USA: Schluss mit Drostens PCR-Test

29

Nach dem 31. Dezember 2021 verliert der PCR-Test in den USA seine Zulassung. Grund: Der Test sei einfach zu alarmistisch. Genau wie sein Erfinder, der Hofvirologe Professor Christian Drosten. In COMPACT-Aktuell Corona-Diktatur finden Sie alle Argumente, die sie jetzt brauchen: Für die Freiheit! Gegen den neuen Totalitarismus. Inklusive einer kommentierten Version des Infektionsschutzgesetzes. Hier mehr erfahren.

Die Lockdown-Politik beruft sich weitreichend auf PCR-Tests. Kürzlich aber hat die US-Gesundheitsbehörde CDC auf ihrer Website bekannt gegeben, dass sie die Notfall-Zulassung des PCR-Tests für Corona widerrufen werde. Während seiner Verwendung hatten zahlreiche Wissenschaftler darauf hingewiesen, dass der Test von Drosten und Co. allzu fehlerhaft sei. Eines der Probleme: er liefere zu viele positive Testergebnisse.

Der Test sei ungeeignet, Sars-Cov-2 auf molekularbiologischer Ebene nachzuweisen. Stattdessen appelliert der CDC an die Labore, die Etablierung einer Multiplex-Methoden in Erwägung zu ziehen. Die soll nicht nur den Nachweis, sondern auch die Differenzierung zwischen Sars-CoV-2 und Influenza-Viren erleichtern.

Die lange Deadline bis zur Beendigung der Zulassung erklärt der CDC auf seiner Website: die Labore bräuchten ausreichend Zeit, um Alternativen zu suchen und zu etablieren.


Apartheit, Panikmache, ständige Androhung von Impfpflicht, Privilegien – Regierungen betreiben finsteres Marketing für Big Pharma.  In COMPACT-Aktuell Corona-Diktatur finden Sie alle Argumente, die sie jetzt brauchen: Für die Freiheit! Gegen den neuen Totalitarismus. Inklusive einer kommentierten Version des Infektionsschutzgesetzes. Hier bestellen. Wenn Sie dieses Heft bis Dienstag, den 24. August um 24 Uhr bestellen, dann erhalten Sie die Spezial-Ausgabe Nie wieder Grüne! Porträt einer gefährlichen Partei GRATIS dazu! Hier geht’s zum Shop.

Über den Autor

29 Kommentare

  1. Walter Gerhartz am

    Diese PLANDEMIE basiert auf dem PCR-TEST, der überhaupt nicht in der Lage ist INFEKTIONEN oder ERKRANKUNGEN zu erkennen.

    https://youtu.be/62zbhnsC6SI?t=470

    Die daraus gewonnenen angeblichen Infektionszahlen und Inzidenzwerte sind also völlig aus der Luft gegriffen UNBEDINGT ANHÖREN !! !!

    STERBEFÄLLE & ERKRANKUNGEN SIND ALLSAMT GEFÄLSCHT UND ES GAB NIE EINE NOTLAGE, SONDERN 20 KRANKENHÄUSER & ca. 4.500 INTENSIVBETTEN WURDEN GESCHLOSSEN !!

    CORONA WAR BEI JEDER GRIPPEWELLE IMMER SCHON DABEI und ALLE TOTEN WURDEN ZU CORONA-TOTEN ERKLÄRT !!!

    Man Merke: Am 21.01.2021 hat Merkel in der Bundespressekonfernenz gegenüber Journalist Reitschuster bezüglich den LOCKDOWN gesagt:

    "ES GIBT IN DEM GANZEN AUCH POLITISCHE GRUNDENTSCHEIDUNGEN, DIE HABEN MIT WISSENSCHAFT NICHTS ZU TUN"

    https://reitschuster.de/post/merkel-harter-corona-kurs-ist-politische-entscheidung/

    Vermutlich hat sich Merkel verplappert, denn sie wollte ganz sicher nicht eingestehen, dass alle Fachleute auf diesen Gebiet absichtlich ignoriert wurden !!

  2. Beitrag der Quelle:

    https://humansarefree.com/2021/08/hawaii-attorneys-suing-covid-vaccines-killed-nearly-45000.html

    ist auf Telegramm zu finden.

  3. Neues aus der Coronawelt

    Quelle:
    https://humansarefree.com/2021/08/hawaii-attorneys-suing-covid-vaccines-killed-nearly-45000.html

    HAMMER BREAKING HAWAII Hawaii-Anwälte Verklagen: COVID-Impfstoffe ( ALLE mRNA Impfstoffe ) Fast 45.000 Getötet innerhalb von 3 Tagen Hawaii-Anwalt Michael Green reicht Sammelklage ein und sagt, der Impfstoff hat 45.000 Menschen in nur 72 Stunden im ganzen Land getötet. VIDEO ANSCHAUEN ☝️‼️‼️

    Michael Green hat eine Sammelklage eingereicht, die zunächst 1.200 Ersthelfer gegen die Impfvorschriften des Gouverneurs vertritt, und es wird erwartet, dass sich weitere Tausende anschließen werden.

    Eine Gruppe von Anwälten hat im Namen von 1.200 Ersthelfern, die gegen das Impfstoffmandat des Staates für Regierungsangestellte protestieren, eine Klage gegen den Bundesstaat Hawaii eingereicht.

    „Die Tests, die wir im ganzen Land von Ärzten gesehen haben, zeigen, dass fast 45.000 Menschen, die diese Impfungen erhielten, innerhalb von 72 Stunden tot waren“, sagte Anwalt Michael Green auf einer Pressekonferenz am Donnerstag

  4. Mit den Tests haben Geschäftemacher sich leichtes Geld verdient! Dabei waren nicht zuletzt etliche Gewinnler aus den Parteien, der Politik, die mit dem ganzem Krampf auf der einen Seite die Wirtschaft ruiniert, auf der anderen solchen Glücksrittern solch einfaches Geschäft ermöglicht haben! Da hat es nämlich gereicht einen Gartenpavilion zu verkleiden, einen alten Bus oder Bauwagen zu kaufen, irgendwo aufzustellen und zum Testzentrum zu erklären. Besondere Kenntnisse: Überflüssig!
    Und wenn zu wenig Kunden kommen, schreibt man das Telefonbuch ab und würfelt aus, wieviele Tests positiv sein sollten, damit man glaubwürdig bleibt, wenn man die X€ pro Test kassieren will!
    Da hätte man besser wie bei der span.Grippe bleiben sollen! Keine Maßmahmen gegen Infektionen! Dann ist die Sache schnell von selbst vorbei! In den Ländern, die alle Maßnahmen abgeschafft haben, geht die Ansteckung runter! Und die Weißrussen sind auch nicht ausgestorben! 1918 sind bei 3Mrd. Erdbewohnern etwa 60Mio. weltweit gestorben! Wenn bei knapp 8Mrd. der anderthalbfache Wert erreicht wird, ist das normal! Und rettet auf keinen Fall den Planeten vor der Übervölkerung! Mit jedem Monat, den man das Durchschnittsalter der Weltbevölkerung anhebt, gleicht man das wieder aus – ganz abgesehen von besonders gebärfreudigen Völkern!
    Und auf die über 80jhr. kann jedes Volk gerne verzichten – aber die, die Geld und Macht angehäuft haben, gehören selber dazu!

  5. Ich habe gestern ein ehemaligen Kollegen (52) getroffen der sich über Taubheitsgefgühle und Kribbeln in seiner linken Hand beschwert hat nach der zweiten Vergiftung !
    Ich habe ihn geraten die dritte Dröhnung abzuholen, dann wird er diese Gefühle irgendwann los, spätestens wenn er unter der Erde liegt.
    Nun hat er Muffesausen.
    ;-)

  6. Der „Inzidenzwert“ soll zukünftig entfallen! Das propagiert die Gesundheitsministerin , Entschuldigung natürlich Gesundheitsminister, entgegen dem Rat der medizinischen Fachleute.

    Gleichzeitig steigt in NRW der Inzidenzwert auf fast 100. NRW ist das Herkunftsland des Kanzlerkandidaten der CDU.

    Wer dabei Schlechtes denkt, ist ein ganz ganz böser, böser Mensch!

  7. Na sowas. Womit testen sie eigentlich in Vietnam ? In Saigon gilt ab morgen ein richtiger Lockdown. Die Deutschen mit ihren Larifari-Maßnahmen könnten da was lernen. Womit wollen die Amis denn nach dem 31. Dez. testen ? Gar nicht mehr ? Leider erweist sich das Virus als ungewöhnlich zählebig. Japan, Vietnam, Thailand sind jetzt Hotspots, Länder die voriges Jahr noch fast coronafrei waren. In Deutschland wird man im Herbst die Rechnung für den hemdsärmeligen Sommer zahlen müssen, wenn man sich nicht endlich bequemt, die Impfmuffel ranzukriegen. Gut für Compact, denn worüber sollte es nölen, wenn Corona stirbt ?

    • Was für Virus denn Heraklit ?
      Das ominöse Corona-Virus wurde doch überhaupt noch nicht isoliert und somit nicht festgestellt.
      Zumal der PCR-Test komplett nutzlos ist.
      Aber glaubt weiterhin diesen Lug und Trug und verlasst Euch schön auf das RKI, den Politdarstellern und den Leidmedien und deren Lügenpropaganda.
      Glaube ist Lug und Trug, Wissen ist Wahrheit !

  8. Der Normalbürger kann keinen PCR Test kontrollieren. Anfechten gilt auch nicht, weil staatlich geschützt. Der PCR Test darf auch nur von qualifiziertem, also 100% staatstreuem Personal gemacht werden.
    Somit habe ich die Vermutung, dass diese Tests garnichts messen, sondern nach einigem Hokuspokus den voreingestellten Wert offenbaren. Damit kann man jederzeit die Bevölkerung ganzer Regionen und Staaten einsperren, an der Arbeit hindern und direkt durch Strafen berauben.
    Ein diabolischer Akt, den ich gerne einem Jesuiten zutraue. Ich lese gerade "Wilhelm Biener, Kanzler von Tirol"…

    • Wie der mit blitzendem Verstand die Gefahren von Tirol abwendet. Heute hört man das platte Gestammel eines Zammer Dorfpolizisten und seines quietschend grünen Betthäschens, aufgegangen wie ein Germknödel, anzusehen wie ein Ochsenfrosch in Verteidigung.
      Klaudia von Medici haucht: "Oh, mein Guglielmo!"

  9. Ein Aufruf an Rechtsanwälte in Deutschland, wie eine Impfpflicht bekämpft werden soll:
    https://www.facebook.com/FuenfMinNews/videos/353028736298915

  10. Spottdrossel am

    Was interessiert unsere Volksbeglücker was die USA machen! Bei uns wird die Testerei und die Hatz auf Impfverweigerer noch weiter intensiviert: die Spritzer und Impfbusse warten demnächst lt. Radio nicht nur in Supermärkten auf die Opfer, sondern auch vor Schulen, Kirchen und Moscheen, damit ja keiner entkommt. Ich würde, da ich praktisch veranlagt bin, eher die Auslobung einer Fang-/Kopfprämie befürworten, zur Auszahlung an jeden, der ungeimpfte Sozialschädlinge denunziert und / oder aktiv dafür sorgt, dass man dieser Volksschädlinge endlich habhaft wird . Auch Sachprämien (Gratisbratwürste, – Schwenkbraten , signierte Flammkuchen) für die erfolgreichen Jäger wären – je nach regionaler Präferenz –
    auch eine erfolgversprechende Option.

    • Bin da sehr einverstanden, wenn auch Selbstanzeiger die Prämie erhalten. Ich melde mich dann selbst. Warte sowieso nur darauf, daß endlich überall Impfen im Vorbeigehen oder Vorbeifahren angeboten wird. Kann ja sein, daß die Impfung nichts oder nur kurzzeitig nützt, aber schaden tut sie ja auch nicht und kostenlos ist sie auch. Sozialschädlinge sind ja nur diejenigen, die sich jeder Impfung unter allen Umständen verweigern. Diese 10 % sind verkraftbar, vermutlich.

      • HERBERT WEISS am

        "…aber schaden tut sie ja auch nicht" – "in den meisten Fällen" hättest Du noch hinzufügen müssen. Als "Sozialschädlinge" betrachte ich eher die Oberstümper, die nicht mitbekamen, dass das Übel bereits vor 2 Jahren in der chinesischen Provinz Wuhan seinen Lauf nahm und die bis ins Frühjahr 2020 hinein keine wirksamen Kontrollen an den Flughäfen und Außengrenzen auf die Reihe bekamen. Aber jetzt erklären sich manche Staaten gegenseitig zu Hochrisikogebieten.

        Und pass gut auf, dass Du denen da oben nicht zu weit in den xxxxx kriechst, denn da ist der Sauerstoff noch knapper als unter einer FFP2-Maske!

  11. HEINRICH WILHELM am

    "Die Corona-Inzidenzen sollen als Richtwerte wegfallen, darauf hat sich das Corona-Kabinett der Regierung verständigt. Stattdessen soll die Hospitalisierungsrate wichtigster Indikator für die Belastung des Gesundheitssystems werden. (…) Damit ändert die Regierung ihre Corona-Politik der letzten Monate grundlegend."
    Aha!
    Wer nun meint, dass sich tatsächlich grundlegend etwas ändere, der irrt gewaltig. "Der neue Parameter ist die Hospitalisierung. Heißt: Die Covid-19-Patienten, die ins Krankenhaus aufgenommen werden zur Behandlung.“ (Zitate DIE WELT)
    Jetzt, da bekanntermaßen vermehrt Geimpfte schwere Covid-19-Verläufe aufweisen, wird die Hospitalisierungsrate steigen (auch die Belegung der Intensivstationen) und uns auf diese Weise Lockdowns bescheren.
    War das vielleicht sogar der Sinn der Impfwut oder gehört das zum "Wahlkampf"?

    • Hans von Pack am

      Der Test hat seine Schuldigkeit getan –
      der Test kann gehen…

      Gesunden Menschen, die für eine Thüringer Bratwurst ihre FREIHEIT und körperliche UNVERSEHRTHEIT verkaufen, ist nicht mehr zu helfen. Zur Freiheit kann man eben niemanden zwingen. Wer schon als Konsumsklave aufwuchs, weiß gar nicht, was Freiheit ist!

      • BRD = Verbrecherstaat am

        Jetzt will man sogar mit 75 € Gutscheine die Bürger zum Impfen mit den gepanschten Stoff locken…..soll bereits auch schon viele Selbstmorde verzweifelter Bürger wegen des Staatszwangsimpfen gegeben haben….

      • Andor, der Zyniker am

        Der Test kann nicht zwischen Influenza- und Sars-CoV 2 Vieren unterscheiden. Kein Wunder, dass es keine Grippe Erkrankungen und Grippe-Tote mehr gibt. Wer hätte das gedacht.

      • Menschen, die fest glauben, sie verkaufen mit der Impfung ihre FREIHEIT und körperliche UNVERSEHRTHEIT ist allerdings auch nicht helfen.

  12. Freiherr von Lüderitz am

    Also halten wir mal fest:
    1) PCR Test ist für die Tonne (CDC)
    2) Keiner der Impfstoffe ist für präventive Zwecke zugelassen, wozu er aber durch den massiven Druck der Impfkampagnen der deutschen Marionetten Politiker zweckentfremdet wird (EMA original Text)
    3) Alle Maßnahmen wie Lockdown, Covidpass und seine Anwendungen sind mit Grundrechten nicht vereinbar und unverhältnismäßig (Spanisches Verfassungsgericht)
    4) In der EU gelten offenbar in jedem Land andere Grundrechte, je nachdem wie korrupt die Politiker und die Verfassungsrichter dort sind (diverse Urteile aus Frankreich und Deutschland)

  13. Der Wahnsinn hat Methode, denn ab heute gelten die neuen sogenannten „Gesundheitsgebote“, massive Grundrechtsverletzungen für gesunde Ungeimpfte!

    Die dürfen nicht mehr in Restaurants zum Friseur in viele Geschäfte. Ihre Freiheit muss jetzt mit einem teueren Test erkauft werden.

    Das ist der totalitäre Corona Wahnsinn und die größte Freiheitsberaubung seit dem Krieg.

    Noch immer sind diese verantwortlichen Politiker nicht mit Mistgabeln aus dem Amt gejagt und man muss sich fragen, „wie duldsam blöd diese idiotischen Anordnungen Verbote und Grundgesetzverstösse von den Bürgern wohl noch hingenommen werden“?!

    Das ist nicht schon wie bei Kafka, aus Schilda oder Orwell, schlimmer, es ist Deutschland 2021.

  14. thomas friedenseiche am

    die haben doch auch innerhalb von nicht mal 8 monaten mehrere impfsera erfunden
    da kann das entwickeln von nachweistests doch nicht länger als 1 monat dauern

    wo ist die usa nur hingekommen
    kriegen nicht mal mehr genug nobelpreisträger fürn läppischen nachweistest auf die reihe
    da ist klar warum die alle kriege nur noch mit massivster unterstützung von england frankreich italien kanada usw schaffen
    übrigens stammen die meisten mordenden modernen waffensysteme von deutschen erfindern oder wurden umgesetzt von deutschen
    ich würde mich als alliierte ja dagegen wehren pööhhhhssseeee nazitechnik und wissen aus nazideuseland zu verwenden
    aber ich hab ja auch ehre in mir :-)

    • Sie haben in 8 Monaten Stoffe zusammengemixt, die sie als "Impfung" verkaufen, mit denen man dann zwar immer noch infiziert werden kann und ansteckend bleibt, aber der Glaube versetzt bekanntlich Berge.

      Einem Doppelblindversuch hielte auch so ein sogenannter Impfstoff nicht stand.

      Sie können diese "Seuche" ja noch nicht einmal sauber diagnostizieren, da die Meisten gar nicht merkten, dass sie sie hatten.

  15. Das mit dem PCR-Test abschaffen, ist zwar sehr schön, zu.mindest, zunächst für usa, aber 80% falsch positiv war schon zu Beginn der sogenannten corona-Pandemie bekannt! Warum dauert es über 16Monate, weltweite lockdowns etc bis eine solche fundamentale Erkenntnis Konsequenzen hat?!!! Und es wird wieder etliche Monate oder Jahre dauern bis sich endlich die Erkenntnis durchsetzt, daß covid-19 nur eine, bzw über den gesamten Pandemie -Verlauf, mehrere stinknormale Grippen waren, mit denen weltweit Recht und Freiheit abgeschafft wurden und unzählige Menschen (ca. 7 Milliarden!!!) an den Folgen dieser mRNA-Impfung weggemordet wurden! Und wieder wird niemand dafür zur Verantwortung gezogen, kein Gates, Rothshild, Merkel, Spahn, Drosten, Wiehler, Biontec/Pfizzer-Milliardär noch sonst wer dieser Verbrecher!
    Und wieder stellt niemand die Zusammenhänge zwischen Migration, Klimawahn, Pandemie und den kommenden Säuen die durchs Dorf getrieben werden, her!
    Und das ist das Schlimmste: Es wird immer auf diese perfide Art weitergehen!

    • Das steckt System dahinter….so wie man 45 das Deutsche Volk sterilisieren wollte und unser Trinkwasser damals vergiftete, will an heute das Deutsche Volk mit dieser Zwangsimpfung vernichten.

    • Was sich dieses Merkel Regime mittlerweile rausnimmt, ist an Dreistigkeit und kriminell nicht mehr zu überbieten. Bestimmen über das Leben jedes Menschen ein, erpressen, nehmen uns die Freiheit Selbstbestimmung Grundrechte und unsere kostbare Lebenszeit….keine der Parteien, außer der Dritte Weg fordern zur Bundestagswahl die Beendigung der Infektions Diktatur.

    • Die Regierung muss ja ziemlich gut informiert sein über die kommende Hospitalisierung der Geimpften, da sie ihre Strategie nun ändert. Interessant wäre zu wissen, ob diese Herrschaften sich selbst haben impfen lassen. Aufgrund der Strategieänderung zweifle ich stark daran. Bei Sars 2 gabs ja auch schon "andere" Impfstoffe für die "Elite". Das dumme Volk unten wurde geschädigt, die "Auserwählten" oben haben einen Proforma-Pseudo-Impfstoff erhalten – bis die ganze Geschichte aufflog wegen der massiven Schädigungen. Damals hat man die Aktion noch abgeblasen. Heute spielt die Medienhure großartig mit und die Akteure müssen nichts mehr befürchten. Ich traue der Regierung keine 5 Minuten und nicht für 5 Pfennig über den Weg. Man ist gut beraten, sich auf jegliche Schweinerei einzustellen.

      • Putzfrau 80+ am

        Der jetzt von den USA abgelehnte PCR – Test ist nicht nur alarmistisch, er ist vor allem nicht von einer unwiderlegbaren Aussagekraft. Dennoch wird er in Deutschkand und der EU von der Politik den Menschen weiterhin aufgezwungen, die ihn ab 01.10.21 auch noch selbst bezahlen sollen, wenn sie ihre bürgerlichen Rechte wahrnehmen wollen. Ein klassischer Fall, wo der Gehenkte den Strick bzw. die Hexe das Feuerholz selbst bezahlen muss. Treibende Kraft hinter diesem Zwang ist keinesfalls Sorge um die Gesundheit der Bevölkerung, sondern ausschließlich Macht- und Geldgier sowie auch in gewissen Fällen pure Bosheit und Unmenschlichkeit . Wer sich aus purer Angst oder aus Feigheit vor diesen Bestrebungen der Machthaber duckt oder sogar mitmacht, sollte sich darüber klar sein, dass er sich nicht auf Dauer den Konsequenzen seines Handels wird entziehen können . Abgerechnet wird bekanntlich immer zum Schluss.

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel