Begegnungen der dritten Art: Spektakuläre Sichtungen

0
Erstabdruck in COMPACT 9/2021. Foto: CC0 24. Juni 1947 Die Mutter aller Sichtungen: Hobbypilot Kenneth Arnold gibt an, in der Nähe des Vulkans Mount Rainier im US-Bundesstaat Washington neun merkwürdige Objekte in den Wolken gesehen zu haben und nutzt dabei erstmals den Begriff «fliegende Untertassen». Wenige Tage später soll es in der Nähe der Stadt Roswell im US-Bundesstaat New Mexiko zum Absturz von ein oder zwei UFOs gekommen sein.     Foto: CC0 20. September


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Anmelden
   

Über den Autor

_ Sven Reuth (*1973) ist Diplom-Ökonom und schreibt für COMPACT hauptsächlich zu wirtschaftspolitischen Themen. Seit Januar 2021 ist er zudem Online-Redakteur.

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel