ALARM: Wird die aktuelle COMPACT-Ausgabe verboten?

46

Der Staatsschutz hat Ermittlungen wegen des Covers von COMPACT 2/2021 eingeleitet, auf dem Corona-Jünger mit ausgestrecktem Arm ihren Extremistenführer Karl Lauterbach grüßen…

Für den Staatsschutz steht das offenbar im Verdacht von „Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen gemäß § 86a StGB“ (Hitlergruß). Das geht aus einem Schreiben von „Polizeipräsidium/Polizeidirektion West/Dez. III – Staatsschutz“ hervor, das gestern Nachmittag an meine Privatadresse einging. Moniert wird das Motiv, auf dem „mehrere männliche Personen gemeinschaftlich den rechten Arm zum sogenannten Hitlergruß ausstrecken. Im Hintergrund ist ein Gesicht einer männlichen Person abgebildet, welche nach unten auf den Hitlergruß sieht.“

Ganz davon abgesehen, werte Staatsschützer, dass Euch offensichtlich das „Gesicht einer männlichen Person (….) , welche nach unten auf den Hitlergruß sieht“, nicht bekannt ist, weil ihr offensichtlich den Grövaz Karl Lauterbach (Größter Virologe aller Zeiten) nicht kennt: Habt Ihr nicht mehr alle Tassen im Schrank, ein Presseorgan mit so einer Ermittlung einzuschüchtern?

Wisst Ihr nicht, dass COMPACT mit diesem Cover schon seit über zwei Wochen an etwa 17.000 Kiosken im ganzen Bundesgebiet steht? Wollt Ihr COMPACT als reichweitenstärkste Zeitschrift der Opposition aus dem Verkehr ziehen, verbieten? Kennt Ihr die Bedeutung des Grundrechtes Pressefreiheit? Erkennt Ihr nicht, dass das inkriminierte COMPACT-Cover die ausgestreckten Arme nicht werbend verwendet, sondern abwertend – als Ausdruck totaler Hörigkeit gegenüber einer Diktatur?

Und noch etwas: Was war, als der Stern-Trump mit Hitlergruß auf dem Cover hatte? Wurde da auch ermittelt und eingeschüchtert? Oder ist alles erlaubt, wenn es gegen Trump und ähnliche Feindbilder des Imperiums geht – aber nichts erlaubt, wenn man die eigene Regierung kritisiert, wenn diese die Grundrechte mit Füßen tritt?


COMPACT hat seine Anwälte beauftragt, diesem Anschlag auf die Pressefreiheit entgegenzutreten. Wir werden nicht nachgeben und sind zu keinem Kompromiss bereit – denn es geht um die Freiheit in Wort, Bild und Ton, es geht um die Freiheit selbst in diesem Land!

Unsere Leser bitten wir um Unterstützung. Und in Ihrem eigenen Interesse: Besorgen Sie sich die aktuelle COMPACT-Ausgabe, bevor sie verboten werden kann.

Seien Sie versichtert: Wir werden der Corona-Diktatur nicht weichen. COMPACT ist der Fels in der Brandung. Gemeinsam sind wir stark.

Über den Autor

Jürgen Elsässer, Jahrgang 1957, arbeitete seit Mitte der neunziger Jahre vorwiegend für linke Medien wie Junge Welt, Konkret, Freitag, Neues Deutschland. Nachdem dort das Meinungsklima immer restriktiver wurde, ging er unabhängige Wege. Heute ist er Chefredakteur von COMPACT-Magazin. Alle Onlineartikel des Autors

46 Kommentare

  1. Daß für die Collage des Titelblattes ersichtlich ein altes (schwarzweiß-) Foto benutzt wurde, ist klar erkennbar. Die darauf abgebildeten Personen dürften alle nicht mehr leben! (Wer wird schon 120Jahre alt?) Den Gruß hatten allerdings die Nazis – über den Umweg Mussolini – schon bei den Römern geklaut!
    Mit der Collage verherrlicht man weder den Nazismus noch die Herrschaft Cäsars, sondern benutzt es als Stilmittel, um vor dem Heraufziehen ähnlicher Verhältnisse wie damals – hier im 3.Reich – zu warnen! Das ist völlig frei von den Zuordnungen Rechts oder Links, die wohl in D. des Mittelalters entstanden und heute nur noch willkürlich verwendet werden, da der historische Bezug ohnehin inzwischen weg ist! Tatsache ist jedoch, daß den Bürgern massiv die Grundrechte weggenommen werden – von der selbsternannten "Mitte"!

  2. INNERLICH_GEKÜNDIGT am

    Muss ich damit rechnen, dass ich demnächst Besuch bekomme und mein Abo-Exemplar beschlagnahmt wird? Vermutlich ja, ich merke bereits seit einiger Zeit, dass mein PC immer langsamer wird, wenn ich online bin. Kann unmöglich an all den Home-Officer**Innen und Home-Schoolinger**Innen liegen.

    Vermutlich wird die Einsatztruppe nicht nur mein Exemplar konfiszieren, sondern (um im Sinne des Steuerzahlers unnötige Kosten zu vermeiden) bei diesem Besuch gleich auch meine GEZ-Säumniszuschläge kassieren, mich impfen und meinen neuen ID2020-Ausweis unlösbar an mir befestigen.

    Ich weiß natürlich nicht, ob ich so billig davon komme, denn wie der Name der Institutionen schon sagt, haben sie ja schließlich mit Staatsschmutz und Verfassungsschmutz zu tun und sollen den beseitigen, der die Leitung der werteorientierte Fassadendemokratie (Gewinnmaximierung, Ellbogengesellschaft, Rasen und Bergaufbremsen) samt angeschlossenem Pseudorechtsstaat bedroht. Also werden sie nun wohl kommen, die Guten, und endlich die Welt von allen gestreckten rechten Armen befreien!

    • Wenn der PC immer langsamer wird, sollte man gelegendlich mal sämtliche Cookies löschen und einen "Cleaner" laufen lassen. Auch mal Überflüssiges von der Festplatte löschen, ist nicht verkehrt! Ich glaube nicht, daß die die Festplatten von Leuten, die sie nicht mögen, zumüllen; denn das wäre zu zeitaufwendig; denn das sind mglw. auch zu viele!

  3. Meister Mannys Werkzeugkiste am

    Na wer hätte das gedacht, dass die Compact mal echte Bückware wird. So wie zu DDR Zeiten, nur noch unterm Ladentisch zu bekommen. ;-)
    Bei meinem Baustoffhändler ist es schon wieder soweit, da gibt,s nur noch Ware über Beziehungen wie früher in der BHG.
    Na man jut das ich noch ein paar Kisten Goldkrone geordert habe und Club Cola.
    ( inoffizielles Zahlungsmittel)
    Also wenn das so kommt, dann nehme ich nochmal 5 Ausgaben mit Kalle druff, aber eine davon verschenke ich an Erich Mielke … ääh… nee der ist ja schon dood…meine an Thomas-Mecki-Haldenwang. Da freut er sich wieder wenn er was zum lesen bekommt. ;-)

    Hochachtungsvoll
    Meister Mannys Werkzeugkiste

    • Hallo Meister Manny , wir haben in diesen Kommentarspalten viele Sumpfindianer aus irgendwelchen Westzonen ,die nach der Amibesetzung wenig schulische Bildung bekamen ,wie Paule . Du musst schon genau beschreiben was BHG heisst ,sonst attakiert der Blindspecht dich auch …BGH war ein kommunistischer Kreml und Club Cola nur für Genossen …..

      Viele Wessis wären heute froh ,das Baumaterial beim BHG zu beziehen über den Ehekredit für junge Paare , und nicht erst bei der Sparkasse um einen Erweiterungskredit zu betteln wegen der Westnägel ,die in Suhl gefertigt wurden …. Aber was solls , wer nie aus dem West Kindergarten rausskam , weiss nicht , ob die,die hinter der Elbe lebten auch nir russisch-polnisch radebrechten….

      • Das Unheil begann für uns Deutsche 1945 am

        Mensch Ossi seh’s doch endlich ein, deine geliebte DDR ist zu Ende und einen Bruderkuss kannst du dir heute auch bei Spahn und co holen. Hör endlich auf dem Kommunismus nachzutrauern, sonst besiegt dich auch der Kapitalismus auch….

      • Geh in deine geliebte DDDOOF,exumiere deinen Erich, aber belästige uns nicht mit deinen verschrobenen Müll.

  4. Unser Ex Bundespräsident Christian Wulff hatte auch missverständlich die Hand gehoben und wurde weg Verwendung Verfassungfeindlicher Symbole angezeigt. Das Verfahren kam nie in Gang , wäre auch ein Witz gewesen. Da Compact die Ansprache der Jahre 33 _ 45 untersagt, ist die Sache, das dererlei Gruß nie gemeint war. Aber diese Paragraphen sind aus Gummi

  5. Wenn eine deutsche Politikerin offen sagen darf "Scheiss Deutschland", dafür vom Steuerzahler bezahlt wird – nicht aus dem Amte gekippt wird ,oder mit strafrechtlichen Folgen rechnen muss ,ist das Bild humoristische ex DDR Eulenspiegelei ….

    Nur in einer Diktatur , muss alles Hurra sein ….kritisches ist schon staatsfeindlich , besonders wenn Staatsschützer das selbst wissen . Haben die Staatsschützer nur einmal darüber nachgedacht ,wie die Königin die GG Hausordnung eigenmächtig verletzt mehrfach ….. und dafür nur das Basta als Erklärung abgibt. ???????

  6. Volker Völkisch am

    Prinzip :Hast Geld zum Verschwenden übrig, beauftrage sofort beim kleinsten Pups Anwälte, die sind immer hungrig,

  7. Volker Völkisch am

    Immerhin gesteht er, daß die Abbildung der Grüßenden ABWERTEND gemeint ist. Jedem der Compact kennt ist das auch vollkommen klar,ein Magazin von Linken für Linke. Ich habe Monate regelmäßiger Lektüre gebraucht um das zu erkennen, also muß man den Stasis nachsehen, daß sie nicht gleich durchblicken.

    • BBBBBRRRR , das war aber ein Kommentar….. Nun schweigen wir sofort …. Volker Völkischer Beobachter …..

      Hat Mama dir nicht auf die Hand tätowieren lassen, wo rechts und links ist ??

      Seh mal ins Telefonbuch ,wo der nächste TÜV ist , und mach dich mal schlau über links …,wenn das nicht reichen sollte , eine Blindenbinde gibt es in jeder Apotheke …. an der Theke .

  8. Querdenker der echte am

    Wem hat denn hier der Tatsachenbericht über die gestern plötzlich12 Verstorbenen eines Leipziger Altenheimes (verbreitet vom MSN) nach C Impfung nicht gefallen?? Komisch!!

      • Deutschösterreicher aus dem Wienerwald am

        Die Lügen der Regierung sind nicht anonym. Tatsache und Anonymität also kein Widerspruch.

  9. Der Herr oben im Bild will sich in der nächsten Woche impfen lassen! Ob Herr Wodrag die Impfung durchführen darf, stand nicht geschrieben. Sollte es keine Kochsalzlösung, sondern wirklich astrazeneca werden, können wir gespannt sein, ob der Gute zukünftig seltener in den Unterhaltungsshows des Staatsfunks zu sehen sein wird. Zu wünschen wäre ihm, dass die Angststörungen und Mutanten nicht zunehmen.
    Eine gute Nachricht aus Ungarn: der Rechtspopulist Orban, der der das Volk übel unterdrückt, fragt den Ungarn, ob der Lockdown weitergeführt werden soll. Das ist wirklich das Letzte, was die Gottkanzlerin und der Sonnenkönig bestätigen werden. Welch eine Verschwendung von Ressourcen, das Volk in Entscheidungen einbeziehen, kann nur einem Nazi einfallen…..

    • Der Überläufer am

      Ach, Ungarn macht Lockdown, genau wie Deutschland? Was bilden sich dieser Orban ein? Weiß der nicht, dass es kein Corona gibt, oder zumindest nicht gefährlicher als Grippe ist?

      • @eristwiederda: letztens bei einem guten Brandy sagte mir der Viktor, dass er das Spiel mit dem Lockdown genießt, wenn er an die Milliarden aus Brüssel denkt. Nun ist es entschieden, der Euro rollt und nun soll das Volk wieder aus der Käfighaltung entlassen werden.

      • jeder hasst die Antifa am

        Na Überzieher da es in Ungarn so gefährlich ist hat man das Europapokalspiel Zwischen RB Leipzig und Liverpool nach Budapest verlegt.

  10. Wer auf diesem Niveau argumentiert, der muss es dann aber grundsätzlich verbieten auch nur ein einziges Foto mit Menschen mit Hitlergruß in einer Zeitung oder im Fernsehen zu zeigen. Da sieht man fast täglich irgendwo Bilder, entweder als dokumentarische Beiträge oder eben genau wie hier, als Vergleich eines aktuellen Ereignisses mit den damaligen Geschehnissen. Vor dem Gesetz sind alle gleich (sollten es zumindest sein!), also Spiegel, Stern, Focus, Compact, Wikipedia, Kunstgalerien, Filme u.s.w. Dieser Staatsschutz hat doch nicht mehr alle Tassen im Spint. Das ist ein links-grünes Gender Gemisch, das vom intellektuellen Niveau dem der Antifa gleicht. Wie war das noch mal,…. 2020 waren von allen Brandanschlägen in Deutschland ca. 80% von Linken und nur 20% von Rechten verübt, oder so ähnlich. Dieser Staatsschutz ist blind und wundert sich, warum es so wenig Brandanschläge mit rechtspolitischem Hintergrund gibt. Ich sag es doch ……. da sitzen Pfeifen, so weit das Auge reicht. Compact, lasst Euch nicht einschüchtern von diesem GG (=gegendertes Gesindel). Ich hoffe ihr zensiert mir nicht diesen Kommentar. Es ist einfach die Wahrheit!

    • Das Problem ist das der Staatsschutz nicht unsren Staat schuetzt sondern die Politkasper
      Ob das noch lange gutgehen wird wage ich zu bezweifeln

  11. Es gibt einige totalitäre "Errungenschaften", die nie beseitigt wurden und die geschliffen werden müssen:
    a) Die Politische Polizei, die sich anmaßend "Staatsschutz" (SS) schimpft und die Dissidenten verfolgt
    b) Den Inlandsgeheimnis "Grundgesetzschutz", der sich "Verfassungs"-Schutz schimpft und zusehends zur Stasi mutiert
    c) Das diktatorische Element "Platzverweis", das dem Bürgergrundrecht auf Freizügigkeit eklatant widerspricht
    d) Die vollkommen willfährige Stadtpolizei namens Ordnungsamt!

    Und jeder einzelne Scherge, der sich am Volk in auch nur einem Fall vergangen hat, hat mit einem kräftigen Fußtritt aus dem Staatsdienst gejagt zu werden.

    • Heinrich Müller am

      Mensch Ekard, das ist doch kein Geheimnis Stasi und BND wurden mit Fachkräften aus Heydrichs SD und Gestapo aufgebaut bzw. unter wechseln vom braunen Gewand zum roten und schwarzen.

    • Querdenker der echte am

      "Es gibt einige totalitäre "Errungenschaften", die nie beseitigt wurden …"

      So wie das "Einkommenssteuergesetz" von 1934!!!!
      Da nimmt das Finanzamt jeden Tag ohne Bedenken das Geld der steuerzahlenden Menschen an. Sind das jetzt alle Nazis- treu zahlende und treu annehmende Gefolgsleute?
      Ich denke der Richtige zum Fragen wäre Herr Habeck von den Günlingen.

  12. Brot Krieg und Spiele am

    Das Foto auf dem Cover des Compact Magazin ist auch sehr gelungen, denn so grüßten alle römischen Cäsaren mit Gewand im alten Rom. Und Amerikas Staatsform ist auch nach dem römischen Vorbild heute so aufgebaut.

  13. Marques del Puerto am

    Habe die Ehre,
    um weiteren Schaden abzuwenden, würde ich eine Erklärung abgeben die wie folgt lauten könnte… ;-)

    Sehr geehrter Genossinnen und Genossen von der Staatssicherheit 2.0 , Abteilung Horch und Gucke mol.
    In vorbezeichneter Angelegenheit, teile ich Ihnen als Chefredakteur einer großartigen Zeitung mit, dass ihr Informationsschreiben vom 12.02.2021 , pünktlich im Jahre der Corona-Herrin am 17.02.2021 eingegangen ist.
    Wie ich daraus erlesen kann, sind Sie mit dem neuen Titelcover unserer Zeitung unzufrieden.
    Ich möchte hiermit die Gelegenheit nutzen um das Bild besser zu erklären um Missverständnisse auszuräumen.
    Das Cover zeigt einen älteren Mann mit irren Blick und mit wenig Zähne, die dem Original , Virus Karl aus versehen recht dämlich…ääh…ääh ähnlich sieht.
    Das war eigentlich nicht unsere Absicht und ein Bild von den Jacobs Sisters hätte einfach nicht gepasst, da wir eine politische Zeitung haben und nicht die Karnevalszeitung B.Z.

    • Marques del Puerto am

      Den unteren Abschnitt deuten Sie vollkommen falsch, es handelt sich nicht um den Hitlergruß, sondern soll symbolisieren, so hoch liegen bei uns auf den Strassen die Corona Toten.
      Wenn man Karl Klabauterbach und König Markus von Bayern Glauben schenken würde, sollte, könnte, dann kommt die hier angezeigte Höhe in den Städten ungefähr hin.
      Wie Sie sehen, sind wir keine Corona-Leugner, denn alle abgebildeten Personen tragen einen Mundschutz.
      Mit dem Titelbild, wollten wir nur darauf aufmerksam machen, wie schlimm es um das Corona-Reich steht. Und da jetzt auch noch die Mutanten kommen, wünsche ich mir, dass Sie liebe Genossinnen und Genossen von der Staatssicherheit auch alle gesund bleiben.
      Bitte denken Sie daran, nicht nur der Lauscher an der Wand, hört seine eigene Schand, sondern die Tapete kann auch mit Covid 19 versifft sein.

      Herzlichst
      Ihr J.H.

      Mit besten Grüssen ;-)

      • jeder hasst die Antifa am

        Corona wird so lange aufrecht erhalten bis der letzte Asylant in Deutschland ist,das lenkt ab und der dumme Wähler soll es nicht merken.grüßle

      • Es gibt genügend Möglichleiten der Provokation.
        Ich hätte dieses Titelbild aus anderen Gründen nicht genommen.
        Es gibt nicht die eine große Rede aus dem Sportpalast in diesen Tagen sondern ein mediales Dauerfeuer. Vergleiche aus der Vergangenheit mag ich nicht in dieser Form.
        Stattdessen hätte ich einen Schwerpunkt auf die unbegründete Angst gelegt. In diesen Zeiten brauchen wir Hoffnung statt Panik.

      • Marques del Puerto am

        @JEDER HASST DIE ANTIFA .
        ja gut, aber wenn hier so viele Alte nach der Impfung wegsterben, brauchen wir dringend Nachschub von jungen , mutierten…ääh… motivierten Sexgöttern aus Afrika und dem schönen 1001 Messer…ääh…Nacht ?!
        Vom Trainingscamp Lesbos, geht es gleich direkt First Class in die deutsche Sozialhängematte. Nach anbindungsfreudiger ist Gran Canaria, da übernehmen die schwarzen Facharbeiter gleich komplette Hotelanlagen, die nach wenigen Tage aussehen als sei eine Wasserstoffbombe eingeschlagen.
        Dummerweise vergessen unsere Qualitätsmedien von diesen Zuständen zu berichten und da man ja nicht mehr fliegen kann, fällt es dem Deutschen nicht auf. ;-)
        Mit besten Grüssen

      • jeder hasst die Antifa am

        @MDP mal sehen wenn das erste Lufthansaflugzeug so wie das Hotel aussehen wird und ,da werden wahrscheinlich die Piloten mit dem Messer bedroht und dieStewardessen vergewaltigt.grüßle

    • Ich würde schreiben ,der Mann auf dem Bild, hat sein Wirken kritisch eingeschätzt und sich selbst erkannt , da seine Aktivitäten mit dieser Zeit sehr ähnlich sind ……. er spaltet die Gesellschaft und sein Wirken verfolgt Coronaleugner und andere …..
      oder ….,
      er hat entdeckt ….mit gestrecktem Arm sind die Impfwilligen aufzustellen ….zur Impfung für das 1001 jährige Groko(tz)-Reich ….

  14. Gegen die Dummheit kämpfen selbst die Götter vergebens am

    Dieser römische Gruß wird nur von Dummköpfen als Hitlergruß bezeichnet, was dieser aber nicht ist. Der Römische Gruß war zuerst da und wurde nicht nur dann von den Nationalsozialisten angenommen, sondern auch von allen rechten Bewegungen in ganz Europa und auf der Welt. Italienische Faschisten grüßten damit, schon vor den Nazis, Hitler musste erst das Urheberrecht beim Ducen einholen… Bis heute grüßen Rechte in Amerika England und Russland straffrei mit diesem römischen Gruß, ebenso die ganze Film und Theater Industrie.

  15. Meinungsfreiheit in der BRD gleicht Nordkorea am

    Das ist doch das Demokratie Verständnis der Corona Bonzen, nur noch Verbote, Grundrechte aushebeln und Bürger entmündigen und einschüchtern.

  16. Lasst nicht den Affen mit euch machen. Nicht alle Gesetze muessen eingehalten werden. Machts der Merkel nach. Wird Zeit, dass die ganzen Penner aus der Politik rausgeschmissen werden. Der sog. Verfassungsschutz gehoert aufgeloest. Schaut mal hier, die Voelker Europas sind freier als die Deutschen: de.rt.com/europa/113297-rechtsextremer-aufmarsch-in-spanien-skandal/

    • Querdenker der echte am

      Schwätzt nicht immer vom Verfassungsschutz! Von welcher Verfassung??? Hier gibt es nur ein Grundgesetz- und das wurde sich nicht vom Volk in freier unabhängiger Abstimmung gegeben. Nein es wurde von den Siegern den Deutschen diktiert und aufgezwungen!!
      Und eine Verfassung die den Namen Verfassung verdient wird uns bis zum heutigen Tag verwehrt!!

      • Schon den Gelben Schein besorgt? am

        Ja klar, die DDR hatte wenigstens eine waschechte "Verfassung" und nicht nur so ein unnützes Grundgesetz.

        Noch weitere reichs-quer"Denker" anwesend?

      • Eine Nachkriegshausordnung ,die in Regelmässigkeit von der CDU/CSU für ihre Interessen missbraucht wurde…..

        Als dieses Schriftwerk geschrieben wurde ,erlaubten die Kaugummis nur eine geregelte Verwaltung des Staatsgebietes ,das unter den Westsiegermächten dann nach Prüfung befürwortet wurde. Nicht umsonst steht in dieser Hausordnung noch bis heute ….,bis heute ….. " bis das Volk ….sich selbst eine Verfassung gibt "…

        Der Satz hält bewusst Grundgesetz und Verfassung auseinander und gibt vor ,das Volk muss selbst eine Verfassung erlassen und befürworten. Aber leider ist das Volk bis heute nur CDU,CSU, und die neuen Mitläufersekten ….. Einer Verfassung gehört vorausgehend eine deutschlandweite Disskussion des Verfassungstextes und der Befürwortung ….. Nun glauben alle , die Hausordnung ist die Verfassung ,obwohl eindeutig das GG den obig genannten Textpassung auch als gesetzliche Richtlinie vorgab…. Kahane GG-Schützer walltet eures Amtes , hämmert in die Tastatur, wie Mama Kahane euch beigebracht hat …..

  17. jeder hasst die Antifa am

    Wie sagt Tim Kellner immer Haltet stand,wir laufen auf einen Eisberg das Schiff sinkt,bloss die meisten bemerken es nicht,weil die Kapelle noch spielt.

  18. Das soll ja wohl ein schlechter Witz sein. Dann müssten auch viele "Titanic"-Ausgaben verboten werden, vom "Spiegel", der pro Jahr mindestens 5 Nazi-Cover präsentiert, mal ganz abgesehen.

    • Gibt es eigentlich noch die Landser Romane ….. , damals lagen die Dinger noch in BW Clubräume aus als Fachliteratur…..

  19. Wie allgemein bekannt:

    "Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin der Antifaschismus." (Ignazio Silone)

    Jetzt erst recht COMPACT im Bahnhofskiosk kaufen. Und nach dem Lesen weitergeben oder im ICE "vergessen" – aber so, dass wahrscheinlich ein Bahnkunde das Heft findet, und nicht das Reinigungspersonal. (letztere dann OK wenn es reinschaut…)

    • Lustig wenn sich linke streiten am

      Stecken Sie sich doch ihren Kommunisten Silone wo hin. Der neue Antifaschismus sagt, er wäre "patriotisch". Patriotisch ist man also, wenn man die letzte große Zeit des eigenen Landes verunglimpft.

  20. DerSchnitter_Maxx am

    Corona … Corona … Corona ….. verboten … verboten … verboten … !

    Was sagt "uns" das … ?

    Es sagt euch …: SCHLUSS DAMIT !!!! ;)

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel