„Diese Pandemie ist noch nicht bewältigt, und sie wird auch nicht die letzte sein. (…) Nach der Pandemie ist vor der Pandemie.“ (Angela Merkel, Tagesschau)

    „Was auch immer die mit ihm verbundenen Ziele sein mögen, die niemand sich anmaßen kann, mit Gewissheit zu kennen, der Ausnahmezustand ist in jedem Fall derselbe, und ist er einmal erklärt, ist keine Instanz vorgesehen, die die Macht hat, die Realität und Schwere der Bedingungen, die ihn verursacht haben, zu verifizieren.“ (Giorgio Agamben, COMPACT-Aktuell Corona-Diktatur)

    52 Kommentare

    1. Die Herrschaften haben mit diesem Testlauf festgestellt wie und womit sie es bewerkstelligen können ihren Untertanen alles zumuten zu können! Und ob der große Reset nach diesem Startlauf nicht doch noch kommt, ist garnichtmal so abwegig! Schlißlich sind all die Schikanen noch lange nicht weg! Das ging nur, weil zu viele Leute sich alles gefallen lassen, wenn man ihnen nur erzählt, es diene ihrer Gesundheit! Vor allen seitdem seit etwa 40 Jahren ein völlig unnatütliches Verhältnis zum Tod vorherrscht! Der wird möglichst ignoriert und verleugnet! Dabei hebe ich noch keinen getroffen, der ein Leben mit Pflegestufe toll findet! Opferbereitschaft gibt es allenfalls noch eingeschränkt beim Geld.
      Diese Ankündigung versichert uns nur eins: Die nächste Grippewelle werden diese Herrschaften auch gnadenlos gegen ihre Völker ausnutzen, um ihre insgeheim geplanten Ziele durchzusetzen!
      Es erinnert an die Aussage des Prof. Harari "Nicht die Erfindung des Rades hat die Menschheit vorwärts gebracht, sondern die Fähigkeit anderen glaubwürdig erfundene Geschichten zu erzählen, kurz, zu Lügen!

    2. HERBERT WEISS an

      Selbst wer sich mit sog. Verschwörungstheorien schwer tut, muss sich doch fragen: Können all die Regierenden so doof sein, dass sie es nicht mitkriegen, wenn sich irgendein Virus aus einer chinesischen Hexenküche klammheimlich über die ganze Welt verbreitet? Welchen Aufwand kostet es, rechtzeitig strikte Einreisekontrollen zu verfügen, Symptombehaftete und aus verdächtigen Herkunftsländern Kommende erst einmal für ein oder zwei Wochen in Quarantäne zu schicken im Vergleich zur flächendeckenden Drangsalierung eines ganzen Volkes? Und vor allem den Leuten die Wahrheit zu sagen: "Passt auf, da kommt etwas ärgeres auf uns zu!"?

      Wenn Murksel und andere offensichtlich nicht bereit sind, aus dieser Pandemie (oder wie immer man das nennen mag) die richtigen Lehren zu ziehen, muss man wohl von deren kompletter Dämlichkeit ausgehen. Oder aber von der Absicht, einer NWO den Boden zu bereiten.

      Gute Nacht, Deutschland!

    3. Armes Dichter-und Denkerland an

      Was hätte Merkel sagen sollen, um es euch Recht zu machen?

      Es wird nie wieder eine Pandemie geben, ja?

      • Sie haette einfach den Mund halten sollen. Kommen ja auch sonst nur Luegen raus.

    4. Vielleicht hilft es Doppelt Poster wenn beim Mehrfachnick Hinweise gesetzt werden mit IP gleich mit Nicname xxyy.
      Zur Merkel ist zu sagen, die geht erst wenn die gegangen wird.
      Ohne Verfassung ist es egal wer die Deutschen verrät.

      • Fleißiges Helferlein an

        Keine Sorge. Die totale Überwachung, auch im Internet, kommt schon noch früh genug.

    5. Der entscheidende Unterschied zwischen Merkel und Agamben ist, dass Merkel komplizierte Sachverhalte vereinfacht und volksgerecht serviert, Agamben hingegen einfache Sachverhalte unnötig verkompliziert. Im Grunde sagt der nämlich nichts anderes als: "Hinterher kräht kein Hahn mehr nach den tatsächlichen Gründen" oder "wenn der Drops gelutscht ist, ist es zu spät". Also nichts weiter, als Binsen in pseudointellektuellen Gewändern vermarkten.

      Deshalb ist Merkel philosophisch erfolgreicher (bekannter sowieso), auch wenn sich viele "Vornehme" über ihre vermeintliche Schwäche auslassen. Wer heilt hat Recht, beim regieren ist es nicht anders.

      • Murksel ist weder Füsickerinn noch sonstwas, die ist nur für sehr naive und schlichte Gemüter
        DIE GOTTGLEICHE.

    6. „Nach dem Krieg ist vor dem Krieg“ frei nach dem Schwiegersohn der Nation! Der Robärt will Waffen in die Ukraine liefern, wegen Recht auf Selbstverteidigung und so. Ob das Grüne auch direkt Waffen an die Hamas oder den IS verkaufen will, stand nicht in der Meldung des Staatsfunks. Das Grüne ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen…..wenn es dem Machterhalt dient, dann werden die Atomkraftwerke bald wieder angeschaltet und die Frau kommt an den Herd, um ein kräftiges Zigeunerschnitzel vom Schwein aus Massentierhaltung zu braten. So ist es das Grüne und der Deutsche mag Schwein und das Grüne!

    7. heidi heidegger an

      OT-OT: macht ihr mit, häh? -> set äs desktop bäckground, ditt goile FfannkuchenPic von ditt *Person der Woche */n-tv.de *Entgleist der Bockbär-Zug?* von anzunehm’ ditt Lurch WW, ja? schnellschnell, bevor ditt gekürzt wird von der *young female leader NWO*, mja.

      n-tv.de/politik/politik_person_der_woche/Entgleist-der-Baerbock-Zug-article22574343.html

      • heidi heidegger an

        Teil 2:

        manchmal bin ick so richtich blöde..ditt Foto hat den Ffad:

        data:image/jpeg;base64,/9j/4AAQSkZJRgABAQAAAQABAAD/2wCEAAkGBwgHBgkIBwgKCgkLDRYPDQwMDRsUFRAWIB0iIiAdHx8kKDQsJCYxJx8fLT0tMTU3Ojo6Iys usw. *oink* oder halt über ditt n-tv Hauptseite Un – *Person der Woche*, ja? LOL..ditt Rubrik v. ditt ntv gehört eh umbenannt in *erledigte Fälle*, mja.

      • jeder hasst die Antifa an

        Nach Merkel ist vor Laschet Merkel oder Schlimmer vor dem Grünen Kobold Bockbier prooost

        • heidi heidegger an

          prosit, Nicola (Sacco di Roma, hihi) äh Tiffi..schreibe mir weiter paar semi-goile Zeilen und ditt heidi vatont sie dann bissi ²Bob Dylan mässig (²ditt olle Nachfahre ukrainischer Jiddn) oder wie ²ihn unser GroßDichter Martin "DKP" ³Walser nennt: "gehma fott mit dem-diesem rumzigeunernden Hebräer" (zu seinem Poesie liebenden Töchterlein so..*omg* was’n ³Lurch, ey!).

    8. Der Überläufer an

      Ich hab hier viele Beschwerden über mangelhafte Pandemie-Bewältigung gelesen. Die Regierung war nicht vorbereitet, nicht genug Masken, Grenzen wurden nicht sofort geschlossen,, und und und.

      Und nun gelobt die Regierung Besserung:
      „Diese Pandemie ist noch nicht bewältigt, und sie wird auch nicht die letzte sein. (…) Nach der Pandemie ist vor der Pandemie.“ (Angela Merkel, Tagesschau)

      auch wieder nicht Recht.

      • HEINRICH WILHELM an

        @DER ÜBERLÄUFER
        Mit Verlaub: Deine Polemik hakt. "Und nun gelobt die Regierung Besserung" ist im Kontext zum Merkel-Zitat, gelinde gesagt, Unfug. Das besagte Zitat ist das Eingeständnis der Untauglichkeit der bisher ergriffenen Maßnahmen.
        Aber, ist es wirklich nur das?
        Es ist faktisch die Androhung der Fortsetzung dessen, was wir derzeit erleben, auf unbestimmte Zeit. Und das hat keinerlei pandemische Relevanz, sondern machtpolitische. Es unterdrückt sich so bequem. Endlich haben sie den Beweis, dass es funktioniert und sie wissen auch wie!
        Man wähnt sich im Besitz des Generalschlüssels zum Totalitarismus.

      • Querdenker der echte an

        Neeee, ich glaube in der "C"- Zeit unumschränkt an Merkel!!
        Warum? Schließlich hat sie im letzten Herbst nach eigener Aussage ; "mit dem Virus gesprochen" !
        (Und nicht wie so manch Anderer–mit einer Glaskugel!!!)
        Wenn es nicht wahr wäre hätte sie dies nicht öffentlich bekannt gemacht! Also nur Mut!

    9. Das hat der/die/das Kamela im Weißen Haus auch scho9n verkündet.
      Ein klarer Fall von "Plagiaterie".

    10. An alle Merkel-Gläubigen

      "Wer sich unter die Kleie mengt, den fressen die Schweine".

    11. "Das Holz geht aus". Eindruecke aus Indien.
      einarschlereth.blogspot.com/2021/05/ein-verbrechen-gegen-die-menschheit.html

      • Querdenker der echte an

        Nur in Indien??
        lese mal weiter unten warum in Deutschland auch als Wirkung die Dachlatte per Meter von ca. 0. 40 Euro auf 1, 30 Euro gestiegen ist.

    12. Zitat: "Wie glaubwürdig ist dann Boris Johnson, der bei mehreren Gelegenheiten sagte, dass bis Ende 2021 alles vorbei sein wird? Allerdings warnte er auch, dass wir niemals zur alten Normalität zurückkehren werden, dass eine Neue oder Eine-Welt-Ordnung (OWO) aus dieser einmaligen Covid-Chance hervorgehen wird." Zitat Ende.
      Den Rest des Artikels gibts auf der Webseite:
      einarschlereth.blogspot.com/2021/05/die-corona-krise-hat-die-entvolkerung.html

      Sie sind sich alle einig.

        • heidi heidegger an

          Robert "BluesGigant" Johnson vakaufte/tauschte bekanntlischst seine Seele an den Teufel und erhielt den Blues dafür, dereinst, ät the ²crossroads/Clarksdale/MISSISSIPPI ²highway 61 and 49, mja.

    13. Natürlich, Recht hat sie. Wenn man nur einen Hammer hat, schaut jedes Problem aus, wie ein Nagel. Wenn man glaubt, ein Wahlkreuz macht einen Reich, wählt man halt was anderes, wenns nicht geklappt hat.
      Das Problem ist, dass jedes Wahlkreuz, egal für welche Sorte von Schmarotzer gemalt, nur Schmarotzer bestätigt, man danach also IMMER ärmer ist. Aber das ist für mindestens 3/4 der Bevölkerung seit Jahrzehnten zu kompliziert.
      Die Demokratie ist eine Diktatur der Dummen.

      • heidi heidegger an

        voll geklaut, @WILLI, von: Rilke und ditt schwarze Leopard im Zoo hinter Gittern..dennoch: Fleißkärtchen isch raus und wanns Soki noch ein HeiligenBild rausrückt, jibbett ditt noch dazu anzunehm’, hihi..samma wieder gut mitnand, hmm?, Duhuuu? :-)

    14. Dan Warszawsky an

      Na toll! Wenn in einem deutschen Städtchen mit 10.000 Einwohner 5 Leute Schnupfen haben, spricht das Märkäl-Regime über Pandemie, weil die Inzidenz 50 beträgt (auf 100.000 hochgerechnet)…

      Also: es wird solange Pandemien in der BRD geben, wie die Rechenformeln und die Schleimtests so bleiben wie jetzt, gewollt vom Märkel und Spahn.

    15. heidi heidegger an

      OT(2): Funkmelderin heidi z. Zt. in Argentinien/Cordoba meldet per Fax (ischd schtärker als Tiffis Händy, hihi): Hansi Fick (der mit dem Stahlhelm) beerbt Yogi Loewi (Kommentar erübrigt sich)..

    16. Diese Merkel ist noch nicht bewältigt, und sie wird auch nicht die letzte sein. (…) Nach der Merkel ist vor der Merkel.

    17. Das hat der/die/das Kamela im Weißen Haus auch schon verkündet.
      Ein klaren Fall von "Plagiaterie".

    18. Sehr schlaue Dame. Muß man zwar nicht extra betonen weil es dank der Globalisierung und auch der Vernichtung der Wälder in Asien und Südamerika so ist und es jeder eigentlich weiss…. aber dafür ist sie zu sehr Politikerin.

      • Der Überläufer an

        Im Grunde sagte sie nur, dass wir nächstes mal besser vorbereitet sein müssen (Fehler direkt eingestehen ist politikeruntypisch). Also genau das, was Quer sich gewünscht hat. Wäre doch viel schlimmer, wenn wieder alles gelockdownt werden müsste. Das Gegenmittel kann nur verschärfte Prävention sein, dann klappts auch mit dem ewig geöffneten Biergarten.

        • HEINRICH WILHELM an

          @LEONID & DER ÜBERLÄUFER
          Wie süß ihr euch die Neckbälle zuwerft. Könnte aus einer queeren Show stammen – mit Regenbogen-Fähnchen und so. Nicht, dass es noch Anträge aus dem BMG gibt…

        • Der Überläufer an

          @HW

          nun wirst du aber peinlich.

          Etwas weiter oben belehrst du mich (als ob ich’s ohne dich nicht verstanden hätte):
          "Das besagte Zitat ist das Eingeständnis der Untauglichkeit der bisher ergriffenen Maßnahmen."

          obwohl du diese Erkenntnis hier gerade von mir übernommen hast:
          "Im Grunde sagte sie nur, dass wir nächstes mal besser vorbereitet sein müssen (Fehler direkt eingestehen ist politikeruntypisch)."

          Hätte mehr Grips von dir erwartet.

          COMPACT: Es reicht, wenn Sie ihre Ansicht bzw. Erwiderung 1 x als Kommentar veröffentlichen und nicht 2 x oder 3 x in unterschiedlichen Varianten und mit abgestuften Häme-Graden. Dies nur zu Ihrer und unserer Arbeitserleichterung. Danke!

      • Querdenker der echte an

        "….Vernichtung der Wälder in Asien und Südamerika….."
        Warum denn in die Ferne schweife? Das gute (Unheil) liegt so nah!!

        Noch nichts gehört vom Abholzen der Wälder und per Container via Nordsee nach China verschifft, im Süd- Westen Deutschlands gehört? — So werden Aufbereiter-Kulturen von Co 2 vernichtet!!

    19. heidi heidegger an

      bis zum 4. großen G-Experiment bleibt das anzunehm’ so mit ditt Pandemien *seufz* weil ditt Mrkl sexuell frustriert ischd und niemals ihren G-Punkt fand, muss das Volk äh (sozio)logisch leiden und am VolksKörper wird (weiter) rumexperimentiert..*quiek-oink*, ich bin ein Meerschweinderl, nein, ein Schmetterling (Insekt)..ich will aber eine linksliberale ²LibBelle sein und nicht irre umherflattern sondern schweben&zruggfliegen können wie ein ²Hubschrauber, mja, bzw. *bsssss-summm-²flappflapp*

      ²höret ihr den altbekannten Huey-Sound auch, häh?

      • heidi heidegger an

        OT: was ist d a s? -> Bockbär will jetzt ihren Corona-Zuschuss von 1500 Euro versteuern. Dieser für die sogenannten Alltagshelden gedachte Bonus ist nur als Gehaltszuschlag von der Steuer befreit. Aus anderen Parteien sind solche Zahlungen bisher nicht bekannt..<- schreibt ditt T.spiegel gerade *schluck*

        • heidi heidegger an

          Teil 2

          weiter im Text: ..Zumal Baerbocks Worte über die anderen, voran die CSU vor Kurzem in der Maskenaffäre, nachhallen.

          *nach-hallig* räppte ditt heidi hier vorgestern(?)..wo bleibt mein Zeilenhonorar, häh? – ich werde es Elsässers Kampfkasse/Kriegskasse spendäään..*aaarrrgh*

        • heidi heidegger an

          Teil 3

          Bockbär so (im BT): „Unser Land beruht darauf, dass in Zeiten des Umbruchs durch entschlossenes politisches Handeln wir gemeinsam als Gesellschaft einen großen Schritt vorangekommen sind. ‘45, nach dem Krieg: gemeinsam gehandelt. In den 60ern, die Sozialdemokraten: die soziale Marktwirtschaft auf den Weg gebracht. Oder in den 90ern: die Wiedervereinigung und die europäische Integration.“

          soso, und ditt Pendlerpauschale hat ditt DKP erfundään, gell, Habeck? alles klar..Völkerrecht und Kinderbücher, jaja..Wirtschaftfragen werden eh in der Lobby befehligt und nicht im Parlament undod. Regierung..bah!

    20. Man kann als normaler Mensch nur noch sagen:
      "Diese Frau hat nicht mehr alle Tassen im Schrank !"
      Sie vergleicht die Plandemie, mit der Philosophie eines
      Fußballtrainers.
      Wir werden von einer linksversifften Irren verwaltet und 80 %
      sind mit der Irren einverstanden.
      Schande über dieses Idiotenvolk !

    21. Suetonius Paulinus an

      Stimmt. In hundert Jahren könnte es die nächste globale Pandemie geben. Merkel und wir alle sind bis dahin zum Staub zurückgekehrt, aus dem wir gemacht sind.

      • Ich bin aus Krupp-Stahl gemacht. Hoffe et Herrgottchen hat ne Eisensaege….

        • heidi heidegger an

          @RABI, gut-humorige äh Zweifler/halbHeiden (und DoppelNachnamen wie bei unsamm MMM, aber nur weil e r es ischd, hihi) akzeptiere ihsch sofott! :-)

      • heidi heidegger an

        hallloooo, @PAULI: STERNENSTAUB ! ..klingt edler, ja? ;-)

        *we are stardust we are golden änd we got to get ourselfs bäck to the garden*/Joni Mitchell (sehr inspiriert dereinst/entstanden sogar evtl. von/durch Joan Baez, mja)