„Mit seiner Richterschelte hat sich Weltärztepräsident Montgomery keinen Gefallen getan. ‚Ich stoße mich daran, dass kleine Richterlein sich hinstellen und wie gerade in Niedersachsen 2G im Einzelhandel kippen, weil sie es nicht für verhältnismäßig halten‘, posaunte er heraus. ‚Kleine Richterlein‘ – diese Wortwahl zeugt von Arroganz und Anmaßung.“ (Magdeburger Volksstimme)

    „Falsche Propheten wie Karl Lauterbach oder Weltärztepräsident Frank Ulrich Montgomery hindern uns nämlich daran, die Corona-Endlosschleife zu verlassen und endlich den Dreh zu finden, der uns aus der Krise herausführt.“ (COMPACT 1/2022)

    30 Kommentare

    1. Diese „Richterlein“ sollen ausgetauscht werden, Reitschuster. Ansonsten haben wir es auch, in der Tat, mit Edel- Nutten, in roten Roben zu tun.

    2. Zu viele Politiker, Ärzte, Experten, Virologen usw. schreien rum.
      Die Kommunikation ist desaströs. Ich glaube nur noch an mich selbst.

    3. Im Grunde ist dieser Herr ja in der Machtpyramide selbst nur ein sehr kleines Licht.

      Aber selbst dieses kleine Licht hat eine Denkweise gegenüber den Menschen, die klar machen sollte, wie diese Leute ticken. Das wird nach "Oben" hin unter Garantie noch vierl viel extremer sein, das kann man sich gar nicht mehr ausmalen, mit welcher Selbstverständlichkeit und Haltung man auf uns schaut und was wir für diese völlig im Geiste kranken Menschen sind. Insektenvergleiche werden wohl noch dabei gut wegkommen.

      Und das ist nicht nur so daher gesagt. Man muss sich das mal durch den Kopf gehen lassen, welche üblen Ausmaße das annehmen wird. Das schafft keiner von uns wirklich nachzuvollziehen, dafür sind wir alle nämlich zu gesund und normal im Geiste.

      Und genau so handeln diese Leute durch Ihre Handlanger auch stetig. Es ist nur verdeckt durch Framing und dem üblichen Geqautsche und Medienzauber der Scheinrealität.
      Dahinter verbergen sich im Grunde sehr kranke Menschen. Und von denen müssen wir uns stetig lenken lassen und erpressen in allem, bestehlen und vergiften und und und..

      Pyramidensysteme und Reichtum/Besitz ohne Grenzen durch den Macht entsteht, sind einfach Gift für jede vernünftige Gesellschaft.

    4. HERBERT WEISS an

      Mein geömpfter und doch an Corona erkrankter Schwager wurde nach 10 Tagen bei einem "guten Allgemeinzustand" aus dem Krankenhaus entlassen. 2 Tage später war er tot. Soviel zur Kompetenz der Weißkittel. Zahlreiche weitere Beispiele ließen sich anführen. Vor denen und den Polikern, die sich von einem handverlesenen Gremium erwählter Mediziner beraten lassen, soll das Volk in Erfurcht erstarren? Und auch die Richter?

      Ich bin in einer Diktatur aufgewachsen, doch bei allen Eseleien, die Ulbricht und Honecker mitsamt ihrem Gefolge verzapften, meinten sie es doch irgendwie noch gut mit uns, wenn auch nicht viel Gutes dabei herauskam. Die heutigen Machthaber verkaufen uns jedoch für einen Judaslohn an die Globalisten und sonstige Halsabschneider.

    5. "Kleine Richterlein"

      Betrachtet man es von der Machtfrage her, so sagt Herr Montgomery doch nur, dass die Richter im Vergleich zu denjenigen, die mit Hilfe der Plandemie versuchen ganz andere Ziele zu erreichen, klein sind. Und Karrieristen wie der Herr M. sind nun einmal auch Konformisten und haben ein sicheres Gespür dafür, wem sie zu dienen haben um weiter voranzukommen und/oder oben zu bleiben.

    6. HEINRICH WILHELM an

      Der Focus am Dienstag, 28.12.2021, 15:05: "Mehr als 30.000 Kleinunternehmer und Selbstständige sollen insgesamt 287,8 Millionen Euro an Corona-Soforthilfen zurückzahlen, die sie im Frühjahr 2020 erhalten haben. Davon betroffen sind Empfänger, die mehr erwirtschaftet haben als prognostiziert. Dabei hatte Olaf Scholz damals versprochen: Es muss nichts zurückgezahlt werden."
      Hahaha!
      Ihr habt ihn gewählt!
      Wer denen glaubt und fleißig mitmacht, muss bluten ohne Ende. Das ist gerecht!
      Schon mal das Steuerrecht gelesen?

    7. Verschwörungspraktiker an

      Sein Vater kämpfte im zweiten Weltkrieg gegen die Deutschen, sein Sohn führt den Kampf gegen die Deutschen fort.

    8. Impffreund Trump. an

      Wieder ein neues Hassobjekt. Primitive brauchen immer eine Person, an der sie ihren Hass festmachen können. Monty wird`s überleben.

    9. HEINRICH WILHELM an

      "… diese Wortwahl zeugt von Arroganz und Anmaßung.“ Das ist richtig.
      Aber seht doch, was das Relotiusblättchen gar Erschröckliches zu berichten weiß.
      DER SPIEGEL am 23.12.2021, 14.35 Uhr:
      "RKI meldet ersten Omikron-Todesfall in Deutschland…
      … Der oder die Verstorbene war zwischen 60 und 79 Jahre alt"
      https://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-rki-meldet-ersten-omikron-todesfall-in-deutschland-a-649b442e-a7c9-4dc4-80bb-285ea0ec2d72
      Geht’s noch blöder??

    10. Etwas mehr Nachsicht mit Herrn Montgomery. Der Mann befindet sich im Prefinalstadium der irreversiblen Kekserweichung.

    11. Der "Saddam Hussein der deutschen Ärzteschaft" (Wolfgang Kubicki)! Ein Berufsstand der solche Präsidenten hat darf sich über schwindendes Vertrauen in unseren Medizinbetrieb nicht wundern. Und unser Bundespräsident fühlt sich offensichtlich ganz wohl als "Schirmherr" dieses hetzenden Ärztepräsidenten.

      • Impffreund Trump. an

        Kubicki völlig verpeilt . Was soll M. mit dem Märtyrer des Antiglobalismus Saddam Hussein gemeinsam haben ?

    12. jeder hasst die Antifa an

      Die sogenannten unabhängigen Richter werden sofort von ihren Posten zurückgepfiffen und sogar angeklagt wenn sie nicht den politischen Vorgaben gehorchen, und dann kann man sich wieder über Polen furchtbar aufregen.

    13. Achmed Kapulatzef an

      Diesem Kerl, einen größenwahnsinnigen ………, kann man nur mit einer Liedzeile von Mike Krüger, aus dem Lied "Hein von der Werft" antworten, "und da kriegt er….

    14. AsBestKrieger an

      Don Monte Gomorra kann sich für die Aufmerksamkeit bedanken, die ihm sowohl beim BRD-Kaiserpaar als auch bei COMPACT zuteil wird.
      Werden die Geschichtsbücher dereinst den ab Januar/Februar 2022 mit der "Operation Sunrise" einsetzenden "Bürgerkrieg von oben" als ERSTEN IMPFKRIEG bezeichnen?

      • Schlecht beobachtet!!
        Der Krieg wütet doch schon seit 2 Jahren in diesem, einst mal STOLZEN LAND was (gerade noch ) Deutschland heißt! !
        Nicht genug das man die Erwachsenen hinter eine Maske zwingt. Wie ein Kainsmal, obendrein von den meisten willig zur Schau gestellt!! Nicht genug- auch die Kinder wurden hinter einem höchst zweifelhaften Lappen versteckt ! 2 Jahre Drangsal und Entrechtung! Und die super Spaßbremsen haben es endlich geschafft dem Volk die Freude am Jahreswechsel gründlich zu verderben!! Die Einzelhändler gehen seit 2 Jahren nach und nach zu Grunde! Die Industrie baut und HAUT ab!!
        Das Volk wird ständig mit neuen "Freuden" des Geldablieferns an unsere "Hervorragenden" Staatenlenker beglückt!
        Meinen Tipp zum Jahreswechsel: Haltet alle schön still und geht fügsam den Uns- Euch. zugedachten Weg zum Schafott!
        Aber vergesst nicht vorher ehrlich den Fragebogen für das geplante VERMÖGENCRSREGISTER auszufüllen!! Weshalb? Siehe oben! Wie nannte man so etwas früher ?
        Stimmt: Kriegsanleihe!!!
        Also doch! Krieg!!!! Geht heute völlig ohne Bomben und Raketen!
        Die einzige und letzte Hoffnung: Die millionenfach ins Land geholte "Fachkräfte" werden sich hüten den Verbliebenen ein schönes Leben zu ermöglichen. Die "Karawane zieht weiter" wenn sie die letzte Eurone abgepresst haben!!

    15. Laut t- online hat sich der "Bund Deutscher Verwaltungsrichter und Verwaltungsrichterinnen (BDVR)
      gegen die Aussagen Montgomerys gewehrt:

      Die Aussagen
      》seien "in der Sache unqualifiziert und im Ton unangemessen". "Im Ton lassen die Ausführungen Montgomerys den gebotenen Respekt vor gerichtlichen Entscheidungen und den Menschen vermissen, die sie zu treffen haben."《
      Weiter heißt es:
      》Montgomery verkenne die Funktion der Gerichte bei der Kontrolle des Staates, kritisierte der BDVR. Die Gerichte kontrollierten auf entsprechende Anträge hin, ob ein Grundrechtseingriff verhältnismäßig ist. "Der medizinischen Wissenschaft obliegt es insoweit allein, die für diese Prüfung erforderlichen Tatsachen und naturwissenschaftlichen Erkenntnisse zuzuliefern. Rechtliche Einschätzungen aus der medizinischen Wissenschaft sind dagegen weder angezeigt noch hilfreich."《

      Eine Aussage Montgomerys im Bayerischen Rundfunk lautete anschließend:
      "Ich glaube, dass sich auch die Richter bei ihrer Unabhängigkeit ihrer Verantwortung bewusst sein müssen"

      Dieser Mann ist untragbar und gehört weggelobt.

    16. friedenseiche an

      iwo
      der ist nicht arrogant
      das waren seine vorfahren als sie mit nichts als ihrer arroganz zum profitieren ins gelobte land kamen
      heute sind sie götter
      jeder idiot vergötter sie
      aber auch götter müssen sterben
      deshalb poltert der adiböse etwas pöse rum :-)

      wir wissen ja von wem es kommt
      die deutsche eiche bleibt friedlich wenn der schmarotzer sich an ihr reibt

    17. Der eiserne Heinrich an

      „Falsche Propheten wie Karl Lauterbach oder Weltärztepräsident Frank Ulrich Montgomery hindern uns nämlich daran, die Corona-Endlosschleife zu verlassen und endlich den Dreh zu finden, der uns aus der Krise herausführt.“

      Ich hätte gerne ein brainstorming. Ihr wollt den Anti-Krisen "Dreh" doch finden, oder? Vllt.. ist ja ein echter Geistesblitz dabei.

      1. Impfen bis die Schwarte kracht?
      2. Testen bis die Schwarte kracht?
      3.
      4.
      5.
      6.
      7.

      • Impffreund Trump. an

        Der "Dreh" besteht darin, einfach gar nichts zu tun, das Virus zu ignorieren und einige 10tausend Tote mehr in Kauf zu nehmen, Hauptsache die Paarbildung wird nicht behindert.

        • Trolle sind zum Jagen da. an

          @Durchlauferhitzer

          Bitte genauer begründen und belegen. Ansonsten gehört Ihre Aussage nur ins Reich der Mythen. (Insbesondere die zig Studien widerlegen, die zu gegenteiligen ergebnissen kommen.) Danke.

    18. Nehmen Sie lieber große überregionale Zeitungen für Zitate.
      ""MAGDEBURGER VOLKSSTIMME"….. alles klar :-)

    19. Die Indizes sinken, die angeblich sooo gefährliche neue Variante (ist bei jeder Grippe normal) erweist sich als harmlos, die hochgelobten Impfstoffe als fehlerhafte Rohrkrepierer! Die "Eliten" sehen ihre Felle davonschwimmen, ihr "Endziel" doch noch zu erreichen, denn das Volk wird wach und beginnt sich zu wehren! Die Alten hat man so in Panik versetzt daß die sich den 4.Stich versetzen lassen, für die Jungen, auf die es ihnen ankommt, hat man dann nicht mehr genug!
      Die sind noch nicht am Ziel, deshalb wollen die uns garnicht herauskommen lassen! Das ist aber die Chanche für das Volk, sich nichts mehr gefallen zu lassen! Schon der Anfang im Frühjahr 2020 war unsinnig und boshaft!

      • War das Ihre Neujahrsansprache für das vorbildliche Volk der Volksrepublik Chinas? 2,7 Mrd. verabreichte Impfdosen, 1,19 Mrd. vollständig geimpft, kein murren, kein schnurren.

        • Meisenpiep
          Wer schnurrt und murrt hier NICHT ???
          Wenn es nicht soooo viiiele wären wär schon lange Schluss mit lustig!!!
          Mal was von "Ideologiescher Kriegsführung" gehört????
          Reicht schon nicht mehr: Da werden alte Menschen zusammen geknüppelt und Kleinkinder beim spazieren gehen mit Pfefferspray malträtiert!!

    20. Dieser Wichtigtuer und Spaltpilz lebt 50 Jahre zu spät. Damals hielten sich viele Ärzte noch für "Götter in Weiß"