Das All war deutsch: Kosmonaut Sigmund Jähn und seine Feinde

0
Nach dem Weltraumflug Sigmund Jähns wehte Schwarz-Rot-Gold über Kasachstan. In seiner Heimat wurde er zum Helden von Generationen. Doch nun verweigern CDU, FDP, Grüne und AfD die Ehrung des ersten DDR-Kosmonauten. Erstabdruck in COMPACT 04/2021. _ von Martin Müller-Mertens Der Staub der Steppe verdunkelte die Sonne. Entsetzen lähmte die Gesichter der Männer an jenem 3. September 1978. Viel zu hart war Sojus 31 in den Weiten Kasachstans aufgeschlagen. Der vom Wind verwirbelte Fallschirm zerrte die


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Anmelden
   

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel