Wirtschaftsminister Altmaier: Lockdown noch drei Monate, Maske bis nächsten Winter.

67

Pünktlich zum einsamen Weihnachtsfest bestätigt Bundeswirtschaftsminister Altmaier, was bisher nur Panik-Avantgardisten wie Lauterbach zu sagen wagten: Die Lockdown-Diktatur dauert mindestens bis zum Frühsommer und die Maske wird noch im kommenden Winter ein Absatzschlager sein.

Wer gehofft hatte, dass  die letzten Drohungen von Panik-Profi Karl Lauterbach (SPD) nur seinem Kassandra-Komplex geschuldet waren, für den gibt es jetzt ein schlimmes Erwachen: Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat das Horrorszenario gegenüber der dpa bestätigt.

„Unser Alltag wird wohl noch zwei bis drei Monate eingeschränkt sein. Ab Frühsommer wird sich unser privates gesellschaftliches Leben normalisieren“,

– vermutet Altmaier in Hinblick auf den baldigen Start der Impfungen.  (Außerdem sinken im Frühjahr ohnehin die Infektionszahlen.)  Solche Lockerungen betreffen allerdings nicht die Maulkorbpflicht und schon gar nicht irgendwelche Großveranstaltungen:

„Wir werden zwar noch bis zum nächsten Winter oder darüber hinaus bei bestimmten Gelegenheiten eine Maske tragen müssen. Und es wird noch lange dauern, bis wir Großveranstaltungen, wie wir sie früher kannten, wieder verantworten können. Trotzdem wird das Leben der meisten Menschen ab Frühsommer wieder entspannter.“

All das folgt einer völlig alternativlosen Sachlogik, denn:

„Solange ganz Deutschland ein riesengroßer Hotspot ist, verbieten sich Lockerungen praktisch von selbst.“

Am 5. Januar 2021 wollen Bund und Länder über die Fortsetzung der Corona-Diktatur debattieren. Altmaier wünscht sich klare Richtlinien. Darüber, was im Falle einer Übersteigung der positiven Corona-Tests von 50, 100, 150 oder über 200 pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen zu tun sei. Schließlich gehöre Unsicherheit zu den schlimmsten Begleiterscheinungen der Pandemie. Dass die bisherigen Maßnahmen die Zahl der positiv Getesteten nicht gesenkt hat, irritiert ihn aber nicht wesentlich:

„Das muss sich mit den neuen Maßnahmen, die seit einer Woche in Kraft sind, ändern. Das wird aber nur gelingen, wenn wir alle konsequent unsere Kontakte reduzieren, damit es über Weihnachten und Neujahr nicht zu einer neuen Infektionswelle kommt.“

Mit seinen Aussagen nähert sich Altmaier den finsteren Prognosen von Bill Gates an, der kürzlich befand, dass eine Normalität frühestens 2022 einkehren werde (COMPACT Online berichtete).

In der neuen Ausgabe von COMPACT-Aktuell Corona Lügen: Wann bekommen wir endlich unser Leben zurück? räumen wir gründlich mit allen Mythen über die sogenannte zweite Corona-Welle auf! Außerdem bieten wir Ihnen mit diesem Heft den ultimativen Argumenten-Hammer gegen die 2. Lügen-Welle. Mit Ischgl-Studie, Heinsberg-Studie, Schulstudie Sachsen, dem Whistleblower-Papier aus dem Innenministerium und der großen Impfdebatte Kennedy contra Dershowitz. HIER bestellen oder einfach auf das Banner unten klicken!

Über den Autor

Avatar

67 Kommentare

  1. Avatar
    Querdenker der echte am

    Zitat Altmeier:
    "Ab Frühsommer wird sich unser privates gesellschaftliches Leben normalisieren“,
    Am Beginn des Sommers sagt er dann:
    "Erst mal Briefwahl zur Bundestagswahl! Merkel soll Honeckers letztes 98.81% Ergebnis toppen. Erst dann sehen wir weiter! " Da kam ein Wanderer des Weges und sagte: "Aber da beginnt doch die Herbstgrippe Welle"–
    "Da machen wir eben weiter!"
    Wie musste mein Vater immer singen? ."…….bis Alles in Scherben fällt…."—- Und es fiel!!!!

  2. Avatar

    Die Maske als Erbe verantwortungslose Golbalisierung und Einwanderung wird uns meines Erachtens für immer bleiben. Irgandwann wird es auch bei uns heißen "Du kannst doch nicht ohne Maske aus dem Haus gehen."

    Ich denke vor allem an die öffentlichen Verkehrsmittel, wo Menschenmassen Tag für Tag eingepfercht wie Sardinen transportiert werden, jeder den Atem und die Speicheltröpchen der Umstehenden im Gesicht.

    Immer öfter höre ich im Gespräch mit Kollegen die Absicht, auch nach dem Ende von Corona (falls es dies jemals geben sollte) nicht auf die Maske verzichten zu wollen, angesichts der Tagsache, dass ständig von neuer Erregern aller möglichen Krankheiten und Seuchen irgendwo auf der Welt zu lesen ist.

    Auch die jährliche Grippewelle und die Erkältungswelle wurden durch die Maske auf natürliche Weise und ganz ohne gefährliche Nebenwirkungen bisher weitgehend verhindert. Angeblich bleibt die Pharmaindustrie dieses Jahr auf ihren Grippe- und Erkälungsmitteln sitzen.

    Wir werden die Maske auch nach Corona tragen, insbesondere in öffentlichen Verkehrsmitteln und bei größeren Menschenansammlungen.

  3. Avatar
    Querdenker der echte am

    Leitspruch für das "Gemeine Volk" zur Weihnacht 2020:

    "Von der Wiege bis zur Bahre–
    ewig sollt Ihr Maske tragen!!!"

  4. Avatar
    Mueller - Luedenscheid am

    Wenn ich mir den zur Fleischwurst mutierten Alteier anschaue, bin ich für Ganzkörperkondome oder Burka.

  5. Avatar

    Nochmal zum Fest der Freude den XXXL Fleischklops Altmayer einblenden …… Merkels enthaltsamer Elfe des Weihnachtens der Chaos Zeiten…..

    Lassen wir die Coronadiktatur mit sich alleine …… sollen sie Lügen verbreiten wie sie wollen ….. ,Weihnachten auch ohne den religiösen Rummel ist das Fest der Familie …… ich gestehe ,bei mir wird die Bude voll ,ungeachtet des Kontaktverbotes ….. Lassen wir uns von unserem Weihnachtsgedanken leiten , und nicht von der Kanzlerin des Bösen. Die hockt in ihrem Bunker begleitet von einer Kollektion Rotweinbuddeln als Strafe für ihr familienfeindliches Gipfelleben.

    Ich grabe für diese Feiertage das Kriegsbeil ein …… , begebe mich in Stimmung für den Weihnachsstollen
    und die traditionelle Weihnachtsrouladen mit Apfelrotkohl …..

    Allen Kommentatoren, der Redaktion Compact ….ein fröhliches,gesundes und krisenfreies Weihnachten……..

  6. Avatar

    Deutschlandfunk: „Coronaleugner und Impfgegner – Kampagne gegen Ignoranz – vor 4 Tagen … Es sei erschreckend, dass nur die Hälfte aller Deutschen derzeit bereit ist, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen.“

    Der böse Wolf klang netter, als er an die Tür der sieben Geißlein geklopft hat? Vielleicht sollte es die Bundesregierung mit Kreide versuchen?

    Wenn sich keiner impfen läßt und dann passiert nichts, bleibt die Tür für immer zu.

    In China übrigens liegen 5 Coronaopfer auf der Intensivstation. Mexiko meldet 16000 Neuinfektion und China 15.

      • Avatar
        Schulze Schulze am

        Ja, die Kampfstoffe werden wohl mit ALLEN Mitteln an den Mann, die Frau, das Kind gebracht.

  7. Avatar
    HERBERT WEISS am

    Treffen sich zwei Kirchgänger. Fragt der eine: "Was willst du mit dem Speck unterm Arm?" – "Hä? – So ’n Mist – da habe ich doch das Gesangbuch in die Erbsen geschmissen!"

    Es gibt Leute, die in ähnlicher Weise durch das exzessive Tragen der Maske ihre Folgsamkeit gegenüber der Obrigkeit zur Schau stellen, aber auch andere, bei denen die keinen grauen Zellen noch nicht ganz verkümmert sind und die den Lappen nur dort aufsetzen, wo es unumgänglich ist.

    Man könnte ja die herumliegenden Dinger mit der Kohlenzange einsammeln und zu Silvester anstelle des alljährlichen Feuerwerks eine kleine Ersatzdarbietung veranstalten:

    Hurra, hurra – die Maske brennt!

    Aber zunächst allen ein frohes Weihnachtsfest!

  8. Avatar

    Erschütternd ,zu welchen Verirrungen der menschliche ( ? ) Geist fähig ist. Wie viele unbelehrbare Vollnarren angesichts beinharter Evidenz unbelehrbar bleiben.

    • Avatar
      Querdenker der echte am

      S, Verum:

      Bisschen deutlicher kann man schon erwarten.
      Meinen Sie das gemeine Volk oder Die jeden Tag mit immer mehr "Infizierten" aufwarten und sie dem gemeinen Volk als Tote verkaufen??
      Sinn und Unsinn der Ausgangssperren und härtere Ausgangssperren bis zu absoluten Ausgangssperren, woran sollt Ihr sie erkennen?
      Natürlich an den stetig steigenden Fallzahlen der mit einem fragwürdigen Test festgestellten Infizierten und diesen gleichgesetzten Zahlen der Totgesagten !!! Ist das etwa der Sinn der Ausgangssperren????
      " DENKEN IST DIE ERSTE BÜRGERPFLICHT!!!"

    • Avatar
      Die Dummheit geht um am

      Ganz genau,

      die mehrheitlich Coronagläubigen tragen immer noch keine angemessenen Schutzausrüstung, keine FFP3 Masken, nicht mal Schutzhandschuhe (obwohl sie es könnten und dürften) und riskieren ihr Leben mit billigen Stofflappen. Das nenn ich mal geisteskrank.

  9. Avatar
    Schulze Schulze am

    Altmaier irrt! Abwechselnd werden uns Lockdowns noch Jahre begleiten und die Erniedrigungsmaske in diesem Jahrhundert der Pandemien immer mehr die Luft zum atmen nehmen! Dabei ist es vollkommen egal ob man alle Bewohner des Erdballs regelmäßig mit Kampfstoff vollpumpt oder nicht! Und so kommt es, eine "Impfung" wird die nächste jagen! Aber wegen Pandemien? Nein, es ist ja auch schon jetzt DIE neue Einnahmequelle der Pharmaindustrie! Und das wird Schritt für Schritt ausgebaut! Wie schon einmal wo anders geäußert, "Willkommen im Jahrhundert der "Pandemien" ähm Plandemien"!

  10. Avatar

    Ich kann das Coronageseiere nicht mehr hören. Egal von welcher Seite. Maske auf wo sie hingehört, Klappe zu und n u r für den Gänsebraten+ Klöße+ Rotkraut aufmachen, ja ?

    • Avatar
      Hier kommt die Coronamaus am

      haha, Karl Eduard, ÖR-Papagei, Hobbyfaschist und Drostens Latrinenputzer beschwert sich nach 15.000 identischen C-Kommentaren über sich selber.

      Kann es sein, dass du nicht alle Coronamäuse im Schrank hast?

      Niemand zwingt dich hier zu lesen, niemand zwingt dich hier zu kommentieren. Erlöse uns, erlöse dich selber, bevor du noch völlig durchdrehst!

    • Avatar

      ganz ihrer meinung alles andere ist fahrlässig .aber hier wirds wenige interessieren. na ja zum glück sind se in deutlicher unterzehl hier im lande…

    • Avatar

      @ AKAHANE

      Klappe nur noch für Gänsebraten auf?
      Das wäre doch was für Altmaier & Co.
      Ansonsten Fernseher zum Fenster raus
      und Treckerfahrer – Gehöhrschutz auf.

  11. Avatar
    Kritischer Rationalist aus Hessen am

    Was bedeutet es, wenn die Zahl der Hellseher und Propheten inflationär ansteigt? Entweder schreiben diese das Drehbuch, oder sie kennen den Inhalt der Schmierenkomödie. Schöner Nebeneffekt ist dabei der Idiotentest. Ups, da ist mir doch fast vor lauter herzlichem Lachen die Popcorn-Tüte runtergefallen.

    • Avatar
      Schulze Schulze am

      Das Popcorn wird schnell alle werden und der Nachschub wird ausbleiben zumindest wenn man keinen Impfnachweis hat. Denn der wird bald notwendig sein wenn man sich den Nachschub selbst ran schaffen will. Aber für viel Geld wird auch der Impfpass bald auf dem Schwarzmarkt zu haben sein. Wie beim Falschgeld, je teurer desto besser.

  12. Avatar

    Da ist doch Amaier einig mit den Covidioten, die ja auch voraussagen , daß Coro ewig bleiben wird . Daß eine Viren -Seuche im Norden über 2 Jahre anhält spricht gegen alle Erfahrungen. Kein Beweis, aber eine Wahrscheinlichkeit. Der will bloß nicht, daß der Impfstoff in den Gully gekippt werden muß. Die Coronakonformisten sind oft auch nicht besser als die Coronaleugner un ganz bestimmt nicht diejenigen, die jetzt schon davon faseln, was im nächsten Winter sein wird.

    • Avatar

      Wie kommt ein durchgeknallter Hardcore-Coronagläubiger zu der Annahme, dass C-Mutation mit alsbaldigem Verschwinden einher geht? Mehr als ein Indiz, dass uns die Coronalegende noch lange Zeit begleiten soll.

      Sag uns, Coronaorakel, wann wird es keine Grippeviren (und andere) mehr geben?

    • Avatar

      @ AKAHANA

      Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass die "Pandemie" sowohl im Norden,
      als auch im Süden und im Osten oder Westen über zwei Jahre anhält
      oder auch nicht. Hinterher wissen wir wahrscheinlich mehr.

      Ansonsten gibt es überhaupt keine Coronaleugner, sondern nur Gegner
      der willkürlich überzogen Maßnahmen.
      Es gibt auch keine Coronakonformisten, sondern einfältige Corona- oder
      Covid-Idioten. Das sind, nach meiner Definition, solche, die alles glauben,
      was die linientreuen Lügenmedien, gefühlte 48 Stunden am Tag, ihnen so
      erzählen.
      Wer Lügen verbreitet weiß, dass er nicht mit angeblichen Beweisen kommen
      darf, sonst glaubt ihm nämlich keiner. – Isso! – Wahrscheinlichkeit genügt.
      In zwei Jahren wissen wir mehr, oder auch nicht.
      Diese Wahrscheinlichkeit ist groß.

      • Avatar
        Schulze Schulze am

        Ja die Wahrscheinlichkeit das die Plandemie einiges länger dauert ist sehr wahrscheinlich. Lässt sich doch unter diesem Deckmantel frei nach Gutdünken regieren. Den Polizeistaat haben wir schon und dieser Staat wird es auskosten die Marionetten für sich tanzen zu lassen. Also besser nicht auf ein Ende hoffen, sondern einfach überraschen lassen wo wir in 2 Jahren "stehen" oder liegen. Wer in diesem Staat auf Besserung hofft hat irgendwie den Bezug zur Realität verloren.

  13. Avatar

    eines ist zu 100% sicher, in ein paar Tagen ist die "extreme Sterblichkeit" für 2020 beendet.

    man es ist schon schwer, jeden Morgen auf dem Weg zur Arbeit über die vielen Leichensäcke, die am Strassenrand liegen, zu stolpern.

    Bei dem, was täglich über die Staatsmedien verbreitet wird, müsste es doch längst einen Zusammenbruch der Imobilienpreise geben.

    • Avatar

      @ HANS

      Höre auf die Muddi!
      Wir sollen doch alle schön zuhause bleiben!
      Wer unbedingt arbeiten will, darf sich nicht wundern,
      wenn er über Leichensäcke stolpert.
      Die nicht arbeitenden, aber Immobilien besitzenden
      Geldsäcke betriffts sowieso nicht. Die lassen nämlich
      in Rothchina die bekannten, billige Reissäcke produzieren,
      die sie hierzulande den hinterbliebenen Deutschen Michels
      als Luxus-Leichensäcke (man gönnt sich ja sonst nichts)
      verkaufen.
      Das könnte eine schwarze Wahrheit sein,
      die leider niemand hören will.

      Hallaluja

  14. Avatar

    Alles eine Frage der Gewöhnung ! Erst mal 2 Wochen, bis sich die Dödels dran gewöhnt haben. Dann weiter im 4-Wochen- Rythmus, bis sich die Dödels dran gewöhnt haben. Dann weiter im 3-Monats-Rythmus, aber immer die SiPo und SA in Bereitschaft halten, falls doch Aufbegehren zu erwarten ist. Und fleißig Untergrundwühlarbeit, um ja kein Zusammengehen aller Protestler in einer alternativen Bewegung zuzulassen. Deshalb Zersetzungsarbeit wie früher, unter Honecker und jetzt, unter seiner letzten Rache !
    Frohes, gesegnetes Fest ! Trotz alledem, bleibt optimistisch !

    • Avatar
      Schulze Schulze am

      Da hat der Nagel den Nagel ja direkt auf den Kopf getroffen. Und ich dachte immer das geht nur mit dem Hammer!

  15. Avatar
    Unterstützt COMPACT Kündigt die JUNGE FREIHEIT am

    Die einzige Sache, die die Regierung braucht, um Menschen zu Sklaven zu machen, ist Angst.

    Und wenn Sie etwas herausfinden können, um sie in Angst zu versetzen, können Sie sie dazu bringen, alles zu tun, was Sie wollen.

  16. Avatar
    KÖNIG BARNABAS am

    Das wird alles solange andauern, wie ihr das mitmacht. Die haben nun erlebt, wie süß das Gefühl des allumfassenden Herrschens ist. Freiwillig geben sie diesen Zustand nicht auf. Und wer auf Neuwahlen hofft, der schaue über den großen Teich. Trööööt! Güllner hat schon die Ergebnisse…
    Grundgesetz? Eure Freiheitsrechte? Pillepalle! Laborratten für türkische Impfjauche sorgen für volle Säckel der Pharmalobby.
    Da kommt kein Messias. Die spielen mit euch Scheibe bis in alle Ewigkeit, weil sie es ungestraft können.
    Und nun sagt artig "Danke".

    • Avatar

      @ KÖNIG BARNABAS

      Wo er recht hat, hat er recht.
      Aber mal ehrlich, macht seine
      durchlauchte Hoheit wirklich nicht mit?
      Schläft König Barnabas etwa ohne Maske?

  17. Avatar
    Roswitha Ripke am

    IWF will dieses Spiel bis 2024 durchführen. Denn die Überführung in die NWO dauert eben.

    • Avatar
      Frosch im Wasserbad am

      bis 2024 haben sich alle an die neue normalität gewöhnt, man braucht sie nicht wieder zu ändern.

      • Avatar
        Schulze Schulze am

        So schaut es aus. Aber viele von Einbildung betroffenen helle Köpfe die glauben mit dem Gebrauch von Fremdwörtern und hochtrabenden Geschwafel Eindruck zu schinden aber scheinbar keine Zusammenhänge herstellen können sehen es gaaanz anders.

  18. Avatar
    Nero Redivivus am

    Wenn Corona nicht mehr funktioniert, kommt die Rückkehr des Noro-Virus mit Noro-Test, Noro-Impfung und Noro-Reisepass.
    Wenn dann Noro "out" ist, dann die Renaissance von BSE mit schönen Grüßen vom Kreutzfeld-Jacobischen Rinder(Kinder)Wahn, dann die Hühner(augen)grippe, dann die Schweinepest zum Weihnachtsfest, dann, dann, dann … THE GREAT RESET …

    • Avatar

      @ NERO REDIVIVUS

      Und wath is with Ebola?
      Abba AIDS is out, weil schawul in is.
      Und die Schaweinepest zum Weihnachtsfest
      gibt Spahanferkels Essen den letzten Rest.
      Abba Kanobalauch essen hilft Abstand halten.
      Es lebe Corona, Altamaier und the Fliegen-Karl.
      The great reset will come.

      Hallaluja

  19. Avatar

    Gesunde Menschen werden gezwungen eine Maske zu tragen — und es gibt immer noch keine Gerichte "Richter" die dieser krimenelle Handlung einhalt gebieten !

    PS: Es ist schon schwierig, aus gesundheitlichen gründen, eine Maskenbefreiung zu bekommen aber versuchen sie mal eine Unbedenklichkeitsbescheinigung eines Arztes zu bekommen für 8 Std. Maske tragen !

    PS: Werden wir von XXX beherrscht ?

    – kein XXX –

  20. Avatar
    INNERLICH_GEKÜNDIGT am

    Wer Thor Kunkels Spitzenbuch gelesen hat, das "Wörterbuch", der ahnt, dass es hierzulande nun sehr sehr lange noch zwei Gruppen von Maskenträgern geben wird: Das sind zum einen die mit der "Demokratischen Maske", also die amtierenden Fassadendemokraten und zum anderen die mit dem "Maulkorb", das sind die übrigen Normaldeppenbewohnernden**Innen. Alles das macht jetzt Corona für jeden direkt sichtbar, was will man mehr!! (Fast schon wie das Aufsetzen der Sonnenbrille in John Carpenters "Sie Leben")!

      • Avatar
        heidi heidegger am

        a-a-aber: Steffen Wunder, nein, Ray Charles! mit seinem Schlager: "Woas hoab Ih gsoagt, häh?" – "What’d I Say" is an American rhythm and blues song by Ray Charles, released in 1959. As a single divided into two parts, it was one of the first soul songs, ätsch!

      • Avatar
        heidi heidegger am

        Teil 2

        ditt heidi alleine (ditt 3 einvernehml. Sklavinnen sind schoppään! ämm) an der Elektro-Orgel (ohne Kontrabass und Schlagzeug!) spuits eich die 1.Strophe vor: "Heh, Oide, behandel‘ mih nedd schlechd, denn dann wirst’d mir nedd g(e)recht, oahlraitt dubbdudubb dubbdudubb..Hock Ih inn da Shicé drin, ist dös ganz allaans mei Ding, oahlraitt dubbdudubb dubbdudubb.."

        gut, gell? *kicher*

  21. Avatar

    "Mit seinen Aussagen nähert sich Altmaier den finsteren Prognosen von Bill Gates an, der kürzlich befand, dass eine Normalität frühestens 2022 einkehren werde"

    War da nicht ein Fehler bei? Meinte er nicht … 3022??

  22. Avatar
    Jörgen Hellsässee am

    Da hat der Herr Recht. Kreta Urlaub im August geht trotzdem …. 😛

    4 wochen zum Preis für 2 , dafür 5 Sterne anstatt 4 für den gleichen Preis, geht doch 🙂

  23. Avatar

    In 2017 erschien zur Disney-Serie „Rapunzel – Für immer verföhnt“, eine Fortsetzung des 2010 veröffentlichten Kinoabenteuers „Rapunzel – Neu verföhnt“.

    Die leibliche Mutter von Rapunzel ist Herrscherin über das Königreich Corona.

    Ganze 18 Jahre war Rapunzel aufgrund einer Anomalie in ihrem Körper in Zwangs-Quarantäne!

    Da kann man nur hoffen, daß sich hier keine Parallelen auftun.

  24. Avatar
    Walter Gerhartz am

    Merkel am 01.11.2014 über ihren Glauben: "Gott wollte keine Marionetten"

    https://www.evangelisch.de/inhalte/110755/01-11-2014/merkel-ueber-ihren-glauben-gott-wollte-keine-marionetten

    Bisher hat sich die Pfarrerstochter und Bundeskanzlerin Angela Merkel zurückgehalten, wenn es um ihren eigenen Glauben geht. Zum Reformationstag hat sie in ihrer Heimat nun öffentlich über ihren eigenen Glauben erzählt.

    "Gott wollte keine Menschen, die einfach das tun, was sie gesagt bekommen" …..ALLES LESEN !!

    Kommentar

    SEHR GUT – DAMIT HABEN WIR MERKELS ZUSTIMMUNG DEM GANZEN CORONA-QUATSCH NICHT ZU FOLGEN – WIR SIND DOCH KEINE MARIONETTEN !!

    Was Merkel 2014 sagte gilt auch heute noch, und wir lassen uns nicht länger täuschen.

    Meinungsfreiheit, Versammlungsfreiheit, Demonstrationsfreiheit und sogar die Ausübung der Religion werden sogar mit Polizeieinsatz verhindert.

    Wer jetzt nicht langsam aufwacht, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen !!

    Wenn es also nach den Worten von Merkel aus 2014 gingen, müßten wir endlich alle aufstehen und unsere Diktatoren festnehmen, wenn es schon nicht die Justiz macht !!

    • Avatar

      Was kümmert mich mein Geschwätz vom letzten Jahr, soll
      K. Adenauer einmal gesagt haben. Der war auch CDU.

      Übrigens, wenn Gott das Merkl wirklich n i c h t gewollt hätte,
      hätte er es n i c h t tun lassen sollen. Und wenn Gott wirklich
      wollte, dass wir nach all den vermaledeiten Jahren seine
      marionette Diktatorin festnehmen (was ja eigentlich Aufgabe
      der gottgewollten Justiz wäre), dann sollte er uns auch die Mittel
      (z.B. Handschelle und Zwangsjacke) dazu geben.
      Also lassen wir den lieben Gott lieber beiseite.
      Es ist aber nicht das Merkl allein. Sie hat dem System nur ihr Gesicht
      gegeben. Außerdem wären nicht genügend Zwangsjacken und
      Handschellen für alle Partizipierenden vorhanden. Wir müssen schon
      warten bis die Verteilungskämpfe in die harte Phase wechseln.

  25. Avatar

    [Satire An] Sondermeldung die(G)ebühren (E)erpressungs (Z)entrale gibt bekannt:Für die öffentlich-rechtlichen ARD und ZDF Idealisten und Niedriglöhner wird das Überleben in der Krise immer schwerer: Nicht einmal ihre Privatinseln können sie besuchen – und jetzt gefährden Rechtspopulisten und faschistische CDU-Steigbügelhalter in Sachsen-Anhalt auch noch ihre berufliche Existenz, indem sie ihnen die überlebenswichtige Gebührenerhöhung von 86 Cent verweigern.
    Ohne Folgen bleiben diese schlimmen Entbehrungen gewiss nicht. Niemand weiß, wie hoch inzwischen die Dunkelziffer der Selbstmordopfer unter ARD- und ZDF-Mitarbeitern ist. Die Corona-Pandemie, sie wütet mit wahrhaft unerbittlicher Grausamkeit. Tom Buhrow (WDR 395000 pa + 13tes Monatsgehalt) konnte gerade noch von der Einnahme der Cyankalikapsel abgehalten werden mit Kaviar und Sekt und einer Soziolatrice[Satire Aus]

    Da der Soli jetzt wegfällt könnten die Altparteigecken doch ein Notopfer für die rd 200 GEZ Sender einführen.

  26. Avatar

    Wie nur noch drei Monate?
    Ich hatte mit mehr gerechnet.
    Man bin jetzt enttäuscht.
    Es ist auf keinen mehr Verlass.

    Dann fiel mir ein, daß zwischendurch sicher noch die dritte Welle angesagt ist.

  27. Avatar
    DerSchnitter_Maxx am

    Mit diesen Aussagen … von diesen armseligen Gestalten … kann man sich den A**** wischen … ! 😉

    • Avatar

      Die nächsten drei Jahre werden höchstwahrscheinlich im Geiste des pandemischen Wahnsinns weiterlaufen.
      Erst dann läuft die Validität der pandemischen Bonds, die gerade mit diesen medizinisch so sinnvollen Maßnahmen, bedient werden, aus.

      worldbank.org/en/news/press-release/2017/06/28/world-bank-launches-first-ever-pandemic-bonds-to-support-500-million-pandemic-emergency-financing-facility

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel