Messerstecher und Schreibtischtäter: Morde, Medienlügen und Statistik

0
Die einen ziehen die Klinge, die anderen hauen in die Tasten: Während kriminelle Macho-Migranten den Blutzoll der Willkommenskultur immer höher treiben, zünden ihre Komplizen bei der Lügenpresse die Nebelkerzen: Das gab’s doch schon immer! Erstabdruck in COMPACT 05/2018. _ von Marc Dassen Deutschland wird seit Beginn der Asylkrise 2015 von einer Welle der Gewalt erschüttert. Immer öfter ist bei den Attacken eine Klinge im Spiel, häufig sind Zuwanderer die Täter. Die Faktenlage ist eindeutig. Auf


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Anmelden
   

Über den Autor

Marc Dassen

Marc Dassen wurde 1989 in Aachen geboren und hat Anfang 2015 sein Studium der Geschichte und Philosophie mit dem Bachelor-Grad abgeschlossen. Seither arbeitet er als Journalist für COMPACT-Magazin.

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel