«Der KGB hatte alles unter Kontrolle»: Interview zu 30 Jahren Wiedervereinigung

0
Die Wiedervereinigung sei das Verdienst des damaligen Bundeskanzlers Helmut Kohl gewesen, der zum richtigen Zeitpunkt den «Mantel der Geschichte» ergriffen habe – so die bundesdeutsche Legende. Aber stimmt das auch? Erstabdruck in COMPACT 10/2020. _ Michael Wolski im Gespräch mit Martin Müller-Mertens War die deutsche Einheit das Ergebnis einer friedlichen Revolution – oder eines Komplotts der Sowjetführung, die ihren Bruderstaat DDR verraten hat? Meine persönlichen Erfahrungen deuten auf eine früh angelegte Operation hin. Ich arbeitete


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Anmelden
   

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel