Arbeitermacht mit Kaiserfahnen: Die schwarz-weiß-rote DDR

0
Die Gründer der DDR hatten sich entschieden: Die Flagge der Republik wird Schwarz-Weiß-Rot. Erst wenige Monate vor der Staatsgründung schwenkten sie um. Erstabdruck in COMPACT 10/2020. _ von Martin Müller-Mertens Otto Grotewohl mahnte zur Tat. «Die internationale Politik wirft uns nicht unseren Staat als reife Frucht in den Schoß. Wir müssen ihn uns selbst schaffen», forderte der SED-Vorsitzende am 22. November 1948 vor dem Deutschen Volksrat. Den 400 Abgeordneten lag der Verfassungsentwurf für «eine deutsche demokratische


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Anmelden
   

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel