Berlin. Erneut ist ein mit „NSU 2.0“ unterzeichnetes Drohschreiben verschickt worden. Am Freitag habe ein Verfasser mindestens zwei E-Mails mit identischem Inhalt an insgesamt 15 Adressaten versandt, berichtet die Welt am Sonntag. Also nur die Gazette! Der Welt ist das wurscht.
    Mir übrigens auch. Egal. Zu den Empfängern sollen neben Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) auch die Linke-Politikerin Janine Wissler gehören. Ah ja? Die völlig humorbefreite Kabarettistin Idil Baydar konnte wohl auch nicht lachen. Tja. Humor ist, wenn man trotzdem lacht. Der in der Türkei unter anderem wegen angeblicher Propaganda für die kurdische PKK verurteilte Deniz Yücel wurde auch erwähnt. „Ich finde es verstörend, dass ich erst durch Recherchen meiner Welt-Kollegen von diesem Drohschreiben erfahren habe“, sagte der bekennende Deutschlandhasser. Mimimi. Zwei weitere Frauen wurden bereits voriges Jahr informiert, dass Briefe abgefangen worden seien, welche derselben Quelle zugerechnet würden. Hmm. Echt jetzt? Briefe wurden abgefangen? Was’n da los?
    In Frankfurt am Main waren die „Party-People“ der „Event-Szene“ los! Auf dem Opernplatz in der Main-Metropole kam es von Samstagabend bis in den Sonntagmorgen zu schweren Auseinandersetzungen zwischen den „Event-Managern“ und der Polizei. Gegen 3.00 Uhr waren noch 500 bis 800 „Feiernde“ ähm mittlerweile Störer auf dem Platz und griffen die Beamten massiv an. Acht der 39 Festgenommenen seien noch in Gewahrsam (inzwischen jedoch ebenfalls wieder auf freiem Fuß), sagte Polizeipräsident Gerhard Bereswill. „Das ist sehr schlimm, was sich da entwickelt und heute Nacht entladen hat“, jammerte dieser bei einer Pressekonferenz am Sonntag. Ich hab mir einige Videos angeschaut und sehe … schwarz. Geliefert, wie bestellt!
    Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) sieht alles andere als schwarz. Naja, zumindest zum Thema Corona: „Bei aller Freude über niedrige Infektionszahlen sollten wir ein Zeichen setzen, dass die Verstorbenen nicht vergessen sind. Ich finde das sehr wichtig. Nach meinem Gefühl könnte es ein gutes Zeichen für einen Schlusspunkt der Pandemie sein, dieses Andenken würdigend in den Mittelpunkt zu stellen.“ Hmm. Corona-Tote? Welche will er würdigen? Die Kerngesunden ohne Vorerkrankungen von den verschwundenen Intensiv-Betten, welche der Steuerzahler finanziert hat? Fragen über Fragen.
    Der Militärische Abschirmdienst (MAD) hat auch Fragen an die türkischen Rechtsextremisten der Grauen Panther ähm Wölfe in der Bundeswehr. Halb so wild. Die wiehert das abgesägte Sturmgewehr AKK wech. Den Rest macht das ewige Grinsen Eva. Es lebe die Frauenquote! Auf dem Arbeitsmarkt wären sie zu nichts zu gebrauchen.

    Kaum ein Thema dominiert unsere Zeit so sehr wie das Coronavirus und die dadurch ausgelöste Infektionskrankheit COVID-19. Eine Situation, die von der Weltgesundheitsorganisation WHO als Pandemie eingestuft wurde. Dazu kursieren widersprüchliche Meinungen, Fake News und politisch gelenkte Informationen. Unterschiedliche Ansichten über die Gefahren durch die Pandemie führen zu tiefgehenden Disputen und sorgen für Verwirrung der Menschen. Prof. Sucharit Bhakdi und Prof. Karina Reiß klären auf – mit Daten, Fakten und Hintergründen.

    Bilden Sie sich Ihre eigene Meinung zur Corona-Krise! Dieses Sachbuch bietet Ihnen wissenschaftlich fundierte Informationen und untermauerte Fakten. Hier bestellen.

    Apropos Arbeit. Das Mitglied des Landtages Sachsen-Anhalt, André Poggenburg, twitterte privat nach der erfolgreichen Instandsetzung seines Rasentraktors „Arbeit macht …“. Dem linken Ministerpräsidenten Bodo Ramelow von Thüringen stach dieser zur Vervollständigung vorgegebene Satz als „widerliche Gesinnung“ ins Auge. Worte wie „zufrieden“ oder „glücklich“ fallen ihm offenbar nicht ein. Eigentlich traurig.

    34 Kommentare

    1. Marques del Puerto am

      Habe die Ehre,
      Kanzleramtsclown Helge der Braune (CDU) sieht alles schwarz…. Muttis Spamordner… ääh Maulkorb soll bleiben auf jeden Fall bis Ende des Jahres 2020. Im Frühjahr 2021 ist dann ein Impfstoff gegen Carola da. Naja also mehr oder weniger und wenn nicht bleibt die Maske eben uff.
      Was de Muddi auch anpackt jeht den Jordan runter. Ohne Plan, ohne Pläne, mit halblanger, fettiger Mähne, warb die Kanzlerdarstellerin aus der Uckermark auch für den Pleitegeier Wirecard in China. Und damit alles schnell wie möglich in trockenen Tüchern landet und nicht noch der Olaf unser Finanzdesaster an den Eiern gepackt wird, da er schon fast 2 Jahre über die Unregelmäßigkeiten des Finanzdienstleisters bescheid wusste, setzt sich das Kanzleramt für den inzwischen insolventen DAX-Konzern ein. Still und heimlich, alle machen mit und keiner weiß Bescheid. Und auch Bafin-Chef Felix Hufeld, faselt was von Grauzonen über die man nicht Bescheid hätte wissen können…. ja hätte , hätte , Muddis Dildo Kette.

      • Marques del Puerto am

        Mehrere Monate nach Beginn der Corona-Krise in Deutschland lassen sich die ökonomischen Folgen nicht mehr unter den Teppich kehren. Vielmehr mehren sich die Anzeichen dafür, dass der Bundesrepublik ab Herbst die schwerste wirtschaftliche Krise seit Kriegsende bevorsteht.
        Das infolge der Krise fehlende Geld macht sich nicht zuletzt in den Kommunen bemerkbar. Die stellvertretende Hauptgeschäftsführerin des Deutschen Städtetages, Verena Göppert, sagte jetzt der dpa: die kommunalen Haushalte werden am Ende des Jahres so hohe Einbußen erleiden, wie wir sie noch nicht erlebt haben. Die Gewerbesteuer ist in den vergangenen drei Monaten katastrophal eingebrochen und um durchschnittlich 28% gesunken.
        Komisch bei uns in der Gegend hat man das gleich ganz anders gelöst, weniger Umsatz bedeutet ja nicht auch weniger Steuern zu zahlen, nein ganz im Gegenteil. Und wer nicht mitmacht bekommt Besuch vom Hauptzollamt. Bei uns läuft es noch richtig, nicht nur den nackten Mann in die leeren Taschen greifen, nein auch gleich das Fell komplett abziehen ist die Lösung.

        • Marques del Puerto am

          Frankfurts Nazi Polizei wird’s wohl bald an den Kragen gehen.
          Linksgrüne Dummbratzen laufen schon Sturm gegen die Beamten und der Vorwurf vom Ras­sis­mus darf natürlich auch nicht fehlen wenn Merkels Fachkräfte etwas feiern und dabei die halbe Stadt zerlegen.
          Anders als die politisch korrekt herumeiernde Stuttgarter Polizeiführung haben ihre hessischen Kollegen Roß und Reiter rasch beim Namen genannt. Das ist ein Signal. Nicht nur die Geduld und Leidensfähigkeit der zu Prügelknaben degradierten Polizeibeamten ist offenkundig am Limit.
          Aber Rettung ist in Sicht, Frankfurts Sicherheitsdezernent Markus Frank hat strenge Maßnahmen angekündigt. Dazu soll auch ein Betretungsverbot für den zentralen Opernplatz gehören. Freitags und Samstags ab Mitternacht solle es gelten. Ab 1 Uhr solle der Platz dann vollständig gesperrt werden.
          Ja klar das hilft sicher und am besten die Schilder dazu auf Arabisch schreiben. Läuft im Dummiland ! 39 Party Manager festgenommen und 5h später alle wieder auf freien Schwarzfuss. Das nächste mal feiern sie am Bahnhof, egal… das Land ist mir zu balla, balla….
          Mit besten Grüssen

    2. Jeder hasst die Antifa am

      Yücsel ein übler Schmieren Journalist der Deutschland vernichten will schade das er in der Türkei nicht Lebenslänglich bekommen hat.

    3. Der unsägliche ist SPD Mitglied. Die SPD torkelt langsam in den Untergang – viel zu langsam

    4. armin_ulrich am

      "„Ich finde es verstörend, dass ich erst durch Recherchen meiner Welt-Kollegen von diesem Drohschreiben erfahren habe“, sagte der bekennende Deutschlandhasser. Mimimi."
      Immerhin hat Deniz Yücel sich für den in Venezuela inhaftierten Billy Six eingesetzt.

    5. Harte Arbeit formt den Menschen und Ramelow und seine Anghängerschaft sollten so langsam mal in Form gebracht werden !

      • Sokrates Vollstreckerterminator am

        Harte Arbeit d e f o r m i e r t den Menschen, die meisten merken es nur nicht,weil sie schon deformiert sind ,wenn sie damit anfangen.

    6. Zum Türkenjückel (Kurdenjückel) und der Inflation an "Drohmails", wo man ihnen den Tod wünscht, bleibt zu fragen, ob es bei der staatsfinanzierten Antifa eine Mailabteilung gibt, die durch solche Mails die eigene Finanzierung sicherstellt. IM Erika und ihr Mielke Haldenwang haben Zersetzung schließlich von der Pike auf gelernt, Agitation und Propaganda ebenso.
      Wir faffen daff.

    7. DerGallier am

      Frankfurt. Na und?
      Den Ballermann gibt es auch hier.
      Life und ohne gestellte Bilder oder die aus der Mottenkiste.
      Und was hat die Politelite sich über die "Bilder" vom Balenareo aufgeregt.
      Und jetzt?
      Schweigen im Walde.

      • q DERGALLIER

        Und jetzt?

        Jetzt wird erst einmal der Opernplatz gesperrt
        und der Bahnhof demnächst auch.

        Im Herbst werden dann alle Deutschen
        auf die Insel zum Ballermann ausgeflogen.

        • Jeder hasst die Antifa am

          Erst die Weihnachtsmärkte verpollert jetzt die Innenstädte gesperrt warum sperrt man nicht die Grenzen zu und lasst diese Banditen gar nicht erst rein,die Grüne Wortspielerei "Schutzsuchende" ist wohl der Witz des Jahrhunderts.Die Deutsche Bevölkerung muss sich immer mehr Rechte nehmen lassen diese eingereiste Gesindel wird immer dreister.

    8. HEINRICH WILHELM am

      In irgendeiner Ecke lacht sich so ein VS-Typ schlapp über die "NSU 2.0-Mails". Wenn er hört, was die stramm linientreuen Medien in sein Fake alles so hineininterpretieren, wird sein Höschen feucht… und er flüstert zufrieden: "Es war nicht alles schlecht bei der Stasi."

      • Könnte sein, daß die Haldenwangstasi das Drohmordmailen an die Antifa ausgelagert hat? Dann kann Haldenwang die Hände in Unschuld waschen und lallen "ich liebe euch doch alle"

        • Marques del Puerto am

          @Eckfred…. neee der Haldi liest hier nur ab und an mal mit und kennt in Wahrheit seinen eigenen Laden nicht.
          Aber egal er ist ein treuer Soldat von Muttchen Murksel und Horst dem Teppich GTI , darauf kommt es ja nur an.

          Dummerweise sind hier auch 2 User dabei die schon länger schreiben, die auch dabei sind. Bei dem einem konnte ich es mir schon denken, der andere enttäuscht mich sehr. Ist wie früher, Geschichte wiederholt sich.

          Egaaal…
          Beste Grüsse

      • Ja, es war nicht alle schlecht und deshalb setzte sich
        Otto John, Präsident des VS anno 1954 am 20. Juli in
        die Deutsche Demokratische Republik ab.
        Er hat damit ein erstes Zeichen gegen Rechts gesetzt.

    9. EU-Gipfel in Brüssel Jahrmarkt der Selbstinszenierung

      Stand: 20.07.2020 06:55 Uhr

      ARD Reichssender …..

      Immer die anderen sind Schuld wenn die Wahnsinnsideen von Merkel und dem anderen Ziehsohn nichzt mit Hurra bejubelt werden….. Hitlers Ideologien stecken bei Politikern tiefer drinne als bei den ewigen Schuldgeladenen Rechten…..

      AM DEUTSCHEN WESEN SOLL DIE WELT GENESEN……………… Das besagt alles . und … Merkel Merkel über alles ,über alles in der Welt……. Wer braucht diese EU ….??? Die Staaten können sich alle alleine ernähren mit den Beiträgen für das Faulleben von Taftfrisur von der Leine und anderen Arbeitsunwilligen…. Am Beispiel Polen sieht man es …,die warten nicht ab ,bis sie ein paar Brocken zu geworfen bekommen,die haben ihre Wirtschaft auf Vordermann gebracht,auch in schlechten Zeiten investiert….. Nun können sie schon auf Merkel herabsehen mit dem wahren Wissen um dieses Show Land….

    10. Mutti kämpft in Brüssel mit Tortenplayboy Macrone um ihren kaiserlichen Grossmachtweg………. die viele Kohle soll die Staaten gefügig machen ,diese Weisheiten Made in (Poland) Germany , und Made in France ,als ihre grossen Führer vor Kim il Sung anzuerkennen…..

      Es kotzt einem an ,dass andere Staaten mundtot gemacht werden sollen mit Kohle und einer schlechten Zukunft…….. Merkel ist alles scheixxegal ,ihre Zukunft trägt der deutsche Steuerzahler…. Der andere Hochintellektuelle will auch gerne ein Napoleon werden……… Diese widerspenstigen fünf Staaten ……werden hinter dem Rücken mit Zaster gefügig gemacht,oder,anderen Annehmlichkeiten. Kurz ist auch so ein Philipp AMTORE vor dem Brunnen….. In unserem Lande gibt es sehr intelligente Menschen ,die aber nicht in die Politik gehen um verheizt zu werden ,oder Zeit lebends den Beititel Ritter von und zu Münchhausen zu tragen. Die machen ihr Ding ,schützen sich durch Nichtteilnahme an dem Irrsinn…..

    11. Vom Party steigen lassen verstehen die mehr als vom arbeiten……gibt ja Geld zum Saufen ,haschen und Randalieren…….

      Kann man die nicht einkleiden mit AfD T-Shirt ,dann hat die Lügenpresse und die Hetzhunde die Täter doch sofort auf dem Präsentierteller…. und mindest drei Wochen täglich neue Empörungsschlagzeilen …..

      Die da in Uniformen Merkels Kaiserreich schützen muss es doch allmählich ankotzen ,den Kopf für eine verschrobene Gesellschaft der Lügen und Gesinnungsschnüffelei hinzuhalten.

      Ohne Krieg in unserem Breitengrad …….wird der interne Krieg durch Führungspersönlichkeiten statt sich Ihrer Aufgabe zu widmen mit Sorgfalt gefördert…… weil nach Ihrer Denke ,ist das Rautenwort das Heiligtum auf Erden…… Kein schöner Land in dieser Zeit ….. Sie können sich noh so empört darstellen von dem jetzigen Deutschland ….es ist ihre Politik die da aus dem Ruder gelaufen ist,weil Parteiführer keine Kapitäne des Staates sind…. Es sind Vertreter einer Sekte….

    12. Solche Drecksäcke werden in Deutschland hofiert,bekommen Geld hinterhergeworfen das sie Deutschland mies und faschistisch der Welt präsentieren….. Soll ihn der Teufel aus den eigenen Reihen ins Jenseits zur Umerziehung schicken….

      Nestbeschmutzer ,die gerne das Geld der Steuerzahler einstecken haben wir genug …..übergenug…..

    13. Ach ja, mit Droh-Emails haben es jetzt alle. Hunde, die bellen , beißen nicht. Und wenn doch,bekommen sie die Rute übergezogen,bis es ihnen vergeht. Wenn der "Vollstrecker" oder "-70 Ossi " meine E-Mail-Adresse hätten, bekäme Ich auch Droh-Mails. Peu me chaud.

      • @ SOKRATES
        Wer sich so beliebt macht bei der angeblichen Köterrasse, muss sich nicht wurden, wenn einer mal bellt oder gar beißt.
        Aber kann hier jemand beweisen, dass die Drohbriefe keine Fakes vom VS sind?
        Anonyme Briefe und Kommentare schreiben kann doch jeder, nicht nur bei Compact.
        Die Schlapphuete haben doch nichts anderes zu tun als Oel ins Feuer zu gießen, damit der Krampf gegen Rechts so richtig entflammt.

        Die Migranten und Linken koennen hier vorab schon mal "feiern" wie sie wollen, aber die Gefahr kommt von Rechts, wie im Tollhaus.
        Geht’s eigentlich noch?

      • Andor, der Zyniker am

        @ SOKRATES

        Warum sollte ausgerechnet der weise Sokrates
        Droh-Mails erhalten? Du bist doch kein Linker,
        oder vielleicht doch?

        • Nach jedem Text steht er mit Krone vor dem Spiegel und hört vom Computer die Stimme Heil Sokrates Dir im Siegerkranz……

          Man , man auch einer der zuviel Hipp-Hopp Babznahrung aufnehmen musste…..und jetzt bei Kahane schwer um seine Lutscherprämie kämpfen muss.

          Hat keiner eine Arbeit für den überkandidelten Sokrates …. , kann auch mit Schlips ,Handschuhen und Gelehrtenbuch sein…. Hauptsache er arbeite mal real und lässt sich nicht vom Steuerzahler ernähren.

      • Brauchst Du eine Nummer von einer Beratungsliege ???? Es gibt da Spezialisten ,die kennen sich mit den MöchtegernEinsteins aus……. Noch was zum totlachen….. ich schreibe nicht,ich bin ein Mensch der handelt. Merkeltrolls sind es aber nicht wert….. ,die haben nicht die notwendige Intelligenz über das Warum nachher eine Analyse zu starten….. Macht Dich wichtig du Zangengeburt ….

        • Sokrates Vollstreckerterminator am

          @Kaiserschnitt-Ossi: Der "schreibt nicht", obwohl hier ca. 40 cm sinnfreie Kommentare und Anmache stehen .Einige Seiten weiter unten auch Drohungen. Das Netz bewahrt alles auf,für immer. Was "den Steuerzahler" betrifft, bekommst du denn k e i n e Pension, wo du doch (wie Kahane u. Merkel) gleich 2 deutschen Staaten "gedient" hast? Merkwürdig. Oder ist die Firma ein Produkt reiner Habgier?
          Nicht, daß ich es wirklich wissen will, soll nur zeigen, wie fragwürdig du doch bist.

        • heidi heidegger am

          gay sauna adresse? Nein, Soki wohnt im Wald und weiter Flur (Pampa irgendwo bei Görlitz wie Tiffi/hihi, nein, wie Botho "schwellender Bocksänger" Strauss im Uckermärkschen oder irgendwo dort, hihi.

          zum Thema Droh-mails: der Kurde/Kammertürke soll Chefredakteur bei Springer werden mittelfristig, und die FrauenQuote kommt und beides soll unwidersprochen bleiben im Volk und dafür wird psycho-publizistisch das Vorfeld bereitet mit die mails, ja?

        • Jeder hasst die Antifa am

          Die nächste Drohmail bitte an Antonia Hofhund schicken der ist so leicht reizbar, wie der Bodo Rambo aus Thüringen das sieht man mal auf welch dünnen Eis die sich bewegen.

      • Marques del Puerto am

        * Soki*

        sorry musste sein *g*…..Captainsex@web.de oder ZZR600Barby@gmx.de

        Mit besten Grüssen
        der Marques

      • Rattenjaeger am

        Freud?
        Sagt ausgerechnet der penetrante Compact-stalker, der hier seit Jahr und Tag Unmengen an Lebenszeit damit verschwendet, andere annonym zu beleidigen.

        Deine imaginäre Exfreundin könnte wahrscheinlich Aufschlußreiches über den Arglistigen berichten.

    14. DerSchnitter_Maxx am

      Gescriptete, inszenierte, Märchenstunde -als Ablenkungsmanöver- des Verhassungsschutz und seines*innen Dienstherren*innen ;)

      Aber, diesen Gestalten*innen und Kreaturen*innen schwimmen halt die Adrenochrom- und Koks-Kondome davon … ;)