Zitate des Monats: März

0
  Kinder des Lockdowns «Mutanten stecken viele Kinder an.» (Spiegel,12.2.2021) «Ob sie uns das jemals verzeihen werden?» (Bild entschuldigt sich bei den Kindern für den Lockdown, 12.2.2021) «Depressive Symptome verschlechtern sich und auch der Hang zum Traurigsein. Eine Studie der Universität Hamburg bestätigt das. Die Kinder klagen über Schlafstörungen, sie werden von Ängsten und Sorgen gequält. Der Austausch mit Gleichaltrigen fehlt. Von drei sozialen Räumen, in denen sich Kinder normalerweise bewegen, dem Raum der Familie,


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Anmelden
   

Über den Autor

COMPACT-Magazin

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel