Nach Beschluss des Hardcore-Lockdowns folgen jetzt die zynischen “Rechtfertigungen” durch Politik und Mainstream-Medien.  Außerdem verspricht Karl Lauterbach (SPD) schon mal die Fortführung des Lockdowns bis zum März.

    Als würde dem Bürger mit dem Hardcore-Lockdown nicht genug Qual zugefügt, bemühen sich Politiker und Mainstream-Medien derzeit um Erklärungen und Kommentare, die zwischen Zynismus und extremer Verblödung oszillieren. Da fordert Bundespräsident Frank Walter Steinmeier (SPD) gemeinsam mit Arbeitsminister Peter Altmaier (CDU), kurz vor Lockdown nicht noch die Geschäfte zu stürmen. Anstelle von Weihnachtsgeschenken könne man ja auch Gutscheine überreichen (Altmaier). Außerdem freuten sich Freunde auch noch über ein verspätetes Geschenk (Steinmeier).

    Zwangsgebührenjournalist Peter Frey (ZDF) meint, dass erst der Hardcore-Lockdown die “Stille Nacht” so richtig still mache:

    „Sehen wir also den Shutdown als Chance: Viel stille Nacht und keine Böller. Das heißt: Zeit zum Nachdenken, wer die Lasten in dieser Krise trägt”.

    Die meisten Bürger brauchen da gar nicht lange nachzudenken. SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach bereitet die Bürger die Bürger auf die Verlängerung des Hardcore-Lockdowns vor. Drei Monate soll der mindestens dauern. ,Im Interview mit der Welt sagt Lauterbach:

    “Die nächsten drei Monate werden die mit Abstand härtesten Monate im gesamten Verlauf der Pandemie. Wir werden den harten Lockdown durchstehen und auch danach weiter sehr vorsichtig sein müssen. Die Pandemie käme sofort zurück, wenn wir nach dem 10. Januar stark lockern würden. Daher werden wir Teile des öffentlichen Lebens geschlossen halten müssen. Es wird auch weiterhin notwendig sein, in den Schulen einen geteilten Unterricht anzubieten – teilweise in der Schule und teilweise digital als Homeschooling.”

    Also bis März. Und daran wir die Impfung nichts ändern, denn:

    “Wir stehen vor den drei schwersten Monaten, und die Impfungen werden darauf wenig Einfluss nehmen. Denn im ersten Quartal werden wir nur rund fünf Millionen Menschen impfen können. Das wird kaum Auswirkungen auf die Ausbreitung und den Schutz haben.”

    Dann dürften auch im vierten und fünften Monat die Anzahl der Geimpften nicht hoch genug für eine Aufhebung sein. Also wieder bis Sommer… Die einzig gute Nachricht des Tages: auch Markus Söder (CSU) und Karl Lauterbach wollen sich impfen lassen.

    COMPACT 1/2021: “Impfen? Der Mensch als Versuchskaninchen.” Überhastet, fahrlässig und mit unkalkulierbaren Risiken für die gesamte Gattung des Homo sapiens: Das neue Jahr beginnt mit der größten Impfkampagne aller Zeiten. Wer treibt den Wahnsinn an? Kritiker am Regierungskurs sind unerwünscht. Der hoch angesehene Professor Sucharit Bhakdi konnte in keinem der Leitmedien zu Wort kommen – sondern nur beim Lokalsender Radio München. «Der neue Impfstoff mit RNA ist der gefährlichste Impfstoff überhaupt. Dass man diesen Impfstoff überhaupt zulassen kann für die klinische Erprobung, ist sträflich.» COMPACT 1/2021 – Jetzt bestellen!

    Ab heute (Freitag, 11.12.) 15 Uhr verschenken wir unsere Kultausgabe „COMPACT-Pirincci – Schnauze! Jetzt rede ich“ – die bissigsten und persönlichsten Texte des Bestsellerautors. Jeder Kunde, der irgendetwas in unserem Online-Shop bestellt, erhält ab sofort bis zum Dienstag, 15. Dezember (24 Uhr), gratis die COMPACT-Edition „Akif Pirincci – Schnauze! Jetzt rede ich“  dazu. Im Handel kostet diese Sonderausgabe (84 Seiten) ansonsten 9,90 Euro – für Sie ist sie jetzt kostenlos! Aber nur bis zum 15. Dezember… Hier geht’s zur Bestellung und damit automatisch zum Geschenk: COMPACT-Pirincci:

    Akif Pirincci ist das Enfant Terrible der neuen deutschen Literatur – von seinen Katzenkrimis (“Felidae”) und anderen Romanen verkaufte er über sieben Millionen Exemplare. Doch seit er sich für Deutschland einsetzt, gegen Migrantengewalt und Islamisierung anschreibt, ist er in Ungnade gefallen: Bertelsmann hat seine Bücher, auch die unpolitischen Romane, vom Markt verbannt, keine Buchhandlung und kein Amazon verkaufen mehr irgendetwas von Pirincci! Ein Skandal! Aber in COMPACT-Pirincci finden Sie sozusagen ein Best-of des scharfzüngigen Spötters. Null political Correctness. Und es ist auch sein persönlichstes Werk: COMPACT-Pirincci enthält ein langes Interview, wo er über sein Leben, seine Liebe, seine Wandlungen, seine Abgründe spricht. Und wir drucken seine allererste Liebesgeschichte aus den frühen 1980er Jahren nach. Der kleine Akif auf Freiersfüßen… „COMPACT-Pirincci – Schnauze! Jetzt rede ich“ ist kostenlos für jeden, der jetzt irgendetwas in unserem Online-Shop bestellt,

     

    22 Kommentare

    1. Hihi, lese Ich richtig ? "Als würde dem Bürger mit dem Hardcore-Lockdown nicht schon genug Qual zugefügt,…".Hahaha. Ja, es ist qualvoll, seit Monaten nur trockenes Brot, Strom, Gas ,Wasser abgestellt, die Kleidung voller Läuse, Benzin an der Tanke rationiert; werden wir Ostern noch erleben?

    2. HERBERT WEISS an

      Das heißt im Klartext: "Ob ihr den ganzen Zirkus bereitwillig mitmacht oder in der chinesischen Provinz Wuhan fällt wieder mal ein Sack Reis um, bleibt sich so ziemlich gleich!" Die werden uns noch bis zum Ende der Heizperiode malträtieren, bis sich die Leute wieder verstärkt im Freien aufhalten und ihre Räumlichkeiten ohne Rücksicht auf winterliche Sparzwecke dauerlüften können. So, wie wir es schon im vergangenen Sommer hatten.

      Werde nach dem Ende des Lockdowns mal eine Runde durch den Ort drehen und nachsehen, wie viele gastliche Stätten und sonstige kleine Unternehmen überlebt haben.

      Kooft euch Kämme, ‘s komm’ lausije Zeiten!

    3. Bei den Parteien wimmelt es von Fachleuten, die offenbar zu allem fähig, aber zu nichts in der Lage sind. Erschreckend die ganzen Überhang Mandate und Ausgleich Mandate haben den Wasserkopf Bunter Tacho gedeihen lassen.

    4. Dipl.-Psych. Dr. S. an

      Hübscher Bengel. Aber warum wird der dauernd zitiert und ich nicht, obwohl ich um Längen besser aussehe?

    5. Ich frage mich schon die ganze Zeit, was sich hinter der Bühne abspielt, während wir nur noch Corona und Lockdown um die Ohren gehauen bekommen? Was bereitet man auf in der Zwischenzeit?

    6. Fünf Mio. Uralte würde doch reichen! Dann sind die geschützt und 80jrg. werden sowieso nicht mehr schwanger! Und den Jungen macht Corona nichts aus, außer vielleicht wenigen Ausnahmen! Wenn der Herr Lauterbach sich wie seine Politikerkollegen impfen läßt ist er ja auch sicher!
      Die haben in Wirklichkeit etwas ganz Anderes vor! Nämlich die große Transformation, die Abschaffung des Wohlstandes für viele, was man heute erreicht hat! Die leute sollen in den 3 Monaten weichgekocht werden, sodaß sie dann einen pseudosozialen Staat mit Bezugsscheinen und Lebensmittelmarken, Enteignung und Bargeldabschaffung akzeptieren werden! Zustände wie im letzten Krieg, in der DDR Nachkriegszeit oder in Nordkorea!
      Wer das nicht will, darf sich nicht mit ein paar Coronatoten verängstigen und erpressen lassen! Wie hieß es schon früher: Lieber tot als Sklav!

    7. Grad fällt mein Blick auf das Bild eines Mannes … ganz links über dem Kommentarfeld … und unwillkürlich denke ich: Altmeier & Lauterbach! … das wär doch mal ein Paar … das Herrn & Herrn Spahn Konkurrenz machen könnte.

      • @Otto: leider sind weder der Anblick der Beiden noch das was sie sagen leicht zu ertragen. Geliebt vom Staatsfunk dürfen sie das Grauen täglich in die Wohnzimmer abladen. Der gute Deutsche hat viel Angst, hasst die Denkenden zunehmend und freut sich auf die staatlich gewünschte Körperverletzung. Das Hänschen hetzt mit der Meute und die Faktengötter machen Ihren Job. Deutschland 2020!

    8. Es gibt viele Handpuppen der Kasper für die Kinder ….Tri tra Trullala der Kasper ist schon wieder da……
      Lauterbach wurde garantiert von diesen geklont ….Nase Stirn und Kinnlade – prägnanter Kasperkopf …

      • Nachschlagen unter MDR Kultur : Der Kasper bleibt frech – Wettbewerb für neue Kasperstücke in Hohnstein

        Der ganze Corona Rat nebst Lauterbach ….. ganz rechts mit roter SPD Mütze im Bild….

    9. Immer feste druff! Das dumme Wahlvolk, das diese Konifere gewünscht hat, verträgt noch einiges. Aber dann ists aus mit der Intelligenz eines Kiefernzapfens!

    10. Alle, die so laut das Corona Impfen befürworten, vortreten und als gutes Beispiel öffentlich vorangehen.

      Wenn die Mixtur des Impfstoffes so heilsbringend ist, kann Euch nichts passieren.

      Übrigens empfielt der Druide Miraculix als Bestandteil seines Zaubertranks u.a. Misteln, Hummer ( muss nicht der hamburgische rotgrüne aus Malta sein), Erdbeeren zur Geschmacksverstärkung, das " Petra oleum", Steinöl und nicht zuletzt Ho, Ho, wer hätte das gedacht und wie lecker Fledermausspeichel einer ganz bestimmten Provinienz.

    11. He,-ihr Compacties, das mit dem Foto von dem Huehnerkopf da oben habt ihr doch extra gemacht oder?

      COMPACT: Was denn extra gemacht? Das Foto ist Teil des Wikipedia-Artikels über ihn. Ohne Verfremdung übernommen.