Die Querdenker sind zurück. Das ist wohl die Botschaft von Zehntausenden, die am letzten Sonntag durch Kassel zogen. Gewalttätig zeigte sich wieder mal die Antifa.

    Aus ganz Deutschland waren die Gegner des Corona-Notstandes im Norden Hessens gekommen. Ein weitgehendes Verbot der Behörden ignorierten die Demonstranten. Ein Bild bekam viele Reaktionen: Eine Polizistin solidarisiert sich mit dem friedlichen Protest. Denn die Gewalt ging auch in Kassel erneut von den Gegendemonstranten der Antifa aus, die unter anderem den unabhängigen Journalisten Boris Reitschuster angriffen.

    Sehen Sie außerdem in der aktuellen Sendung von Die Woche COMPACT:

    Ergebenheitsadressen – Der Bundestag nach Merkels Entschuldigung
    Proteste – Querdenker nicht nur in Deutschland
    Impfskepsis – Wie viele sagen Nein zur Nadel?
    Istanbul-Konvention – Niederlage für die Gender-Propaganda
    Tansania – Der mysteriöse Tod eines Lockdown-Kritikers

    JETZT COMPACT-TV UNTERSTÜTZEN!
    Halten Sie unsere unabhängigen Nachrichten für wichtig? Unsere Videoproduktionen stellen wir Ihnen gratis zur Verfügung, COMPACT kosten Sie eine Menge Geld. Mit einer Spende, die Sie uns hier via Paypal, Kreditkarte, Einmalzahlung oder Dauerauftrag zukommen lassen können, tragen Sie dazu bei, dass wir auch künftig auf Sendung sind. Bleiben Sie außerdem auf dem Laufenden über die Produktionen von COMPACT TV und abonnieren Sie unseren Youtube-Kanal.

    23 Kommentare

    1. DerSchnitter_Maxx an

      Wer dieser "Regierung" [noch] vertraut … hat nicht mehr alle Latten am Zaun ! ;)

    2. heidi heidegger an

      überhaupts habe ich einmal dann auch MMM alias Gilbert Bécaud derwischt (in dem viralen *InnffBeitrag* etwas tiefer): anzunehm’ ist er bissi kollegial-vaknallt in NATHALIE..aber ich meine (dann), wer nicht, häh? well, Ei ämm! *schmunzel*

      /watch?v=TilQ8BIHisw

      wie auch immer: wichtig ist ist die Rose, ohja! :-) /watch?v=m4Lh8dm00lo

    3. @Compact

      OT

      Dass hier offensichtlich Moderatorenposten nach russischer Art vergeben werden, ist unerträglich. So etwas werde ich nicht mitfinanzieren.

      Ich bin echt angepisst, nun auch bei Compact Vetterwirtschaft zu erleben.

    4. heidi heidegger an

      OT: wollts ihr euch das mal anschauen, dass ditt Berlin-SPD anzunehm’ so subbrkorrupt ischd wie ditt gesamtCDU imho, häh? Im Tagesspiegel von vor 5 Stunden, mja:

      /berlin/umstrittene-geschaefte-des-ehemannes-vorwuerfe-gegen-angehoerige-von-berlins-staatssekretaerin-chebli/27049122.html

      was räppte ditt heidi im Forum vor Wochen, daß der *Vivantes*Olle von ditt Chebli alles andere als hasenrein ischd, häh? mja.

    5. Vorhersehbar war, das Coronaviren extrem viele Mutationen hervorbringen würden. Dann macht impfen wenig Sinn !

    6. heidi heidegger an

      Also der zweite Abgrund nach Mrkls *einleitender Erklärung* kam von Bartsch bzw. tat sich auf als dieser räppte: "Sie haben Verantwortung übernommen.."

      — der kriegt dafür ne heidi-email: "Ey-psst, willste nicht auch noch mehr V. übernehmen, häh?..bisschen mehr für den Frieden tun und so..dann sage einfach Oma heidi alles was die Kollegen so flurfunken und einfach alles, ja? " :-?

      und watt ist mit Katrin, häh?: frisch geschieden und Mädchennamen wieder angenommen anzunehm’ und den Vornamen geändert, häh? *lach*

      • Eddie Evola an

        It’s her soul sista, Brudi [und das nehmen wir bitte wörtlich, denn auf ditt Fatzebukk soulen die manchmal zusammen rum — und ditt hört sich verdammt schnieke an *schmacht*] Horrido!

        • heidi heidegger an

          na! worrum denn so äh maliciös, häh? ..kenne dihsch (auch) anders hier in unserem *MusikStadl*/DebattierKlub ;-)

        • Marques del Puerto an

          @ CHERUSKER,
          na watt willste mochen, Heidi von Klunkerborch ist ausgebucht und Dunja Hayali traut sich an ernste Themen nicht ran.
          Schmutz…ääh Smudo wäre noch im Angebot, aber der will lieber freiwillig beim
          „Ministerium für Staatssicherheit“ arbeiten als Oberlutscher.

          Und ich, habe nur ein Radiogesicht und ein Stimme wie Carlo von Tiedemann wenn der besuffa ist. ;-)

          Mit besten Grüssen

        • heidi heidegger an

          mja, ditt heidi ischd allerstdingst ausgebucht u. a. wg. ditt @Marquis (alais anzunehm’ Eddie VAN HALEN *RIP* / ischd niemals gefalläään!! imho) und @Tiffi..(denn) ick könnte ja watt vapassäään..LOL

        • heidi heidegger an

          /watch?v=xRNCToXDrTM

          hmm-also, bitte sich etwas zu entspannäään, lieber @CHERUSKER, denn Gregg Allman *RIP* ²ist! (ja, ditt heidi-²AhnenKult ist Große Medizin, wie bei meinen VietnamFreunden auch, mja!) thee best white blues singer. period. maybe even better thän that. mja.

          Grüßle!

    7. Corona eine politische Pandemie ohne Ende an

      Jetzt hat doch die Politik eine brasilianische Mutation aus der Zauberkiste geholt und diese macht angeblich jede Impfung wirkungslos.

      • Marques del Puerto an

        @ CORONA EINE POLITISCHE PANDEMIE OHNE ENDE,

        also egal welche Variante da nun aus dem Hut gezaubert wird, ich persönlich empfehle da die spez. Kur von Lukaschenko, Wodka, Sauna, Wodka, Sauna und viele junke Weiber dazu.
        Seit dem ich mich daran streng halte, habe ich schon über 1 Jahr lang keine Beschwerden mehr , nicht mal Schuppen ääh einen Schnupfen ! ;-)

        Mit besten Grüssen

        • Florian.Geyer an

          Auf der Webseite des spanischen Aussenministeriums (exteriores.gob.es) wird informiert, dass Einreise möglich ist trotz POSITIVEM PCR-Test. Es bedarf eines ärztlichen Berichtes, in dem festgestellt wird, dass die SARS-CoV-2-Erkrankung überstanden wurde, auch wenn die PCR + weiterhin (!) besteht. Dieser Bericht muss in Spanisch oder Englisch verfasst sein und den folgenden Satz enthalten:

          “DON/DÑA XXXXXXXX PUEDE VIAJAR EN AVION, AL NO SER CONTAGIOSO/A, A PESAR DE PRESENTAR UNA PCR POSITIVA DE COVID-19”
          “MR/MRS XXXXXXX CAN TRAVEL BY PLANE AS HE/SHE DOESN’T TRANSMIT COVID-19 IN SPITE OF HIS/HER POSITIVE PCR"

          Sehr interessant. Trotz positivem (!) PCR-Test ist man also auf einmal nicht mehr (notwendigerweise) kontagiös (hier angeblich, weil man ja die Erkrankung überstanden hat) – und das hochoffiziell und nicht nur "alternativ-medial". Sollte sich diese Erkenntnis ausbreiten, STÜRZTE DAS GANZE LÜGENGERÜST ein.

        • Das Böse ist allgegenwärtig an

          Die Königin der Pandemie, war gestern Abend als Gast bei Anne Will…..der alte und neue Virus heißt immer noch Merkel und das politische Gift was diese Schlange versprüht, ist für ganz Deutschland tödlich.

    8. Wieso wird denn der Gender-Dreck nun auch von Compact praktiziert?!

      COMPACT: Inwiefern?

      • Beitrag zu Kneipe Meuterei: "Investor*innen.. Abgehakte Sprechweise ist mir auch negativ aufgefallen hier.

        • Marques del Puerto an

          ( Beitrag zu Kneipe Meuterei: ) lach…. Kneipe…. ;-)
          Bahnhofsklo das würde ich sofort glauben aber Kneipe…. neee ehrlich ich kann und will das nicht glauben.
          Dazu reicht meine Vorstellungskraft nicht aus.

          Mit besten Grüssen