Die aktuelle Sendung von COMPACT.Der Tag. Sie sehen uns hier täglich von Montag bis Freitag, um 20 Uhr.

    Unsere Themen im Überblick:

    ▪️ Vielfalt und viel Geld – Das plant die Ampel mit Deutschland
    ▪️ Kirchenschändung – Ein Monat danach: Was denken die Menschen in Nordhausen?
    ▪️ 2G im Bus – Jetzt wird auch noch abkassiert
    ▪️ Bosnien – Hektischer Besuch aus Brüssel
    ▪️ Das Letzte – Wird Lauterbach der neue Spahn?

    Wichtig für Sie: Aufgrund der zunehmenden Zensur von Big Tech ist die Sendung nicht auf unserem Youtube-Kanal zu sehen, sondern exklusiv auf compact-online.de und über unsere Medienseite tv.compact-online.de.

    Unser Versprechen: COMPACT-TV bleibt für Sie als Zuschauer weiterhin kostenlos! Umso mehr sind wir auf Unterstützung unserer Leser und Freunde angewiesen. Auch Sie können uns helfen, zur Meinungsfreiheit in diesem Land beizutragen, der Lügenpresse entgegenzuwirken und dem Zensur-Wahn von Big Tech ein Schnippchen zu schlagen.

    Helfen Sie mit, dass COMPACT.Der Tag weiterhin von Montag bis Freitag auf Sendung gehen kann.

    Mit unserem Medien-Server mit Video-Portal machen wir uns von den großen Big-Tech-Konzernen unabhängig, um Ihnen auch weiterhin unser gesamtes Portfolio (Print, Online und Video) unzensiert und ungefiltert anbieten können. Wenn Sie mithelfen möchten, unsere tägliche Sendung und den Betrieb des Servers auf Dauer zu sichern, können Sie uns hier via Paypal, Kreditkarte, Einmalzahlung oder Dauerauftrag eine Spende zukommen lassen.

    31 Kommentare

    1. jeder hasst die Antifa an

      Deutschland der große Magnet für Zudringlinge,die Einzigen die in Zukunft einen großen Bogen um das Land machen werden sind potente Investoren.

    2. Prof. Dr. Sauerbruch an

      Kommt die Impfpflicht durch die Politik, kann man auch vom Impffaschismus sprechen. Und da sollte es wirklich eine nationale und internationale Kraftanstrengung aller noch freien gesunden Menschen, egal welcher Herkunft Religion und Standes, gegen diese Tyrannei von Pharma Lobbyisten und Politik Schergen geben !

      • Das Impf Kartell an

        Der Impfstoff hilft nicht, im Gegenteil. Aber trotzdem wollen die Impfdealer weiter für ihren Profit, diesen dubiosen Stoff unter die Bevölkerung bringen und somit auch den Tod von Millionen Menschen in den Kauf nehmen.

    3. Corona ist für die Mehrheit der Bevölkerung eine Diktatur, aber für Politik und Pharma ein Segen ! Milliarden Gewinn und totale Überwachung

    4. "Das Letzte" finde ich einfach köstlich. Und zum Lachen gehe ich sicher nicht in den Keller…

    5. In 15 Jahren haben wir hier einen muslimischen Gottesstaat. Tausende Muslime kommen weiterhin nach Deutschland. Wer glaubt, sie alle hier integrieren zu können, ist wie unsere Regierungsdarsteller entweder blind oder hirntot. Den Muslimen werden hier Zugeständnisse gemacht, von denen wir nur träumen können. Erst wenn der Muezzin vom Kölner Dom ruft, wacht der Deutsche Michel auf! Dann ist es wohl zu spät. Deutschland ade! Ich bin schon alt, aber mir tun unsere Kinder leid, die mit diesem Vermächtnis leben müssen!

      • Schrumpf-Deutschlands Elite an

        Unsere sogenannten Volksvertreter sind nicht blind und Hirntod. Die wissen genau, was sie machen und das auch alles unter Vorsatz……Die Tugenden unserer Volksvertreter sind eher, Lügen (z.B. Afghanistan Massenvernichtungswaffen keine Impfpflicht) schwul, .kinderlos, korrupt, drogenabhängig/Beck/und mehrfach geschieden.

      • Die sittlich verkommenen "Grün*innen" ahnen im Unterbewusstsein, dass sie eine strenge Hand nach Art von Taliban brauchen.

        Antibiologische Sexpropaganda, Ehezerrüttungspropaganda, Abtreiberei und sonstiges Grünlackierte – das Schlechte stirbt aus, das Kräftige wird gedeihen.

      • Der Muezzin ruft bereits von der kölschen Moschee und trotzdem wird der Michel nicht wach!

    6. Wieder eine gute Nachrichtensendung und mit ganz genauer Analyse des politischen Zeitgeschehens. Aber wo sind die schönen Nachrichtensprecherinnen hin…..Katrin hat Family….

    7. Das war die beste Nachrichtensendung ever! Authentisch, ernsthaft, seriös, echt. Ihr solltet häufiger gemeinsam moderieren.

    8. marlot_bauer@web.de an

      DER BESATZERSTAAT
      BLEIBT SICH TREU! DAS WAR AUCH SO ZU ERWARTEN! DAS BRD-SYSTEM IST DAS ENDE DER DEUTSCHEN FREIHEIT UND SELBSTBESTIMMUNGUND BEENDET DEN KRIEG GEGEN DAS UEBERLEGENE VOLK!

    9. jeder hasst die Antifa an

      Italien und Griechenland sollten sich an Polen ein Beispiel nehmen sie sind die Einzigen welche an ihren Grenzen EU- Recht konsequent umsetzen, Die EU und besonders Deutschland sollten Polen dankbar dafür sein.

      • Italien ist ein Land, was schon für Geld und Land, immer mal die Fronten 1916/1943 wechselte. Außerdem hat in Italien die Mafia die meisten Politiker in der Hand…. die Mafia verhandelten auch 1943 mit den Angloamerikanern über die Ladung auf Sizilien….Sobald die Menschenhändler vom Mittelmeer, den italienischen Bonzen genügend Kohle für ihre jungen kräftigen Afrikanern auf den Tisch legen, werden diese zu 100% schwach und wenn doch nicht, droht man mit Merkel, denn diese will schließlich alle Schutzsuchenden im unseren Land haben….bei Polen ist es anders….Polen ist erzkatholisch und gleichzeitig auch unser unmittelbarer Nachbar ohne Grenze, somit wissen die Polen genau, die nach dem zweiten Weltkrieg nicht nur deutsches Land gewannen, sondern auch polnisches Land dafür verloren, was es bedeutet, wenn man moslemische Afrikaner und Asiaten im Herzen Europas ansiedelt….

    10. Es ist mir ein Rätsel, wie ein ganzes Volk offensichtlich kollektiv seinen gesunden Menschenverstand verlieren und sich den Destruktionsbestrebungen der politischen Linken und besonders der Grünen anschließen kann. Diese Masse der Gutmenschen wird erst erwachen, wenn sie sich heimatlos, verarmt, krankgeimpft, von fremden "Kulturen" unterjocht, von zugewanderten Gewalttätern drangsaliert,
      von Verbrechern mit Vielfach-Staatsbürgerschaft ausgenommen und beschimpft von den eigenen Politikern und Medien beruflich und sozial ruiniert im gewaltigen Black-Out wiederfindet. Aber hieß es nicht schon immer: "Nur die dümmsten Kälber wählen ihren Schlachter selber!" ?

      • Jahrelang hat diese deutsche Volk fleißig gearbeitet, seine Steuern pünktlich bezahlt, den Wohlstand erwirtschaftet, für Alle…..Bonzen Asylsuchende Kranke usw. und zum Dank, bekommt jetzt das Volk eine Giftspritze! Es wird mit der Impfpflicht solange geimpft, bis der Tod kommt….

    11. friedenseiche an

      wir hatten niemals geschloßene grenzen
      für jeden rassisten kriminellen der welt steht deutschland sperrangelweit offen
      mit besten geldbezügen und verschonung bis nimmerland

      vielleicht kommen ja mal bald welche die die anfeinden die die alle herholen
      vielleicht lernen die ja durch leichenberge in den eigenen reihen ?
      5 mio afrikaner noch und ein paar millionen messerschleifer aus islamien und die antifas können laufen lernen

    12. „Im Sondierungsergebnis von SPD, Grünen und FDP steht unter anderem, die angestrebte Ampel-Koalition wolle "mit den europäischen Partnern Anstrengungen (…) unternehmen, das Sterben auf dem Mittelmeer genauso wie das Leid an den europäischen Außengrenzen zu beenden"“.

      Diese Aussage läßt der Phantasie freien Lauf. Wir werden in den nächsten Wochen erfahren, was an der Grenze zu Weißrußland in die Realität umgesetzt wird. Eindeutig dagegen ist die Aussage von etwa 12 europäischen Nachbarn, die die Grenzen verstärken wollen. Eines dürfte klar sein, dass kein anderes Land in Europa freiwillig Migranten aufnehmen will. Wird es wieder einen deutschen Alleinweg geben, von dem Merkel nach 2016 Abstand nahm? Werden die Grünen in diesem Punkt ihre Absichten einer Massenmigration durchsetzen?

    13. Verblüffend, daß Leute , die meinen, gegen einen von satanischen , transhumanen Hintergrundmächten betriebenen Weltuntergang zu kämpfen
      (und Türken als "mit jeder Faser Deutsch" vorstellen), überhaupt noch Einwanderung als Problem wahrnehmen. Darf man fragen w o r i n s i e das Problem sehen ? Außer das Immigranten meist Messer tragen und der Michel nicht ?

    14. Die Kindermörder-Ampel will abgetriebene Säuglinge durch noch mehr Invasion ersetzen.

      Es wird Zeit, dass die biologischen Deutschen sich in stammes-exklusiven Vereinen und Sozialwerken organisieren.

    15. Die Giftspritze an

      Antenne Thüringen vermeldete das die Impfpflicht kommt und das jetzt der Impfstoff Biontech für Kinder ab 5 Jahren in der EU zugelassen würde.Wäre nur noch eine Formsache. In den USA und angeblich auch in Israel würde man schon dort Kinder Impfen. Also wird dies für uns Deutsche jetzt der Maßstab sein…..Jeden Tag von Früh bis Abends frage ich mich, will es denn keiner merkeln, was hier im Lande abgeht. Nicht einmal vor 5 jährigen Kindern macht die profitgierige Pharma mehr halt und zerstört deren Leben, bevor es richtig beginnt, wie einst bei Contagan. Das Schlimme daran ist aber, das unsere sogenannten Volksvertreter und Medien, Hand in Hand mit diesen Verbrecher gehen. Warum kauft man nicht den Totimpfstoff Sinapharm von den Chinesen…..es ist ein eiskalter und geplanter Mord, am Deutschen Volke. Kaufman Morgentau und Ehrenburg lassen grüßen !

      • Vertragt ihr Tacheles an

        Wozu brauchen Sie unbedingt Totimpfstoff Sinapharm von den Chinesen? Weil Sie sich dringend impfen lassen wollen, oder weil Ihnen dann das Umfallen leichter fiehle?

        Ich brauch diesen Dreck jedenfals nicht!

        • Ich brauche auch nicht diesen Totimpfstoff, sondern wollte nur darauf hinweisen, das diese Verbrecher noch schlechteren Impfstoff in die gesunden Körper der Bevölkerung , nur aus reiner Profitgier und Unterwürfigkeit gegenüber dem Pharma Kartell, mit unvorhersehbaren gesundheitsschädlichen Nebenwirkungen ZWANGSSPRITZEN wollen….

        • @Badewanne…..ja wirklich DRECK ist dieses gepanschte Heilwasser, wie jüngst auch die Geimpften nach der 2 und 3 Impfung feststellen mussten. Wieder haben sich unsere Bonzen, für Millionen Euros, schon wie einst zur Schweinegrippe, wertlose, unbrauchbare und auch schädliche Dosen verscherbeln lassen….

    16. Ich bin schon einmal vor einem System, dem der DDR geflohen, habe mit meiner
      Frau bei Stellung des Ausreiseantrages alle Schikanen erduldet und durfte doch
      denn endlich in die von uns damals ersehnte BRD ausreisen. Wir hatten gute
      Berufe und fanden nach kurzer Zeit schon beide Arbeit, sehr gut bezahlte Arbeit.

      Wir bauten uns in der BRD (schreibe es mit Absicht so) eine sehr gute Existenz
      auf und wir könnten auch heute als Rentner locker 2,50 Euro für einen Liter Sprit
      bezahlen, ich denke, jene die RotGrünGelb gewählt haben bald nicht mehr und das
      ist auch gut so !
      Nun aber werden wir im vllsten Interesse, vor allerm derr Günen, mit kriminellen
      Okkupanten geflutet und auch meiner lieben, immer noch sehr gutaussehenden
      Frau wurden schon von den hier ganz in der Nähe wohnenden (hausenden) Negern
      eindeutige Avancen, sogar in meinem Beisein, gemacht.

      Gut, um zum Ende zu kommen, die haben alle noch eine Heimat in der die zu jeder
      Zeit zurückkehren können, aber uns nimmt man diese in einer immer schnelleren
      Geschwindigkeit .

      • @Thüringer

        Eine nicht geringe Anzahl an gut aufgestellten deutschen Rentnern sind schon längst in der Planungsphase, oder sogar inder Absetzbewegung, und verlassen dieses Land auf Dauer.
        Manch einen trägt die Sorge, es gäbe bei zu großer Zahl an Ausreisewilligen wieder die Ausreisegenehmigung. Zumindest für Ungeimpfte dürfte es bald eng werden mit dem freien Auswandern.