COMPACT.DerTag vom 18. Oktober 2022: Wer die Nordstream-Pipelines gesprengt hat, darf das deutsche Volk nicht erfahren, noch nicht einmal der Bundestag. Das Staatsinteresse geht vor. Was die Aufklärung des Terrorakts angeht, verweigerte die Bundesregierung auf eine Anfrage der Bundestagsabgeordneten Sahra Wagenknecht jede Auskunft. Obwohl zwei Marineschiffe bei der Untersuchung der Sprengstellen vor Bornholm dabei waren.

    Das sind einige unserer weiteren Themen:

    •Protest: Immer wieder Dresden

    •Rede: Vision für Deutschland

    •Lola: Multikulti tötet

    •Atomschlag: duck and cover

    Sie finden COMPACT-TV wichtig und gut und wollen dazu beitragen, dass wir unser – für Zuschauer kostenloses! – Programm weiter ausbauen? Dann werden Sie doch Mitglied im COMPACT-Club! Als Clubmitglied unterstützen Sie unsere Aufklärungsarbeit mit einem kleinen Monatsbeitrag – vor allem den Ausbau unsere kostenlosen Nachrichtensendung COMPACT.DerTag, unserem abendlichen Immunschutz gegen die Propaganda des Regimes.

    COMPACT-Club ist das Netzwerk für alle, die frei leben und die Wahrheit verbreiten wollen. Wir sind viele – und wir werden immer mehr! Mit uns wächst das Geheime Deutschland! Jedes Clubmitglied erhält ein T-Shirt mit dem Slogan “Wir sind frei” – so finden sich die Gleichgesinnten. Hier gibt es alle Infos und das Beitrittsformular.

    Gerne können Sie uns auch via Paypal, Kreditkarte oder Einmalzahlung oder Dauerauftrag eine Spende zukommen lassen.

    49 Kommentare

    1. Kurz gesagt: Wenn die Deutschen es nicht wissen dürfen,
      waren’ s garantiert nicht die Russen, denn wenn es die Russen
      tatsächlich gewesen wären, wüssten die Qualitätsmedien es auch
      ohne Beweise, rund um die Uhr, zu behaupten und den einfältigen
      Konsumenten des TV Schmierentheaters glaubhaft zu vermitteln.
      Privat darf aber weiter (politisch korrekt) spekuliert werden.
      (Gerüchte werden ohnehin eher geglaubt als die Wahrheit und sie
      prägen das kollektive Bewusstsein des Packs nachhaltig.)
      In 70 Jahren kommt die Wahrheit ans Licht, wenn wir bis dahin
      nicht erfroren sind.
      Halleluja

    2. Der kleine Trompeter am

      Die "unvorstellbare" Wahrheit, die das Staatswohl sehr wohl erschüttern könnte ist das was jeder (Aufgewachte) vermutet. Nämlich das der NS1/2-Terrorakt von den "befreundeten" USA und der NATO ausgeführt wurde und das mit Wissen bzw. Duldung der deutschen Vasallen-Staatsführung. Nicht ohne Grund werden die Russen nicht an den Anschlagsort ihrer Gasleitung gelassen um damit Aufklärung zu verhindern. Solange Deutschland ein besetztes Land ist und von den USA und WEF gelenkt wird ist alles verbrecherische, was die deutsche Regierung mit den Deutschen anstellt, möglich. Was bedeutet, daß man dieser "deutschen" Regierung alles zutrauen kann, bis zur eigenen Selbstzerstörung.
      Das scheint auch der Plan zu sen.

    3. ALSO DAS KONNTE JA KEINER AHNEN!!!!
      ——————————————————–
      „Die Biden-Administration gibt der Ukraine 19 Milliarden Dollar, während sie mit dem iranischen Regime verhandelt, um ihm Milliarden von Dollar zu geben – während der Iran Russland mit Drohnen versorgt, um die Ukraine anzugreifen“

      https://reitschuster.de/post/trumps-ex-botschafter-usa-finanzieren-im-ukraine-krieg-beide-seiten/

    4. Friedenseiche am

      Die warten mit der Verkündigung noch bis weitere 2millionen Moslems eingeschleust würden

      Jeden Tag kommen Flieger nach brid voll beladen mit Kriegern

      Jeden Abend sehe ich zum Himmel
      Drei Mal so viele Flieger wie früher

      Meinen Schätzungen nach leben hier 110 bis 120 Mio Menschen statt wie seit 40 Jahren behauptet 82 Mio

      Am Tag x werden Millionen Ureinwohner abgeschlachtet

      Frage ist bloß wann ist Tag x?

      Wir lieben Weihnachten daher vermute ich es an Heiligabend

      Ich fresse jetzt jeden Tag als sei es mein letzter
      Nur was ich liebend gerne esse

      • Furth im Wald am

        Naja, hab hier schon öfters gelesen dass Sie an ca. gefühlt 200 chronischen Krankheiten leiden.
        Wenn Sie wie oben angekündigen jeden Tag "Das grosse Fressen" veranstalten, wird ihr Tag X nicht mehr lange auf sich warten lassen.
        Hat dann aber weniger mit den Fliegern und Kriegern zu tun.
        Mir kanns egal sein, aber der ein odere andere wird SIe sicher hier vermissen. Wollen Sie das?

      • Wenn das Essen nicht reicht ….ich kann aushelfen … Schweinehälften und Rinderviertel …… Pudding kann ich nicht liefern ….Ein Ex-Militärkamerad von mir produziert Fleisch und Wurstkonserven …seit neuestem auch Eintöpfe,Gullasch und Makaronispezialitäten in 2 Liter Familiendosen und 5 Liter ….. bei Palettenabnahme 25 Dosen gratis… Nicht für Schlappohren,Regierungsexperten Gutmenschen und Schleimer …. Die können das Parteigericht der grünen Doofspatzen fressen " Spinat sauer eingelegt mit allerlei Froschschenkel …"

    5. Mann stelle sich mal vor, die Ukraine war an den Anschlägen beteiligt. Also einen feindlichen Akt gegen Deutschland und Europa. Aber die Grünen würden es selbst dann noch schaffen ihren Anhängern von der Notwendigkeit der Unterstützung der Ukraine zu überzeugen.

      Gut – die Grünixe sehen das ja auch nicht als Anschlag, sondern als ein Akt der Befreiung von dem bösen (russischen) Erdgas… da muss man wohl nicht viel Überzeugungsarbeit leisten.

      • Der israelische Verteidigungsminister hat es gerade jetzt abgelehnt, der Kriegspartei Ukraine die "verlangten" Waffen zu liefern.
        Von Israel gibt es für das UA-Regime ausschließlich nur humanitäre Hilfe.
        Richtig so.
        Von Israel wird jedenfalls kein großer Krieg provoziert – im Gegensatz zu den kriminellen BRD – Figuren, die täglich mehr Öl in das Feuer gießen !

    6. die unterwasserbilder sind keine ausreichende beweisführung. sorry, warum wohl wollen behörden keine stellung beziehen???????
      eine sprengung konnte bislang, nicht durch seismographische institute nachgewiesen werden….wir bewegen uns auf neuen spielfeldern, hier darf man GARNICHTS mehr glauben. öffentliche medien sind so glaubhaft, wie worte eines massenmörders, der dir ein vortrag über ethik hält. es ist TOTALES UMDENKEN angesagt.

      • WORIN KÖNNTE DER SINN DER LÜGE SEIN?

        soweit mir bekannt, bei sog. "terroristischen beschädigungen" der rohre, könnten die zahlungen an russland eingestellt oder eingeschränkt werden. obwohl russland meinte, "nordstream 2" wäre einsatzbereit. ich denke man versucht die zahlungen einzuschränken und zwar mit allen erdenklichen mitteln.

      • Bei der Betrachtung der gesprengten Bereiche der Pipeline durch die schwedischen Behörden, sollte man sich darüber im Klaren sein, dass die Schweden 2014/15 „russische U-Boote vor Stockholm“ gelogen haben. Die peinlichen Fake News auf „Kindergarten-Niveau“ von den „russischen U-Booten“ musste Schweden 2015/16 offiziell eingestehen. Schweden ist mittlerweile in der NATO wegen „der russischen Bedrohung“.

      • Wer weiß- vielleicht haben die kriminellen BRD Figuren selber ihre schmutzigen Finger bei der Sprengung der NordStream2 Leitung im Spiel ?

    7. In die Richtung, wo die Sabotage herkommen könnte, haben wir (zahlreich) bereits vor Wochen hingewiesen. Es ist aber leider auch so, dass die Sabotage sich Dank der Arbeit öffentlicher Medien als russischer Terrorakt manifestiert hat. Das ist aus dem Bewußtsein der Öffentlichkeit nicht so einfach zu verdrängen. Und es ist ganz selbstverständlich, dass die Regierung nichts zur Aufklärung beitragen wird. Könnte ja zu ihrem eigenen Schaden sein und ihre eigene Glaubwürdigkeit herabsetzen.

    8. 1. Wer sowas für die Amis veranstaltet muss sich nicht wundern ,wenn ihre Freunde sie selbst umbringen im Interesse der Wahrheit natürlich …..
      Selbst viele ihrer amerikanischen Untertanen Gutmenschen starben an aussergewöhnlichen Keankheiten ,die kein Mediziner kennt , kein Pathologe sich erklären kann ,oder ,der Untertan ein psychisch Gestörrter aufgrund seiner Arbeit wurde …. die meistern der Todesfälle immer in Verbindung mit einem Auto ….in der Garage an Kohlenmonoxyd vergiftet , die Bremsen versagten , die Frontscheibe war plötzlich beschlagen ,keine Sicht mehr möglich , das Auto machte plötzlich einen dreifachen Salto um die Längsachse ……. All das im Staatsdienst und ist möglich …. Nichts ist dem Totenschein fremder als die Beschreibung der Todesart …. Beim Linksabbiegen auf dem Teppich mit dem Staubsauger plötzlich von einem entgegenkommenden Einkaufswagen tödlich frontiert geworden …… Vorher waren es aber Kandidaten für den Kriegsnobelpreis …… Ja Scholz es ist an der Zeit ,sich nach anderen Freunden umzusehen ,die Krawatte wird schon merklich enger von Tag zu Tag ….. die Grünen sterben ohnehin an Rinderwahn ,Pilzvergiftung ,oder Spinatüberdosis…..

      • 2.Was muss das deutsche Volk in seiner langen Tradition alles verkraften auf dem Wege zu einer besten grün Demokratisierung ohne auf die Pisastudie Rücksicht zu nehmen …. immer waren es finstere Zeiten für das Volk , die nur Dank weiser Gestalten des Lichtes immer wieder an die Fahnenstange gebunden wurden …. und gab es Momente , wo der Reichstag brannte ,fand sich ein Mensch ,der dafür geschlachtet wurde, nur um die lupenreine Demokratie und die Täter zu schützen …Was …stimmt nicht ??? Früher gab es für die Aufklärung der Sache den Scharfrichter ….heute die Verdunklungsexperten ,die jedem einreden die Finanz GmbH BRD ist eine Friedens und Freiheits GMBH ,die Demodiktatur beste Gesellschaft …. in diesem Sinne Pack,geht malochen ,der Präsident in seinem Wunschschloss soll nicht frieren …

        Die Politik Deutschlands war immer eine Lüge …… im Zeichen der Grossmannsucht , der Kriegsinteressen und dem Schutze des Kapitals …..

        Heute gibt es neben den Verordnungs Bunten Tagen nur noch das grosse Thema …. Wie verkaufe ich den Ukraine Krieg gegen Putin als Befreiung vom Bösen …. Wenn die Regierung es könnte , würden die Menschen in ein Bett steigen ,wo die Technik der Gehirnwäsche installiert ist ,wie bei einer Ladestation für grüne Spinat E-Autos …… Haste Spinat im Haus , geht der der grüne Wahn nicht aus ….

    9. Das ist genauso ein Fall von Vertuschung der Wahrheit wie Madam Merkels Geheimaktion in Sachen Navalny ………

      Nichts ist gut genug um das Volk zu täuschen .zu belügen ,zu spalten , zu manipulieren !!! OH wie schön das niemand ahnt alles negative auf der Welt wird von Amerika und seinem Helfershelfer Deutschland geplant ….

      Auch ohne Vorverurteilung zu hofieren ….die Spatzen auf dem Dach , die Affen im Urwald wissen mehr ….klar und eindeutig Amerika war es ….. und nach Schauspieler Art Selenskis ….. verkündet man ……. Dem Täter wird die harte Strafe treffen …verkünden es und hinter der Kulisse lachen die Banditen laut ab über soviel Dummheit der Steuersklaven ,denen man aber auch alles schön blöde erzählen kann… Gutmenschen haben grosse Festplatten im Gehirn ,da passt noch mehr rein ….

    10. jeder hasst die Antifa am

      Zu dem Mädchenmord in Frankreich zeigt mal erneut Multikulti und Migration endet tötlich, man muss davor warnen wie vor Gift.

    11. jeder hasst die Antifa am

      Das an der Aufklärung des Anschlages auf Nordstream zwei etwas faul ist zeigt ,mann will die Russen nicht dabei haben und unsere Staatspresse und Politiker hüllen sich in Krachendes Schweigen sonst wäre ihr Bohei gegen die Russen nicht zu überhören gewesen.

    12. Na ja, die "Wunschkanzlerin " des "Widerstandes" ,hatte Suggestivfragen gestellt. Natürlich wäre es politisch höchst wünschenswert, die Täterschaft der USA, R. Habecks , der Ukraine beweisen zu können , aber bis jatzt gibt es keinerlei Hinweise auf die Täter. Und es wird wohl in den nächsten Jahren keine geben. Bleibt der Umstand , daß sich Völker, die nur noch existieren können, wenn Gas aus fernen Ländern durch Röhren heranrauscht, sich besser gleich am Lampenhaken aufhängen.

      • Alter weißer Mann am

        Wenn es die Russkis gewesen wären könnten wir uns vor Sondersemdungen Blödfunlk nicht retten

        Ergo, es s waren die Ostküstengauner evtl mit tatkräftiger Hilfe der Polen

        • Oder Habeck .Oder Greta Thunberg. Oder Ukrainer in polnischen Schnellbooten. Nur die Russkis hätten kein Motiv. Sind trotzdem die größte Gefahr für D ,größer als die "Ostküstengauner".

      • Sokrates

        Richtig. Und wer teures Fracking-Gas aus den USA bestellt, sollte sein Hirn gleich an der Theaterkasse abgeben.

    13. Die bunte Regierung weiß längst, dass unsere Freunde und Verbündete diese Sprengaktion durchgezogen haben, damit wir nicht schwach werden und Nordstream II öffnen. Die Proteste macht die Gasleitung auf veranlassten unsere Freunde Amtshilfe zu leisten.

      Wie einst IM Erika sagte : "Jetzt sind se nun mal da"………….

      Lasset uns mit dem Leimen und Verarschen beginnen.

    14. Um Staatsgeheimnise/terror zu lüften und über Pipeline-Terror etc. Informationen zu erhalten, könnte es ganz nützlich sein, Biden, Selensky, Habeck und Konsorten mal einem Lügendektortest zu unterziehen.

      • Um Staatsgeheimnise/terror zu lüften über die Finanz GMBH und CO.KG reicht das billigste Modell aus Amerika , Der Lügenderektor Marke STASI Gesangsübersetzer …..

      • Furth im Wald am

        Putin würde ihn natürlich glänzend bestehen. Kann ja kein Wässerchen trüben und hat weder mit Staatsgeheimnissen noch Terror jemals was zu tun gehabt. Von Lügen ganz zu schweigen. Ein lupenreiner Demokrat halt, wie Schröder schon sagte, aber die mögt ihr ja auch nicht so, oder? Die Demokraten, Aber wenn er Putin heisst kann man ja mal ne Ausnahme machen.

        • @Furth im Wald
          nein, natürlich nicht.
          Aber man muß schon was genommen haben, um diesen ganzen Sche.. von EU und NATO zu glauben.
          Weiterhin viel Spaß!

    15. Wladimir Putin am

      Gefährdet das Staatswohl……ich würde mal sagen, diese amtierende Bundesregierung gefährdet das Wohl des deutschen Volkes und deren Gesundheit……Der Pipeline Anschlag ist eindeutig die Handschrift des Westens, denn diese wollten diese Pipeline immer verhindern, um dann ihr viel teureres und schlechteres Fraking Gas an euch Deutschen zu verkaufen. Warum sollte ich meine Anlage selbst erst bauen und dann selbst zerstörten …unlogisch. SatellitenBilder werden nicht vom Westen veröffentlicht, Russland wird auch bei der Untersuchung ausgeschlossen, polnische Minister danken für den Terroranschlag und ukrainische Minister sagen am Telefon…wir waren das… euch Deutschen wird die transatlantische Unterwürfigkeit im BRD Verbrecherstaat noch zum Verhängnis…..

    16. Eine Info fuer Martin Sellner bszgl. George Floyd/BLM. Zitat aus dem Text auf der Webseite: https://reitschuster.de/post/the-greatest-lie-ever-sold-die-groesste-luege-die-je-verkauft-wurde/
      "Nach Los Angeles sind mehrere Millionen geflossen und zwar in luxuriöse Villen, die BLM-Gründerin Patrisse Cullors sich und ihren engsten Familienangehörigen gegönnt hat. Offiziell soll es sich dabei um „Büroräume“ und „Talentschmieden“ für Schwarze handeln. Aber wo ist der Rest des Geldes abgeblieben? Anhand von Quittungen und Steuerunterlagen kann Candace Owens belegen, dass BLM mehrere Millionen Dollar im Transsexuellen-Milieu versenkt hat.
      Die Dokumentation „The Greatest Lie Ever Sold“ ist aber nicht nur eine Enthüllung über die Machenschaften von „Black Lives Matter“, sondern auch und vielleicht sogar vor allem eine Abrechnung mit den Medien. Weder die Geschichte von George Floyd noch die regelmäßigen Gewaltausbrüche bei den „Demonstrationen“ noch der unklare Verbleib eines Großteils der Spendengelder sind ein wirkliches Geheimnis. Wer es wissen wollte, konnte all dies und noch vieles mehr über BLM und die Personen dahinter wissen." Zitat Ende.

    17. Wer glaubt, die vasallische US-Marionetten-BRD-Bundes-"Regierung" wäre nicht Mitwisser dieser US-Sabotage gewesen, der glaubt auch an den Weihnachtsmann, den Osterhasen und die Zahnfee. Das kommt ihr doch gelegen! Heiße Demos für die Öffnung von Nordstream-2 bleiben ihr jetzt erspart. Aber sie wird sich noch wundern!!!

      • Ich glaube nicht, daß Ihr Spinner euch von solchen Kleinigkeiten abhalten lasst, trotzdem die Öffnung der Leitungen zu fordern. Wer immer der Täter war, brauchte die Zustimmung der Deutschen nicht und ja weniger Mitwisser ,desto sicherer.

    18. …und ja das kann man sich gut vorstellen, dass Deutschland selbst zugestimmt hat bei den Pipeline-Sabotagen und sich deshalb, wie man festgestellt hat, ziemlich ohne jegliche Empörung darauf reagiert hat. Nun ja, wenn der große Bruder Amerika und die Nato einen Befehl erteilen, dann hat die deutsche Regierung stramm zu stehen und die Befehle zu akzeptieren, bzw. umzusetzen und auszuführen !!

    19. Wieso sollte eine Sprengung von innen ausschließlich auf das russische Ende der Röhre weisen?

      Eine Röhre hat zwei Enden, und ein "Wartungsteam" in Lubmin fällt anders als ein Objekt in, auf oder über einem militärisch bedeutsamen Bereich der Ostsee praktisch nicht auf. Interessenten und Nutznießer an so einem "inside job" gibt es hierzulande leider genug, Potential zur weitgehend erfolgreichen Vertuschung und mangelndes Interesse an tiefgreifender Recherche ebenfalls.

    20. Leider ist es derzeit offensichtlich für AUFMERKSAME BEOBACHTER und sehr aktuell, die Gesellschaft unterschwellig, aber offensiv und effektiv in eine politisch gewollte geistige Richtung zu delegieren, sozusagen einer Gehirnwäsche zu unterziehen und zu diesem Zwecke wird kleinen abnormen Gruppierungen eine große Bühne überlassen. Dies soll und wird eine weitere Spaltung der Gesellschaft vorantreiben und dient in jedem Fall den Regierungen !!!

    21. Den Grünschnäbeln ist mittlerweile jede Multikriminalität zuzutrauen. Wenn sie es nicht selber oder irgendwelche Greenpisser waren: Waren sie Auftraggeber?

    22. Dan Warszawsky am

      Seit Jahrzehnten drohen die VSvA jedem, der an der Vervollständigung der Nordstream Pipelines arbeitet, mit "schlimmen Konsequenzen".
      Es soll in Europa nur Fräkkinggas aus VSvA (und Vasallen) verkauft werden, nur für USD, selbstredend… Putin ist vielleicht "doof" und will es nicht verstehen, was die Cowboys und Cowgirls mit geladenem Revolver in der Hand gesprochen haben?
      Anscheinend bekommen die korrupten ukrajinischen Politdarsteller mehr Geld aus GB und VSvA für die Sabotage der Handelswege zwischen westlichen und östlichen Eurasien, als sie von Russland für die Durchleitung des Gases, Erdöls un Waaren bekommen haben. Doch das viele Geld nützt denen nicht viel, weil sie es im Westen wieder für teuere Waffen ausgeben müssen. Etwas Taschengeld bleibt, natürlich für Luxusyachten und Luxusleben schon übrig!
      "A qui bono?"

    23. Reinhard Nitsche am

      Lag also vor 3 Wochen genau richtig – siehe Antwort des Staatsstreichorchesters der BRD auf mehrere Anfragen von Wagenknecht zum Anschlag auf N1+N2
      Anschlag auf N1+N2 aufgeklärt – Scholz hat gestanden und ist auch noch stolz auf seinen "Doppelwumms". Damit ist auch die Anwesenheit des US-Flottenverbandes ebenfalls klar, denn das war eine Weltpremiere beim Abschuss eines Liefervertrags.
      Auf die "Third party rule = Verschweigen der Teilnehmer" haben die Amis gepocht, denn man kann einer Terrorbande, wie diesen Rot-Grünen, Schützenhilfe leisten, aber wenn möglich unter dem Tisch.

    24. HAHAHA……..non-bizarr…ähhhh binärer gewinnt buch-preis, als dankesrede sinkt liedchen und rassiert sich vor geschlossener manschaft ne glatze, um auf seine non-bizarre weiblichkeit aufmerksam zu machen???? vielleicht sollte es pflicht werden, die jungs mit den weisen zwangsjacken, grundsätzlich als notdienste vor ort zu halten, wenn solche typen eingeladen werden?????

      • jeder hasst die Antifa am

        In diesem Land bekommen nur noch kaputte Durchgeknallte Yunkis eine Auszeichnung die nicht mehr wert sind als eine Rolle Klopapier

    25. Ute Ilschner am

      Info zu NS-Sabotage: Ich verwies schon einmalbei Compact darauf und wurde hier etwas rüde bzw. dümmlich angemacht. Bitte lesen es gab 3 Videos sofort nach dem Terrorakt, die ich gelesen habe. Video: "Ex-Militär aus der BRD sagt, nur Deutschland hat dort zu den Unebenen Zugang". usw.

      • Ute Ilschner am

        Mein 2. Kommentar dazu, vielleicht antwortet der Ex-Militär von dem Video und informiert wenigstens Compact

      • Entschuldigung ……. ist es nicht ein wenig weit aus dem Kosmos gezogen ,mit dem EX Militär ….. seit wann wurden nur mal in Deutschland zum Nachdenken ,kontrollieren der Sache erzogen …???? Ex Militär nix weiss von Heeresdienstvorschrift …Befehle sind auszuführen ….
        All diese Krieger ,die was wissen und bekanntgeben wollen wichtigtuen …sind ein Fall von Gefreiter Meyer …Sie sind ein Stinkpilz , hat ihnen Ihre Mutter nur Konservenmilch eingetrichtert ????
        Wenn ich all die Generale sehe bei Welt …,die den Ukraine Krieg kommandieren aus der Rentnerbaude …… Mit denen hätte Deutschlnd nicht einmal den Bunten Tag verteidigen können ..Bilderbuch Experten ….. der Einzige der durchblickt und auch eine nicht gern gehörte Meinung präsentiert ist Ex Generalinspekteur H.Kujat …….. Ja aber den wollte man nicht gerne als Verteidigungsminister haben , lieber ein Dummschachtel wie von der Leyhen …

        Bitte bitte nicht einem Ex B-Soldaten etwas von Militär erzählen ….. es reicht schon der Horror mit Lauterbach Baerbock Scholz und dem Deckelphantasten …

    26. Freichrist343 am

      Nach jetzigem Stand gibt es im Oktober eine Rekord-Wärme. Und wahrscheinlich auch im Winter. Die Gasspeicher sind voll. Der Gaspreis ist von 38 auf 23 Cent gefallen.
      Zu Corona hat Gabriele Kuby das Buch "Propaganda" veröffentlicht (bitte bei Amazon bestellen).
      Wir brauchen eine Politik gemäß Herbert Gruhl. Bitte googeln: Manifest Natura Christiana

      • Amazon ist eine Amizone. Da kann man allenfalls bestellen, wenn Trump wieder US-Präsident ist. In Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es genügend Buchhandlungen, auch einige patriotische, die jedes bestellbare Buch einschließlich unterdrückte Bücher per Verlagsbestellung liefern. Mir fallen spontan kopp, antaios, ahnenrad, grabert, arnshaugk und natürlich compact ein.

      • Sehr verehrter Freigeist …….. nicht immer sich auf die Bibel berufen ….auch nicht mit dem Wetter …..ich habe es erlebt 1978 zu 1979 den Jahreswechsel und danach den kompletten Januar bis fast Mitte Februar ….. der Kälte und Schneefeind kam plötzlich und heimtückisch …. Genossen Soldaten tun wir unsere Pflicht …. das Volk braucht uns … Im Westen die Bunte Wehr machte regulären Dienst bis Freitag um 12.00 Uhr … Erst nachdem die Nachrichten zum Feind rüber schwabbten ,die Volksarmee wird als Rettung der Katastrophe alarmiert …. begann auch der Westen in kleinem Umfang TV Show zu machen …. ein paar Panzer in S/H rollten vor den Kameras… Im Osten halfen die Russen mit Brotlieferungen ,Rettungsflüge in Krankenhäuser ,all das taten die bösen Russen … Stellten schwere Räumtechnik ….
        Also die Lehre aus der Geschicht …traue den Wetterprognosen nicht ….. Volle Gasspeicher ….wer kontrolliert das …die ARD oder der ZDF mit Propagandamessbechern ??? Nicht mal denen kannste vertrauen ….. Erst wenn die Flutwellen eine Ortschaft überfluten kommen leise Kommentare , dann aber …die Lügenmedien wittern Schlagzeilen ,sie retten mit bis zum Endsieg den Fall der Naturkatastrophe …. und wenn sie nicht GEZ finanziert wären ,gebe es Wahrheitsnachrichten von diesen Wald und Wiesen Sendern …