Foto des Monats: August

0
  Die erste Corona-Revolte in Europa: Anfang Juli demonstrierten in Belgrad an mehreren Abenden Zehntausende gegen die geplante Verhängung einer erneuten Ausgangssperre. Am 7. Juli drang eine Gruppe sogar trotz riesiger Polizeipräsenz ins Parlament vor, es kam zu Gewaltexzessen auf beiden Seiten. Die Szenen erinnerten an den Oktober 2000, als der damalige Präsident Slobodan Milosevic bei ähnlichen Unruhen gestürzt wurde. Sein aktueller Amtsnachfolger Alexandar Vucic beschimpfte die Protestierenden als «Faschisten» und beschuldigte «ausländische Geheimdienste» der


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Anmelden
   

Über den Autor

COMPACT-Magazin

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel