Menschen ohne Masken: Reisebericht aus Litauen

0
Als eines der ersten Länder verhängte Litauen im März den Lockdown – und kehrte ebenso schnell wieder zur Normalität zurück. Der Wille zur Unabhängigkeit prägt Geschichte und Mentalität der Balten. Erstabdruck in COMPACT 09/2020. _ von Martin Müller-Mertens Hinter dem Schlagbaum beginnt die Freiheit. Gerade noch hatte der litauische Grenzschutz jeden Ankömmling gemustert, doch vor den Türen des Wilnaer Flughafens empfängt Lächeln die Besucher. Keine Masken, keine Abstände, keine Angst – die kleine Ostseerepublik hat


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Anmelden
   

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel