatsache. So waren z.B. die Vorboten des 30jhr. Krieges die Bauernkriege – und die fanden nicht in den Städten statt. Also habe ich schon letztes Jahr gesagt, die Proteste sollten in Kleinstädten und Dörfern stattfinden anstatt in Hauptstädten! Und nichts anmelden, damit die nicht wissen, wo die ihre Büttel hinschicken müssen! Erst recht nicht "Amtshilfe" aus ganz anderen Gegenden anfordern, wo die Büttel dann ganz anders zuschlagen, weil die Heimatverbundenheit fehlt! (Das ist ja auch der Grund, weshalb Brüssel soetwas auf EU-Ebene anstrebt!)
        Auch sollte man den Kontakt wie vor 120Jahren herstellen – mündlich mittels "stiller Post" Alles was über offizielle, technische Möglichkeiten läuft kann abgehört werden! Was besonders bequem ist, besonders gut! Also immer den unbequemen Weg gehen!
        Als Politikgegner ist man ja auch unbequem!

      • Trullhunter wo bist du? an

        Heute mal was ganz verrücktes. Wie wäre es, wenn Sie sich (ohne wenn und aber) gegen eine Impfplicht engagieren. Denn ohne Impfpflicht (Impfzwang) ist der Impfstoff nämlich wumpe. Wahlfreiheit zwischen Pest und Cholera ist nicht erstrebenswert. Wer (gutmeinend) nach Ersatzimpfstoffen ruft (so wie beispielsweise Kimmich, Wagenknecht, Weidel,…) sagt ja immer auch, dass wir unbedingt eine Impfung haben wollen und dringend brauchen. Ohne eigenen tiefen Impfwunsch, gereift durch die Einsicht in die generelle Notwendigkeit einer lebenslangen Coronaschutzimpfung, würde ja niemand nach dem Super-Stoff rufen, denn das wäre hochgradig bekloppt.

    2. Deutsches Kolleg an

      Merksatz: Nicht das Recht bringt das Volk hervor, sondern das Volk sein Recht.
      Merksatz: Im Kapitalismus ist die Polizei der Knüppel des Kapitals!
      Ergo:
      Die Protestwelle und der Drang des Deutschen Volkes nach einer antikapitalistischen Revolution wächst von Tag zu Tag, in Stadt und Land.
      Als Vorreiter ist der Telegramkanal ´Freie Sachsen´, von redlichen, intelligenten und vor allem volksverbundenen Mannen um Martin Kohlmann zu nennen. Nach dessen Vorbild wachsen die ´Freie …´ atemberaubend schnell in der ganzen Republik.
      Glückauf!

      • Trollhunter wo bist du? an

        Zum Glück wird im Sozialismus nicht geknüppelt. Dort rettet der Volkspolizist nur Katzen vom Baum.

    3. Eine Spaltung des Landes mit einer neuen Mauer in einen östlichen freiheitlichen- und einen westlichen sozialistischen Teil.
      So würden die Westdeutschen mit Sozialismus durchseucht, und könnten wie die Brüder u. Schwestern eine Resistenz gegen Sozialismus entwickeln.

    4. Die Ewigen Unschuldslämmer an

      Ein Jude fordert öffentliche abschreckende Gerichtsprozesse…..

      • Marques del Puerto an

        @Die Ewigen Unschuldslämmer,
        nunja, aber was man Hans-Werner…ääh… Stephan J. Kramer , Abteilungsleiter-Stasi-Erfurt lassen muss, er plauderte nur aus was so in einigen Politikerköpfen umher geistert.
        Und nun schauen Sie sich unsere Systemhuren…ääh… Qualitätsmedien an, kam da ein Wort darüber ? Martin ist es aufgefallen und berichtet es hier . Ok und sonst , wer noch ? Niemand !
        Man muss das als Gesamtbild sehen , dass sind alles Puzzlestück die man nach und nach zusammensetzen muss.
        Bestes Beispiel , als unser Ex Kurzzeitbundespräservativ , Christian Wulff meinte, der Islam gehört zu Deutschland. Normal hätte jedem Biodeutschen die Ohren klingeln müssen und dem Wulf nach der Aussage die Beulen. Was ist passiert nix ! Was passiere kurz danach, Horden von Muslime bereicherten uns und bis heute.
        Um ganz ehrlich zu sein, in Kramer seiner Aussage steckt mehr Wahrheit drin als wie uns lieb sein dürfte.

        Mit besten Grüssen
        Marques del Puerto

    5. Freichrist343 an

      Wenn jeder Impfgegner Geld an die AfD spendet, kommen über 1.000.000.000 € (1 Milliarde €) zusammen. Die AfD hat schon mehrfach Klage gegen Corona-Beschränkungen erhoben. Selbst wenn Klagen nicht erfolgreich sind, muss man es doch versuchen. Falls eine (teilweise) Impfpflicht beschlossen wird, muss sofort Klage erhoben werden. Bitte googeln: Manifest Natura Christiana

    6. jeder hasst die Antifa an

      Vom Osten gingen schon viele Revolutionen aus,sie brachten schon manchen Despoten zum Sturz ,zuletzt Honecker die Ossis reagieren allergisch wenn sie von irgend welchen Lumpen verarscht werden.

      • Nun, im Westen ist ja seit dem Nibelungenlied auch nicht mehr viel passiert. Und schon da kämpfte locker die Hälfte für König Etzel.
        Man schaue sich nur mal pars pro toto die Opportunität des Rheinbundes zur Zeit des korsischen Eroberers an. Passiv, unterwürfig, anpassungsfähig. Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation? Ach, wat jeht mich denn datt olle Reich von jestern an!
        Wenn dann auch noch ein Groschen dabei zu machen ist, desto besser. Der Prototyp ist ja der Rheinländer an sich. Der läßt jeden herein und arrangiert sich prächtig – da gibt’s keine Fisimatenten. Und das immer schon, das fing bei den Ubiern an. Das zieht sich durch bis heute – man schaue sich Köln nur mal an. Fünfmal am Tag schallt’s derweil von den Minarettchen: Kölle allaaahff!

        • Köln bekommt eben … was Köln auch verdient! Man kann eben einen Eimer voll Schei.. nicht in einen Eimer voll Gold verwandeln…